Mitglied wählen
Freunde
Suche
Wickie und die starken Coaster Übersicht über das Event
Gruppenfoto Tagesübersicht Tag 6
Tag 1 - Potts Park
Tag 2 - Fähre
Tag 3 - Tykkimäki
Tag 4 - PowerPark
Tag 5 - Linnanmäki
Tag 6 - Särkänniemi <<<<<<<<<<
Tag 6 - Fähre
Tag 7 - Gröna Lund
Tag 7 - Junibakken
Tag 8 - Skara Sommarland
Tag 9 - Liseberg
Tag 9 - Fähre
Tag 10 - Tolk Schau
Tag 10 - WM Finale Public Viewing
Weitere Berichte von heinecken
Tag 2 - Fähre: Wickie 2010 Tag 2 - Fähre und Tag auf See 0
Tag 3 - Tykkimäki: [Tykkimäki] Wickie 2010 Tag 3 - Tykkimäki 0
Tag 4 - PowerPark: [PowerPark] Wickie 2010 Tag 4 - Power Park 0
Tag 5 - Linnanmäki: [Linnanmäki] Wickie 2010 Tag 5 - Linnanmäki 0
Tag 6 - Särkänniemi: [Särkänniemi] Wickie 2010 Tag 6 - Särkänniemi 0
Tag 7 - Gröna Lund: Wickie 2010 Tag 7 - Gröna Lund 0
Tag 8 - Skara Sommarland: [Skara Sommarland] Wickie 2010 Tag 8 - Park 1: Skara Sommarland 0
Wickie 2010 Tag 6 - Ein kleiner Rundgang durch Tampere
Autor Nachricht
heinecken
nach oben
Moderator Stephan Mayer

Deutschland . RP
 
Avatar von heinecken
Dabei!
Link zum Beitrag #824252 Verfasst am Sonntag, 20. Februar 2011 06:01
3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.2011 06:35
Themenersteller
Relax
Lang, lang ists her, da nächtigte eine Gruppe von 50 Onridern in einer Stadt in Finnland. Einige erinnern sich sicher, wir waren in Tampere und hatten viel Spass in einem zwar nicht neuen, aber gemütlichen Hotel, welches für viele einen ganz eigenen Charme hatte.
Nun hatten die meisten sich eines Abends in eine nahe Kneipe zurückgezogen, mir hingegen gings an besagten Abend absolut furchtbar und so hiess es für mich statt Kneipe: Bett!

Hat aber auch sein gutes, denn so reichte die Zeit nach dem Frühstück morgens zu einer kleinen Fotorunde. Nicht zu weit vom Hotel weg, schließlich hab ich den Schwarzen Gürtel im Falsch abbiegen nicht umsonst und ich will nicht hinterher einem Taxifahrer erklären müssen, wo unser Hotel liegen könnte. Trotzdem will ich euch die entstandenen Fotos nicht vorenthalten.


Wickie Tour Tag 6 - Tampere City am Morgen, ein kleiner Rundgang

Wobei ich freilich hoffe, nun nicht zuviel Geschichtsunterricht in diesen kleinen Bericht zu packen.

Tampere ist die drittgrößte Stadt Finnlands und wird von den Finnen gerne nur "Manse" genannt, was auf die vielseitige Inustrie in der Stadt zurückgeht (Manchester des Nordens). Diese ist überall in der Stadt sichtbar, da sich die Fabriken und Betriebe nicht, wie sonst gewohnt, auf Industriegebiete beschränken, sondern mitten in der Stadt stehen.
Die Stadt liegt zwischen zwei Seen, die einige Meter Höhenunterschied aufweisen und durch den Tammerkoski- Strom verbunden sind. Dieser fliesst quer durch die Stadt und wird überwiegend zur Stromerzeugung genutzt.
So lag unser Hotel in Stadtmitte direkt an besagtem Strom an einem kleinem Park, einem Kraftwerk & einer ehemaligen Fabrik.Trotzdem (oder gerade deswegen?) hatte die Gegend einen gewissen Charme, der mich schon am ersten Tag dort faszinierte.



Der kleine Park unterhalb des Hotels...




...und die Fabrik direkt daneben.




Die Finnen stehen auf Skulpuren, glaub ich. Überall in der Stadt stehen welche wie diese hier.




Das Kraftwerk. Liegt direkt neben unserem Hotel. Das Rauschen des Stauwehrs ist im park allgegenwärtig, ohne zu stören.




Hat was, wie ich finde...




Abends ist die Wiese hier Treffpunkt für die Jugend der Umgebung...




Der Strom oberhalb des Stauwehrs...




... mit dem Theater Frenckell. Die jetzt als Theater dienende Halle stammt aus dem 90er Jahren des 18. Jahrhunderts und gehörte zur ersten Papierfabrik Finnlands.




Der kleiner Wasserfall des Stauwehrs...




... welcher lt. Einheimischen, mit dennen ich ins Gespräch kam, den Spitznamen "itsemurha dia" hat, was soviel wie "Selbstmörderrutsche" bedeutet. Ich hab nicht weiter nachgefragt ...




Das eigentliche Stauwehr, Höhenverstellbar zur Wasserregulierung. Technik noch aus dem vorigen Jahrhundert.




Die Tampella-Hallen. Seinerzeit war Tampella eine der größten Finnischen Schwerindustriefabriken und produzierte Dampflokomotiven, Artilleriegeschütze und Papiermaschinen. Seit 2000 stehen die Hallen leer. Stammen teilweise noch aus dem 19. Jahrhundert.




Blick von der Tampellahalle zum Kraftwerk




Was da wohl sprudelt?




Na Klar, noch ein Kraftwerk. Die um 1820 als Baumwollfabrik gebauten Finlayson- Backsteinhallen beherrbergen heute einige Cafes, Museen, ein Kino - und ein weiteres Wasserkraftwerk.




Dieses schmucke Denkmal steht gerademal 10 meter von der Stelle entfernt, von der das letzte Foto entstand. Parkidylle trifft Schwerindustrie & Kunst. Oh, und trifft unsern Bus im Hintergrund.




Rüber auf die andere Seite des Stroms über die Satakunnansilta- Brücke, Baujahr 1900. Zum Glück hab ich ein Foto mit der Plakette der Brücke, sonst hätte ich mir DAS sicher nicht merken können.




Finnischer Baustil, modernisiert.




Langsam zeigte die Uhr Richtung Abfahrt, daher zurück zum Hotel...




Vorbei am Biergarten, der abends zuvor von den Onridern belagert worden war.




Nicht ohne mich wieder über die Finnische Sprache zu amüsieren. Bei dem Buchstabensalat da stieg sogar der Google Übersetzer zunächst aus.




Finnische Baukunst.



Abschied nehmen von Tampere, hiess es im Anschluss. Aber es stand ja noch der Besuch in Särkänniemi an, der von seinem Aussichtsturm aus einen beeindruckenden Ausblick über die komplette Stadt bot.

Ich hoffe, mein kleiner Rundgang hat euch gefallen. Leider reichte die Zeit einfach nicht, um eine größere Runde durch die Stadt zu drehen, in der ich auch gerne einen ganzen Tag ohne Park verbringen könnte. Wer weis, obs mich da nicht irgendwann wieder hin zieht...
No heed for shadows on your way, that try to steal your laughter!
BME
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von BME
Link zum Beitrag #824276 Verfasst am Sonntag, 20. Februar 2011 12:57 Relax
Schöner, interessanter Bericht.
Danke. S
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #824283 Verfasst am Sonntag, 20. Februar 2011 13:48 Relax
Klasse Bericht. Du solltest öfter im Bett liegen als in der Kneipe rumzuhängen! S
Move your Car
rcmania
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BB
 
Avatar von rcmania
Link zum Beitrag #824368 Verfasst am Sonntag, 20. Februar 2011 19:02 Relax
Vielen Dank für diese interessanten Einblicke S!
[Ég vildi bara kaupa eina gúrku, ekki alla búðina.]
[Can you pronounce "Þingvellir"?]
Sieghexe
nach oben
Aufsteiger Katrin Schira-Butt...

Deutschland . NW
 
Avatar von Sieghexe
Link zum Beitrag #824739 Verfasst am Dienstag, 22. Februar 2011 20:50 Relax
Das war so schön da. *nochmaldahinmöchte* S
i have the one and only KEKS!
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag