Park
Hansa-Park in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Norderkundung: Tag 1 - Hansa Park
Autor Nachricht
faceman2000
nach oben
Aufsteiger Fabian Ueberdiek
Hennef
Deutschland . NW
 
Avatar von faceman2000
Link zum Beitrag #876081 Verfasst am Dienstag, 03. Juli 2012 20:01
Themenersteller
Relax
Servus zusammen,

da ich schon lange nichts mehr gefahren war und der Flo endlich seinen 100. Count haben wollte zog es uns in den hohen Norden. Wir entschieden uns für einen kurzen drei Tages Tripp mit einigen interessanten Anlaufstellen.
Am ersten Tag besuchten wir den Hansa-Park. Ich selbst hatte den Park das letzte Mal vor 16 Jahren besucht und somit war für mich quasi alles neu.

Einer der Hauptgründe für den Besuch war der Fluch von Novgorod. Mit hohen Erwartungen ging es in die Bahn rein und ich muss leider sagen, dass ich enttäuscht wurde. Teils wurde die Bahn hier ja in den höchsten Tönen gelobt, aber so richtig konnte mich das alles nicht überzeugen. Der Anfangspart ist erste Sahne. Der Launch kann begeistert und auch die darauf folgende Fahrt ist in Ordnung. In Ordnung, mehr aber auch eben nicht.
Bis dahin war ich dann noch ganz zufrieden, dann jedoch kam der Lift. Ich fand es äußerst unangenehm auf dem Lift angehalten zu werden. Man liegt nur da und starrt an die Decke. Danach kommt dann viel Dunkel und schliesslich die Bremse. Das alles hätte man sich auch sparen können.
Fazit von uns beiden: Theming gut, erster Teil der Bahn gut, aber den Rest hätte man auch weglassen können.

Weiter ging es dann zu Nessi und dem Rasenden Roland. Die Bahnen waren mir ja noch bekannt und konnten auch wieder voll überzeugen. Einfach nett die beiden Bahnen.

Positiv ist auch die Schlange von Schlange von Midgard zu sehen. Sehr schöne Kinderachterbahn, die an unserem Besuchstag deutlichen Andrang verzeichnen konnte. Zurecht!

Der Restliche Park war recht ordentlich und gut gepflegt. Was uns allerdings negativ ins Auge gesprungen ist waren die teils doch sehr relaxten Mitarbeiter. Da lahme Abfertigung an nahezu allen Bahnen ist die eine Sache, aber wie man 15 Minuten für ein Hot Dog warten kann, obwohl nur 2 Gäste vor einem stehen ist mir immernoch ein Rätsel.

Fazit: Schöner Park, aber ein richtig großes Highlight fehlt leider.

Und jetzt das ganze in Bildern, erstmal der Fluch:


Der erste Blick am Morgen auf den Fluch



Drop






Die Que ist gut






Airtime!



Die Que ist gut


Weiter mit ungeordneten Impressionen aus dem Park:


Der Haupteingang



Morgentliche Begrüßung



Eingangsbereich






Die Glocke



Toller Ausblick von da Oben



Foto Nerd?



Lampe im Weg



Die Schlange









Hübscher Brunnen



Genau im richtigen Moment






Nessi



Kurz vor dem Drop



Der schon wieder



Die Glocke in s/w






Blume



Und zum Finale nochmal Nessi und...



der Roland


Danke fürs lesen.

Grüße Fabian
100. Count: Stealth
200. Count: Sommer-Rodelbahn Erbeskopf :D
Dorian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dorian
Link zum Beitrag #876084 Verfasst am Dienstag, 03. Juli 2012 20:21 Relax
Schöne Fotos eines schönen Parks. S Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 2004103 Zugriffe

Danke für's Zeigen.

Gruß
Dorian
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag