Mitglied wählen
Freunde
Suche
Westküsten Tour Frühjahr 2014 Los Angeles, San Diego etc. Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Imagination
nach oben
Redakteur Thomas Meyer
Lohmar
Deutschland . NW
 
Avatar von Imagination
Link zum Beitrag #919402 Verfasst am Montag, 06. Januar 2014 14:24 Relax
Hmm,

ich müsste schon stark grübeln um in LasVegas ein Hotel ohne ausreichende Parkplätze zu finden.

Thomas
tomyt
nach oben
Aufsteiger
Neuss
Deutschland . NW
 
Avatar von tomyt
Link zum Beitrag #919493 Verfasst am Dienstag, 07. Januar 2014 00:09 Relax
Grummel, ich meinte KOSTENLOSE Parkplätze. Grrrr. Obwohl Samstag abends auch die im Luxor schon knapp wurden.
Ein Chef ist nur dann ein guter Chef, wenn dieser seine Mitarbeiter so über den Tisch ziehen kann, dass diese die hierbei entstehende Reib...
Platz 3 der besten Berichte 2020 "Rookburgh, F.L.Y und Charles Lindbergh - Ein Erlebnisbericht"Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #919497 Verfasst am Dienstag, 07. Januar 2014 00:35 Relax
Wir haben außer Tip nichts für das Parken bezahlt.
Imagination
nach oben
Redakteur Thomas Meyer
Lohmar
Deutschland . NW
 
Avatar von Imagination
Link zum Beitrag #919571 Verfasst am Dienstag, 07. Januar 2014 18:22 Relax
Grins,

aber dafür hast du den Wagen auch nicht wegfahren müssen und er wurde dir zur Abfahrt direkt vor die Füße gestellt.

Kurz und gut, wer außer Trinkgeld in Vegas am Strip was fürs Parken zahlt ist selber schuld.

Thomas
malte
nach oben
Aufsteiger Tim Kropf

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #923014 Verfasst am Samstag, 22. Februar 2014 10:45
Themenersteller
Relax
Der Zeitpunkt des Abfluges rückt näher (nur noch 5 Wochen) und ich habe schonmal den southern california city pass bestellt.
Langsam beginne ich über die Parkbesuche selber nachzudenken. Sollte man besser an Ostersamstag oder Ostersonntag zu Universal gehen? Leider gehen nur diese beiden Termine S. Disney ist in der Woch vor Ostern dran, denke da wird es auch ziemlich voll werden. Wie sollte die Vorgehensweise bei Disney am besten sein? Welche Bahn sollte man gleich morgens als erstes fahren? Was sagen eure Erfahrungen?

Gruß Tim
sodapop
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #923019 Verfasst am Samstag, 22. Februar 2014 11:58 Relax
Hängt davon ab, was ihr vorhabt.
1 Day - 2 Parks
2 Days - 2 Parks (no hopper)
2 Days - 2 Parks (hopper)
malte
nach oben
Aufsteiger Tim Kropf

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #923020 Verfasst am Samstag, 22. Februar 2014 12:35
Themenersteller
Relax
3days - 2 parks hopper S
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #923058 Verfasst am Sonntag, 23. Februar 2014 00:14 1 gefällt das Relax
Disneyland: Nemo's Submarine Voyage
California Adventure: Radiator Springs Racers
Quadratische Bilder aus Freizeitparks: instagram.com/multimueller
malte
nach oben
Aufsteiger Tim Kropf

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #923089 Verfasst am Sonntag, 23. Februar 2014 16:24
Themenersteller
Relax
okay das mit Cars dachte ich mir schon. Allerdings ist Nemo so wie es aussieht in der Zeit wo ich dort bin geschlossen.
Leider wird auch Indiana Jones renoviert und dabei habe ich mich darauf besonders gefreut S
malte
nach oben
Aufsteiger Tim Kropf

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #923728 Verfasst am Sonntag, 02. März 2014 19:15
Themenersteller
Relax
Die Tickets für Disney, Universal und Sea World sind schon da.
Ich habe nochmal eine Frage gibt es in allen amerikanischen Parks drinking fontains?

Gruß Tim
Balmera
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Balmera
Link zum Beitrag #923731 Verfasst am Sonntag, 02. März 2014 19:51 Relax
Wo steht das, dass Indiana Jones UND Nemo geschlossen sind? Ich meine das wäre ja bei Disney nix neues.
Airtime - Vom Bauchgefühl her ein gutes Feeling
malte
nach oben
Aufsteiger Tim Kropf

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #923791 Verfasst am Montag, 03. März 2014 18:34
Themenersteller
1 gefällt das Relax
touringplans.com closures

wie man sehen kann sind leider noch mehr Sachen zu!
malte
nach oben
Aufsteiger Tim Kropf

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #1042922 Verfasst am Dienstag, 01. März 2022 10:19
Themenersteller
Relax
Liebe Onrider,

lange ist es schon her, dass ich 2014 das erste mal an der Westküste war. Wenn Covid es hoffentlich zulassen wird werde ich dieses Jahr im September das 2. mal zur Westküsten tour aufbrechen. Auch diesmal will ich wieder einige Freizeitparks besuchen. Es stehen einige Erstbesuche auf der Agenda (Knotts, Six Flags DK, CGA) und natürlich auch Zweitbesuche (Disney, Magic Mountain). Da die Reise auch ein großes Augenmerk auf Nationalparks haben soll, ist der Reiseverlauf straff vorgegeben.

Aus diesem Grund muss ich entweder Knotts oder Magic Mountain an einem Wochenende besuchen. Meine Tendenz geht dahin eher Magic Mountain auf das Wochenende (einen Sonntag) zu legen anstatt Knotts. Was denkt Ihr ist strategisch günstiger?

Ich habe wenig Lust am Ende in Magic Mountain 90 Min und mehr an jeder Bahn zu stehen. Auf der anderen Seite ist Knotts da Erstbesuch doch noch etwas wichtiger für mich während dieser Reise.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 4/4"Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1042924 Verfasst am Dienstag, 01. März 2022 14:46
2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.2022 15:03
Relax
Falls ihr nach dem 22. September in Buena Park seid würde ich euch Knott's Scary Farm wärmstens empfehlen, unabhängig vom Wochenende. Wir haben damals alle Achterbahnen, teilweise mehrmals, und 4 Mazes geschafft, hätten aber wenn wir Ghostrider am Anfang gemacht hätten locker noch 2-3 mehr machen können. War für mich eins der intensivsten Parkerlebnisse überhaupt.

An Magic Mountain bin ich leider nur auf dem Weg zum General Sherman vorbei gefahren. S
Gehe zu Seite Zurück  1, 2 Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag