Park
Europa-Park in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Mülla & HoPa present: Europapark 2009 [HD] Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Hopa
nach oben
Aufsteiger
Idstein
Deutschland . HE
 
Avatar von Hopa
Link zum Beitrag #723140 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 15:12
Themenersteller
Relax
Hallo liebe onrider,


am 27.04.2009 war für mich endlich wieder Saisonstart angesagt und zwar im Europapark Rust hauptsächlich wegen Blue Fire. Außerdem ist leider im letzten Jahr meine liebste Sony DV Kamera kaputt gegangen und so habe ich mir zu Weihnachten einen neuen HD Camcorder von Canon gekauft, den ich natürlich im EP ausgiebig testen wollte. S

Mit dabei waren mein Vater (HoPaSenior), Simon (mülla) und der andere Simon (nicht angemeldet, aber oft in Parks mit dabei), der leider vier Stunden vorher Schule hatte, dann aber sofort nachkam und noch einige Zeit mit uns im Park verbringen konnte.

Simon (mülla) kam aus Merzig eine Woche zu mir und reiste einen Tag vorher, am Sonntag, bei mir an. Da wir beide im vorletzten Monat unseres Zivildienstes waren, haben wir gleichzeitig Urlaub genommen und hofften auf einen einigermaßen leeren Park. Mein Vater hatte sich nur für den Parkbesuch frei genommen und so fuhren wir morgens gegen 6:30 Uhr aus Idstein los mit leichten Bedenken bzgl. des sehr schlecht vorausgesagten Wetters mit viel Regen für Rust.

Nach einigen kleinen Staus kamen wir etwas verspätet an und wunderten uns sofort über den doch recht gut gefüllten Parkplatz. Unser erster Weg führte uns direkt zu Blue Fire, was gar nicht so schnell ging, da man einiges an Metern hinter sich lässt. Betritt man dann erstmal Island, fallen einem sofort die intensiv, hellblau-leuchtende Schienen und die wirklich total realistisch aussehenden Felsen ins Auge. Von außen gefällt mir der Themenbereich sowie die Gestaltung und Aufmachung der Bahn sehr.
Front Row war Pflicht für uns, doch der Schock vom Parkplatz setze sich hier fort. Knappe 70 min warteten wir für die erste Reihe im 2-Zug-Betrieb, der aber schon bald in den 3-Zug-Betrieb wechselte. Die Abfertigung läuft ziemlich schnell ab, die Einteilung der Reihen hinter dem ersten Wagen finde ich nicht so optimal gelöst und auch die stickige Luft in der Station ist bei längerer Wartezeit nicht ganz angenehm. Trotzdem gefällt mir auch das Innere der Bahn gut und lässt die Spannung steigen.
Dann endlich nahmen wir Platz und fuhren in den bequemen Sitzen und Bügeln durch den etwas unspektakulären Darkride Part. Der Blick aus dem Tunnel durch den Nebel und die ertönende Sirene kommen dann aber schon viel besser und nach ein paar Sekunden Stehen, geht’s auch schon los…! S

Der Abschuss ist schön gleichmäßig, zieht aber nicht sonderlich stark. Das erste Element war entgegen der allgemeinen Meinung hier im Forum nicht ohne und gab ein kurzes „Luftholen“, einen kurzen Ausblick auf die kommende Fahrt gepaart mit interessanter Floatingtime. Die rasante Fahrt durch den Tunnel ab in den großen Loop macht irre viel Spaß und auch die Kurve danach und die Auffahrt zur Blockbremse mit anschließender extremer, seitlicher Airtime hat was. Die „Maverick Kombo“ hat mir besonders gut gefallen, diese Zero-G-Corkscrews durch die Felsen und die bodennahe Kurve geben ein geniales Feeling. Der anschließende kleine Umschwung und Bunny Hump mit der Wende sind ganz angenehm zu fahren. Das bombastische Finale bildet jedoch die Heartline Roll. Die sich ganz anders fährt, als herkömmliche Heartline Rolls von Intamin (wie z.B. bei Kanonen). Man wird quasi in alle Richtungen geschleudert, aber dies keinesfalls unangenehm. Ein kurzer Moment außer Kontrolle, ein kleine Kurve danach und zack, die Fahrt ist zu Ende und man wird sanft abgebremst.

Insgesamt ein sehr schöner Coaster, der zu Wiederholungsfahrten einlädt. Wir haben noch 3 gemacht, glaube ich. Ganz so gut, wie die Bahn manche hier loben, finde ich sie dann doch nicht. Fährt aber definitiv ganz weit oben in Deutschland mit.

Dann kam die Überraschung; fast alle Besucher schienen sich nämlich bei Blue Fire aufzuhalten und so hatten wir 5 – max. 15 min Wartezeit bei allen anderen Attraktionen. Silver Star hatte diesmal irgendwie mehr Airtime im Gepäck als die Jahre zuvor, aber ruckelt in den Tälern schon arg stark, was Kopfschmerzen mit sich bringen kann. Immernoch nicht mein Liebling die Bahn, aber sie ist höher gekommen, als zuvor.
Euromir ging wieder gut ab. Zu Eurosat sag ich lieber nichts, ich mag sie einfach kaum, aber dann ist man ja gleich ein Banause. S
Andere Attraktionen wie Atalantica oder Pegasus waren auch top und vor allem letztere find ich für eine Kiddyachterbahn enorm.
Das 4-D Kino konnte mit toller Qualität und super Story und Effekten überzeugen, jedoch war das Ende viel zu abrupt, schade.

Der geplante Regen blieb die ganze Zeit aus und wir konnten trotz geschossener Wolkendecke gut filmen. Simon hatte seine HD Sony Cam ja schon einiges länger als ich und hat hier auch schon ein paar seiner Werke präsentiert.


Womit wir auch beim eigentlichen Thema dieses Berichts angelangt wären – dem Video:

Da Simon noch eine ganze Woche bei mir blieb und wir beide mittlerweile das gleiche Schnittprogramm benutzen sowie beide in HD filmen, kamen wir irgendwie auf die Idee, zusammen das Parkvideo mit unseren Aufnahmen zu schneiden, was die ganzen Tage mehr als gut klappte und wir uns gegenseitig super ergänzten.

Dabei rausgekommen ist ein Europapark Video in hoher Qualität mit, welches Blue Fire als Höhepunkt zeigt und fast nur aus den verschiedensten Achterbahnen Szenen besteht, da der Europapark in dem Punkt eine absolute Vielfalt bietet und wir uns von unseren Aufnahmen her ebenfalls sehr stark darauf konzentriert haben.
An dieser Stelle noch mal Danke an Simon für die tolle Zusammenarbeit, natürlich auch für das spontane Logo (Tilüvision, vielleicht bekommts ja jemand raus).

Hochgeladen habe ich es diesmal aus diversen Gründen auf Youtube und vergesst hierbei bitte auf keinen Fall unten rechts im Bild den Button „HD“ zu aktivieren (anklicken) und am besten ganz laden lassen, um Ruckeln zu vermeiden.


Jetzt aber viel Spaß beim Gucken!!


S Europapark 2009 HD


Wie sehr wir uns über Kritik & Lob freuen, wisst ihr wahrscheinlich alle genau, von daher, haut rein in die Tasten. S


MfG HoPa
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 4/4"Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #723150 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 15:34 Relax
Hui, sieht richtig professionell aus. Das Logo is ne geile Idee S , auch geil umgesetzt. Das Video an sich hat verdammt gute Qualität, sowohl vom Schnitt, von der Bildqualität und von der Kameraführung. Tja, wo könnte man denn Kritik suchen? Bin dran gescheitert. S Finde die Steigerung in dem Video genial, mit Blue Fire als Finale, macht echt Spaß zu gucken.

Weiter so und mehr davon!
Joefas
nach oben
Aufsteiger Jörg
Herzogenrath
Deutschland . NW
 
Avatar von Joefas
Link zum Beitrag #723154 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 15:52 Relax
S Einfach nur geil!!
Migi
nach oben
Aufsteiger Michael Schmocker
Bergisch Gladbach
Deutschland . NW
 
Avatar von Migi
Link zum Beitrag #723206 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 17:03 Relax
Geil, echt einfach nur geil! Zwar gefällt mir die Musik nicht, aber da sind viele sehr gut platzierte Effekt drin, die nicht als solche herausstechen, sondern sich angenehm in den Clip einfügen.

In der Tat ist dies eines der besten Videos die ich in all den Jahren hier bei onride je gesehen habe!
Bluetbadbullshitläärloufmagerquark.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #723219 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 17:32 Relax
Top Video!
Move your Car
elpräsidente01
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von elpräsidente01
Link zum Beitrag #723222 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 17:34 Relax
TOP, weiter so !!!
thedoomass
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von thedoomass
Link zum Beitrag #723338 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 22:30 Relax
Echt schönes Video, mir gefällt vor allem dein Schnitt am Schluss bei den Aufnahmen von Blue Fire.
Hattest du nen Stativ ?
faceman2000
nach oben
Aufsteiger Fabian Ueberdiek
Hennef
Deutschland . NW
 
Avatar von faceman2000
Link zum Beitrag #723351 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 23:05 Relax
Wirklich ein beeindruckendes Video. Würde mich freuen sowas mal wieder öfter auf onride sehen zu können.
100. Count: Stealth
200. Count: Sommer-Rodelbahn Erbeskopf :D
Hopa
nach oben
Aufsteiger
Idstein
Deutschland . HE
 
Avatar von Hopa
Link zum Beitrag #723353 Verfasst am Donnerstag, 25. Juni 2009 23:06
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2009 23:08
Themenersteller
Relax
@thedoomes: Ja, haben wir. Aber hatten keines dabei und auch ebenso nicht genutzt. S

Vielen Dank schonmal für die tollen Kommentare, das hört man natürlich immer wieder zu gerne!

MfG HoPa
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #723452 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 11:34 Relax
Hopa Zu Eurosat sag ich lieber nichts, ich mag sie einfach kaum, aber dann ist man ja gleich ein Banause. S



BANAUSE! S


Guten Bericht hast du da geschrieben. Danke an alle für die Rückmeldungen!
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Donnerbalken
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von Donnerbalken
Link zum Beitrag #723455 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 11:47 Relax
Super Video habt ihr da mal wieder zusammengeschnitten! Hätte auch ehrlich gesagt nichts anderes von euch erwartet S .

Gruß

Uli
When I'm sad I stop being sad and be awsome instead!^^
Morphinus21
nach oben
Onrider Dominik

Deutschland . BW
 
Avatar von Morphinus21
Link zum Beitrag #723482 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 12:38 Relax
Echt ein super Video geworden S Der Schnitt ist erste Sahne!


MFG

Dominik
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Link zum Beitrag #723486 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 12:52 Relax
Schönes Video!
Intro wirkt sehr schick, netter Effekt mit den leuchtenden Konturen.
Die Musik ist auch nett, das Einzige was beim Video nicht passt ist das Wetter, aber da könnt ihr ja nichts für. Auf jeden Fall sehr stimmiges und gelungenes Video (Wie immer eigentlich!)


Gerne mehr! S
Hopa
nach oben
Aufsteiger
Idstein
Deutschland . HE
 
Avatar von Hopa
Link zum Beitrag #723490 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 12:59
Themenersteller
Relax
Ja, war wirklich schade! Aber zum Glück hat es nicht geregnet und fast jede Szene haben wir aufwändig aufgehellt und Kontraste verändert, leider hat nur Simon die ganze Zeit mit Back Light gefilmt, deswegen sind meine Aufnahmen meist etwas dunkler.

Danke und weiter so auch an Ech mit den Postings! S

MfG HoPa
ActroN
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von ActroN
Link zum Beitrag #723492 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 13:01 Relax
Schönes Video! Ich war am 27.04.09 auch im Park, hätte man sich ja mal treffen können, wenn man es gewusst hätte..

Gruß ActroN
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Link zum Beitrag #723493 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 13:02 Relax
Achja, ich hab noch ein paar Fragen, hab ich ganz vergessen! S

1) Ist dein (oder auch Müllas, weiß ich nicht) Camcorder wasserdicht? Fands schon komisch ein Onride-Video von Atlantica zu sehen...
2) Bei ein paar Aufnahmen war oben rechts ein Rand zu sehen. War das irgendwie eine spezielle Abdeckung oder sowas?
3) Wie macht ihr diese geilen Introvideos? S
Hopa
nach oben
Aufsteiger
Idstein
Deutschland . HE
 
Avatar von Hopa
Link zum Beitrag #723496 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 13:10
Themenersteller
Relax
Hi,

ich antworte direkt mal...

Zu 1) Die Camcorder halten viel mehr aus, als man denkt und Atlantica ist zum Glück kein Spillwater, wo ich es mir anders überlegen würde. Aber ich nehme Kameras schon Jahre lang mit auf Wildwasserbahnen oder ähnliches und wenn man direkt nach dem Splash mit dem Pulli oder einem Taschntuch drüber wischt, passiert da gar nichts. S

Zu 2) Das ist müllas Kamera, er hat da für manche Szenen ab und an sein Fish-Eye Objektive drauf. Ist ganz typisch dür die Objektive, da sie "runde" Aufnahmen zeigen, sieht man im viereckigen Bildschirm an den Ecken leider diese scharzen Felder.

Zu 3) Ja, das Intro und die letzte Szene waren sehr aufwändig. Wenn ichs richtig im Kopf habe, waren das 6-7 Effekte gleichzeitig übereinander abgestimmt. Vom Chroma Keyer bis hin zu Light Rays sind da einige Effekte drauf, die erst in der Summe diese schöne Szene ergeben. S


MfG HoPa
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Link zum Beitrag #723499 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 13:17 Relax
Okay, dann hab ich vor ein paar Wochen nichts falsch gemacht! S
Da ist die Linse etwas nass geworden und ich hab schnell drüber gewischt, hatte schon Panik da kommt irgendwas dran.
Mit dem Fish-Eye, sowas hab ich mir schon gedacht. Aber ich meine nicht nur das normale Intro sondern die Introsequenzen ganz am Anfang, sprich Zampano Productions und TiLüVision. S Würde mich mal interessieren wie ihr das so hinbekommen hab.
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #723526 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 14:04 Relax
Da muss ich mich dann wohl zu Wort melden.

Habe die Logos in 3d modelliert und dann eben Kamerafahrten erstellt. Ich benutze dafür eine sehr alte Version von 3d Studio Max, dann etwas Nachbearbeitung und Schnitt im Videoprogramm, ein paar kleine Photoshop Grafiken dazu, und schon hat man sowas in der Art. S
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Migi
nach oben
Aufsteiger Michael Schmocker
Bergisch Gladbach
Deutschland . NW
 
Avatar von Migi
Link zum Beitrag #723660 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 18:11 Relax
Zu der Dichtheit von Camcordern: Ich hab schon in strömendem Regen und auch im Schneesturm gefilmt. Meine Kamera hat überhaupt nichts abgekriegt. Einfach schön die Kassettenklappe geschlossen lassen und ab und an das Wasser mit nem Tuch abziehen. Auch wenn ein Camcorder viele kleine Ritzen hat, so schnell gelangt dort kein Wasser rein. Und wenn doch: Kamera aus und ein paar Stunden trocknen lassen. Macht in der Regel keine Probleme. Wenn doch (braucht sehr viel...): Kamera aufschrauben und Platinen reinigen. Das sollte man dann allerdings nur tun wenn man auch weiss wie man das Teil wieder zusammengeschraubt kriegt S .
Bluetbadbullshitläärloufmagerquark.
Bubu
nach oben
Aufsteiger Stefan
Berlin
Deutschland . BE
 
Avatar von Bubu
Link zum Beitrag #723708 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 19:26 Relax
Um echt mal zu schleimen:
Das ist das geilste Parkvideo ever seen! Gerade die Motive und Schnitte von Blue Fire sind super gewählt und GEIL in HD macht schon was her. Super Produktion!
der einzig wahre, mit dem f und ich bin nicht die anderen...
Cloud
nach oben
Aufsteiger Andreas
München
Deutschland . BY
 
Avatar von Cloud
Link zum Beitrag #723770 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 21:21 Relax
Sehr beeindruckendes Video, hab auch schon öfters mit dem Gedanken gespielt so einen HD Camcorder zuzulegen... hmm. Schaut schon sehr lecker aus und toll geschnitten.
bestdani
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von bestdani
Link zum Beitrag #723789 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 22:04
1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.2009 22:05
Relax
Wow - da wird es langsam mal echt Zeit für einen HD-Camcorder.

Super geil das Video!
Nordisc
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Nordisc
Link zum Beitrag #723845 Verfasst am Freitag, 26. Juni 2009 23:47 Relax
Tja Lütti, Mülla und Combo, da habt ihr euch echt übertroffen. Das ist mal absolut geil geworden. Schnitte sind gut, Effekte sind gut (aber nicht vollkommen überfrachtet, dass man auch wirklich noch was von der EP Stimmung mitbekommt), Qualität ist erste Sahne, bislang euer Meisterstück. Respekt!
Mogliman
nach oben
Aufsteiger Markus
Kulmbach
Deutschland . BY
 
Avatar von Mogliman
Link zum Beitrag #729497 Verfasst am Montag, 13. Juli 2009 19:15 Relax
Echt sehr gelungenes Video. Verrätst du auch, mit welchen Programm ihr dieses Video geschnitten habt?
Ein Franke in Tirol: moglispears.de.vu
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag