Park
Phantasialand in Deutschland
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Phantasialand Deutschland 2014-04-01 Chiapas Wasserbahn steilste Wildwasserbahn der Welt
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2014
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2014: Chiapas @ Phantasialand Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, ... 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
Tilly
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BE
 
Avatar von Tilly
Link zum Beitrag #875642 Verfasst am Freitag, 29. Juni 2012 19:30
1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.2012 19:33
Relax
Es gibt insgesamt 3 Drops .. einen kleinen nach dem ersten Lift, dieser ist unter dem 2 Lift der Colorado Bahn, ein 2ter Drop im inneren gleich neben dem Black Mamba Gebäude (ist im 1sten Foto von AndiH ganz gut zu erkennen) und der Finale 3te Drop.
.................................................................... -
AndiH
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von AndiH
Link zum Beitrag #875655 Verfasst am Freitag, 29. Juni 2012 21:12
Themenersteller
Relax
Aber möglicherweise ist der angebliche Drop beim zweiten CA-Lift doch eher der erste Lift nach der Station, bzw. dem Indoor-Part. Es ist nämlich nicht so leicht zu erkennen, ob das nun ein Lift oder ein Drop sein soll.
Oder meintest du etwas anderes?
Tilly
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BE
 
Avatar von Tilly
Link zum Beitrag #875658 Smartphone verfasst am Freitag, 29. Juni 2012 22:11 Relax
Ich meine dass das der Lift ist und danach ein Mini Drop folgt.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Link zum Beitrag #875690 Verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 10:46 Relax
Ich würde nicht zuviel auf das Model geben. Ich habe mal im Fernsehen das Black Mamba Modell gesehen und hier sah es am ende auch etwas anders aus.

Trotzdem sieht das ganze sehr Interessant aus. Und das wir hier ein Kapazitätsproblem bekommen, glaube ich nicht. Wie weiter oben schon geschrieben, sieht der Kanal ziemlich Breit aus. Ich könnte mir hier also wirklich eine Attraktion alle Splash Montain vorstellen. Vor allem, da man so Themenfahrt (Silbermiene?) und Wasserfahrt kombiniert.

Was den Übergang zu Westernstadt angeht. Da die in meinen Augen nächstes Jahr Geschichte ist (evtl. mit der Silbermiene) brauch man sich darüber wohl keine Gedanken zu machen.
Ich vermute nun einfach, das diese Pläne schon fertig sind und unabhängig von der Erweiterung umgesetzt werden (und seien wir Ehrlich, um die Silbermiene tut es wohl niemanden hier wirklich leid).

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Alron
nach oben
Onrider Alexander Zirbes
Bornheim
Deutschland . NW
 
Avatar von Alron
Link zum Beitrag #875694 Verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 11:18 Relax
Das klingt doch schonmal alles sehr vielversprechend. Auch ich denke, dass das Ende von Silbermine und Westernstadt 2013 kommt.
Die Silbermine würde ich allerdings vermissen, da es doch noch eine der "alten" Bahnen im Park ist, die man so aus seiner Kindheit kennt.
Aber egal ich freu mich jetzt auf neues S
Des Eisenbahners Pünktlichkeit ist 5min vor der Zeit ;)
AndiH
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von AndiH
Link zum Beitrag #875705 Verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 15:00
3 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.2012 15:06
Themenersteller
Relax
Sehr schön finde ich auch die vielen Tunnel, durch die man als Besucher den Bereich erkunden kann. Vielleicht sieht man ja dann auch als Außenstehender einige Indoor-Bereiche der Bahn.

Auf folgendem Bild habe ich 3 Tunnel-Eingänge entdeckt:



Und hier ist noch einer: (rechts neben der Brücke)



Und hier nochmal zwei andere Perspektiven des Modells:



schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #875722 Verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 20:32
1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.2012 20:32
Relax
Was wäre wohl ein PHL- Baustellenreport ohne die roten Paint-Pfeile mitsamt "Ich hab da mal"- Kommentar?
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
Colossos1904
nach oben
Aufsteiger Patrick Randerma...

Deutschland . NW
 
Avatar von Colossos1904
Link zum Beitrag #875723 Verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 20:40 Relax
Hallo,
ich war heute selber im Park und habe mir das Modell mal ganz genau angeguckt. Die Station kommt das ist klaa unter den Arkadengang. Es würd 3 Drops geben wie andere auch schon sagen unter dem 2 Lift der CA neben oder im Blackmamba Lift Gebäude ka ob die da noch ein zusätzliches Haus bauen denke mal könnte dort sein wo die ehmalige Wiwa durch den Tunnel fuhr so etwa in der Höhe und halt den 3 Finalen Drop. Der Tula Tempel der kommt auf alle Fälle weg denn wo der ist kommt das Eintauchbecken der Bahn hin. Die Tunnel habe ich auch gefunden denke mal das die noch zustätzliche Wege darstellen könnten so das wo früher die WiWa Fuhr im Jahr 2013 dann zu Fuß langgehen kann. Nur was ich mich frage wie soll mann so ein gewaltiges Projekt bis Sommer 2013 komplett fertig haben. Aber wenn es so würd wie im Modell das Model ist Maßstab 1:15 stand an einer seite im Glaskasten, dann würd es ein gewaltiges projekt.
AndiH
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von AndiH
Link zum Beitrag #875727 Verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 20:51
Themenersteller
Relax
schrubber Was wäre wohl ein PHL- Baustellenreport ohne die roten Paint-Pfeile mitsamt "Ich hab da mal"- Kommentar?


Beim nächsten Mal mache ich Kreise! S

Viel überraschender ist aber, dass noch nicht einmal 2 volle Seiten über das Thema geschrieben wurde. Das sah 2005 aber noch ganz anders aus... S
Mushoba
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Mushoba
Link zum Beitrag #875728 Smartphone verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 21:14 Relax
Das liegt daran das es hier kaum noch voll Horste gibt und das ist auch gut so S .
Yannick
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #875731 Verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 22:07 Relax
Colossos1904 Nur was ich mich frage wie soll mann so ein gewaltiges Projekt bis Sommer 2013 komplett fertig haben. Aber wenn es so würd wie im Modell das Model ist Maßstab 1:15 stand an einer seite im Glaskasten, dann würd es ein gewaltiges projekt

Wenn man Chiapas mit Black Mamba vergleicht, fällt auf, dass der Beubeginn im Grunde genommen auf einen ähnlichen Zeitraum fällt. Bis zum Sommer 2005 hatte man dort nur Erdarbeiten verrichtet, was jetzt ebenfalls der Fall ist. Derzeit sieht es so aus, als dass man eher auf einer platten Fläche (die man bis dato hergerichtet hat) baut und dementsprechend keine ins Gewicht fallenden Erdarbeiten mehr notwendig sind. Black Mamba eröffnete schlußendlich auch Ende Mai des Folgejahres.
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #875733 Verfasst am Samstag, 30. Juni 2012 22:44
1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.2012 22:50
Relax
Colossos1904 Hallo,
ich war heute selber im Park und habe mir das Modell mal ganz genau angeguckt. Die Station kommt das ist klaa unter den Arkadengang. Es würd 3 Drops geben wie andere auch schon sagen unter dem 2 Lift der CA neben oder im Blackmamba Lift Gebäude ka ob die da noch ein zusätzliches Haus bauen denke mal könnte dort sein wo die ehmalige Wiwa durch den Tunnel fuhr so etwa in der Höhe und halt den 3 Finalen Drop. Der Tula Tempel der kommt auf alle Fälle weg denn wo der ist kommt das Eintauchbecken der Bahn hin. Die Tunnel habe ich auch gefunden denke mal das die noch zustätzliche Wege darstellen könnten so das wo früher die WiWa Fuhr im Jahr 2013 dann zu Fuß langgehen kann. Nur was ich mich frage wie soll mann so ein gewaltiges Projekt bis Sommer 2013 komplett fertig haben. Aber wenn es so würd wie im Modell das Model ist Maßstab 1:15 stand an einer seite im Glaskasten, dann würd es ein gewaltiges projekt.

Danke für die Infos. Aber ein paar Satzzeichen mehr fände ich klasse! Dann muss ich die Posts auch nicht immer zweimal lesen S
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Link zum Beitrag #875741 Verfasst am Sonntag, 01. Juli 2012 01:18 Relax
Ich war gestern im Park und hab mal ein kleines Video zum Modell gemacht! S

youtube.com watch



Schaut finde ich richtig gut aus. Es ist zwar kein großer Indoor-Part erkennbar, aber ich denke da kommt einer. Sehr positiv finde ich auch die Thematisierung von Colorado. Wird auch mal Zeit, die Bahn hat es verdient!
"Hey Laserwitwe, Du alte Blechdose! Deine Mutter war ein Cola-Automat!"
Disney's California Adventure | 10 Jahre onride - Fort Fun
Dobeg One
nach oben
Aufsteiger Dominik Becker
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Dobeg One
Link zum Beitrag #875750 Verfasst am Sonntag, 01. Juli 2012 08:34 Relax
Danke für die "bewegten" Eindrücke.

MFG, Dobeg One
Meine Tourberichte
onrider seit 23.06.2005
"Das Berühren der Figüren, mit den Pfoten ist verboten"
Pinhead
nach oben
Aufsteiger Frank Heister
Siegburg
Deutschland . NW
 
Avatar von Pinhead
Link zum Beitrag #875773 Verfasst am Sonntag, 01. Juli 2012 13:12 Relax
Maliboy Ich würde nicht zuviel auf das Model geben. Ich habe mal im Fernsehen das Black Mamba Modell gesehen und hier sah es am ende auch etwas anders aus.

Ich vermute nun einfach, das diese Pläne schon fertig sind und unabhängig von der Erweiterung umgesetzt werden (und seien wir Ehrlich, um die Silbermiene tut es wohl niemanden hier wirklich leid).


Sehe ich komplett anders. Ich kenne das BM Modell (live und in Farbe) und kann ruhigen Gewissens behaupten, dass man sich (mit Ausnahme des Liftbegäudes) schon sehr strikt an die Modellvorgabe gehalten hat. Das man im weiteren Prozess geringfügige Änderungen vornimmt ist ja ein üblicher Prozess, darum werden Modell´s ja auch mitunter angefertigt.

Um die Silbermine würde es mir dennoch schon irgendwie leid tun, zumal man mit der "mexico" Thematik gekonnt noch den Bezug zum neuen Themenereich Chiapas schlägt und eben immer noch eine kapazitätsstarke und thematisch unverbrauchte Attraktion, fernab jeglicher Piraten vorweisen kann.

Ansonsten bleibt mir nur zu sagen, "Chapeau" PHL. Wenn ihr das so umsetzt (In Anbetracht der letzen Modelle und deren tatsächliche Umsetzung mache ich mir da keine großen Sorgen) ist das wirklich ein Paukenschlag.
Interessant finde ich es, wie wenig man im Grunde von der eigentlichen Anlage sieht, da man erst eimal frontal in eine großflächige Berglandschaft, samt Gebäuden sieht, ohne groß etwas von der eigentlichen Anlage wahr zu nehmen. Die Gliederung auf mehreren Ebenen ist optisch natürlich toll, hoffe es lässt alles noch etwas Spielraum für etwaige Rückzugszonen für etwaige "Nicht"-Fahrer offen, die eben nur einen Ruhepol und die Sache von Außen genießen wollen.

Ich finde die Entwicklung bis dato recht positiv. Endlich geht man dazu über, in sich komplett geschlossene und weitläufigere Themenbereiche zu kreieren. Mit Wakobato und der ganzen Gestaltung, samt der Mithinzunahme von Wuzetown und deren letzten Fahrgeschäfte wirkt das ganze nun deutlich runder und nicht mehr so gedrückt wie früher. Ebenso der neue Bereich um "Alt Berlin" samt Kaiserplatz. Alles etwas großflächiger und in sich stimmiger, so dass man auch mehr Eventfläche im Park selbst bieten kann.

Wenn der neue Bereich um Mexico ebenso ausfällt und man endlich etwas mehr Ecken zum abschalten findet und das Treiben entspannt beobachten kann, dann ist man wieder einen großen Schritt voran gekommen.

Was ich jetzt auf dem Modell nicht sehen kann ist, wie weit denn der Auslauf nach dem finalen großen Drop ist.
Da schon bei der alten WIWA der Auslauf nach dem großen Schuss sehr eng war, würde mich die Lage des finalen Drops samt Auslauf mal interessieren. Bei der anvisierten Höhe müsste der ja deutlich größer ausfallen, sofern man das Boot nicht vorher ausbremst (Wirbestrombremse oder ähnlches).
Ansonsten...bitte exakt so umsetzen. Danke.
Oogie_Boogie
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Oogie_Boogie
Link zum Beitrag #875778 Verfasst am Sonntag, 01. Juli 2012 13:40 Relax
Ich denke, dass das neue Areal genauso detailliert umgesetzt wird wie "Deep in Africa" mit viel Begrünung. Wenn jetzt noch ein schicker Indoor-Part mit Azteken-Theming dazu kommt, wird das ein echter Kracher.

Was mich etwas wundert, ist dass der Auslauf über die neue Brücke hinaus geht. Ich war mir eigentlich recht sicher, dass diese als Abgrenzung zwischen Mexiko und einem eventuellen neuen Themenbereich in der Westernstadt dienen sollte. Dort bin ich recht optimistisch, dass der Bereich "Mystery" vergrößert wird, wenn die Silbermine wegkommt.

Um noch etwas wagemutiger zu spekulieren: Alle Themenbereiche sind bald in sich abgeschlossen und vor allem auch in sich schlüssig. Der einzige Fremdkörper sind dann zur Zeit nur noch die Drachen. Nach dem Bau des Shops und der Fokussierung auf eben jene, scheint es mir logisch, dass diese vielleicht in Zukunft noch eine größere Rolle spielen. Und hier käme dann ein hypothetischer neuer Darkride an der Stelle der Silbermine ins Spiel, der Drachen als Thema haben könnte. Da wir ja wissen, dass das Phantasialand sehr lange im Vorfeld plant und Dinge, die im ersten Moment sinnlos erscheinen, plötzlich nach Jahren einen Sinn bekommen, halte ich diesen Gedanken nicht für abwegig - und ein Drachen-Darkride in einem Mystery-Themenbereich wäre doch auch mal was Nettes S
AndiH
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von AndiH
Link zum Beitrag #875788 Verfasst am Sonntag, 01. Juli 2012 14:44
1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.2012 14:44
Themenersteller
Relax
Pinhead
Was ich jetzt auf dem Modell nicht sehen kann ist, wie weit denn der Auslauf nach dem finalen großen Drop ist.


Den Auslauf kann man auf folgendem Bild erkennen. Er endet ganz links unter der Brücke. Auf dem zweiten Foto siehst du dann, dass direkt danach eine Rechtskurve zur Station folgt.





Gruß,
Andi
Pinhead
nach oben
Aufsteiger Frank Heister
Siegburg
Deutschland . NW
 
Avatar von Pinhead
Link zum Beitrag #875795 Verfasst am Sonntag, 01. Juli 2012 15:46 Relax
Enge Kiste:)
Vielen Dank für deine Info.
Stimmt, jetz seh ich es auch:)
Dingens
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dingens
Link zum Beitrag #875892 Verfasst am Sonntag, 01. Juli 2012 22:30
2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.2012 22:32
Relax
Pinhead Ich kenne das BM Modell (live und in Farbe) und kann ruhigen Gewissens behaupten, dass man sich (mit Ausnahme des Liftbegäudes) schon sehr strikt an die Modellvorgabe gehalten hat.


Nunja, "sehr strikt dran gehalten" ist da diskutabel.

Über den schon erwähnten Lifthügel hinaus wären da auch noch einige nie gebaute Brücken und Rampen zu erwähnen...



sowie Gehwege, die verlegt wurden, die weggelassen wurden oder die zu Holzbrücken mit Treppen umgeplant wurden:



(Alle Bildrechte bei RTL II bzw. gut.tut.gut!)
Sagen Sie jetzt nichts, Hildegard.
Pinhead
nach oben
Aufsteiger Frank Heister
Siegburg
Deutschland . NW
 
Avatar von Pinhead
Link zum Beitrag #875900 Verfasst am Montag, 02. Juli 2012 00:14 Relax
Stimmt, war dann doch etwas "mehr", als ich im Hinterkopf hatte.
Danke für die Fotos, mal wieder interessant zu sehen.
Dennoch, die getätigten Änderungen haben das "Gesamtkonzept" ja nicht wesentlich geschmälert, wenn auch ich die Holzbrücke beim Looping nicht den Charme hat, wie jene Vorgabe auf dem Modell.
Anyway, hoffen wir auf die bestmögliche Umsetzung für Chiapas.
Dobeg One
nach oben
Aufsteiger Dominik Becker
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Dobeg One
Link zum Beitrag #875919 Verfasst am Montag, 02. Juli 2012 09:54
1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.2012 09:54
Relax
Diese Modelle dienen doch nur dazu, dem Besucher einen Gesamteindruck von dem zu verschaffen, wie es einmal werden soll. Das Endprodukt wird immer irgendwo vom Modell abweichen.

MFG, Dobeg One
Meine Tourberichte
onrider seit 23.06.2005
"Das Berühren der Figüren, mit den Pfoten ist verboten"
egffreak
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von egffreak
Link zum Beitrag #875925 Verfasst am Montag, 02. Juli 2012 10:08 Relax
Wenn ich mir das Modell von DiA so anschaue, vermittelte man dem Besucher aber mehr, als dieser jetzt wirklich vor sich sehen kann. Vor allem deutlich mehr "Dschungel" als es jetzt ist. So gerne ich DiA und die Idee dahinter mag, aber Dschungel-Feeling kam bei mir dort noch nie wirklich auf. Demnach warte ich mal schön 2013 ab, ohne jetzt vorher in Jubel und Euphorie auszubrechen.
Dorian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dorian
Link zum Beitrag #875934 Verfasst am Montag, 02. Juli 2012 11:16 Relax
@egffreak

Sry für das OT, aber sollten die Pflanzen dort nicht noch weiter wachsen, sodass zumindest in einigen Jahren sowas wie Dschungelfeeling vorhanden sein wird? Oder wird sich da nix mehr tun? Bin da nicht so der Pflanzenkenner. S Wobei mich aber auch die dortigen Gebäude mehr an eine Savannenlandschaft erinnern, als an einen Dschungel.
Meine FOTOBERICHTE und mehr: Dorians Seite bei Onride [Aktualisierung: 13.11.2015]
Dobeg One
nach oben
Aufsteiger Dominik Becker
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Dobeg One
Link zum Beitrag #875942 Smartphone verfasst am Montag, 02. Juli 2012 13:19 Relax
Meckern auf hohem Niveau, oder?

MFG, Dobeg One
AndiH
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von AndiH
Link zum Beitrag #875948 Verfasst am Montag, 02. Juli 2012 14:36
Themenersteller
Relax
egffreak Wenn ich mir das Modell von DiA so anschaue, vermittelte man dem Besucher aber mehr, als dieser jetzt wirklich vor sich sehen kann. [...]


Bekam der Besucher dieses Modell denn überhaupt zu Gesicht (außer jetzt in dieser kurzen Sekunde innerhalb der Reportage)? Soweit ich weiß, gab es damals zwei Artworks, die sich hinter den "Gucklöchern" verbargen. Und so detailliert wie wir schauen sich die Gäste das Modell sowieso nicht an, sodass letztendlich kleinere Abweichungen nicht auffallen würden.
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, ... 20, 21, 22  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag