Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2018 (?): Wasserpark auf Gran Canaria Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
qwertyx
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von qwertyx
Link zum Beitrag #923005 Verfasst am Freitag, 21. Februar 2014 19:55
Themenersteller
Relax
Zitat Grundstück gekauft: Wasserpark im Süden kommt!

Anfang 2016 soll der Park eröffnet werden und 7 500 Besucher gleichzeitig aufnehmen können. Die Planungen für die Gestaltung der Freizeitpark-Projektes beginnt am kommenden Montag.

Na endlich! In den vergangenen Wochen sah es ja so aus, als würde der Themenpark “Poema del Mar” - ähnlich wie der Siam Park auf Teneriffa – nicht mehr kommen. Doch nun geht es mit voller Wucht los! Heute morgen hat der deutsche Großinvestor auf den Kanaren, Wolfgang Kiessling (er betreibt u.a. den Siam Park) mit der Familie Castillo einen Verkauf vereinbart und notarisch unterschrieben: Damit sichert sich Kiessling eine rund 200 000 Quadratmeter große Fläche in El Veril – direkt hinter dem Hotel “Corona Rojo” (Ortseingang Playa del Ingles). Zwei Jahre dauerten die Verhandlungen. Es sind angeblich mehrere Millionen Euro geflossen.

Der Jahrelange Grundstücksstreit mit Castillo, denen riesige Flächen im Süden von GC gehören, schob die Planungen der touristischen Großinvestition immer wieder auf die lange Bank. Kiessling plant nun das größte Wassersportzentrum Europas, ähnlich wie den Siam Park, zu errichten. Der Park auf Teneriffa ist thailändisch-angehaucht, 180 000 Quadratmeter groß. Die Lage des neuen Parks auf Gran Canaria ist ideal, denn just an jener Stelle ist die Playa-Station der Nord-Süd-Eisenbahn geplant – außerdem ist die Autobahn und Busanbindung direkt vor der Tür. Die Baukosten für das Projekt sollen sich auf mindestens 60 Millionen Euro belaufen. Der “Poema del Mar” soll mindestens 200 Menschen einen neuen Arbeitsplatz bieten. Warm anziehen müsste sich dann das Aqua-Land (Foto, einst Aqua Sur) vor den Türen Maspalomas: Die recht alten Anlagen werden gegen den neuen Park kaum noch eine Chance haben.


Fremdbild
Quelle: nepigc.files.wordpress.com veril.jpg


Quelle: insel-grancanaria.com
holly-info.de
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #923027 Verfasst am Samstag, 22. Februar 2014 13:51 Relax
Sauber - hoffentlich mit einer neuen Fassung von Kinnaree, ohne Trichter, nur mit Halfpipes! Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1949580 Zugriffe
Move your Car
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #937219 Verfasst am Donnerstag, 09. Oktober 2014 18:42 Relax
Es gibt ein paar Neukeiten u. Details zu dem geplanten Wasserpark:

insel-grancanaria.com

Ich habe mal 'vor Ort' etwas recherchiert u. kann sagen das viele Einheimische inzwischen auch davon ausgehen das der Park wohl realisiert wird.

Angesichts meiner mitgebrachten 'Baustellenbilder' u. dem nicht zu unterschätzenden Hick-Hack spanischer Insel-Politik,
fällt es mir doch ein wenig schwer, an einen geplanten Eröffnungstermin Anfang 2016 zu glauben.

Weder Projektschilder, noch deutliche Markierungen, geschweige den von ersten Erschliesungsmaßnahmen rund um die, sich bietenende
legale/illegale Bauschuttgrube, lassen auf einen einen baldigen Baubeginn deuten.









Foto oben:
Rechts am oberen Bildrand ist das Corona Roja zu erkennen, links die Autobahn

Foto unten:
Ein Blick in die andere Richtung, Links das beginnende Gewerbegebiet.
Hier soll der Tempel der Wellen entstehen.














Im oberen Bild kann man sich den Tempel der Wellen vielleicht schon etwas besser hineindenken.

Das Untere zeigt noch einmal die Gesamtansicht nach der Autobahn mit Blick auf die erste Hotelzone
in Playa del Ingels





Kräftig weitergebaut wird dagegen inzwischen auch wieder im benachbarten, so 7-8 km entfernten, Aqualand.

Wie das dann dort, nach der Eröffnung mit der fast übermächtigen Konkurrenz hier, weitergehen wird..... Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 770406 Zugriffe
lege ich nicht fest.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #937221 Mobil verfasst am Donnerstag, 09. Oktober 2014 19:09 Relax
Es wird im übrigen kein Siam Park 2, sondern erhält eine eigene Thematisierung. 2016 halte ich auch für ambitioniert. Darüber hinaus gibt es auch noch ein anderes Großprojekt des Betreibers, welches aber nichts mit Wasserparks zu tun hat.
Move your Car
Balmera
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Balmera
Dabei!
Link zum Beitrag #937229 Verfasst am Donnerstag, 09. Oktober 2014 20:02 Relax
gero Im oberen Bild kann man sich den Tempel der Wellen vielleicht schon etwas besser hineindenken.

Nunja.

Respekt für den, der sich bei den ganzen Bauschutt-Bildern überhaupt irgendwas reindenken kann. Ich kann's nicht.
Airtime - Vom Bauchgefühl her ein gutes Feeling
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #937250 Verfasst am Donnerstag, 09. Oktober 2014 22:15 Relax
Dass das 2016 nix wird, dürfte ja wohl klar sein. Aber auch auf der Nachbarinsel hatte es damals deutlich länger als angepeilt gedauert - das Ergebnis hat mich dennoch vollends überzeugt.
Auf Teneriffa ist die "Aqualand-Problematik" noch gravierender, dort liegen die Parks schließlich beinahe direkt nebeneinander, was zur Folge hatte, dass sowohl die Preise (als auch vermutlich die Anzahl an Besuchern) gesunken sind.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #937255 Mobil verfasst am Freitag, 10. Oktober 2014 08:23 Relax
Wobei das Aqualand eher die Preisbewussten anspricht und man im Siam Park auf Qualität setzt - sprich, man setzt auch ein bisschen auf Zusatzangebote, die man im Aqualand so nicht bekommt
Move your Car
Springuin
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Springuin
Link zum Beitrag #937294 Verfasst am Freitag, 10. Oktober 2014 22:11 1 gefällt das Relax
Balmera
gero Im oberen Bild kann man sich den Tempel der Wellen vielleicht schon etwas besser hineindenken.

Nunja.

Respekt für den, der sich bei den ganzen Bauschutt-Bildern überhaupt irgendwas reindenken kann. Ich kann's nicht.


Ich seh da nichtmals Bauschutt. Ich seh da nur Steine in der Pampa. S
Sagt mal, habt ihr auch so einen tollen neuen onride-Pin? Ist bei euch auch die 001 druff?!? ;)
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #950316 Verfasst am Mittwoch, 01. Juli 2015 13:19 Relax
Wenn es draussen so heiss ist denkt man ja gerne mal an Urlaub, Meer, u. Wasserparks. Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1949580 Zugriffe
Ich dann immer wieder gerne an diesen zukünftigen hier. S

Ob der Baubeginn schon war ?
Falls jemand dieser Tage zufällig dort vorbeikommen sollte kann er ja mal schauen. Smilie :15: - Dr. Weizenkeim - 355328 Zugriffe

Tatsache ist u. bleibt, er soll gebaut werden.
Alle Genehmigungen u. Auflagen sind durch.

Aber es hat halt doch zu einer Verzögerung geführt, weil die neue Schnellbahn mit einem Bahnhof dort
integriert werden sollte.

kanarenmarkt.de 10326

Diese Planungen sind nun auch durch u. wohl Ausführungsreif.

kanarenmarkt.de 13073

Auch das zweitgrößte Aquarium der Welt "Poema del Mar“ darf nun entgültig durch den deutschen Unternehmer
Wolfgang Kiesling gebaut werde.

gocanaria.de kronjuwel-von-las-palmas.php

Fertig gestellt u. in Betrieb ist die Neuheit 2015 im Aqualand Maspalomas.
Einfacher Titel:
Water Labyrinth

aqualand.es
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #956169 Verfasst am Samstag, 24. Oktober 2015 21:51 Relax
In Spanien dauert halt doch alles etwas länger.

Nun werden ca. 30 ! Monate Bauzeit veranschlag, aber nachdem wohl nun entgültig alle
(ich hoffe diesmal wirklich alle) Genehmigungen vorliegen sollten, ist noch in diesem Jahr der
Spatenstich vorgesehen.

Die Eröffnung auf Mitte 2018 damit verschoben. Kann also auch im Titel geändert werden.

Die entsprechenden Meldung aus den Printmedien:
Noticas7 Zeitung der Kanarischen Inseln v. 3.10.2015

Zitat In den vergangenen Tagen sind entscheidende Weichen auf dem Weg zur Realisierung des großen Wasserparks im Süden Gran Canarias gestellt worden. Wie der Berater der Investorenfamilie Kiessling, José Carlos Francisco, jetzt bekanntgab, konnten die höchsten Hürden im Genehmigungsverfahren um den neuen Freizeitpark in El Veril nun endgültig überwunden werden.

Für die Verzögerungen in den letzten Monaten macht er nicht die Verwaltung auf Gran Canaria verantwortlich, sondern die komplizierte Gesetzgebung im nationalen Landrecht. Francisco bedankte sich sogar für die gute Zusammenarbeit mit der lokalen Administration, die das Projekt jederzeit voll unterstützt hat. Oftmals seien den zuständigen Behörden durch nationale Vorschriften die Hände gebunden gewesen, gab der Berater zu Bedenken. Bei einem ähnlichen Projekt, das die deutschen Unternehmer vor einigen Jahren auf Teneriffa verwirklicht haben, seien sie mit den gleichen Problemen konfrontiert gewesen.

Umso zufriedener zeigten sich José Carlos Francisco und Wolfgang Kiessling mit dem Ergebnis aus den Verhandlungen der letzten Tage. Die fehlenden Genehmigungen, die unter anderem die Kanalisierung der Barrancos betreffen in denen der Park entstehen wird, sollen nun kurzfristig erteilt werden. So wird es möglich, dass der erste Spatenstich noch vor dem Ende dieses Jahres getätigt werden kann.

Nach einer geplanten Bauzeit von etwa 30 Monaten sollen die ersten Besucher Mitte des Jahres 2018 im dem Freizeitpark begrüßt werden. Die am Rande der touristischen Zone im Süden Gran Canarias geplante Attraktion wird einer der größten Wasserparks in Europa sein. Das Vorbild für den Park steht auf Teneriffa, wo die Familie Kiessling nicht nur den bekannten Loro Park und zwei Hotels betreibt, sondern auch einen ähnlichen Wasserpark, wie den, der in El Veril entstehen soll.


Wochenblatt. es ebenfalls Die Zeitung der Kanarischen Inseln

Zitat Grünes Licht für das neue Projekt des deutschen Unternehmers Wolfgang Kiesling
07.10.2015 - Gran Canaria -
Die regionale Kommission für Bodenordnung und Umwelt (Cotmac) hat am 2. Oktober grünes Licht für das neue Projekt des deutschen Unternehmers Wolfgang Kiessling auf Gran Canaria gegeben. Parallel zum bereits begonnenen Bau des Riesenaquariums „Poema del Mar“ in Las Palmas’ Hafen plant Kiessling bereits seit einigen Jahren den Bau eines zweiten Siam Parks. Im Süden der Insel, in der touristischen Gemeinde San Bartolomé de Tirajana, soll der Wasservergnügungspark entstehen. Mit der positiven Entscheidung der Cotmac ist nun eine weitere Hürde für dieses Projekt aus dem Weg geräumt.


Dann werde ich wohl den nächsten Urlaub auf GC mal um einige Tage verschieben müssen. Smilie :219: - AngelRides - 37403 Zugriffe
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #956187 Smartphone verfasst am Sonntag, 25. Oktober 2015 10:05 Relax
Vorgesehen. S
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #961629 Verfasst am Dienstag, 08. März 2016 19:04
1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.2016 19:08
1 gefällt das Relax
Um bei diesem Wasserparkprojekt mal wieder auf den neusten Stand zu kommen:

Es wird im Moment nicht gebaut.

Grund dafür ist näturlich eine Klage von jemanden der, was auch immer genau
(wasserwegrechtlicher Gemeinbrauch), dagegen hat.
Dafür hätte man keine Bebauungs- Lizenz vergeben dürfen.

So oder so ähnlich geht das aus diesem Artikel hervor:
wochenblatt.es article.html

Aber die Spanier sind ja bekanntlich recht fix :
So hat ein Oberverwaltungsgericht diesen scheinbaren Unfug wieder aufgehoben.
Vermutstrofen: Die Weiter-Baugenehmigung ist noch nicht entgültig gegeben,
da darüber wohl noch ein weiteres Verwaltungsgericht zu entscheiden hat.

Dieses Durcheinander ist dann hier zu entnehmen:

wochenblatt.es article.html

Smilie :167: - AngelRides - 157187 Zugriffe
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #961636 Smartphone verfasst am Mittwoch, 09. März 2016 08:26 Relax
Das ist nur die halbe Wahrheit, in Wirklichkeit ist das ganze noch perfider. Mehr dazu sollte es in der nächsten Ausgabe der Kirmesrevue zu lesen geben.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #963643 Smartphone verfasst am Donnerstag, 14. April 2016 23:28 Relax
Der Mojo-Verkäufers B.Rodriguez munkelt hinter vorgehaltener, vom Jetski fahren gebräunter Hand, dass es in der kommenden Ausgabe vielleicht einen Ausblick auf eines der optisch zentralen Elemente vom Siam Park 2 geben könnte.
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #970643 Verfasst am Dienstag, 19. Juli 2016 16:11
3 mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.2016 16:22
Relax
Es kann losgehen! Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1949580 Zugriffe
Bei sommerlichen Temperaturen u. Sehnsucht nach erfrischendem Nass, erfreud mich diese
Meldung besonders:

Zitat Grünes Licht für zweiten Wasserpark auf Gran Canaria
Oberstes Gericht hebt Blockade auf!
Der Oberste Gerichtshof der Kanarischen Inseln hat mit der Aufhebung der vor einem halben Jahr verhängten einstweiligen Verfügung dem Wasserparkprojekt der Loro Parque Gruppe auf Gran Canaria freie Bahn erteilt.


und weiter:

Zitat Loro Parque-Präsident Wolfgang Kiessling nahm die Nachricht mit Freude zur Kenntnis und erklärte, dass nun „endlich“ der Weg frei werde, um den Park auf Gran Canaria zu bauen, der größer werde als der auf Teneriffa, denn man wolle die in Adeje gesammelten Erfahrungen umsetzen, aber auch weiterentwickeln.
(Wochenblatt v.6.7. 2016)
Quelle:
wochenblatt.es article.html

In einem anderen spanischen Nachrichtenportal äusserte sich der Vizepräsident der Loro Park Gruppe
Christoph Kiessling, optimistisch, noch in diesem Jahr mit dem Bau
beginnen bzw. weiterarbeiten zu können.
Trotz der Verzögerungen u. noch einigen Detailplanungn hofft man im
angepeilten Zeitrahmen zu bleiben.
Auch ein Hotel im Park soll es später mal geben
(Ist wohl die neue Sparte der Loro Parque Gruppe, die man bisher nicht bekannt geben wollte).

Hier u. auch in einem Interview in der KPR haben wir ja schon einiges über die
Einsprüche u. Blockaden von Parkgegnern erfahren um das Projekt zu verhindern.

Durch diese Verzögerungen u. lang dauernden Verfahren verärgert, drohte Herr Kiessling zwischenzeitlich
sogar mal mit einem Ausstieg u. hohen Schadensersatzforderungen f. Vorplanungen.

Nun denke/hoffe ich mal das tatsächlich der Bau durchgezogen wird.
Denn ob dieses Urteil das entgültige letzte Gerichtsverfahren in diesem Projekt ist,
geht aus dem Bericht nicht so deutlich hervor.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #970653 Smartphone verfasst am Dienstag, 19. Juli 2016 18:31 Relax
Es wird nicht nur beim Hotel bleiben, sondern auch der Festivalbereich wird ausgebaut.

Das Interview wurde leider etwas gekürzt, aber ich verspreche euch, dass Gran Canaria Teneriffa um einiges toppen wird.

Ich kann jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen, aber die Aufteilung ist deutlich besser gelungen als an der Costa Adeje und dem Rutscherherz wird es an NICHTS fehlen.
Der Tree of Life wird übrigens der absolute Hammer, da er neben Rutschen auch noch mehr zu bieten hat - und etwas, womit jetzt die meisten nicht rechnen.
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #970662 Verfasst am Dienstag, 19. Juli 2016 19:32 Relax
Da bin ich echt gespannt, wie man Siam noch toppen will. Bisher hatte ich dies für nahezu unmöglich gehalten.
Frigga
nach oben
Aufsteiger Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #970664 Smartphone verfasst am Dienstag, 19. Juli 2016 19:37 Relax
Ich sehe schon. Herr Bends plant die nächste Schwimmbadtour
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #970670 Verfasst am Dienstag, 19. Juli 2016 20:13 Relax
Bends Der Tree of Life wird übrigens der absolute Hammer, da er neben Rutschen auch noch mehr zu bieten hat - und etwas, womit jetzt die meisten nicht rechnen.


Eine Achterbahn? S
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #970673 Smartphone verfasst am Dienstag, 19. Juli 2016 21:10 Relax
Hm, nein, leider nicht. Gut - evt. wird euch auch nicht so umhauen wie mich, aber die Idee und das Konzept dahinter ist super. Und das ist das was ich an Herrn Kiessling schätze: Er ist ein Visionär, und das im positiven Sinne.

Und es wird definitiv auch was geben, was in vielen anderen Parks Standard ist und in Teneriffa nicht gebaut wurde.
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #970679 Verfasst am Dienstag, 19. Juli 2016 22:10 Relax
Also auf nen Looping könnte ich ja verzichten...
Frigga
nach oben
Aufsteiger Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #970686 Verfasst am Mittwoch, 20. Juli 2016 06:14
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.2016 06:17
4 gefällt das Relax
Marc, du bist so schlimm. Also eigentlich immer aber hier dieses "Ich weiß was, was ihr nicht wisst und ich sag es auch nicht aber es wird euch umhauen" ist total gemein. Mich interessiert zwar Null was die bauen aber es erinnert mich an "Ich weiß was du zum Geburtstag bekommst, ist total super und als ich es gesehen habe, musste ich sofort an dich denken, du freust dich bestimmt wie Sau aber ich sag nix" und so was mag ich gar nicht.

So, und jetzt geh ich mir erstmal Kaffee holen.
So dumm wie es kommt, kannst du gar nicht denken.
Burns
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Burns
Link zum Beitrag #970688 Smartphone verfasst am Mittwoch, 20. Juli 2016 06:40 6 gefällt das Relax
Bei Rutsche Nr. 3 kamen mir die Tränen und was dann passierte veränderte mein ganzes Leben S
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #970696 Smartphone verfasst am Mittwoch, 20. Juli 2016 09:06 Relax
Okay, sehe ich ein. Zur Erklärung: Das Interview war sehr spannend, genauso spannend wie das komplette Projekt ist. Es sollte nicht das ich-weiß-was-was-du-nicht-weist sein, sondern zum Ausdruck bringen, dass ich mich wirklich drauf freue - und wieder auf eine gepflegte Runde Jet-Ski.

Und wer es nicht erwarten kann, kann die Zeit im neuen Aquarium überbrücken in Gran Canaria, welches schon im Bau und weit voran geschritten ist.

Damit bin ich dann hier auch raus . S
Frigga
nach oben
Aufsteiger Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #970715 Verfasst am Mittwoch, 20. Juli 2016 10:39 1 gefällt das Relax
Ich wollte dich doch nicht rauswerfen, im Gegensatz zu mir kannst du diesen Thread ja inhaltlich bereichern. Aber diese besserwisserische Art hast du halt nicht nötig und macht dich unsympathischer als du bist.

Können wir wieder Freunde sein? Außer natürlich im BuLi Thread.
So dumm wie es kommt, kannst du gar nicht denken.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag