Park
Wiener Prater in Österreich
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neue Fahrgeschäfte 2011 im Wiener Prater Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #837108 Smartphone verfasst am Samstag, 21. Mai 2011 08:56 Relax
kirmeswelt Der Octopus von Moser Rides der letztes Jahr gebaut wurde hat nun eine Überschlagsgondel

Quelle: youtube.com watch


Hm, jetzt mit Motorbetrieb find ich es irgendwie doof. Gut fände ich es, wenn die Überschlage durch die Dynamik gekommen wären.
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #837117 Verfasst am Samstag, 21. Mai 2011 09:12 Relax
Exakt das habe ich auch gedacht!
CircusCircus - The best kind of Magic!
PhilDaBurli
nach oben
Aufsteiger Philipp
Wien
Österreich . W
 
Avatar von PhilDaBurli
Link zum Beitrag #838404 Verfasst am Mittwoch, 01. Juni 2011 16:27
1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.2011 16:28
Relax
Der Octopus wird dann auch noch vom Pech verfolgt, das angekündigte Piratenfest am vergangenen Samstag ist ja ordentlich ins Wasser gefallen.


Zu den Neuigkeiten: Schwarze Mamba steht kurz vor der Eröffnung, Testfahrten absolviert, Bauzäune sind verräumt, es steht rundherum alles, bei entsprechendem Wetter denke ich, dass eventuell morgen schon geöffnet wird.
Was noch dazugekommen ist, ist eine unbequeme und wackelige Sitzbank rund um die Deko-Schlange.

An anderer Stelle hat sich auch was getan, der Zamperla Super Spin wurde aufgebaut und steht betriebsfertig vor Extasy. Als Namen trägt das neue Fahrgeschäft Speedfire. Wie man auf den Bildern gut erkennen kann, weisen Extasy und Speedfire eine sehr ähnliche Farbgebung auf.


Vorderseite



Rückseite



Kassahäuschen



Dekoschlange mit Sitzbank
PhilDaBurli
nach oben
Aufsteiger Philipp
Wien
Österreich . W
 
Avatar von PhilDaBurli
Link zum Beitrag #839745 Verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2011 10:12 Relax
Aus dem Prater gibt's wieder ein paar Neuigkeiten:

  • Schwarze Mamba wird diese Woche eröffnet
  • Neuer Flugsimulator (Graf Zeppelin) nähert sich langsam der Vollendung
  • Turbo ist jetzt Geschichte ...


Zu den einzelnen Punkten:
  • Bei der Schwarzen Mamba hängt seit letzter Woche ein Hinweis, dass nächste Woche eröffnet wird, somit sollte es diese Woche hoffentlich endlich klappen.

  • Bei der neuen Attraktion der Familie Sittler am Ausgang Calafatiplatz Richtung Ausstellungsstraße hat sich auch einiges getan, trotzdem wirkt es an einigen Stellen noch provisorisch. Gespannt bin ich, ob das alte Sportflugzeug im Heineken-Look (lag während der Baustelle dort rum) noch als Deko integriert wird, würde sicher gut dazupassen.

  • Zur wichtigsten Neuigkeit dieser Woche: Der angekündigte Wegzug von Turbo aus dem Wiener Prater wird Wirklichkeit.
    Bereits freitags (allerdings spät in der Nacht auf dem Heimweg) stellte ich fest, dass bei Turbo einiges fehlt bzw gearbeitet wurde, allerdings konnte ich aufgrund der Dunkelheit (und meines Zustandes S ) nicht mehr ganz eindeutig einschätzen, was genau bereits verändert wurde.
    Deshalb wollte ich mir das Ganze nochmals bei Tageslicht anschauen und gestern nach der Arbeit hatte ich spontan Zeit, mir ein Bild davon zu machen.

    Wie man auf meinen Bildern erkennen kann, war der Abbau in vollem Gange und der Rest dürfte die Tage wegkommen. Weiß hier jemand Bescheid an wen das Fahrgeschäft denn verkauft wurde bzw. wo es hinwandern soll?
    Gespannt bin ich, was für eine Attraktion stattdessen nun hinkommen soll, vielleicht kann dazu ja auch wer anderer was sagen, mir ist diesbezüglich bislang nichts zu Ohren gekommen.


Hier noch die neuesten Bilder vom Turboabbau und von Graf Zeppelin:



























Der Der Dongt
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von Der Der Dongt
Link zum Beitrag #839752 Verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2011 11:22 Relax
Warum wird denn das Screaming Swing entfernt?! Meiner Meinung nach sind diese Anlagen, egal wo, eine absolute Bereicherung!
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #839753 Verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2011 11:25 Relax
Könnte mir vorstellen das die Anlage zu laut ist, ich weiß es aber nicht.
Move your Car
PhilDaBurli
nach oben
Aufsteiger Philipp
Wien
Österreich . W
 
Avatar von PhilDaBurli
Link zum Beitrag #839755 Verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2011 11:57 Relax
Wenn dies auf mögliche Anrainer bezogen ist, so denke ich, dürfte es an dieser Stelle keine Probleme geben, denn dort tummeln sich keine (wobei man in Wien auch nie sicher sein kann).
Mir wäre bei meiner letzten Fahrt im April auch nicht aufgefallen, dass die Schaukel sonderlich aus der Geräuschkulisse heraussticht, da sind andere Fahrgeschäfte in der näheren Umgebung sicher aufdringlicher (allen voran Extasy).
Ich hoffe jetzt nur, dass ein ordentlicher Ersatz erfolgt, denn Turbo war schon eines meiner Lieblingsfahrgeschäfte und defintiv eine Bereicherung.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #839777 Smartphone verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2011 15:56 Relax
Aber der Luftdruck-Antrieb ist doch nicht wirklich leise?
X-Force_Flash
nach oben
Aufsteiger Thomas

Deutschland . BW
 
Avatar von X-Force_Flash
Link zum Beitrag #839780 Verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2011 16:49 Relax
Dann gehts wahrscheinlich darum, dass der Antrieb in einer Höhe liegt, somit vielleicht mehr in die Wohnungen geht, als Extasy, der in einem Gebäude ist (??).
Vampics³
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von Vampics³
Link zum Beitrag #839781 Verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2011 17:01 Relax
Bei meinen Besuchen war der Turbo leider nie besucht.
Vielleicht ist dies der Grund?
PhilDaBurli
nach oben
Aufsteiger Philipp
Wien
Österreich . W
 
Avatar von PhilDaBurli
Link zum Beitrag #839784 Smartphone verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2011 17:57 Relax
Dass die Schaukel teils nicht so gut besucht war, könnte sicherlich ein Grund für den Abbau sein. Wenn sich dann ein Käufer findet, kann man einen Verkauf schon mal aus diesem Grund vollziehen.
Wegen des Antriebes kann ich mir nur schwer vorstellen, da zB der Freefalltower bei seinen Starts sehr laut ist und überall hörbar ist, sogar von weiter außerhalb.
PhilDaBurli
nach oben
Aufsteiger Philipp
Wien
Österreich . W
 
Avatar von PhilDaBurli
Link zum Beitrag #840029 Verfasst am Samstag, 18. Juni 2011 16:47 Relax
Heute Mittag war es endlich soweit und die Mamba schleuderte die ersten Fahrgäste wild durch die Gegend. Ich hatte Glück, dass ich gerade wieder in der Gegend unterwegs war und so kurz vorbeischauen konnte. Musste zwar eine halbe Stunde noch warten, bis alles vorbereitet und eingefahren war, dann erhielt ich den wunderschönen Jeton für den Einlass und konnte so bei der ersten Passagierfahrt dabei sein.

Was mich dann erwartete, war einer der genialsten Flatrides, die ich bislang kenne! Chaos-Pendel in Perfektion, denn jede einzelne Runde empfand man anders, nicht nur durch die Bewegung, sondern vor allem auch dank der Tempowechsel während der Runden. Das beste an der ganzen Sache, teils wird einem massive Airtime geboten Smilie :835: - bubbleskh - 38977 Zugriffe da hauts einen richtig aus den Socken bzw. in die Bügel. Und das ist das einzig Unangenehme an der Sache, die Schulterbügel sind alles andere als bequem, gerade, wenn man noch recht viel Spielraum zwischen Sitz und Halterung hat wie in meinem Fall. Aber dem Spaß tut dies zum Glück keinen Abbruch, solange man kein ausgegorenes Weichei ist S . Super fand ich auch, dass zuerst im Uhrzeigersinn gefahren wird bis zur Hälfte der Fahrt, dann verharrt die Gondel für einige Zeit am höchstmöglichen Punkt. Dabei bietet sich einem ein toller Ausblick oder bei ungleicher Beladung der Blick rund 40m in die Tiefe. Und sehr plötzlich gehts dann gegen den Uhrzeigersinn weiter und mit einem Affenzahn in die Tiefe.

Gedauert hat die Fahrt in meinem Fall rund 3 Minuten, es gibt aber verschiedene Fahrmodi, sodass ich hier keine verlässliche Aussage treffen kann, ob dies immer so sein wird. Beladen wird möglichst gegengleich von innen nach außen.

Fazit:
Die Mamba ist die erwartete Bereicherung für den Prater und sogar noch mehr! Die Fahrt toppt wirklich alle anderen Fahrgeschäfte, so kann auch der Abgang von Turbo verschmerzt werden. Hoffe aber, dass noch mehr Leute überzeugt werden mitzufahren, denn vielen schien das Gerät von außen doch zu extrem (ca. 40 Personen standen während der Fahrt herum, danach wollte aber keiner mehr einsteigen und plötzlich waren alle weg).

Fahrpreis sind übrigens €8, genau wie beim Turbo-Booster


Die tollen Jetons für die Fahrt
Thrill
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Thrill
Link zum Beitrag #840031 Verfasst am Samstag, 18. Juni 2011 17:02 Relax
Wow, finde den Ride echt beeindruckend, reizt mich sehr mal eine Runde mit zu fahren. Die Fahrchips sehen ja mal echt genial aus! Nur die 8 Euro finde ich überzogen, aber scheint ja für den Wiener Prater ein "normaler" Preis zu sein.
WP
nach oben
Aufsteiger Wolfgang Payer
Wien
Österreich . W
 
Avatar von WP
Link zum Beitrag #845252 Verfasst am Donnerstag, 04. August 2011 10:19 Relax
Video von der Schwarzen Mamba:

parkscout.de die-schwarze-mamba-in-wien
alex_b82
nach oben
Aufsteiger

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #895781 Verfasst am Mittwoch, 10. April 2013 15:47 Relax
Ich Poste mal einige News aus 2013. Habe was aktuelleres außer dem Spinning Coasters nicht gefunden.
Hoffe das passt so. Sonst bitte verschieben.

So wie es ausschaut wird mit der Montage vom nie wirklich von Fahrgästen gestürmten Octopus angefangen.



Blick auf die andere Baustelle.



Statt dem Top Spin sind wohl einige Kindergeschäfte hingestellt worden, kommt mir irgendwie teilweise sehr bekannt vom abgerissenen Familienland.



Bei der Reverchon Wasserbahn wurde angefangen.

Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #895784 Verfasst am Mittwoch, 10. April 2013 16:56 Relax
Kommt der Octopus weg?
Move your Car
Springfielder
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Springfielder
Link zum Beitrag #895788 Verfasst am Mittwoch, 10. April 2013 17:45 Relax
alex_b82 Bei der Reverchon Wasserbahn wurde angefangen.

Wo stand die denn vorher?
alex_b82
nach oben
Aufsteiger

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #895800 Verfasst am Mittwoch, 10. April 2013 20:31 Relax
Auf jeden Fall sind beim Otcopus, bei der Kasse und hinter der Anlage alle Versorgungskabeln abgesteckt.

Das Gerücht dass er wegkommt, geistert lange herum, da die Einnahmen, der Ansturm der Leute nie gepasst welches man auch immer gesehen hat, auch an den stärksten Tagen, nie was los.

Bei der Wasserbahn kann ich schwer sagen, ob gebraucht oder neu.
Die Wannen allerdings schauen sehr neu aus und hatten teilweise Reverchron Piktorgramme.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #895837 Verfasst am Donnerstag, 11. April 2013 08:37 Relax
Schade eigentlich, von den Videos fand ich die Anlage deutlich spannender als die King Kongs. Wobei, die sind ja immer nur falsch verstanden worden.
Move your Car
alex_b82
nach oben
Aufsteiger

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #895845 Verfasst am Donnerstag, 11. April 2013 09:52
1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.2013 10:01
Relax
Ich bin auch einige Male gefahren, so wirklich Spaß hat es nicht gemacht, dass man öfters fahren würde.
Das Programm war seltsam. Auch die Armbewegungen teilweise mit leichten Vibrationen überseht.
Von außen gut ausgesehen, aber die Fahrt selber naja. War wohl nichts.

Hier noch ein Zeitungsartikel von den Neuheiten.

Neuheiten Bezirksblatt Eine neue Wassergaudi und "Dark Ride" bringen frischen Wind in die Welt der Schausteller.

LEOPOLDSTADT. Winterzeit ist im Prater Baustellenzeit. Wo einst der "Donau Jump" gleich neben dem Riesenrad Familien begeisterte, wird fleißig gehämmert: Eine neue Wassergaudi kommt"

Familien-Attraktion
"450 Meter lang und mit knapp vier Minuten Fahrzeit etwa 40 Sekunden länger als die alte Wasserbahn wird das neue Projekt", schwärmt Geschäftsführer Alexander Ruthner. Eine schnelle Fahrtstrecke und Kamelbuckel bieten zusätzliche Action.
"Es wird aber eine Familien-Attraktion bleiben", so Ruthner. Die Eröffnung ist für Ende April geplant.

Hochschaubahn im Dunkeln
Nebenan musste das Casino weichen. Hier entsteht eine "Hochschaubahn im Dunkeln": der Dark Ride. Die Achterbahn in einem Gebäude wird voraussichtlich Mitte der Saison fertig, so Chef Sittler.
Beim XXL-Restaurant, das sicher seinen Betrieb wieder aufnehmen möchte, entsteht eine 1.000 Quadratmeter große Geisterbahn auf zwei Stockwerken, weiß Milan Brantusa. Der Chef der Calafati Betriebe plant noch heuer die Eröffnung seiner Attraktion.
Im Entstehen sind auch Luftturbinen, die Menschen in der Luft schweben lassen. "Das wird ganz toll", freut sich Brantusa schon auf diese Action. Auch eine 40 Meter hohe Bob Bahn – gegenüber vom XXL-Restaurant – lässt den Puls schon bald höher schlagen.

Quelle: Neuheiten Bezirksblatt
alex_b82
nach oben
Aufsteiger

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #896337 Verfasst am Dienstag, 16. April 2013 21:50 Relax
Also der Top Spin von Prater ist nach Indien gegangen Esselworld.

You Tube Video Esselword
WP
nach oben
Aufsteiger Wolfgang Payer
Wien
Österreich . W
 
Avatar von WP
Link zum Beitrag #897220 Verfasst am Dienstag, 23. April 2013 19:55 Relax
Baustellenbilder:

freizeitparkweb.de dcboard.cgi
alex_b82
nach oben
Aufsteiger

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #897222 Verfasst am Dienstag, 23. April 2013 20:08 Relax
da warst fleißig Wolfgang S
alex_b82
nach oben
Aufsteiger

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #897225 Verfasst am Dienstag, 23. April 2013 20:50 Relax
Habe noch einige zusätzliche Fotos von den letzten Tagen gemacht.










Gehe zu Seite Zurück  1, 2 Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag