Park
Legoland Deutschland Resort in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Auf dem Weg nach München. Da gab es doch was ...
Autor Nachricht
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #849106 Verfasst am Sonntag, 18. September 2011 22:36
Themenersteller
Relax
Am 1. Septemberwochendende verschlug es mich Privat nach München. Was lag da also näher als dem Legoland einen Besuch abzustatten. Immerhin gibt es hier drei Counts (wenn auch keine Berauschenden) und man brauch ja einen Vergleich wenn man das Legoland im Florida Besucht. Hier also ein paar Impressionen und Meinungen von mir.

Etwas später als Ursprünglich gedacht (nämlich erst um 12 Uhr), erreichte ich also das Legoland. Leider war das Wetter nicht das Beste (na immerhin war es trocken).


Der Haupteingang vom Legoland


Wenn man sich nach dem Haupteingang Rechts hält, kommt man direkt zum ersten Count, nämlich Project X - Test Strecke.


Am Eingang zu Project X wartet dieser Nette Kollege



Von der Geschwindigkeit eines F1 Wagens ist die Bahn zwar weit entfernt, aber das Modell gefällt mir



Schon hier kann man Erkennen, das das Lego Thema konsequent durchgezogen wurde








Ich muss sagen, das mir diese Wilde Maus besser gefällt als die meisten. Das lag aber hauptsächlich an den 'Bequemeren' Chassis.

Wie schon geschrieben, zieht sich das Lego Thema quer durch den Park (wäre ja auch schlimm, wenn nicht). Darum findet man überall solche Figuren:

Michel Jordan etwas Eckiger ...



Hat jemand Hunger?


Quer durch den Park im 'Land der Ritter' befinden sich die weiteren beiden Counts des Parks. Zuerst 'Drachenjagd'




Ob man vor einen Lego Drachen Angst haben muss
.
Tja, ein Kiddie Coaster halt, auf dem man zwei Runden fährt.

Da ist Feuerdrache doch etwas besser. Hierbei gibt es erst einen Darkride Part in der verschiedene Szenen dargestellt werden. Natürlich aus Lego. Danach geht es in den Außenpart, wo eine klassische Bahn auf den Fahrer wartet:


Zuerst den Liftholl hinauf ...



... und dann wieder abwärts ...



... ich sagte Abwärts ...



Und wieder: Das Lego Thema.


Tja, das wars dann. Damit war Part 1 meines Besuches, das Counten erledigt. Zeit sich die anderen Attraktionen anzuschauen. Im Parkplan fällt 'Tret-O-Mobil' auf. Immerhin hat es wie die Achterbahnen ein Schienenprofil S Hierbei handelt es sich um ein Fahrgeschäft, in dem man mit Muskelkraft vorwärts kommt. Auf jedenfall Theoretisch. Weil, tritt man nicht kommt man trotzdem voran (jetzt weiß ich endlich, was ihr beim Würmling Express erwartet habt).


Tret-O-Mat ...



... gut wenn man Kinder hat, die Treten wollen.


Als nächstes verschlug es mich in die 'Hero Factory'.
Ich glaube, hier ist es so wie im Heide Park mit Krake. Wenn man nichts anderes kennt, ist es gut. Wenn man aber wie ich etwas ähnliches schon in den USA Gefahren ist (und dort ist es nun einmal besser) dann ist es nichts besonderes.

Eine Fahrgastgondel auf einen Kuba Industrieroboter



Auf gehts das Rumwirbeln ...



... es geht auf und ob und man wird auf den Kopf gestellt ...



... und schon ist es vorbei


Warum hat mir 'Hero Factory' nun wenig gefallen? Vielleicht weil man eigentlich nur RUmgewirbelt wird. In EPCOT hatte ich einen Bildschirm vor mir, der die Fahrsimulation realistischer gemacht hat. Zum anderen hat man nur die Wahl zwischen 5 Fahrprogrammen. In Epcot programmiert man die Strecke selber.

Eine weitere 'Groß Attraktion' ist die 'Dschungel X-Pedition'. Eine Bootsfahrt mit einen gewissen Soakfactor (aber nur einen Geringen).


Das Boot kurz vor dem Drop ...



... gleich geht es Abwärts ...



... Achtung, gleich kommt das Wasser ...



... oder auch nicht. Wie bei Atlantica im Europa Park. Sieht von Außen schlimmer aus als wenn man drin sitzt


'Hinter' Dschungel X-Pedition geht es zu einer der neusten Attraktionen, den Spalsh Buttle...

Kollege Pirat überwacht alles ...



... hier wird man wenigstens Nass ...



... und wieder: Klötzchen soweit das Auge reicht


Der Splash Buttle macht einen recht spaßigen Eindruck. Mir war es nur zu Kalt. Auch scheint bei den Fahrer das gegenseitige Nass spritzen wichtiger zu sein, als das Anvisieren der Ziele. Macht ja auch mehr Spass S.

2009 Eröffnete das Aquarium 'Legoland Atlantis by Sea Life'...




Den Anfang macht eine Pre Show, in der man auch darauf Aufmerksam gemacht wird, bitte nicht ans Glas zu klopfen

Warten auf den Beginn der Preshow



Ein recht langweiliger Film, der suggeriert, das man nach Atlantis fährt


Nach der Sicherheitseinweisung kann man dann Gemütlich durch das Aquarium laufen, welches sehr Nett gemacht wurde.

Ein Taucher auf den Trockenen



Was macht Nemo den hier?



Auf Knopfdruck blubbert es








Soweit meine Eindrücke von den Größeren Attraktionen des Parks.

Mein Fazit: Schwer zu sagen. Eines ist sicher. Die Zielgruppe des Parks sind eindeutig Familien und Kinder. Und die werden hier bestimmt auch gut unterhalten. Auch die Durchgehende Lego Thematisierung gefällt mir sehr gut. Negativ fand ich persönlich aber zum einen den Hohen Preis (insgesamt habe ich mit Parken 40 EUR hingeblättert und da fühle ich mich im PHL besser unterhalten). Zum anderen störte mich ein wenig wie man das mit den Taschen Handhabt. Im Prinzip gibt es überall nur Offene Regale, wo von der Warteschlange und von Personen die die Attraktionen verlassen zugegriffen werden kann. Einzig beim Feuerdrache wäre es theoretisch anders Möglich. Allerdings werden hier die Kisten nicht geschlossen, so das es in der Realität auch nicht anders läuft. Und da man seinen Rucksack nie mitnehmen kann/darf hatte ich irgendwie immer ein Ungutes Gefühl, die Fotoausrüstung einfach so da hinzustellen. Aber das ist wohl ein Luxusproblem (nur Blöd, das halt überall steht: Für Wertsachen wird nicht gehaftet, aber mitnehmen kann/darf man sie ja auch nicht). Ich denke, alleine würde ich den Park kein zweites mal besuchen... Trotzdem freue ich mich aufs Legoland Florida. Der Grund folgt nämlich jetzt. Ein Großen Teil des Parks nimmt das Lego Mini Land ein. Als jemand, der Früher gerne mit Lego gespielt hat und auch gerne neues gebaut hat natürlich ein Traum. Darum hier ein paar Impressionen:


Neuschwarnstein aus Klötzchen






Eine Kutsche mit Grobstollenprofil S



Ob das wohl Gold ist?






Keine Ahnung, wie der Flieger mit den vielen Beulen fliegen will...



... Da ist das Legoland der Zeit wohl vorraus. Der A380 war noch nicht oft in München, geschweige den in der Wartungshalle



Das Kampinski im München Airport



Die Alianz Arena ...



... mit dem für Münchner richtigen Verein



Römer mit Frankfurter Skyline



Und noch mehr nach Norden, der Hamburger Hafen


Neu im Mininaturland ist die Star Wars Ecke. Klasse Lego und Star Wars zusammen. Was will man als Lego und Star Wars Fan mehr


Wer ist den dieser Nette Zeitgenosse ?



Der 'Liebenswerteste' Druide der Filmgeschichte, R2D2. Leider auch sehr Anstengend


Für alle Orlando Tour Teilnehmer hier nun ein kleines Quiz (da es mit den Star Wars Kenntnissen anscheinend nicht so weit her ist):

Welcher Film wird auf den Folgenden Bildern dar gestellt?


Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?


Und der nächste Film. Welchen Teil haben wir den nun vor uns?


Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?


Es wird schwieriger. Film Nummer drei:


Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?


Der folgende Teil sollte einfach sein.


Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?


Auch der Teil sollte einfach zu erraten sein:


Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?


Und nun was für den wahren Fan:


Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?


Und zum Schluss wird es noch mal richtig Schwierig:


Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?



Welcher Star Wars Film ist das?


Soweit mein kleines Star Wars Rätsel S

Zum Schluss noch ein wenig Lego Theming:











Was macht Donald den hier?


Ich hoffe, ein paar der Bilder haben euch gefallen. Im Mininaturland habe ich noch viel mehr Bilder gemacht, aber ich wollte es ja hier nicht übertreiben.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #849116 Mobil verfasst am Montag, 19. September 2011 07:07 Relax
Junge, wenn man keine Ahnung vom Basketball hat, bitte keine Namen einfügen. Zum einen hat His Airness M.J. nie bei den Lakers gespielt, zum anderen kann man diesen Feingeist des Ballsports nicht mit dem Koloss Shaq O'Neal vergleichen.

Von diesem unverzeihlichen Faux Pas abgesehen, ein interessanter Bericht!
Move your Car
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #849119 Verfasst am Montag, 19. September 2011 07:57
1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.2011 07:58
Themenersteller
Relax
Das wird mein Markenzeichen. In jedem Bericht mindestens einen Faux Pas S.

Aber ich gebe zu, das ich von Basketball so gut wie keine Ahnung habe und da wohl auch die Mannschaften verwechselt habe. Lakers sind dann L.A., oder? Und Michael Jordan war dann bei den Chicago Bulls...

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #849121 Mobil verfasst am Montag, 19. September 2011 09:17 Relax
So ist es. MJ trug auch zumeist die 23, bis auf die kurze Zeit nach seinem Comeback nach dem Mord an seinem Vater und dem damit Verbundenen Rückzug aus der NBA und kurzzeitiges Intermezzo als Golfer und in der MLB, wo er die 45 bei den Bulls trug. Heute ist übrigens Besitzer der Charlotte Bobcats. Was mit O'Neal ist weiß ich gerade gar nicht. Letztes Jahr noch in Boston, ob er nach dem Lock-Out nochmal wieder kommt oder ob er nun doch wie angekündigt in die UFC kloppen geht ist unklar.
Move your Car
Alron
nach oben
Onrider Alexander Zirbes
Bornheim
Deutschland . NW
 
Avatar von Alron
Dabei!
Link zum Beitrag #849127 Verfasst am Montag, 19. September 2011 11:22
1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.2011 11:22
Relax
Danke für den schönen Bericht S

Ich versuch mal das Star Wars Quiz zu lösen (in Weiß damit andere es auch probieren können S )

Bilderserie 1: Episode VI Die Rückkehr der Jedi-Ritter
Bilderserie 2: Episode V Das Imperium schlägt zurück
Bilderserie 3: Episode II Angriff der Klonkrieger
Bilderserie 4: Episode IV Eine neue Hoffnung
Bilderserie 5: Episode I Die dunkle Bedrohung
Bilderserie 6: Episode III Die Rache der Sith

Hab ich jetzt was gewonnen? S
Des Eisenbahners Pünktlichkeit ist 5min vor der Zeit ;)
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #849134 Verfasst am Montag, 19. September 2011 12:35 Relax
Die Kuka-Roboter kann man je nach Andrang und Mitarbeiterzahl auch selber programmieren. Zumindest gab es die Möglichkeit vor der Umthematisierung noch. Kommt man am Eingang nicht mehr an der Reihe von Terminals an der Wand vorbei?
fnööt
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #849135 Verfasst am Montag, 19. September 2011 12:45
Themenersteller
Relax
@Alron
Fast...
Es sind 7 Bilderserien. Und Was Du bei 6 Geschrieben hast, gehört zu 7. Es fehlt noch 6. Ansonsten sehr gut.

@schrottt
Nein, keine Terminals. Am Anfang in der Queue steht auch, das man nur zwischen 5 Programmen auswählen kann. Ich hatte auch gehört, das man selber programmieren kann. So ist das ganze auf jedenfall sehr langweilig (wobei das Programm schon ganz nett war, aber eben nur ein rumgeschaukle).

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Alron
nach oben
Onrider Alexander Zirbes
Bornheim
Deutschland . NW
 
Avatar von Alron
Dabei!
Link zum Beitrag #849137 Verfasst am Montag, 19. September 2011 12:54 Relax
S Verdammt
Des Eisenbahners Pünktlichkeit ist 5min vor der Zeit ;)
Cloud
nach oben
Aufsteiger Andreas
München
Deutschland . BY
 
Avatar von Cloud
Link zum Beitrag #849139 Verfasst am Montag, 19. September 2011 13:03 Relax
Es ist unterschiedlich, mal kann man selbst programmieren und mal ist es vorgegeben. Die letzten Besuche konnt ich eigentlich immer mein Fahrprogramm selbst zusammenstellen.
tobbele
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #849140 Verfasst am Montag, 19. September 2011 13:06 Relax
Maliboy Vielleicht weil man eigentlich nur RUmgewirbelt wird. In EPCOT hatte ich einen Bildschirm vor mir, der die Fahrsimulation realistischer gemacht hat. Zum anderen hat man nur die Wahl zwischen 5 Fahrprogrammen. In Epcot programmiert man die Strecke selber.



Haben die die Roboter jetzt auch im Epcot, habe ich die damals übersehen oder hast du das gerade einfach nur mit Disney Quest verwechselt? Fragen über Fragen. S
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #849153 Verfasst am Montag, 19. September 2011 14:57 Relax
In Epcot ist auch ein Kuka, in dem Innoventions-Haus.
Move your Car
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #849156 Verfasst am Montag, 19. September 2011 14:59
Themenersteller
Relax
Cloud Es ist unterschiedlich, mal kann man selbst programmieren und mal ist es vorgegeben. Die letzten Besuche konnt ich eigentlich immer mein Fahrprogramm selbst zusammenstellen.


Dann wundert es mich, das als ich da war (und eigentlich durchlaufen angesagt war) nix war.

@tobbele
Letztes Jahr hatten sie ein paar da rumstehen. Tom müsste die Frage beantworten, ob sie dieses Jahr immer noch da sind.

Hier mal ein paar Bilder von meinen Flickr account:
flickr.com set-72157624462592411
flickr.com set-72157624462592411
flickr.com set-72157624462592411

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Da Matze
nach oben
Aufsteiger Matthias Herz
Kötz
Deutschland . BY
 
Avatar von Da Matze
Link zum Beitrag #849251 Verfasst am Dienstag, 20. September 2011 14:53 Relax
Cloud Es ist unterschiedlich, mal kann man selbst programmieren und mal ist es vorgegeben. Die letzten Besuche konnt ich eigentlich immer mein Fahrprogramm selbst zusammenstellen.


Seit diesem Jahr leider nicht mehr! Hat das Legoland wohl abgeschafft um Personalkosten zu sparen.
The Greatest Coaster Ever Built!!!!
tobbele
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #849259 Verfasst am Dienstag, 20. September 2011 15:38 Relax
Bends In Epcot ist auch ein Kuka, in dem Innoventions-Haus.


Ok, im Innoventions. Kann mich da nur noch erinnern, dass in einem der 4 Teile ein Restaurant war, wo man die Getränke selber zapfen konnte, was einen Refill ermöglichte. S
Ob vor 4 Jahren in einem der anderen Gebäude schon was drin war kann ich leider nicht sagen, von außen sah das entweder geschlossen oder nach reiner Ausstellungsfläche aus, sodass wir garnicht genauer reingeschaut haben. Sollte ich nächsten Monat also mal nachholen. S
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #849267 Verfasst am Dienstag, 20. September 2011 17:29
Themenersteller
Relax
Solltest Du. In einem konnte man letztes ja mit Segways fahren (zwar nur ein wenig, aber egal), im anderen waren die Roboter. Es war zwar auch viel uninteressantes drin, aber trotzdem sollte man (nach meiner Erfahrung) diese Gebäude nicht links liegen lassen.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Cloud
nach oben
Aufsteiger Andreas
München
Deutschland . BY
 
Avatar von Cloud
Link zum Beitrag #849269 Verfasst am Dienstag, 20. September 2011 18:10 Relax
Da Matze Seit diesem Jahr leider nicht mehr! Hat das Legoland wohl abgeschafft um Personalkosten zu sparen.


Wäre schade, aber ich geb die Hoffnung nicht auf. Die hatten früher auch schon längere Zeiträume wo sie automatische Programme hatten und sind dann wieder zurück.
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #849313 Verfasst am Mittwoch, 21. September 2011 06:07 Relax
Außerdem befindet sich in Innoventions das geniale "Piggy Bank Adventures".
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #849332 Verfasst am Mittwoch, 21. September 2011 08:36
Themenersteller
Relax
S An Die kann ich mich nun gar nicht mehr erinnern.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
The Knowledge
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von The Knowledge
Link zum Beitrag #849353 Verfasst am Mittwoch, 21. September 2011 10:19 Relax
Ich sehe schon: In Orlando lemminggleich Tom Henrichs hinterher zu dackeln hat jetzt auch nicht NUR Nachteile ... ich werde davon auf jeden Fall Gebrauch machen. Und ich war schon zwei Mal dort.
Excess all areas!
Da Matze
nach oben
Aufsteiger Matthias Herz
Kötz
Deutschland . BY
 
Avatar von Da Matze
Link zum Beitrag #849409 Verfasst am Mittwoch, 21. September 2011 14:43 Relax
Cloud
Da Matze Seit diesem Jahr leider nicht mehr! Hat das Legoland wohl abgeschafft um Personalkosten zu sparen.


Wäre schade, aber ich geb die Hoffnung nicht auf. Die hatten früher auch schon längere Zeiträume wo sie automatische Programme hatten und sind dann wieder zurück.


Als ich beim letzten mal dort war waren die Programmierbaren Monitore abgeschraubt bzw nur noch die Monitore da aber keine Kartenschlitze mehr. Also ist das das Ende zum selbsprogrammieren! Außerdem wird auch bei der Rundfahrt des Zuges nicht mehr mit den Tausenden Fahrtkombinationen geworben!
Schade was aus dem Legoland geworden ist seitdem es zu Merlin gehört...
The Greatest Coaster Ever Built!!!!
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag