Park
Alton Towers Resort in GB
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Unfall auf "The Smiler" Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #949075 Verfasst am Samstag, 06. Juni 2015 15:33
4 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.2015 15:39
Relax
Oh Mann, für was gibt es denn noch keine Petition? Was soll das bringen? Gutes Gewissen etwas "getan zu haben"? Moderner Ablassbrief?
Mindestens genau so lächerlich wie die Bitch selber ... (die ist übrigens eine der Gründungsleute dort, seit '88, die verschwindet nicht)
Die BBC macht das (wie eigentlich immer) wieder deutlich professioneller indem sie mehrmals ernsthaft über die Sicherheit bei Achterbahnen informiert.

Balmera Bei aller Betroffenheit: Jetzt wird es aber HÖCHST peinlich für die Tommys!

Aber hallo! Ich bin für eine Petition solche Petitionen zu verbieten ...
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #949076 Verfasst am Samstag, 06. Juni 2015 15:34 4 gefällt das Relax
Respekt an alle, die sich das Interview komplett angesehen haben. Unerträglich.
No Limits
nach oben
Redakteur Tobias Michel
Düsseldorf
Deutschland . NW
 
Avatar von No Limits
Link zum Beitrag #949077 Verfasst am Samstag, 06. Juni 2015 15:36
2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.2015 15:37
1 gefällt das Relax
@ Dragon Khan: Du wärest besser damit beraten, indem du die Petitionen einfach ignorierst S .
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #949079 Verfasst am Samstag, 06. Juni 2015 15:40 1 gefällt das Relax
Ich habe noch nie so einen Mist unterschrieben. S
Finde es lächerlich in was für Welten manche Leute leben ... S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #949083 Smartphone verfasst am Samstag, 06. Juni 2015 16:56 2 gefällt das Relax
Klar sind die Petitionen ansich überflüssig und sowieso total irrelevant für das was wirklich passiert. Ich finde es allerdings gut und richtig dass es bei einer solchen Frechheit von einem Interview einen Aufschrei gibt. Wenn der dann durch eine solche Petition "lauter" wird, soll mir das egal sein.
ChrisCross
nach oben
Aufsteiger
Marl
Deutschland . NW
 
Avatar von ChrisCross
Link zum Beitrag #949206 Verfasst am Montag, 08. Juni 2015 15:12 Relax
Dass die Petition nicht erwirken wird, dass die Dame entlassen wird, ist denke ich mal klar. Es sorgt aber immerhin dafür, dass sie vielleicht mal etwas über ihren Interviewstil nachdenkt und vielleicht merkt, dass sie da Scheisse gebaut hat. Im besten Fall gibts von der Chefetage Rüffel, weil man keine Lust mehr auf so einen Shitstorm hat. Ich habs mir komplett angeschaut und war echt erstaunt, dass der Alton Chef da so gelassen geblieben ist. Ich hätte es an seiner Stelle wohl nach dem ersten Drittel abgebrochen.

Ich finde man fühlt da auch ganz deutlich ihre persönliche Einstellung zu Achterbahnen heraus. Sie ist wohl eine von der Sorte "Da kriegen mich keine 10 Pferde drauf, solche Geräte sind doch nur was für total kranke Leute" und hat jetzt ein wunderbares Argument um gegen die Parks und ihre Coaster schimpfen zu können.

Was ein wenig Widerstand manchmal bewirken kann sieht man ja wohl in Brühl gut genug...
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #949214 Verfasst am Montag, 08. Juni 2015 17:53 2 gefällt das Relax
Diese Bitch (sorry, aber 'Dame' benutze ich hier sicher nicht) wird genau so wenig über ihren Interviewstil nachdenken wie dass sie von der Chefetage Rüffel kriegt. Die arbeitet dort schon seit 30 Jahren und weiß genau dass eben genau dieser Interviewstil die Quoten bringt. So läuft das heutzutage nunmal. Die breite Masse WILL hören wie diese Achterbahn gemein gefährlich ist und wie zermetzelt die Opfer wurden.
Das beste was man da machen kann ist einfach ignorieren, leider ...
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
rcmania
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BB
 
Avatar von rcmania
Link zum Beitrag #949320 Verfasst am Donnerstag, 11. Juni 2015 01:26 Relax
Derzeit gibt es im Park veränderte Wegführungen (X-Sector, Hex), eingeschränktes Merchandise (Smiler) sowie bei den Achterbahnen eine Abfertigung, bei der ein Zug erst auf die Strecke geschickt wird, nachdem der vorige Zug die Schlussbremse erreicht hat.
Für mindestens eine Person wird der Vorfall leider dauerhafte Folgen haben.

towerstimes.co.uk
[Ég vildi bara kaupa eina gúrku, ekki alla búðina.]
[Can you pronounce "Þingvellir"?]
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #949326 Verfasst am Donnerstag, 11. Juni 2015 09:42 Relax
Dauerhafte Folgen bedeutet: Ein Bein wurde oberhalb des Knies amputiert.

Bei den anderen Opfern sind es noch schwere weitere Bein und Handverletzungen.
Move your Car
FrisbeeFanFirthy
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HB
 
Avatar von FrisbeeFanFirthy
Link zum Beitrag #949332 Verfasst am Donnerstag, 11. Juni 2015 13:37
1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.2015 13:37
1 gefällt das Relax
Wow, und ich hielt Markus Lanz immer für abstoßend.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #949349 Verfasst am Donnerstag, 11. Juni 2015 23:28 Relax
rcmania Derzeit gibt es im Park veränderte Wegführungen (X-Sector, Hex), eingeschränktes Merchandise (Smiler) sowie bei den Achterbahnen eine Abfertigung, bei der ein Zug erst auf die Strecke geschickt wird, nachdem der vorige Zug die Schlussbremse erreicht hat.
Für mindestens eine Person wird der Vorfall leider dauerhafte Folgen haben.

Es gibt dort ausser Sonic Spinball und Smiler doch eh keine Bahnen mit mehreren Zügen auf der Strecke. Ausser vielleicht Thirteen, aber da halte ich ein Dreizugbetrieb eh für nicht wirklich möglich (kA obs technisch machbar wäre).

Ansonsten kann ich bestätigen dass der X-Sector weiträumig abgesperrt ist. Die Abfertigungen sind mir allerdings nicht negativ aufgefallen, sondern wirkten ganz normal. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
kert
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NI
 
Avatar von kert
Link zum Beitrag #949615 Verfasst am Mittwoch, 17. Juni 2015 19:32 Relax
Laut einem Bild der Facebook Seite "Theme Park Collective" ist der Name und der Smiley vom Eingangsschild entfernt worden.

facebook.com
Balmera
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Balmera
Link zum Beitrag #949616 Verfasst am Mittwoch, 17. Juni 2015 19:34 Relax
Würde mich nicht wundern, wenn die Bahn bereits nächste Woche bei RCDB unter Neu 2016 irgendwo in Taka-Tuka-Land auftaucht.
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #949618 Verfasst am Mittwoch, 17. Juni 2015 19:38 Relax
Vielleicht wird die Bahn auch einfach umbenannt?
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
sodapop
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #949684 Verfasst am Donnerstag, 18. Juni 2015 23:50
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.2015 23:51
1 gefällt das Relax
Gefühlt 90% der Bahnen haben Horror-Namen. Und gerade der lächelnden Bahn passierts.
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #949802 Verfasst am Montag, 22. Juni 2015 00:20 Relax
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #949807 Verfasst am Montag, 22. Juni 2015 10:46
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.2015 10:46
1 gefällt das Relax
Scheint mir dass sind Auszüge aus diesem (umfangreichen) Interview:
dailymail.co.uk Our-agony-Smiler-Alton-Towers-victim-reveals-hell-waiting-hours-rescue-comforted-girlfriend -lost-leg-change-them.html

Was ich extrem verstörend finde ist dass ein leerer Wagen auf einer leicht einsehbaren Strecke für angeblich ganze 20 Minuten festhängen kann ohne dass irgend ein Angestellter oder Besucher das gesehen haben will bzw. etwas sagt?! Lieber mit dem Handy draufhalten ...

Zitat ‘There was one girl who was filming me and I just shouted at her. I swore at her and told her to go and get some help instead of videoing, and she just looked a bit surprised and walked off,’ said Joe

Smilie :345: - Chucky - 46128 Zugriffe
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #949819 Verfasst am Montag, 22. Juni 2015 13:53
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.2015 13:55
1 gefällt das Relax
Unfassbar.
Schade das bei den Engländern Unterlasse Hilfeleistung keine Straftat ist.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #949830 Smartphone verfasst am Montag, 22. Juni 2015 16:15 Relax
Ich verstehe es so, dass sie auf dem Lift fest gehangen haben. Und das wussten letztlich ja auch die Operator.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #949831 Verfasst am Montag, 22. Juni 2015 16:56 1 gefällt das Relax
Ja, der Wagen mit den Fahrgästen hing 20 Minuten auf dem Lift. Aber logischerweise muss dann der leere Wagen vorher ja etwa die gleiche Zeit festgehangen haben. Ich frag mich in welcher Traumwelt die Operators da waren dass die nicht gemerkt haben dass da n Wagen nach 20 Minuten nicht zurückkehrte. Was dachten die da? "Passt schon, schickt die da oben auf dem Lift mal los. Wird schon schief gehen"? S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #949849 Verfasst am Dienstag, 23. Juni 2015 08:07 Relax
War darauf bezogen dass sie Hilfe holen sollte. Weil sie kann ja schlecht Hilfe holen, wenn die Angestellten wissen müssten das da ein Zug hängt. Aber gut, Video machen ist jetzt auch nicht so toll. Andererseits oben am Lift noch besser als die Mensvhrn fie nach dem Crash gefilmt haben...
Move your Car
SimonL
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . SL
 
Avatar von SimonL
Link zum Beitrag #949854 Verfasst am Dienstag, 23. Juni 2015 08:43 2 gefällt das Relax
Ich finde die beiden Artikel irgendwie verstörend... mit welchen Details die Journalisten aufwarten! Das einzige was noch fehlt, ist die Schuhgröße der Betroffenen.
bestdani
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von bestdani
Link zum Beitrag #949873 Verfasst am Dienstag, 23. Juni 2015 14:51
1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.2015 14:53
Relax
Ich könnte mir vorstellen, dass sich das Personal ähnliche Fragen über sich selbst stellt, denen wird es zur Zeit sicherlich auch nicht gerade gut gehen.

Wenn die beiden von sich aus wirklich ohne größeres Drängen bereit waren solch ein Interview zu geben (ich nehme jetzt mal an, dass er das mit seiner Freundin abgeklärt hat S) und da auch nichts dramatisiert oder falsch wiedergegben wurde, finde ich das nicht verkehrt. Ich fand zumindest den Teil über die Reaktionen der Rettungskräfte interessant, deren persönliche Beziehungsgeschichte interessierte mich hingegen weniger, aber Interessensschwerpunkte sollen ja unterschiedlich verteilt sein, hört man gelegentlich.

Und ich kann jetzt auch den Leuten keine unterlassene Hilfeleistung unterstellen:
Wenn ich auf einer Achterbahn einen ausgependelten Zug sehen würde, wäre ich - zumindest vor diesem Vorfall - bestimmt nicht auf die Idee gekommen zum Personal zu rennen und da "neunmalklug" das zu melden, was die ja "offensichtlich schon längst bemerkt haben werden".

Und was soll man denn als Außenstehender machen, wenn da hinter einem Zaun(!) die Züge kollidiert sind? Das Alarmieren der Rettungsienste hätte ich in so einem Fall wohl auch eher dem Park überlassen, da ich wohl erwartet hätte, dass die da genauere Anweisungen und Vorstellungen von haben was und wie zu alamieren ist. Man kann höchstens versuchen mit den Personen zu kommunizieren, aber es ist ja ziemlich wahrscheinlich, dass man selbst erstmal geschockt ist und einem die Worte fehlen.

Über das spontane Machen von Fotos könnte man diskutieren, aber pauschalisiert verurteilen möchte ich das auch nicht, solange man keine Rettungsmaßnahmen verhindert, denn das muss nichtmal immer was mit Sensationsgeilheit zu tun haben, auch wenn das wohl öfter aus diesem Grund geschieht als mit etwas mehr Hintergedanken.
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Link zum Beitrag #949955 Verfasst am Mittwoch, 24. Juni 2015 12:02 Relax
Ich kann mich an einen Vorfall in Mt Olymp erinnern, da hat Mathias Pies einem RideOp mitgeteilt, dass der Zug während der Fahrt rauchte und verbrannt riecht.

Ja ja.... ab auf die Strecke damit.

Unser ECC Justin saß drin und auf dem Lift loderten dann die Flammen aus dem Zug.
Die Bahn war dann für mehrere Tage down.

Fazit: Oft interessiert es einen RideOp auch nicht, was man da hineinbrüllt.

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #949966 Verfasst am Mittwoch, 24. Juni 2015 13:20 Relax
Und besonders nicht in Mt. Olympus ...
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag