Park
Lake Compounce in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
onride.de USA Eastcoast Tour 2015 Übersicht über das Event
Gruppenfoto Tagesübersicht Tag 2
Tag 1 - Anreise
Tag 1 - Playland Park
Tag 1 - Quassy Amusement Park
Tag 2 - Lake Compounce <<<<<<<<<<
Tag 3 - Six Flags New England
Tag 4 - Six Flags Great Adventure
Tag 5 - Dorney Park
Tag 6 - Knoebels
Tag 7 - Hershey Park
Tag 8 - Kennywood
Tag 9 - Cedar Point
Tag 9 - Waldameer
Tag 10 - Cedar Point
Tag 11 - Kings Island
Tag 12 - Camden Park
Tag 13 - Busch Gardens Williamsburg
Tag 14 - Kings Dominion
Tag 15 - Six Flags America
Tag 16 - Coney Island
Tag 16 - Abreise
Weitere Berichte von Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
Tag 1 - Playland Park: [Playland Rye] Aufwärmen im Playland Park 0
Tag 1 - Quassy Amusement Park: [Quassy] Quassy - Et kommt nich auffe Größe an 0
Tag 3 - Six Flags New England: [SF New England] SixFlags New England - Von Superhelden und Wirbelstürmen 0
Tag 4 - Six Flags Great Adventure: [Six Flags GA] Six Flags Great Adventure - Ich bin zwiegespalten 0
Tag 5 - Dorney Park: [Dorney Park] Dorney Park - Nicht allzu viel los hier 0
Tag 6 - Knoebels: [Knoebels] Knoebels - Von Stand-Up Coastern und Funhäusern 0
Tag 7 - Hershey Park: [Hershey] Hershey - Zwischen Schokolade und Intamin 0
Tag 8 - Kennywood: [Kennywood] Kennywood - Rustikal 0
Tag 9 - Waldameer: [Waldameer] Waldameer - Wasser Marsch! 0
Tag 10 - Cedar Point: [Cedar Point] Cedar Point - Höher, schneller, weiter 0
Tag 11 - Kings Island: [Kings Island] Kings Island - Der neue B&M Durchblick 0
Tag 13 - Busch Gardens Williamsburg: [BG Williamsburg] Busch Gardens - Fast wie Zuhause 0
Tag 14 - Kings Dominion: [Kings Dominion] Kings Dominion - Licht aus, Licht an 0
Lake Compounce - Boulder Dash hatte ich nicht auf dem Schirm
Autor Nachricht
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von joda
Link zum Beitrag #951171 Verfasst am Dienstag, 14. Juli 2015 22:55
Themenersteller
10 gefällt das Relax

Soooo zweiter Versuch für heute, nachdem ich den ersten Bericht mit einem Klick auf 'Maximale Bildauflösung' ins Nirvana befördert habe...

Ich habe mich im Vorfeld wenig bis gar nicht mit Lake Compounce beschäftigt, klar wusste ich, dass dort Boulder Dash steht, aber Fotos und Videos lieferten keine all zu große Motivation diesen Park zu besuchen. Aber er war ja nunmal auf der Tour dabei...

Nachdem man den Tunnel zum Park verlassen hat, bekommt man einen netten Ausblick auf den Eingangsbereich, den Woddie Wildcat, sowie das Riesenrad und den S&S Droptower. Wildcat war unsere erste Anlaufstelle. Hier habe ich wohl meine Liebe für altes Holz entdeckt. Der Wagen donnert über die Strecke, das Holz knartzt, der Wagen verwindet sich, es wird hier und da mal holperig, aber genau dadurch ergibt sich auch der ein oder andere Airtimemoment, den man nicht erwartet hätte. Jederzeit ein sehr authentisches Fahrgefühl, aber durch die Sitze niemals schmerzhaft. Wiederholungsfahrten waren Pflicht und wurden auch absolviert.

Der Weg führte uns vorbei an der Widcat zu Boulder Dash - dem Aushängeschild des Parks. Es war früh am Morgen, sodass die Wartezeit für die begehrten Reihen dank Einzugbetrieb und anderer wartender Onrider knapp 10 Minuten betrug. Wir entschieden uns für den letzten Wagen. Der Lifthill schmiegt sich bis auf eine Höhe von 35 Metern an den Berg, bevor es in eine Rechtskurve geht, die in den First Drop mündet. Eine nahezu ungebankte Rechtskurve führt vorbei an der Station und wieder in den Wald hinein. Eine gefühlte Ewigkeit entfernt sich der Zug von der Station, und man muss sich fragen, ob man es überhaupt noch bis zur Station zurück schafft. Einige Kurven und Hügel später kommt dann der Turn und es geht im gemäßigten Auf und Ab zurück in Richtung Station. Das war leider weit von Weltklasse entfernt...

Im rechten Parkteil stehen der Boomerang, ein Kiddiecoaster, diverse Flatrides, sowie eine Wasserbahn. Die Vekoma'sche Vorwärts Rückwärtsbahn wurde schnell abgehakt. Dann stand der Kiddie Coaster auf dem Plan. Doch wir hatten unseren Plan ohne Kind gemacht...

Entlang des Sees gelangt man zur Picknick Area. Der Anfang von Burger, Fried Chicken und Hot Dogs... über das Ausmaß war sich hier noch keiner im Klaren. Selbiges gilt für das benachbarte Rafting. Von außen kaum einsehbar, steht hier eine echte Überraschung. Schon beim Einsteigen in die Boote, fallen die Sicherheitsgurte und Bügel auf. Sonst würde während der Fahrt wahrscheinlich die Reise nach Jerusalem beginnen. Denn hier fahren die Boote nicht über die stehenden Wellen, sondern gnadenlos hindurch. Trifft das Boot eine entsprechende Welle, türmt sich diese zunächst über dem Reifen zu einer kopfhohen Wassewand auf und marschiert sogleich durch das komplette Boot. Unfassbar - in Deutschland undenkbar. Bei meiner ersten Fahrt saß ich ganz günstig und hatte noch vereinzelte trockene Stellen am T-Shirt, nach der zweiten Fahrt konnte ich es auswringen S

Einmal nass begaben wir uns zum Wasserpark. Eben die Klamotten raus in die Sonne zum trocknen gelegt und los gings. Leider konnten die Rutschen nicht sonderlich überzeugen, sodass wir uns nach einer guten Stunde wieder den richtigen Rides des Parks widmeten.

Gegen 20 Uhr versank so langsam die Sonne hinter den Bergen und der Park begann zu Schließen. Doch eine Gruppe von hartnäckigen Onridern fand sich am Eingang von Boulder Dash ein. It's Extra Ride Time! Um einen besseren Vergleich zu haben, stellte ich mich wieder für die letzte Reihe an. Es wurden immer zwei Runden gefahren - bei der zweiten Beladung war ich dann dabei. Der Wagenverbund hatte schon bei der Einfahrt in den First Drop bedeutend mehr Zug als am Morgen und vorallem in den hinteren Reihen bedeutend mehr Airtime. Doch damit nicht genug, auch die Endgeschwindigtkeit und das Out of Control Feeling waren ein ganz anderes. Die Dämmerung war in vollem Gange, die Bäume rauschten vorbei, fast ungebankt rast der Zug durch die Kurven, stellt regelmäßigen Kontakt zur Gurt und Bügel her. Dazu die Geräuschkulisse, die komplette Holzstruktur arbeitet, auch hier verwindet sich der Wagen. Wahnsinn! Wir verlieren kaum an Geschwindigkeit und haben immer noch einen Affenzahn drauf, als wir die Kehre am anderen Ende des Parks erreichen. Auf dem Rückweg zur Station geht es durch ein Tripel Up. Geschwindigkeit, Airtime, laterale Kräfte, das kann die Bahn jetzt richtig gut. Mit einem dicken Grinsen im Gesicht erreichen wir die Schlussbremse. Begeisterung im ganzen Zug! Das ist nicht die Bahn, die ich morgens gefahren bin. Meine neue Nummer eins unter den Holzbahnen. Danke an Lake Compounce, Dirk und onride für dieses einmalige Erlebnis.


Nach jedem Hoch kommt ein Tief: Auf dem Weg zum Ausgang noch schnell ein paar Fotos von den beleuchteten Fahrgeschäften dachte ich mir, als ich plötzlich ein "klong" aus meinem Objektiv hörte. Blick durchs Okular - alles unscharf. Blick ins Objektiv - oh scheiße. Eine Linse war beim Zoomen einfach nach vorne weggeklappt, so wie ich, als gestern der Kostenvoranschlag kam S War natürlich klar, dass sowas mit der Standartbrennweite am Anfang der Tour passieren muss. Also standen nur noch Tele und Fischeye zur Verfügung.

Naja die Bilder von heute gibts ja noch ganz normal S


Willkommen in Lake Compounce



Erstmal alle Lächeln. Danke, reicht.



Voll schön hier.



"Dat will ich auch haben"



Zeit um was zu Fahren



Geduldiges Warten



Mr. Sunglass



Nachahmer



Tickets zu Verschenken



Alles grün



Frag mich nicht, wozu das gehörte.



Morgens stand Boulder Dash zumindest optisch in einem guten Licht



Das Cable Car fährt entlang des Sees zum Sessellift, der Picknick Area und dem Rafting



Auf der anderen Seeseite befinden sich die Ausläufer des Wasserparks



Mahlzeit



Kinderland



Na wer hat den Count? Photos, or it didn't happen!



Innovation beim Namen, bei der Fahrt bleibt alles beim alten



Eine Fahrt reicht, die Geschwister warten noch zahlreich auf der Tour



Pirat auf dem Thron



Sky Coaster



Duddi soll das Teil ja echt gerockt haben



Wasserkühlung



Enterprise



Ich mag Riesenräder, vorallem zum Fotos machen. Schade, dass man da immer wenn mitschleppen muss. #nosingleridersallowed



Die Wilde Katze



Verschnaufpause



Aussicht auf den rechten Parkteil



Downtime ist gar nicht down



Oben



Ihr habts noch vor euch, haha



Nicht gefahren



Zu schnell im Schatten



Wie immer zu kurzes Fahrprogramm



Und oftmals Downtimes



Aber immer wieder gut zu fahren, und zu hören



Ausflug ins Grüne



Es gibt nur ein Gas...



....Vollgas



Auf dem Rückweg am See entlang



Abschuss



Da hat einer ne Downtime auf Downtime



Das alte Schätzchen



Raus aus der Station



Erste Kurve



Der Bump danach hat es in sich



Out of Control



Woddiewechsel



Gutes Holz, fraglich wie lange sowas halten kann



Glückliche Onride



Back into the Woods



Und wieder raus



Alles muss drauf



Das Licht ist schöner als der Coaster



Hier umgekehrt...



Gleich gehts los



Ungeduldig?



Lieber in die Luft starren



Oder lustig gucken



Oder doch lieber ernst



Huch



"Alle ärgern mich"



Immer noch böse?



"I'm sexy and I know it"



Die beiden Berliner



Der Papa



Die Lisa auch mal auf nem Foto



Wachsen lassen



Nicht weinen



Knips, knips



Danke sagen für die phenomenal ERT S



Letzte Schnappschüsse mit der kaputten Linse



Nicht schön aber selten



Hauptsache die Stimmung kommt rüber.




Ich hoffe euch hat's gefallen. Bis zum nächsten Mal

Ciao S
Mani99
nach oben
Mitglied Manuel

Österreich . St
 
Avatar von Mani99
Link zum Beitrag #951172 Smartphone verfasst am Dienstag, 14. Juli 2015 23:26 Relax
Super Bericht!
Genau SO würde ich Boulder Dash auch beschreiben. S
Diese ERT war mein Highlight der gesamten Tour.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #951174 Smartphone verfasst am Mittwoch, 15. Juli 2015 08:19 Relax
Toller Text. Solltest mehr schreiben als knipsen. S

Was sagt der Kostenvoranschlag?
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #951175 Smartphone verfasst am Mittwoch, 15. Juli 2015 08:37 Relax
Und da geht es auch schon weiter. Wie immer klasse Bilder. Und ich wette auch die nächsten werden denen in nichts nachstehen - trotz des kaputten Objektivs.
Ich habs ja schon in einem meiner Berichte erwähnt, war ne teure Tour. Ich warte allerdings noch auf meinen Kostenvoranschlag. S
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Dabei!
Link zum Beitrag #951206 Verfasst am Mittwoch, 15. Juli 2015 14:36 Relax
SUPER Bericht, keine blöden Vorworte, kein Gejammer, nette satte kräftige Bilder von Coastern und Leuten die ich mag. Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1947464 Zugriffe

Was kostet denn die Reparatur?

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Dabei!
Link zum Beitrag #951255 Verfasst am Donnerstag, 16. Juli 2015 09:26 Relax
Geile Bilder Mäxchen!
Da wäre man gern selbst mit dabei gewesen. S
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #954205 Verfasst am Montag, 14. September 2015 23:21 Relax
joda Soooo zweiter Versuch für heute, nachdem ich den ersten Bericht mit einem Klick auf 'Maximale Bildauflösung' ins Nirvana befördert habe...

Kenne ich leider zu gut ... S

Wie kann man Boulder Dash nach jahrelangem Hype in der Coaster-Fan-Szene nicht auf dem Schirm haben? Dass das Teil gerade Nachts alles andere in Grund und Boden rockt ist doch spätestens seit GCI daran gearbeitet hat allgemein bekannt. S

Herrliche Fotos! Wie immer! Ganz besonders dieses:

Hammer! Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1947464 Zugriffe
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
sodapop
nach oben
Onrider

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #954225 Verfasst am Dienstag, 15. September 2015 10:16 Relax
Schöner Bericht und nice shots!
Aber für das richtige clickbaiting musst du den Titel noch anpassen:
"DIESEN Coaster in DIESEM Park hatte ich nicht auf dem Schirm" S
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #959734 Verfasst am Mittwoch, 27. Januar 2016 00:03 Relax
Dass die Bilder genial sind, muss ich nicht mehr schreiben. Aber Der Text zur Boulder Dash ERT am Abend lässt das Feeling noch einmal aufkommen, welches ich hatte.
Boulder Dash hat es am Abend geschafft meine Stimme für die kommenden Tage halbwegs zu zerstören und meinen bis dato erstplatzierten Woody The Voyage ohne zu zögern auf Platz zwei zu verbannen.
In meinem Kopf drehten bei den letzten Fahrten nur noch drei Dinge im Kreis:

Das ist nicht gesund! Wie lange wird das wohl noch halten?
Ich will mehr!
UN FUCKING FASSBAR!

Danke. S
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag