Park
Hersheypark in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
onride.de USA Eastcoast Tour 2015 Übersicht über das Event
Gruppenfoto Tagesübersicht Tag 7
Tag 1 - Anreise
Tag 1 - Playland Park
Tag 1 - Quassy Amusement Park
Tag 2 - Lake Compounce
Tag 3 - Six Flags New England
Tag 4 - Six Flags Great Adventure
Tag 5 - Dorney Park
Tag 6 - Knoebels
Tag 7 - Hershey Park <<<<<<<<<<
Tag 8 - Kennywood
Tag 9 - Cedar Point
Tag 9 - Waldameer
Tag 10 - Cedar Point
Tag 11 - Kings Island
Tag 12 - Camden Park
Tag 13 - Busch Gardens Williamsburg
Tag 14 - Kings Dominion
Tag 15 - Six Flags America
Tag 16 - Coney Island
Tag 16 - Abreise
Weitere Berichte von Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
Tag 1 - Playland Park: [Playland Rye] Aufwärmen im Playland Park 0
Tag 1 - Quassy Amusement Park: [Quassy] Quassy - Et kommt nich auffe Größe an 0
Tag 2 - Lake Compounce: [Lake Compounce] Lake Compounce - Boulder Dash hatte ich nicht auf dem Schirm 0
Tag 3 - Six Flags New England: [SF New England] SixFlags New England - Von Superhelden und Wirbelstürmen 0
Tag 4 - Six Flags Great Adventure: [Six Flags GA] Six Flags Great Adventure - Ich bin zwiegespalten 0
Tag 5 - Dorney Park: [Dorney Park] Dorney Park - Nicht allzu viel los hier 0
Tag 6 - Knoebels: [Knoebels] Knoebels - Von Stand-Up Coastern und Funhäusern 0
Tag 8 - Kennywood: [Kennywood] Kennywood - Rustikal 0
Tag 9 - Waldameer: [Waldameer] Waldameer - Wasser Marsch! 0
Tag 10 - Cedar Point: [Cedar Point] Cedar Point - Höher, schneller, weiter 0
Tag 11 - Kings Island: [Kings Island] Kings Island - Der neue B&M Durchblick 0
Tag 13 - Busch Gardens Williamsburg: [BG Williamsburg] Busch Gardens - Fast wie Zuhause 0
Tag 14 - Kings Dominion: [Kings Dominion] Kings Dominion - Licht aus, Licht an 0
Hershey - Zwischen Schokolade und Intamin
Autor Nachricht
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von joda
Link zum Beitrag #959463 Verfasst am Freitag, 22. Januar 2016 17:33
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.2016 17:42
Themenersteller
7 gefällt das Relax

Willkommen bei Hershey



Tag 7 im Tourtagebuch: Der Besuch beim großen amerikanischen Schokoladenhersteller steht an - Freizeitpark samt 14 Coastern inklusive.
Wir erhielten schon vor Parköffnung Zutritt zum Parkgelände um unsere jeweils halbstündige ERT auf Wildcat und den Lightning Racer zu genießen. Leider sind die Vorschriften in großen Parks etwas strenger, sodass es uns nicht gestattet war im Bahnhof zu warten um den nächsten Zug zu füllen, sondern wir mussten einmal komplett durch die Warteschlange latschen. Besonders beim Lightning Racer ärgerlich, da die Züge nie komplett gefüllt werden konnten und somit die Stimmung während der Fahrt nur halb so ausgelassen war. Später entschuldigte man sich mit einem einfachen Drängelpass bei uns.


Wildcat
Ein in die Jahre gekommener Woodie aus dem Hause GCI, der im Laufe der Jahre mit Millennium Flyern ausgestattet wurde. Das Layout war noch nicht so "twisty" und dynamisch, wie bei modernen Anlagen. Die aus dem Schlaf gerissene Wildcat verhielt sich somit mehr wie eine Schmusekatze. Zum Warmfahren aber vielleicht gar nicht so verkehrt, der Park hielt schließlich noch ein paar kernigere Bahnen bereit.

Lightning Racer
Ebenfalls ein Woodie von GCI, doch wie der Name schon verrät in doppelter Ausführung. Durch die ungleichmäßige Beladung wurde das Rennen von Lightning & Thunder allerdings oft schon auf den ersten Metern entschieden und das Renn-Feeling blieb ein wenig auf der Strecke. Nichts desto trotz ist der Lightning Racer die deutlich dynamischere und abwechslungsreichere Holzachterbahn im Park. Nachmittags konnte die eingefahrene Bahn bei ausgeglichener Beladung noch eine Schüppe oben drauf legen.

Laff Trakk
Die Neuheit 2015 war unsere nächste Anlaufstelle, bevor die Besuchermassen kamen. Hier hatten wir zwar keine ERT, konnten uns aber schonmal die ersten Plätze in der Schlange sichern. Der Spinning Coaster von Mauerer befindet sich in einer dunklen Halle mit diversen Licht-Illuminationen, so wird die bekannte Fahrt ein wenig aufgewertet. Auf Wiederholungsfahrten konnte verzichtet werden. Selbiges gilt für die 50 Meter entfernte Standard-Maus.

Sidewinder
Ein Vekoma Boomerang der schlechteren Sorte, glücklicherweise schon mit neuen Zügen und Westen ausgestattet. Ich möchte nicht wissen wie die Fahrt vorher war.

Storm Runner
Endlich wieder ein gepflegter Abschuss. Ich liebe diese Intamin Hydraulic Launch Coaster einfach. An die Beschleunigungscharakteristik kommt kein anderes System dran. Doch Storm Runner kann mehr als nur Launch und Top Hat: Es folgen ein Immelmann und Ein Flying Snake Dive. Letzter sieht von außen sehr skurril und merkwürdig aus, fährt sich jedoch super. Eine Bahn die süchtig macht.

Great Bear
Recht eigenwilliger B&M Inverter, der im Gebiet vom Sooperdooperlooper angesiedelt ist. Vorm First Drop absolviert der Zug eine Helix in luftiger Höhe, bevor Looping, Immelmann und Zero-G Roll auf dem Fahrprogramm stehen. Durch die dichte Bebauung und ein angrenzendes Gewässer, ergeben sich für den großen Bär ganz außergewöhnliche Stützenstrukturen. Auf dem Rückweg zur Station durchfährt man noch eine Corkscrew, ehe man sich in der Schlussbremse wieder findet. Great Bear ist eine sehr angenehm zu fahrende Anlage und lud mit moderaten Wartezeiten zu Mehrfachfahrten ein.

Skyrush
Bei unserer ersten Runde durch den Park ließen wir den Intamin Mega Coaster aufgrund der 60minütigen Wartezeit noch links liegen - Eine gute Entscheidung. Denn erst beim Mittagessen bekamen wir die Fastpässe ausgehändigt. Nachmittags war die Warteschlange dann stark geschrumpft, sodass diverse Wiederholungsfahrten möglich waren. Die Fahrt beginnt mit einem flotten Kabellift auf eine Höhe von gut 60 Metern. Der 85° First Drop mündet direkt in eine Rechtskurve, die den Zug über den See auf einen Airtime Hügel bringt. Schon hier ist klar, die Bahn hat mächtig Druck und zwar nach unten und oben. Die G-Keule auf den bodennahen Kurven führt bei mir zu kurzzeitigen Greyouts, glücklicherweise können die anschließenden Airtime Momente das Blut rasch wieder in den Kopf befördern... Die Bügel sind leider nach wie vor nicht das Gelbe von Ei und klemmen einem beim Zusammenspiel von positiven und negativen Kräften allmählich die Beine ab. Hier sollte man nochmal nachbessern und die Auflagefläche verbessern oder das nachträgliche Schließen des Bügels einschränken. Immerhin werden die Bügel in der Schlussbremse schon ein Stück weit geöffnet um den Gast vor weiteren Schmerzen zu bewahren. Aber wir sind ja nicht zum Vergnügen hier, also gleich nochmal fahren S

Fahrenheit
Ziemliche Kapazitätsgurke, aber leider eine Spaßmaschine. Bietet auf einer schmalen Grundfläche sehr viel Abwechslung und angenehme Fahreigenschaften. Hervorzuheben sind der airtimelastige First Drop, der Norwegian Loop und das stimmige Gesamterlebnis. Das Intamin Trio ist zweifelsohne das Aushängeschild des Parks.

Zwischen Great Bear und Skyrush findet man noch zwei alte Schätzchen: Zum einen den Sooperdooperlooper von Schwarzkopf und zum anderen Comet eine klassische Holzachterbahn, die inzwischen unter Skyrush etwas untergeht. Beide habe ich als sehr angenehme Bahnen in Erinnerung, die Konkurrenz ist aber einfach zu stark, sodass es bei Einzelfahrten blieb.





Die erste Fahrt startet



Hoch die Hände Wochenende



Noch ist die Stimmung ausgezeichnet



Zweiter Zug



Die Begeisterung lässt schon nach



Swantje grüßt das Volk



"Na wie wars denn?"



Die Kurve muss drauf



POV



Gruppenfoto vor Laff Trakk



Immelmann ala Fahrenheit



Warum halten die sich alle fest?



Wir wechseln zu nächsten Intaminmaschine



Anschnallen, Abschuss



Winke Winke



"Now get ready...



...here we go"



Top Hat - ein simples Element, das Spaß und Freude verbreitet



Irgendwo unter Storm Runner dreht der Trailblazer seine Runden



Gut und Böse stehen so nah zusammen



Wir wenden uns doch lieber wieder Storm Runner zu



Top Hat und Cobra Loop



Abfahrt



Gibt schlimmeres



Da sind noch Plätzer frei S



Ausfahrt aus dem Cobra Loop



Flying Snake Dive



Der Comet



Ah, Schiene...



...die muss wohl hierzu gehören



Im Wechsel zwischen positiv und negativ



Optisch ist die Bahn auch ein Leckerbissen



Hairtime



Faszinierender Springbrunnen



Airtime bis die Beine brechen



Druckaufbau



Immer wieder diese Springbrunnen



Bei den erdrückenden Temperaturen eine willkommene Abwechslung



Suspended Teetassen



97° Fahrenheit



Norwegian Loop



Fast stützenfrei



Because I'm happy



Cobra Roll in der Mittagssonne und nebenbei unserer Aussicht beim Mittagessen



Nächste Runde des gepflegten Abschuss



Zweifachrolle mit Abgang



Neue Perspektive



Nah am Wasser gebaut



Bunte Gondeln



Erste Erschöpfung



Das Wetter fordert die ersten Opfer



Vielleicht hilft ne Runde Popcorn



Great Loop



Great Zero-G



Great Layout



Great Train



Great People



Great Sky



Der Name ist Programm



Läuft noch rund der alte Schwarzkopf



Namensgebendes Element



Vier Bahnen auf einem Bild



Drei Bahnen auf einem Bild



Drei Bahnen und ein Bus



Schooookiiii



Das Layout von Skyrush im Überblick



Die Fassade des neuen Spinning Coasters Laff Trakk



Zwei hölzerne Schönheiten



Nicht ganz so schön



Intamin³



Lightning oder Thunder, wer macht das Rennen?



Begegnungen



Standardware



Unikat



So ein Wasserpark mit Eimer darf auch bei Hershey nicht fehlen



Die Schmusekatze



Tobi, Robert: Abschuss



Da rennt er



Fahrt beendet



Mit...



...oder ohne



Looping und Zero-G



Dem Great Bear sein First Drop






Vegetation



Sunrush



Die Reise beginnt



Schiene dreifach



Hochkant



Im Durchflug



Noch einmal die Airtime genießen



Ein anstrengender Tag neigt sich dem Ende entgegen



Markus hat auf jeden Fall wieder gute Laune



Essen, Rumstitzen, Diskutieren



Scheiße, wenn man hier seine Jacke im Spint hat....



Aber wir waren doch noch gar nicht in Cedar Point



Die Kappe scheint aktuell zu sein!



Erstmal die Counts eintragen



Spiegelungen



Man beachte die Relationen S



Ja Moin



Geschafft!



One last photo



Das letzte Achterbahnfoto für heute



Ciao Hershey






Doppelt hält besser


Liebe Grüße
Max
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #959465 Verfasst am Freitag, 22. Januar 2016 17:49
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.2016 17:49
Relax
Der Tag war anstrengend. Schwülwarm und 14 Achterbahnen. Am Ende gab es dann mit Sascha noch ausreichend Fahrten auf Skyrush, die mich anfangs nicht so überzeugen konnte, aber nach einigen Wiederholungsfahrten zur besten Bahn des Parks gewählt wurde.

Hoffen wir nur mal das Taron bequemere Bügel bekommen.

Dank an die für den unterhaltsamen Bericht und die kack Fotos. S
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #959475 Verfasst am Freitag, 22. Januar 2016 19:45 Relax
Hershey ... Ich kann von dem Zeug ja nix essen (egal ob Schoko oder Süsskram), aber der Park ist klasse!
Mein bisherig einziger Besuch war leider etwas stressig und zu kurz, aber die durchweg recht hohe Qualität an Achterbahnen machte das wett. Wenn auch ich Great Bear und Fahrenheit "nur" okay fand, so fand ich Storm Runner und Lightning Racer umso geiler! Skyrush gab es leider noch nicht ...
Wieder herrliche Fotos vom Schienenwirrwarr in Hershey! Der Park weiß wie man Achterbahnen in Szene setzt! S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #959482 Verfasst am Freitag, 22. Januar 2016 20:29 Relax
Danke für den neuen Photo-Coaster-Porn und das Auffrischen von Erinnerungen.
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #959485 Verfasst am Freitag, 22. Januar 2016 21:56
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.2016 21:57
Relax
Hui, jetzt legt er aber los, der joda.

Wieder tolle Bilder. Mich persönlich hat der Park ja nicht so überzeugt, aber das würde ich jetzt einfach mal auf die klimatischen Bedingungen schieben. So im Rückblick waren die meisten Bahnen ja doch ganz in Ordnung, wenn nur die Fahreigenschaften ein wenig besser gewesen wären. Die vier Bahnen vorne, also Sooperdooperlooper, Comet, Skyrush und Great Bear fand aber auch ich erste Sahne. S

Und ja, ich mag sogar deren Schokolade! Smilie :2: - Dr. Weizenkeim - 190546 Zugriffe
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
sodapop
nach oben
Onrider

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #959602 Verfasst am Sonntag, 24. Januar 2016 19:07 Relax
Beeidruckende Aufnahmen.

Welche Objektive hattest du denn in den Parks mit?
Laut EXIF Daten ein Tele und ein Weitwinkel. Oder noch mehr?
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von joda
Link zum Beitrag #959619 Verfasst am Sonntag, 24. Januar 2016 21:54
Themenersteller
Relax
Hey,

ich hatte das Tamron 70-200 2.8 VC, das Canon 15mm 2.8 Fisheye und das Tamron 24-70 2.8 VC dabei. Letzteres ist mir am zweiten Tourtag kaputt gegangen, sodass es nur noch bei 24mm nutzbar war.

LG Max
Springuin
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Springuin
Link zum Beitrag #959648 Verfasst am Montag, 25. Januar 2016 19:19 Relax
Danke für den Bericht. Und für die Fotos und so, kennste ja...

Haben so ziemlich die gleiche Meinung bei allen Bahnen. Bei Skyrush überwiegt einfach das Spaß-Schmerz-Verhältnis zu Gunsten des Spaßes. Man gewöhnt sich einfach dran.
Da im Schnitt bei jeder 4-5 Fahrt die Bügel aber eben NICHT in der Schlussbremse öffnen, guckt man in der Bremse erstmal um sich wer grade schreit. S
Bei ~ 15 Fahrten am Tag hat's mich also auch paar mal erwischt. Und da Snoop mich jede Fahrt begleitet hat - ihn auch! S
sodapop
nach oben
Onrider

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #959654 Verfasst am Montag, 25. Januar 2016 21:18 Relax
Vielleicht sollte es einfach so sein, dass dein 24-70 mm kaputt geht. Die erzwungende Wahl zischen 70-200 mm und 15 mm hat den Bildern auf jeden Fall gut getan.

Hast du dir beim vielen Wechsel der Objektive noch nie Dreck auf den Sensor geholt?
Ich habe da (beim Filmen) extreme Probleme mit.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von joda
Link zum Beitrag #959667 Verfasst am Montag, 25. Januar 2016 23:23
Themenersteller
Relax
Nen bisschen Dreck gibts im Laufe der Zeit schon. Bei der 5D II hatte ich da allerdings mehr Probleme mit, als jetzt mit der 5D III. Wenns zu viel wird, kommt entweder der Blasebalg, oder die Nassreinigung zum Einsatz - kam aber in den 1,5 Jahren mit der Mark III noch nicht einmal vor S Ich achte halt darauf den Objektivwechsel recht zügig über die Bühne zu bringen - das aber auch meisst mit Öffnung nach oben S
Ahriman
nach oben
Aufsteiger Marius Naumann
Hilden
Deutschland . NW
 
Avatar von Ahriman
Link zum Beitrag #959675 Verfasst am Dienstag, 26. Januar 2016 07:58 Relax
Super Bericht, wie immer.
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #960067 Verfasst am Dienstag, 02. Februar 2016 00:14 Relax
Fette, Fette Bilder. Danke Dir. S Bei Skyrush teile ich Deine Meinung. Die Bügel und die Oberschenkelschmerzen sind zwar heftig, aber die Bahn ist so unglaublich geil, das die negativen Dinge in den Hintergrund rücken. Die erste Bahn seit langem, wo ich mich rechts aussen im Backseat freiwillig festhalten musste... S
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag