Park
Cliff's Amusement Park in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neues altes Sportgerät in Cliff's Amusement Park
Autor Nachricht
the turbine
nach oben
Moderator Bruno Baumeister
Aachen
Deutschland . NW
 
Avatar von the turbine
Link zum Beitrag #842374 Verfasst am Freitag, 08. Juli 2011 23:08
4 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.2011 20:46
Themenersteller
Relax
speedfreak and the turbine go West

Übersicht

Adventure City
Scandia Amusement Park
Cliff's Amusement Park
Lakeside Amusement Park
Silverwood Theme Park
Wild Waves Theme Park
Enchanted Forest

Cliff's Amusement Park

Cliff's Amusement Park befindet sich in Albuquerque, der größten Stadt New Mexicos. Um hierher zu gelangen, sind wir gestern fast den ganzen Tag die Historic Route 66 begleitet von Steppenläufern und reichlich Wüsten- und Steppenlandschaft von Kingman, Arizona hierher gefahren. Das reicht uns erstmal und wir sind heiß, wieder einen Park besuchen zu können. Heiß insofern auch, als dass die Temperaturen hier über 95°F betragen.



Schlichtes aber passendes Parkeingangsgebäude




Den Parkplan gibt es nur als unverkäufliches Standmodell



Wie fast immer zieht es uns zuerst zu den Achterbahnen. Den Vortritt bekommt heute das Exemplar aus Holz. Das Besondere an dieser CCI Bahn ist, dass sie insolvenzbedingt nur halb vom Hersteller fertig gestellt wurde. Den Rest hat der Park komplettiert. Für einen Park dieser Größe eine Meisterleistung und man merkt es der Bahn beim Fahren nicht an!

New Mexico Rattler



Der Eingang zur staatlichen Klapperschlange




Hinauf!




Hinunter!




Kehrtwende




Ab in den Tunnel




Schöne Airtime auf dem zweiten Drop (unterhalb der Spitze des Lifthills)



Spassige Fahrt! Der zweite Drop bietet eine ordentliche Portion Airtime und die Tunneldurchfahrt und das zwar kurze, aber abwechslungsreiche Layout laden uns zu mehreren Wiederholungsfahrten ein. Eine Schülerhorde beendet unser Vergnügen durch Queuebelagerung. Wir finden das voll blöd und machen uns auf den Weg zum zweiten Coaster des Parks. Schon aus der Ferne sehen wir die Achterbahn aus dem Hause S.D.C.

Galaxi


Der Weg zum Italo-Stahl führt an der Westernstadt vorbei.



Wir freuen uns auf eine Fahrt, denn erstens haben wir schon beim baugleichen Namensvetter in Indiana Beach gute Erfahrungen gemacht, zweitens sieht dieses Exemplar wirklich sehr gut erhalten aus.


Wenn man dem Steuerpult noch zwei Bügeleisen und drei Wasserhähne hinzufügt, könnte man es bei einer Neuverfilmung von Raumpatrouille Orion für das Kommandopult eines Raumschiffes der Galaxi-Klasse verwenden.




Lifthillspitze mit Galaxi-typischem "Atomium"




Vorfreude nicht nur bei uns




Ein letzter Blick zurück




Auch die Laternen auf dem Weg zum First Drop sind als Ausstattung für Raumpatrouille Orion geeignet



Diese Bahn besticht durch ihr sehr sanftes Fahrverhalten. Kein Ruckeln, keine Schläge, fast ein sanftes Dahingleiten. Sehr angenehm bei diesen hohen Temperaturen, so dass wir auch hier gleich mehrere Fahrten hintereinander absolvieren. Jetzt brauchen wir aufgrund der Hitze aber eine Abkühlung und besuchen die leider nicht so nasse Wildwasserbahn. Etwas untererfrischt machen wir einen Rundgang, um die zuvor ausgeblendeten Fahrgeschäfte anzusehen. Am liebsten würden wir das mit dem Sessellift machen, den man auf einigen New Mexico Rattler Fotos bei rcdb.com sehen kann, aber leider ist dieser vollständig aus dem Park verschwunden.

Carousel und Super Fire Ball


Zwei unterschiedliche Definitionen von Nostalgie



Viva la Fiesta

Will man bei dieser "Teetassenfahrt" mit seiner Gondel ins Rotieren kommen, so muss man schon selbst aktiv werden. Im Gegensatz zu den bei uns bekannten Heißgetränkefahrten befinden sich die Gondeln direkt auf der Hauptplatte und werden deshalb bei ungleichmäßiger Beladung allenfalls ausgerichtet, aber nicht zum Rotieren gebracht.



Rotationskarussel mit eingesparten Achsen



Tilt-A-Whirl


Einer DER Klassiker in amerikanischen Parks



Scambler


In Amerika auch nicht ganz unklassisch



Musik Express


Na, der war doch bestimmt mal in Deutschland unterwegs?!



Rock-O-Plane
Bei der Erstellung einer Zwei-leckere-Mädchen-Riesenrad-Foto-Kombination fällt mir auf, dass die Gondeln dieses Fahrgeschäfts komplett geschlossen sind.


Komisches Riesenrad ...



Und nicht nur die Verkäfigung der Fahrgäste (das sind doch wohl keine Strafgefangenen, oder?), sondern auch die Aufhängung der Gondeln macht uns stutzig, denn sie befindet sich nur leicht oberhalb des Schwerpunktes der Passagierkabine. Wir unterziehen das Fahrgeschäft einer genaueren Beobachtung und stellen fest: Irgendwie scheint man die Gondeln sporten zu können!


Rock-O-Plane mit mehreren besporteten Gondeln



Erinnerungen an den Skydiver im Lakemont Park werden wach und wir stellen uns sofort für eine Fahrt an.
Knaller, das Teil! Man kann die Gondeln auf zwei verschiedene Arten auf den Kopf stellen: Entweder man zieht einfach an dem in der Mitte der Gondeln befindlichen Bremshebel, der die freie Drehung der Gondel blockiert, oder man sportet die Gondel, wie man z.B. eine Schaukel zum Aufschwingen bringt, nämlich durch rhythmisches Vor- und Zurückbeugen des Oberkörpers. Mit letzterer Methode bringen wir drei Tage später in Lagoon eine Rock-O-Plane Gondel dermaßen zum Rotieren, dass sie zu Quietschen beginnt und ich mich um die ausreichende Ölversorgung der Kugellager sorge. Aber auch die Methode der Bremshebelbetätigung bringt mächtig Fahrspaß, kann man doch auf diese Weise kopfüber unten durch die Station fahren.
Wir bekommen beide einen gewaltigen Lachanfall und die Fahrt ist unumstrittene Gimpfahrt des Tages. Insgesamt ordne ich den Rock-O-Plane nach dieser Erfahrung auf meiner nach oben offenen Spassskala der grosskreisigen Interaktivräder mindestens so hoch ein wie einen Skydiver.
Unbedingt fahren, wenn ihr mal irgendwo die Möglichkeit habt!

Unser Fazit:

Cliff's Amusement Park liegt leider sehr weit abseits und die eher geringe Größe des Parks rechtfertigt nicht unbedingt eine weite Anreise. Dennoch haben wir an diesem Ort einen sehr schönen Tag gehabt und vor allen Dingen: Hier steht unser erstes Rock-O-Plane! Alleine deshalb werden wir diesen Parkbesuch ganz besonders in Erinnerung behalten.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #842388 Mobil verfasst am Samstag, 09. Juli 2011 10:41 Relax
Wieder sehr unterhaltsam und informativ, danke!
Move your Car
Big Olli
nach oben
Aufsteiger Olli Wendorff
Kaltenkirchen
Deutschland . SH
 
Avatar von Big Olli
Link zum Beitrag #842399 Verfasst am Samstag, 09. Juli 2011 12:21 Relax
Klasse Bericht Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 2003506 Zugriffe . Gleich mal auf meine todo-Liste gesetzt.

Viele Grüße, Olli
Trekkie01
nach oben
Assistent Björn Weinreich
Schwelm
Deutschland . NW
 
Avatar von Trekkie01
Link zum Beitrag #842404 Verfasst am Samstag, 09. Juli 2011 13:38 Relax
Super Bericht! Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 2003506 Zugriffe wie immer... freue mich schon riesig auf den nächsten! Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 2003506 Zugriffe Smilie :54: - soundmachine - 194742 Zugriffe
Das beste Karussell ist immer noch die Achterbahn!
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #842411 Verfasst am Samstag, 09. Juli 2011 16:00 Relax
Danke für den schönen Bericht. Ihr habt mir wieder den ein oder anderen Schmunzler ins Gesicht getrieben.
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung
Rettet die Turbine!
The Knowledge
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von The Knowledge
Dabei!
Link zum Beitrag #842426 Verfasst am Samstag, 09. Juli 2011 22:01 Relax
the turbine
Musik Express


Na, der war doch bestimmt mal in Deutschland unterwegs?!

Eher nicht. Die Dinger sind mit diesem Schriftzug in die ganze Welt geliefert worden. Vermutlich ist das Geschäft noch nicht mal von Mack. Eher was Italienisches, Cosmont oder so.

Schöner Bericht. Cliff's war mir bei meinen Kalifornien-Touren immer zu weit und Adventure City war irgendwie immer zu, aber Castle Park und Scandia habe ich auch schon hinter mir.

Grüße,

Tim
Excess all areas!
OnTheRun
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von OnTheRun
Link zum Beitrag #843262 Verfasst am Sonntag, 17. Juli 2011 21:43 Relax
Ohne den Besserwisser zu spielen - das ist tatsächlich ein Mack ME S
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
(Albert Einstein)
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag