Park
Vergnügungspark Blomberg in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
München2013 Teil 1: Blombergblitz 3.4.13
Autor Nachricht
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #903841 Verfasst am Donnerstag, 18. Juli 2013 19:44
2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.2014 15:48
Themenersteller
Relax
Am Montag war ich von der Oster-Ost-Tour zurück, Dienstag musste ich eine Zwangspause einlegen, weil ich als Zeuge vor Gericht zu erscheinen hatte und Dienstag ging es dann auf die nächste Tour: Zwei Tage rund um München.
Verkehrsmittel war wieder einmal ein Fernlinienbus:


Die Haltestelle liegt auf dem Busparkplatz neben dem Terminal 1. Ist zwar ein wenig abseits, aber man ist dort eher schneller aus der S-Bahn, als auf der Terminalvorfahrt von T2, wo die anderen Fernbusse abfahren. Allerdings erzählten die Mitarbeiter, dass man wohl mit der Fraport in Verhandlungen stehe, um die Haltestelle auch auf die Terminalvorfahrt zu verlegen.

Von der Abwicklung her macht City2City den professionellsten Eindruck. Bei der Buchung kann man direkt seinen Wunschsitzplatz auswählen, wie im Flugzeug (wenn man nicht gerade Ryanair fliegt S ). Auch die Sicherheitshinweise gibt es wie im Flugzeug auf einer Bordkarte an jedem Sitz und zusätzlich per Video auf den Busmonitoren.


Auch bei City2City gibt es gratis W-Lan. Mein T-Mobile hatte aber besseres Netz, als deren W-Lan S

Die Idee bei der Buchung dieser Tour war, am ersten Tag endlich die beiden fehlenden Counts auf den Brandauer-Rodelbahnen südlich von München zu holen, aber dieses Jahr war zu der Zeit ja noch Winter...
Alternativ ging es dann nach Bad Tölz. Erste Station dort war der Alpine Coaster, den ich bereits kannte. Die Blombergbahn sah noch eher nach Skifahren als Sommerrodeln aus, die RolbaRun-Rodelbahn selbstverständlich noch geschlossen:


Auch der kleine Funpark rund um die Talstation ist eher noch im Winterschlaf:




Sommerrodeln ist noch nicht...


Eher schon damit:


Neben der Talstation desSesselliftes steht dann noch der Blombergblitz, ein Alpine Coaster:






Der Lifter führt neben dem Skilift hinauf:


Und dann beginnt die Abfahrt:






Nach nur 475m ist schon das Ende erreicht:




Wer möchte kann sich am Automaten noch sein Actionfoto kaufen:


Hier gibt es das Video der Fahrt:
youtube.com watch

Die Bahn ist mit 5,00 auch verdammt teuer, für diese geringe Länge. Zum gleichen Preis kann man übrigens auch mit der Sesselbahn zur Mittelstation fahren und von dort mit der RolbaRun-Rodelbahn fast 1,3km wieder ins Tal rutschen. Das macht deutlich mehr Spaß und ist dann auch den Preis wert...

Bis im Alpamare der Abendtarif gilt, hatte ich noch etwas Zeit durch die berühmte City von Bad Tölz zu bummeln:
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #903873 Verfasst am Freitag, 19. Juli 2013 08:53 Relax
Der Einheitspreis für die beiden Bahnen ist wirklich unangemessen. Aber für 2 Euro (oder ähnlich angemessenes) will man den Alpin Coaster wohl nicht verkaufen.
fnööt
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #903964 Verfasst am Samstag, 20. Juli 2013 09:25 Relax
Und solang, Besucher kommen die den Preis zahlen wirtschaftlich richtig.
Uns hat der Jaudenhangflitzer in Lenggries, mehr spaß gemacht, länger und schöner Landschaft.
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #903965 Smartphone verfasst am Samstag, 20. Juli 2013 09:44
Themenersteller
Relax
Den jaudenhang fand ich ja die größte gurke... Bericht folgt demnächst.
JPeschel
nach oben
Mitglied

Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #1029425 Verfasst am Montag, 12. Oktober 2020 14:05 Relax
So, mal den Beitrag ausgraben.

Ich war letztes Wochenende nochmal am Blomberg und bin die neue Version der Bahn gefahren. Die Länge hat sich beinahe verdoppelt, und nun ist es eine wirklich schöne Anlage. Mit 7,50 Euro aber auch kein billiger Spaß.

Ein halbwegs aktuelles Video habe ich bei Youtube gefunden: youtube.com watch

Jochen
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag