Park
Walt Disney World - Disneys Hollywood Studios in USA
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Walt Disney World - Disneys Hollywood Studios USA 2019-08-29 Star Wars: Galaxy's Edge Infrastruktur Neuer Star Wars Themenbereich
Walt Disney World - Disneys Hollywood Studios USA 2018-06-30 Toy Story Land Infrastruktur Neuer Themenbereich
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2018
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Toy Story und Star Wars ziehen in die Studios ein Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1011631 Smartphone verfasst am Donnerstag, 07. März 2019 20:45 Relax
Wie gewonnen, so zerronnen

Gruß Endy
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1011632 Verfasst am Donnerstag, 07. März 2019 21:19 1 gefällt das Relax
Aber durchaus nachvollziehbare Entscheidung.
In Orlando kann man es sich bei 4 Parks etwas mehr leisten einen aus Gründen der Kapazität zu schließen. Zumal es „nur“ die Studios sind.
In Anaheim würden da Familien wohl eher Sturm laufen wenn sie mit ihren Kids nicht ins Magic Kingdom können weil der Park voll ist, aber alle nur in Galaxy’s Edge abhängen.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1011633 Smartphone verfasst am Donnerstag, 07. März 2019 21:24 Relax
Mal davon abgesehen, dass Disneyland das Nadelöhr Mainstreet USA hat, welches für solche Orlando-esquen Land-Eröffnungen nicht ausgelegt ist. Man hat schon einiges für die Eröffnung im Park vorbereitet, von den Wegbreiten ist das aber weit von Orlando entfernt.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1011637 Verfasst am Donnerstag, 07. März 2019 23:07 Relax
Für einen Augenblick zuckte mein Finger über der Flugsuchmaschine um das Datum zu ändern. Aber ich bin da entspannt und vor allem sollte bis Februar 2020 auch komplett alles auf haben.

Jedenfall ein toller Universalkonter S
"Some men see things as they are and say why? I dream things that never were and say "Why not?"
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1011646 Verfasst am Freitag, 08. März 2019 14:11 Relax
Das kommt überraschend. Ich hatte eigentlich geplant, dieses Jahr Disneyland mit und Walt Disney World ohne Star Wars Land zu machen. Mit "zwei mal mit" hätte ich nicht gerechnet.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1011649 Verfasst am Freitag, 08. März 2019 14:42 1 gefällt das Relax
Ja, durchaus überraschend. Die Entscheidung zu eröffnen, ohne dass der komplette Themenbereich fertig ist sorgt auch in einigen Fankreisen für Verwunderung. Immerhin reden wir hier von dem wohl "wichtigsten" Themenbereich der jüngeren Parkgeschichte, welcher auch ein Publikum weit über Disney Fans hinaus anziehen soll/wird. Und denen dann auch noch bei der aktuellen Preispolitik nicht das komplette Erlebnis anbieten zu können ist dann schon sehr verwunderlich. Und in meinen Augen bei allem was bei Disney so die letzten Jahre getrieben wird trotzdem sehr untypisch.
Entweder man will vor der starken Halloween und Weihnachtssaison noch schauen wie sich das mit den Crowds entwickelt oder, und das ist eher meine Vermutung, man will so früh wie möglich anfangen Profit aus der ganzen Sache in die Bilanzen zu bekommen.
It´s time to play the game!
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1011656 Smartphone verfasst am Freitag, 08. März 2019 16:12 Relax
Oder die fanden Hagrid uncool und wollten zeitiger kontern.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1011657 Smartphone verfasst am Freitag, 08. März 2019 19:34 Relax
Ist doch in zweierlei Hinsicht clever: Man verhindert dass jeder bis Ende des Jahres wartet, der erste Run kommt schon früher. Dafür verteilen sich die Massen auf den Bereich an sich und die Signature Rides.
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1011659 Verfasst am Freitag, 08. März 2019 20:30 Relax
Stimmt. So kann man den wohl mauen Hotelbuchungen diesen Sommer natürlich auch entgegen wirken.
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1011668 Verfasst am Freitag, 08. März 2019 23:59
2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.03.2019 00:02
3 gefällt das Relax
K-Loop Man will so früh wie möglich anfangen Profit aus der ganzen Sache in die Bilanzen zu bekommen.


Genau das ist es. Die Zeiten, in denen Disney alles halbe Jahrzehnt etwas Neues baute und gerne auch mal eine Attraktion ein Jahr lang quasi fertig "rumstehen" ließ, um ihr den allerletzten Feinschliff zu verpassen, sind definitiv vorbei. Im Grunde geht man wie im "New Fantasyland" vor, das ja auch zunächst ohne die Hauptattraktion "Seven Dwarfs Mine Train" geöffnet hat.

Wobei ich mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster lehne und behaupte, dass man in der Führungsetage mittlerweile die Hosen gestrichen voll hat. Den Eröffnungstermin von "Late Fall" auf den 29. August vorzuziehen, um dann ohne die Hauptattraktion Rise of the Resistance (sans accent aigu, s'il vous plaît, c'est anglais!) aufzumachen ist schon ein Manöver, das nicht sonderlich planvoll erscheint. Ich vermute, dass sich herauskristallisiert hat, dass man den Dark Ride auf keinen Fall zum ursprünglich angepeilten Eröffnungstermin fertig bekommen wird und jetzt keinen Grund mehr sieht, mit der Eröffnung des Themenbereichs zu warten, bis alles fertig ist.

Disney drückt das übrigens viel netter aus als ich:

Disney's Blog We are pushing the boundaries of innovation and technology with these signature attractions and will not open an attraction until it exceeds our expectations. We also know the level of excellence our Guests expect from Disney and we take that very seriously.

There is so much to experience at Star Wars: Galaxy’s Edge! A key design focus of Star Wars: Galaxy’s Edge was to make the land itself a featured attraction.

Quelle: Disney's Blog
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1011720 Smartphone verfasst am Sonntag, 10. März 2019 04:09 1 gefällt das Relax
Was man so liest ist der Opening run wohl nicht so groß wie erhofft.
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1011735 Verfasst am Sonntag, 10. März 2019 13:12 1 gefällt das Relax
Was für ein opening run? 🤔
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1011741 Smartphone verfasst am Sonntag, 10. März 2019 13:53
1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.03.2019 13:53
Relax
Man konnte ja wohl davon ausgehen das die Hotelbuchungen und Ticketverkäufe rasant ansteigen. Es wurde zumindest zusätzliches Personal in den entsprechenden Salesbereichen eingesetzt. Laut dem einen oder anderen amerikanischen Nerdportal, ist das wohl nicht sooo super angelaufen. Man hatte wesentlich mehr erwartet.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1011745 Verfasst am Sonntag, 10. März 2019 15:10 Relax
Könnte aber vermutlich auch daran liegen, dass viele Leute nicht auf eine so frühe Eröffnung eingestellt sind und lieber warten 2 Attraktionen zum gleichen Preis zu bekommen. Ich denke trotzdem das der Park überrannt wird, besonders in Florida. Dort habe ich dann die zweifelhafte Ehre 3 Wochen nach Eröffnung zu sein.

So wie es zur Zeit aussieht, wird es nach der Eröffnung auch keine Extra Magic Hours für Toy Story Land geben. Das geht mir persönlich am meisten auf den Sack.

Gruß Endy
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1011808 Smartphone verfasst am Montag, 11. März 2019 11:34 Relax
September ist normalerweise eine sehr dankbare Zeit, falls sich Besucher dann noch auf den Star Wars Bereich konzentrieren sollten, würde mir an deiner Stelle gar nichts auf den Sack gehen.
tobbele
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1011954 Verfasst am Mittwoch, 13. März 2019 23:46 Relax
Endymion
So wie es zur Zeit aussieht, wird es nach der Eröffnung auch keine Extra Magic Hours für Toy Story Land geben. Das geht mir persönlich am meisten auf den Sack.


Ich bin nicht sicher, ob das wirlklich ein Nachteil ist. Auch wenn du als Hotelgast die EMH nutzen darfst, würde ich dir das nicht unbedingt empfehlen. Da die Idee ganz viele Hotelgäste haben, und davon gibt es in Orlando Unmengen, aber zu den EMH normalerweise noch nicht alle Attraktionen und Shows laufen, hast du Wartezeiten die jenseits eines "normalen" Tags sein können. Also lieber an einem normalen Tag um 8:15 am Park sein, als zu den EMH um 7:30, da schaffst du im Zweifel mehr und hast noch eine Stunde mehr Schlaf. S
Was ich aus eigener Erfahrung empfehlen kann sind die Abend-EMH im MK, da wird es wirklich deutlich leerer. Allerdings ist das natürlich nichts was man mit kleinen Kindern machen kann, das Feuerwerk bis 22:30 ist schon mehr als grenzwertig nach einem 13h Tag im Park.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1011956 Verfasst am Donnerstag, 14. März 2019 00:00
1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.2019 00:00
Relax
Sorry ich hab mich verschrieben, ich meinte Early Morning Magic (extra Ticket nötig). Damit hätte ich Toy Story Land für 90min quasi ERT.

Gruß Endy
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1011959 Smartphone verfasst am Donnerstag, 14. März 2019 00:57 Relax
Ist der Kiddie-Launcher tatsächlich so begehrenswert?
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1011961 Smartphone verfasst am Donnerstag, 14. März 2019 07:43 Relax
Auf jeden Fall stellt man sich dafür keine 120min an.

Gruß Endy
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1012383 Smartphone verfasst am Sonntag, 31. März 2019 07:52 Relax
Star Wars erhält erstmal ein virtuelles Que System anstatt Stand-By. Dass die Besucherzahlen erstmal limitiert sind (wie auch die Zeit im Star Wars Land, ist ja bekannt)
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1012421 Verfasst am Sonntag, 31. März 2019 21:51 Relax
Gilt allerdings derzeit nur für Disneyland

Gruß Endy
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1012425 Verfasst am Sonntag, 31. März 2019 23:16 Relax
Könnte mir vorstellen das das auch nur dort gemacht wird. Durch das Fastpass System in Orlando ist man ja an für sich gut aufgestellt... zudem gibts ja sicher Extra Events, bei denen man günstig seinen Aufenthalt verlängern kann S
"Some men see things as they are and say why? I dream things that never were and say "Why not?"
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1012619 Smartphone verfasst am Donnerstag, 04. April 2019 14:59 Relax
In der Warteschleife hat mir die freundliche Stimme vom Band erzählt, dass bei Valet parking, Eintritt in den Themenbereich garantiert wird. Auf Nachfrage konnte der Castmember allerdings nicht bestätigen. Die Ansage vom Band ist aber auch erst seit heute zu hören.

Gruß Endy
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1012628 Verfasst am Donnerstag, 04. April 2019 17:33 Relax
Kann aber bisher eine Existens eines Valet Parking in den Studios nicht entdecken. Mysteriös! Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 752893 Zugriffe

Gruß Endy
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1012633 Verfasst am Donnerstag, 04. April 2019 18:14 Relax
Valet Parking gibt es nur in den Deluxe Resorts und in Disney Springs.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag