Park
Six Flags New England in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
onride.de USA Eastcoast Tour 2015 Übersicht über das Event
Gruppenfoto Tagesübersicht Tag 3
Tag 1 - Anreise
Tag 1 - Playland Park
Tag 1 - Quassy Amusement Park
Tag 2 - Lake Compounce
Tag 3 - Six Flags New England <<<<<<<<<<
Tag 4 - Six Flags Great Adventure
Tag 5 - Dorney Park
Tag 6 - Knoebels
Tag 7 - Hershey Park
Tag 8 - Kennywood
Tag 9 - Cedar Point
Tag 9 - Waldameer
Tag 10 - Cedar Point
Tag 11 - Kings Island
Tag 12 - Camden Park
Tag 13 - Busch Gardens Williamsburg
Tag 14 - Kings Dominion
Tag 15 - Six Flags America
Tag 16 - Coney Island
Tag 16 - Abreise
Weitere Berichte von Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
Tag 1 - Playland Park: [Playland Rye] Aufwärmen im Playland Park 0
Tag 1 - Quassy Amusement Park: [Quassy] Quassy - Et kommt nich auffe Größe an 0
Tag 2 - Lake Compounce: [Lake Compounce] Lake Compounce - Boulder Dash hatte ich nicht auf dem Schirm 0
Tag 4 - Six Flags Great Adventure: [Six Flags GA] Six Flags Great Adventure - Ich bin zwiegespalten 0
Tag 5 - Dorney Park: [Dorney Park] Dorney Park - Nicht allzu viel los hier 0
Tag 6 - Knoebels: [Knoebels] Knoebels - Von Stand-Up Coastern und Funhäusern 0
Tag 7 - Hershey Park: [Hershey] Hershey - Zwischen Schokolade und Intamin 0
Tag 8 - Kennywood: [Kennywood] Kennywood - Rustikal 0
Tag 9 - Waldameer: [Waldameer] Waldameer - Wasser Marsch! 0
Tag 10 - Cedar Point: [Cedar Point] Cedar Point - Höher, schneller, weiter 0
Tag 11 - Kings Island: [Kings Island] Kings Island - Der neue B&M Durchblick 0
Tag 13 - Busch Gardens Williamsburg: [BG Williamsburg] Busch Gardens - Fast wie Zuhause 0
Tag 14 - Kings Dominion: [Kings Dominion] Kings Dominion - Licht aus, Licht an 0
SixFlags New England - Von Superhelden und Wirbelstürmen
Autor Nachricht
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von joda
Link zum Beitrag #952979 Verfasst am Donnerstag, 20. August 2015 17:54
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.08.2015 17:55
Themenersteller
9 gefällt das Relax

Moin Moin S

Am dritten Tag war es Zeit für den ersten Six Flags Park der Tour. Ich kannte bisher nur Six Flags Magic Mountain und seinerzeits Six Flags Holland. Das Konzept viele Rides mit relativ wenig Thematisierung in einem Park unterzubringen, fand ich nie verkehrt. Wenn sich darunter noch eine der besten Achterbahnen der Welt, sowie ein nagelneuer RMC-Umbau befindet, kann man sich durchaus auf den Park freuen.

Six Flags hatte uns zu den ersten Fahrten des Tages auf Wicked Cyclone eingeladen, die leider durch den einsetzenden Regen schwer verkürzt wurden.

Wicked Cyclone
Schon auf den ersten animierten POV Videos bekommt man einen Eindruck, wie brutal die Bahn werden mag. Trotz einer relativ geringen Höhe von 33 Metern gibt es schon beim First Drop richtig heftige Airtime - 78° Neigung machen es möglich. Ein Overbanked Turn sorgt kurzzeitig wieder für die Blutversorgung in den Beinen, bevor der nächste kleine Airtime Hügel das Blut wieder in den Kopf schießen lässt. Die anschließende 120° Zero-G Roll fährt sich wiederrum sehr harmonisch und angenehm, auch wenn das in den Videos nicht so ausschaut. Es folgen weitere Fahrfiguren, bei denen nicht mit beinbrechender Airtime gegeizt wird. Um den Effekt zu verstärken wurden einige Hügel in den Kurven einfach nach außen gebanked - eine spaßige Sache, wenn man nicht darauf vorbereitet ist. Wicked Cyclone ist eine echte Hightech Bahn, die mit einer Holzachterbahn nur noch Teile der Stützkonstruktion gemein hat. Die Laufruhe ist auf B&M-Niveau, die Sicherungssysteme leider noch nicht. Insbesondere die Schienbeinarretierung ist bei Menschen mit langen Beinen auf lange Sicht unangenehm. Alles in Allem eine sehr gute Bahn, die vielleicht doch etwas zu extrem ist, um sie genießen zu können.

Super Bizarro Handybeschleuniger
Entlang der hinteren Parkgrenze verläuft der Intamin Megacoaster Bizarro, anfangs auch noch unter dem Namen Superman - Ride of Steel bekannt. Mit dem neuen Namen kamen auch noch ein paar neue Effekte, Onboard Sound und neue Farben ins Spiel. Leider hat man der Bahn im Zuge dessen, oder erst als Reaktion auf einen Unfall neue Bügel spendiert, die - milde gesagt - ziemlich beschissen geformt sind. Vielleicht passen Leute mit amerikanischer Bauweise da ja besser rein S Morgens war die Bahn nur mit einem Zug unterwegs, sodass die Wartezeit bei einer knappen Stunde lag. Nachmittags hat man den zweiten Zug raus geholt und die Wartezeit verkürzte sich so auf 5-10 Minuten.
Die Bahn hat eigentlich alles, was man für eine gute Bahn braucht: ein tolles Setting direkt am Fluß mit einem herrlichen Blick über den Park, reichlich Höhe und Streckenmeter, viele Airtime Momente, gute Laufruhe, Tunnel und Effekte, knackige Kurven am Ende und natürlich den Eyecatcher überhaupt; den Handybeschleuniger. Ich weiß nicht warum, aber komischerweise fliegen beim letzten großen Airtime Hügel - rechts neben dem Eingang - noch reihenweise die Handys durch die Luft, um dann gemeinschaftlich auf dem Dach des Shops zu landen.

Die anderen Bahnen des Parks waren leider nicht mehr so herausragend wie Wicked Cyclone und Bizarro, insbesondere Goliath aka Deja Vu hat mich enttäuscht. Den Giant Inverted Boomerang hatte ich im Six Flags Magic Mountain mit den alten Zügen sehr viel besser in Erinnerung. Überrascht hat hingegen der inzwischen einzige Woody des Parks. Thunderbolt machte nicht nur optisch einiges her, sondern fuhr sich auch klasse.


Ankunft im regnerischen New England



Warten, schließlich waren wir pünktlich



Drei Sterne sind auch sechs Flaggen



Der Eni



Der Milch



Robert hat immerhin schon was zu lachen



Eincremen ist wichtig, auch wenns gleich regnet S



Miss Sophie



Lach doch mal



Rot auf schwarzem Grund



Fachsimpeln



Erste Testfahrten



Lach doch mal II



Noch skeptisch



Tobi wagt sich an ein leichtes Lächeln



Irgendwie muss man sich die Wartezeit vertreiben



Bei anderen Leuten in die Kamera gucken scheint zu helfen



Tut sich immer noch nichts



Ein Zug! Mit Leuten!



Auf dem Weg zur Jahreskarten Station bekamen wir eine kleine Backstage Führung bei Wicked Cyclone



First Drop



Ausfahrt aus dem Overbanked Turn



AIRTIME



Schienenzusammenführung



Double Down



Ab in die Tiefe



Erstmal counten....



Die Goliath Towers haben mir in der Wüste Californiens noch besser gefallen



Auch wen die neue Sitzanordnung durchaus ihre Vorteile hat



Cobra Roll



Ein Eyecatcher ist die Anlage hier allemal. Das hat man in der Gesprächsrunde auch ganz deutlich machen wollen.



Fisheye Perspektive



Den Turm hab ich heute ausgelassen.



Flieg Handy, flieg!



Erste Kurve nach dem Turn



Weitere bodennahe Kurven folgen im zweiten Teil der Strecke



Der Star-Flyer Verschnitt war leider Nachmittags auf Grund von "starkem" Wind geschlossen. Nicht gefahren...



Ich warte ja immer noch auf ein Aha-Erlebnis auf einem Spinning-Coaster. Bisher hab egal bei welcher Beladung noch nie den richtigen Dreh rausgehabt.



So bleibt es bei einer Familienschleuder



Bizarro thront über dem Thunderbolt



Sieht richtig frisch aus.



Gepflegte Airtime nach lichtensteiner Art



Wer kennt die Perspektive nicht?!



Rein in den Tunnel



Einmal Kurve im Ganzen



Bizarros Eingang und der besagte Handy-Hügel.



Was guckst du?!



Doppelt hält besser



Arms up!



Leider schränken die hohen Rückenlehnen mit den Lautsprechern das Sichtfeld der hinteren Reihen extrem ein



Ab hier beginnt der kurvige Teil der Strecke



Schräger First Drop



Airtime



Bizarro hat noch einen klassischen Kettenlift.



Fotogener SLC



Rollover



Sehen ganz glücklich aus



Tatsächlich fuhr sich die Anlage echt gut.



Und war gut begehbar



Roll Over die Zweite



Superman vs Bizarro



Der dunkle Ritter



Leider konnte dieser kompakte B&M Inverter nicht so richtig überzeugen



First Drop



Looping



Es folgen Dive Loop und der Umschwung durch den Looping



...eine Zero G, sowie zwei ineinandergreifende Schrauben



Noch ein paar Fahrten auf Bizarro genießen



Das macht Allen Spaß



Abends lud uns der Park ein die letzten Fahrten auf Wicked Cyclone zu machen. Da sagten wir nicht nein...



Themingansätze



Ausfahrt aus der 120° Zero Roll



(H)airtime



Overbanked Turn



Einfahrt in die Rolle, die ja gar keine Rolle ist



Stimmung in der letzten Reihe



Die Bahn kommt gut an



Sogar bei den Griechen



Gemischte Gefühle



Egal nochmal, wer weiß, wann man wieder hier ist.



Twisty



Double Down Part II



Kurze Erholung



Geschafft!



Begeisterung... teilweise zumindest S



Glückliche Onrider



Die Paparazzi stehen bereit



Wollt ihr nochmal?









Wer hat denn da die Arme nicht oben? Reiseleitung geht mit schlechtem Beispiel vorran...



Laufräder an Schiene: Wir haben den Kontakt verloren



Emotionen






So bedankt man sich!



Wicked Cyclone und der windige Turm



Deja Vu




LG Max
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #952981 Verfasst am Donnerstag, 20. August 2015 18:18 Relax
Danke!

Toller Park, tolle Bahnen und super gastfreundlich.

Die Gesprächsrunde während des Mittagsessens mit 7 (?) Personen des Managements war super informativ.

Beste Bahn im Park ist natürlich Wicked Cyclone. Bizzaro für mich der Gewinner des ewigen Kampfes EGF vs. Bizzaro.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #952982 Smartphone verfasst am Donnerstag, 20. August 2015 18:52 Relax
Langweilige Bilder.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #952983 Verfasst am Donnerstag, 20. August 2015 18:57 Relax
Ahh, es geht weiter mit Kalenderbilder - The Thread S...

Ich finde Interessant, das Ihr alle Der Meinung seit, Mind Ereaser wäre 'besser' gewesen. Ich fand den genauso schlecht wie alle anderen SLC. Dagegen hat mit Batman gefallen.

Unser Aha Erlebnis hatten wir allerdings auf der Schlauchbotrutsche. Nicht nur, das eine 5er Belegung nicht erlaubt war, nein, die Abfertigung war so langsam, das wir beinahe in der Station versenkt worden wären weil das Nachfolgende Boot uns nach unten gedrückt hat (und duddi und Alron da gesessen haben).

OT:
joda

Ich warte ja immer noch auf ein Aha-Erlebnis auf einem Spinning-Coaster. Bisher hab egal bei welcher Beladung noch nie den richtigen Dreh rausgehabt.

Bonbonland in einer zweier Belegung (die lassen das da zu). Beide auf der gleichen Seite (also gegenüber) und ich verspreche Dir, Du hast Dein Aha Erlebnis.
Bei Dieser Bahn kam aber leider wirklich Null Spinning auf.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Frigga
nach oben
Aufsteiger Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #952987 Verfasst am Freitag, 21. August 2015 06:15 Relax
Schöne Bilder, keine Frage aber bei der Superhelden Ankündigung im Titel hatte ich irgendwie mehr Fotos vom Theming erwartet...

Dennoch Danke. Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1949993 Zugriffe
So dumm wie es kommt, kannst du gar nicht denken.
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #952988 Verfasst am Freitag, 21. August 2015 06:49 Relax
Ich erkenne auf den Fotos jede Menge Superhelden! S
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #953011 Verfasst am Freitag, 21. August 2015 13:36 Relax
Vielen Dank für die superheldenhaften Bilder.
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Dabei!
Link zum Beitrag #953012 Verfasst am Freitag, 21. August 2015 13:37 Relax
Kalenderbilder ohne Ende! Viel zu viel Arbeit dauernd Bilder vorzuschlagen! S
SirDinn
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von SirDinn
Link zum Beitrag #953908 Verfasst am Mittwoch, 09. September 2015 08:57 Relax
Tip für die Admins:
Am besten direkt ne Kalender-Marge bis 2020 ordern, wird dann pro Stück billiger für die User. S

Unfassbar geile Bilder. S

LG
Olli
See'n on TV
KILLER-AMEISEN, das Ende der Menschheit hat vor millionen von Jahren bereits begonnen !!!
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #959424 Verfasst am Donnerstag, 21. Januar 2016 22:55 Relax
Huch! Da gibt es ja doch tatsächlich noch ein paar joda-Berichte welche ich übersehen habe! S
Wie immer sagenhafte Bilder, wenn auch das Licht wohl nicht immer mitgespielt hat. S

Wicked Cyclone kenne ich leider noch nicht, aber ich hatte das "Vergnügen" noch die Cyclone zu fahren. Der Umbau war hier wahrlich kein Verlust!
Superman/Bizarro und Batman waren cool, aber Thunderbolt war mein Highlight. Das sieht man nicht mehr oft dass in einem Six Flags noch ein guter Klassiker steht! S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #959737 Verfasst am Dienstag, 26. Januar 2016 23:31 Relax
Ich errinnere mich gerade wieder an ein paar Details.
Bizarro:
Geiles Layout, heftige Airtime, Der Onboardsound auf dem Lift -> Gänsehaut. Wenn die Bügel nicht währen, hätte die Bahne inen Platz in meinen Top 5 ganz sicher. S

Batman - The Dark Knight:
Find ich eigentlich super. Hab mich riesig auf einen B&M ausserhalb der Standardware gefreut.
Leider sehr ruppig in der ersten Reihe. Dafür in der letzten Reihe viel Druck und butterweich.

Wicked Cyclone:
Stationsausfahrt -> We will rock you! S

Danke fürs "Auffrischen". S
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag