Mitglied wählen
Freunde
Suche
Coaster-Marathon beendet, Rodriguez fährt trotzdem weiter
Autor Nachricht
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #4577 Verfasst am Mittwoch, 16. Juli 2003 17:38
Themenersteller
Relax
wegen gewitter musste eine kleine unterbrechung gemacht werden, so dass der guiness-rekord beendet ist, trotzdem will richard weiter für die spendenaktion fahren.

weitere infos: holidaypark.de indexset.html
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Dabei!
Link zum Beitrag #4631 Verfasst am Donnerstag, 17. Juli 2003 10:11 Relax
Hier der passende Text dazu von Coasters and more:

Zitat Was mangelnde Kondition oder technische Probleme nicht schafften, schaffte eine riesige Gewitterfront, die am Mittwochnachmittag über die Pfalz, respektive den Holiday Park zog: Richard Rodriguez musste nach sechseinhalb Tagen Dauerfahrt seinen Weltrekord im Achterbahnmarathon unterbrechen! Um 16.30 Uhr am Mittwoch war erst einmal Schluss, während am Horizont bereits bedrohlich die Blitze flackerten.

"Die Sicherheit geht vor", so Parkdirektor Wolfgang Schneider. "Wir können Richard nicht in 60 Metern Höhe auf der Expedition GeForce einem Gewitter mit Blitzen von einigen 100.000 Volt aussetzen. Das ist einfach unverantwortlich. Aus diesem Grunde haben wir die Fahrt unterbrochen."

Für den "König der Achterbahnen" ist dies ein herber Schlag. "That?s life", meinte er lakonisch und nahm unmittelbar nach dem Durchzug des Gewitters wieder in der Achterbahn Platz. Rodriguez fährt in jedem Falle weiter. "Den Weltrekord habe ich von 35,5 Stunden auf 147 Stunden hochgeschraubt. Den kann mir so bald niemand mehr nehmen. Und jetzt fahre ich nach den alten Guinnessregeln mit fünf Minuten Pause pro Stunde weiter - damit ich so die UNESCO-Aktion "Bildung für Kinder in Not" weiter unterstützen kann." Denn solange der Amerikaner im Holiday Park Haßloch fährt, sind hier die Spendenboxen aufgestellt - und die vielen Tausend Parkbesucher spenden fleißig - Tag für Tag.

(c) Coasters and more
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag