Mitglied wählen
Freunde
Suche
Seaworld: Neue Killerwal-Show "One Ocean"
Autor Nachricht
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #820828 Verfasst am Donnerstag, 03. Februar 2011 16:14
Themenersteller
Relax
Anmerkung von heinecken: Thema aus "Freizeitparks" hierher verschoben


PRESSEINFORMATION
SEAWORLD MIT NEUER KILLERWAL-SHOW: ONE OCEAN

Die US-amerikanischen Themenparks SeaWorld zeigen ab Frühjahr bzw. Sommer eine neuartige Killerwal-Show. Diese schafft für die Zuschauer eine spannende und energiegeladene Verbindung zu den Weltmeeren und vermittelt, dass jeder einzelne etwas positiv bewirken kann. Im Mittelpunkt von „One Ocean“ (ein Ozean) stehen die Killerwale als majestätische Botschafter ihres Elementes und das Meer als Mittelpunkt des Lebens auf diesem Planeten.

Die Show stellt eine Beziehung her zwischen den Tieren und dem Publikum, das in die kräftigen Farben und Sensationen der Unterwasser-Welt eintaucht. Die Botschaft: Sowohl Tier als auch Mensch sind Teil einer Welt, eines Ozeans, und es liegt in unserer Hand, unsere Umwelt wertzuschätzen und für zukünftige Generationen zu erhalten.

Die Premiere von „One Ocean“ steht in SeaWorld Orlando (Florida) für Ende April auf dem Plan. Es folgen SeaWorld San Diego (Kalifornien) Ende Mai und SeaWorld Antonio (Texas) im Juni. Sie löst „Believe“ ab, die Hauptshow der Meerestierparks in den letzten fünf Jahren.

„Die neue Attraktion verkörpert unsere Mission so stark wie nie zuvor“, ist Jim Atchison, President & CEO von SeaWorld Parks & Entertainment, überzeugt. „Sie umfasst, was die Besucher an unseren Parks schätzen: das gemeinsame Erleben von spannender Unterhaltung, die Wissenswertes vermittelt und dazu inspiriert, für unsere gemeinsame Welt Sorge zu tragen.“

Zu sehen sind spektakuläre Verhaltensweisen der Killerwale, darunter energiegeladene Sprünge und Aktionen mehrerer Tiere gleichzeitig. Auf neue Art und Weise interagieren die Wale mit den Trainern, dem Publikum, ihren Artgenossen und der Umgebung. In einem Segment spielen die Wale inmitten riesiger Wasserfontänen.

Das Shamu-Stadion mit seinem dreistöckigen Bühnenbild, Panorama-Bildschirmen und hunderten von Surround-Sound-Lautsprecherboxen ist Kulisse für Spezial-Effekte, die das Gesamterlebnis bereichern. Dazu zählen Licht- und Wasserspiele, Unterwasser-Impressionen und eine eigens kreierte Begleitmusik.

Am wichtigsten ist SeaWorld die Botschaft der Show: Wir sind alle Teil einer Welt und haben die Kraft, etwas positiv zu bewirken. Dieses Thema der Show soll die Zuschauer ermutigen, mit ihren Handlungen im Alltag selbst etwas zu verbessern.

Mehr Infos und Fotos von den Premieren-Vorbereitungen gibt es auf www.SeaWorld.com/OneOcean.
Donnerbalken
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von Donnerbalken
Link zum Beitrag #820878 Verfasst am Donnerstag, 03. Februar 2011 19:32
1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.2011 19:33
Relax
Super! Das war echt das beste, was der Park nach dem tragischen Unfall im letzten Jahr hätte machen können. Seit die Trainer nicht mehr ins Wasser dürfen ist die Believe-Show leider nicht mehr das, was sie einmal war. Die Show kam einem das ganze Jahr über immer sehr improvisiert vor und wirklich nicht gut. Meiner Meinung nach kann es nur besser werden.
When I'm sad I stop being sad and be awsome instead!^^
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #821121 Verfasst am Freitag, 04. Februar 2011 19:31 Relax
Da bin ich auch mal gespannt, weil ich die Believe Show auch nicht so prickelnd fand. Allerdings fehlt mir auch der Vergleich zu früher...

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag