Teilnehmer
Portrait von mico
Portrait von Dr.Kirk
Portrait von bayernkurve
kusi60 hat kein Portrait
Portrait von Sina
Portrait von AugustVonPolen
Portrait von dermilch
Portrait von SebMa
Portrait von Maliboy
Portrait von DJSonic
Portrait von Axt im Auto
Portrait von benlem
Portrait von razibo
Uli hat kein Portrait
Portrait von Gordi
Portrait von king of kings
Tobias05121985 hat kein Portrait
Portrait von duddi
Portrait von Alron
Portrait von Runner
Portrait von Mani99
Portrait von coasterfreak
Portrait von Wagooo
Portrait von rc_fan91
Portrait von Nero
Portrait von joda
cr14 hat kein Portrait
Portrait von DangerDragon95
Portrait von Nico1988
Portrait von Paige
Portrait von Muckel
Portrait von Springuin
Portrait von kmonster
Portrait von Snoop
fusion hat kein Portrait
Portrait von crazyx
Gerrit hat kein Portrait
TheJudge82 hat kein Portrait
Portrait von Lizzard
Benu hat kein Portrait
Portrait von Twin
Portrait von Tejay
Portrait von DelLagos
Portrait von BabySpice
Portrait von FMF1980
Portrait von eKs_Productions
Portrait von Tomharry
Portrait von Dendroaspis polylepis
MrYahoo hat kein Portrait
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Artikel
Ausblenden 2017 - The Heat of the South Tour Ausblenden
Nicht mehr verfügbar - ausverkauft Die große Texas Tour
USA Tour 03.06.2017 - 18.06.2017
Nicht mehr verfügbar.
ausverkauft
Noch 1 x Einzelzimmer

Meine Buchungen
03.06.2017 - onride.de USA The Heat of the South Tour 2017
Autor Nachricht
onride.Team Events
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von onride.Team Events
Link zum Beitrag #961950 Verfasst am Dienstag, 15. März 2016 21:20
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Bitte lese diesen Beitrag vor deiner Buchung gründlich durch und stelle Fragen direkt hier im Thema!. Dieser Beitrag und die Tourbeschreibung dient lediglich als Zusatzinformation. Ausschlaggebend für das Zustandekommen des Reisevertrages ist ausschliesslich der Buchungsartikel. Wir behalten uns vor diesen Beitrag und die Tourbeschreibung jederzeit anzupassen.

onride.de USA The Heat of the South Tour 2017

onride.de wagt sich zum vierten Mal über den großen Teich. Folgendes haben wir mit euch vor (bitte beachtet, das alle Zeiten bisher nur grob geplant und unverbindlich sind).



Reisedatum

Kernreise vor Ort
Von Samstag, 03. Juni 2017 in Houston, nachmittags
bis Samstag, 17. Juni 2017 in Atlanta, vormittags
Der angegebene Zeitraum entspricht dem Basis-Aufenthalt vor Ort.

Kernreise mit später optional buchbaren Flug
Von Samstag, 03. Juni 2017 ab Frankfurt, morgens
bis Sonntag, 18. Juni 2017 in Frankfurt, morgens
Die genauen Flugdaten für An- und Abreise können variieren.


Reiseziel

USA South: TEXAS - OKLAHOMA - MISSOURI - INDIANA - KENTUCKY - TENNESSEE & GEORGIA

Bis zu über 76 Bahnen in 15 Parks warten auf euch!
Die Tour bei Coaster-Count


Flug

Wir stellen eine hocheffiziente und kostengünstige Tour zusammen, die Hotels, Eintritte, Transport und Programm beinhaltet. Diese Tour kann zuerst, unabhängig vom Flug gebucht werden. Sie beginnt in Houston/Texas und endet auch in Atlanta. Das hat für euch folgende Vorteile:

  • Deutlich frühere Buchung, da wir nicht warten müssen, bis die Airlines die Gruppenflüge anbieten
  • Höhere Haftung gegenüber der Airline, da der Flug kein Bestandteil einer Pauschalreise ist
  • Andere Zahlungsmodi für den reinen Flug
  • Geringerer Reisepreis, da der Veranstalter ein Risiko wie z.B. spuckende Vulkane nicht einkalkulieren muss
  • Die Möglichkeit für Schnäppchenjäger sich einen eigenen Flug zu buchen

Einige Zeit später bieten wir euch dann die Flüge an, die Buchung ist optional. Gerne könnt ihr auf eigene Faust Flüge buchen, dabei evtl. Meilen einsetzen oder eine individuelle Traum-Anreisevariante wählen, evtl. spart ihr sogar etwas, wenn ihr öfters umsteigt, hier kann jeder seine eigenen Vorlieben in Bezug auf Bequemlichkeit und Preis ausleben. Wichtig ist nur, dass ihr zum angegebene Zeitpunkt in Houston am Flughafen oder im Hotel seid, wo der Bus Euch einsammeln wird. Plant also genug Puffer ein. Die genaue Uhrzeit des Tour-Starts wird später bekannt gegeben.

Bitte kalkuliert für den Flug (ganz grob und unverbindlich) zwischen 600 Euro (für einen Billigflieger-Snapper mit Umsteigen) und ca 990 Euro (für einen Markenflieger Direktflug im super coolen Flugzeug) ein. Der hier später angebotene Gruppenflug, wird ein Direktflug einer großen Airline der Star-Allianz und (ebenfalls ganz grob und unverbindlich) zwischen 600 und 990 Euro kosten. Die Flugpreise kommen nicht vor Juli 2016 heraus.

Verlängerung

Wer gerne früher nach Houston anreisen oder nach Tour Ende länger in Atlanta bleiben möchte, der kann das gerne tun. Bei früherer Anreise werden wir euch den genauen Treffpunkt mit Zeit nennen, wo ihr dann zu uns stoßen könnt. Der später angebotene Gruppenflug kann auf Wunsch gerne mit einer früheren An- oder Abreise gebucht werden. Um Unterkunft und alles weitere müsst ihr euch dann selber kümmern, wir sind aber gerne bei einer Verlängerung behilflich.

Tourverlauf

Eine detaillierte, aber unverbindliche Beschreibung findest du im nächsten Beitrag. Wir arbeiten ständig daran den Tourverlauf zu verbessern.

Enthaltene Leistungen


  • Tourstart am 03.06.2017 Mittags in Houston/Texas - Int. Airport
  • Ein ordentliches Pfund an Extra Ride Times in den Parks
  • Sehr häufig Mittagessen in den Parks inklusive
  • Tourende am 17.06.2017 Vormittags in Atlanta - Hotel nähe Int. Airport
  • 14 Übernachtung in diesem Zeitraum bei Zweierbelegung in ordentlichen Hotels der Mittelklasse
  • Zimmer mit zwei französischen Betten oder auf Wunsch vorbehaltlich Verfügbarkeit einem großen Doppelbett
  • Kontinentales Frühstück
  • Mittagessen inclusive Soiftdrinks in mindestens 10 Parks
  • Moderner Tour-Bus mit eiskalten Getränken an Bord
  • Eintritt und Transfer Kemah Boardwalk
  • Eintritt und Transfer Galveston Island Historic Pleasure Pier
  • Eintritt und Transfer Schlitterbahn New Braunfels Waterpark
  • Eintritt und Transfer Six Flags Fiesta Texas
  • Eintritt und Transfer SeaWorld San Antonio
  • Eintritt und Transfer Six Flags Over Texas
  • Eintritt und Transfer Frontier City
  • Eintritt und Transfer Silver Dollar City
  • Eintritt und Transfer Six Flags St. Louis
  • Eintritt und Transfer Holiday World
  • Eintritt und Transfer Kentucky Kingdom
  • Eintritt und Transfer Beech Bend
  • Eintritt und Transfer Dollywood
  • Eintritt und Transfer Carowinds (über verpflichtende Zusatzbuchung)
  • Eintritt und Transfer Six Flags Over Georgia
  • Transfer zum Flughafen Atlanta mit Hotel Shuttlebus
  • Sonderprogrammpunkte ohne Anspruch auf Durchführung
  • Betreuung durch den Veranstalter FUNtours & more GmbH
  • Tourleitung durch onride UG
  • SMS Message System auf der gesamten Tour
  • Namensschild
  • Tour T-Shirt
  • weitere T-Shirts optional zubuchbar
  • Überraschung
  • ohnehin obligatorisch: Reisepreis - Sicherungsschein



Optional (sofort oder später) zubuchbare Leistungen

  • Einerbelegung bei Buchung für 495,00 ¤ zubuchbar
  • Da wir in den Hotels Gruppenkontingente einkaufen, lohnt eine 3er oder 4er Belegung nicht. Die Zimmer sind zwar größer, jedoch werden oft Aufschläge je Zusatzperson fällig, die diesen Preisvorteil wieder ausgleichen. Von daher bieten wir diese Option wohl nicht an.
  • Flüge
  • Zu den Flügen optional zubuchbar: An/Abreise mit der Bahn ggf. Zubringerflug
  • Je nach Abflugszeit Übernachtung am Flughafen Frankfurt für weit Anreisende vor dem Hinflug
  • Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung mit 20 % Selbstbeteiligung für 79,00 Euro zubuchbar. (neuer Tarif ab 22.04.16)


Nicht enthaltene Leistungen


  • Trinkgeld für den Busfahrer. (werden wir vor Ort zu Beginn in Bar einsammeln)


Buchung und Stornierung

Buchbar ab dem 17. April 2016 - 20:00 Uhr

Für die Buchung wird mindestens der Rang Mitglied vorausgesetzt, sprich der Komfortzuschlag muss vorher gebucht sein.
Bei Stattfinden der Tour erhaltet ihr eine Rückvergütung in Höhe von 10 Euro auf den Komfortzuschlag.

Bedingungen

  • Mindestteilnehmerzahl ist 40 Personen.
  • Die Kalkulation der Reise ´beruht auf 50 Personen. Sollten bis 3 Monate vor Abfahrt weniger als 50 Personen teilnehmen (ohne RL und Busfahrer), kann ein Aufpreis von 99,00 Euro zum Tourstart erhoben werden.
  • Dieser Beitrag und die Tourbeschreibung dient lediglich als Zusatzinformation. Ausschlaggebend für das Zustandekommen des Reisevertrages ist ausschliesslich der Buchungsartikel.
  • Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, es sei denn ein Erziehungsberechtigter ist dabei.
  • Pro Zimmer muss mindestens 1 Person über 21 Jahre alt sein.
  • Bitte beachtet, dass unter 21 Jährige in den Staaten noch als minderjährig gelten, hier können sich Einschränkungen ergeben, unter anderem diese:
    - Kein Kauf von Alkohol möglich
    - Kein Kauf von Zigaretten möglich
    - Kein Glücksspiel erlaubt
    - Kein Einlass in Casinos, Clubs und Diskotheken
    - Kein Aufenthalt in den Glücksspielbereichen der Hotels
  • Hartschalenkoffer sind im Bus nicht erlaubt, wer trotzdem einen mitbringt zahlt 140,00 ¤ Aufschlag.
  • Die Reise ist auf den aktuellen Dollar-Kurs von 1,1301 kalkuliert. Bei Kursveränderungen kann eine Nachberechnung erfolgen.
    Evtl erarbeiteten wir einen vorgezogenen Ankauf von Dollars zum aktuellen Kurs bei Buchungsbestätigung, der Veranstalter finanziert also zu 100 % vor. Hier würden wir einen fairen Aufpreis veranschlagen und im Umkehrschluss auf eine Nachberechnung bei sinkendem Eurokurs verzichten, sprich ein Fangnetz einbauen.
  • Es gelten die AGB von FUNtours & more GmbH für die Reisedurchführung, die der jeweiligen Buchungsmaske entnommen werden.
  • Die Sicherheitsbestimmungen sind ausnahmslos einzuhalten und den Anweisungen der Reiseleitung durch onride.de & FUNtours ist Folge zu leisten


Reisepreis und Zahlung

Der Frühbucher-Reisepreis für die Grundreise vor Ort ohne Flug beträgt 1.699,00 Euro. Das ist ein Hammerpreis, klar, aber bedenkt bitte das dort noch der Flug drauf kommt.
Ab dem 1. Juni 2016 beträgt der Reisepreis 1.799,00 Euro.

Allerdings könnt ihr bei dieser Tour davon ausgehen, dass es in ca. 80% der Ganztagesparks ein Essen geben wird. Ihr habt also de facto eine Halbpension. Des Weiteren ist dieses Mal fast alles inkludiert. Es kommen also keine späteren Kosten auf euch zu, um an relevanten Touraktivitäten teilnehmen zu können.

Die Bezahlung für diese Reise läuft ausschließlich über Funtours and more GmbH. Dazu bieten wir euch verschieden Zahlungsmodalitäten an. Wie immer gilt: Sollte ein gewünschter Zahlungsplan nicht verfügbar sein: Redet mit uns. Grundsätzlich nehmen wir Zahlungen erst nach Aushändigen des Sicherungsscheines an.

Bis dato bieten wir folgende Zahlungspläne an:
Zahlung in 6 gleichen Teilbeträgen zum 10.06.2016, 10.08.2016, 10.10.2016, 10.12.2016, 10.02.2017, 10.04.2017, Anzahlung 100,00¤
Zahlung mit Ratenbaukasten, bis spät 10.06.2017 ohne Aufpreis
Zahlung mit Ratenbaukasten, bis spät 10.10.2017 mit 3 % Zuschlag

Flexible Ratenzahlung bis 12 oder 15 Monate (Lastschrift) - OHNE AUFPREIS
Überweisung: Anzahlung 20 % des Reisepreises. 40 % bis 31.12.2016, Rest bis 4 Wochen vor Abreise. 3 % Aufschlag.
Genaue Infos findest Du in der Buchung.

Beachtet bei der Wahl eines Zahlungsplans auch, dass später noch der Flug hinzukommt. Bei Ratenzahlung wähle also entweder hohe Raten, also das was du dir monatlich leisten kannst, und packe die Raten für den Flug zeitlich dahinter, wenn die Reise abbezahlt ist. Oder du wählst von vornherein geringere Raten und wählst später für den Flug ebenfalls geringe Raten und zahlst jeden Monat beides.

Rechtliches

  • Veranstalter der Tour ist FUNtours and more GmbH
  • onride.de UG tritt lediglich als Reisevermittler auf.
  • Dieser Beitrag und die Tourbeschreibung dient lediglich als Zusatzinformation. Ausschlaggebend für das Zustandekommen des Reisevertrages ist ausschliesslich der Buchungsartikel. Wir behalten uns vor diesen Beitrag und die Tourbeschreibung jederzeit anzupassen.
  • Es gelten die AGB von FUNtours und der besuchten Parks. Die Sicherheitsbestimmungen sind ausnahmslos einzuhalten und den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Für die Freizeitparks auf der Reise ist FUNtours lediglich der Vermittler für Eintrittskarten. Der Reisende erkennt die jeweils gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Parks klar an.
  • Die Reise-Rücktritts/Abbruch Versicherung unterliegt den Geschäftsbedingungen
  • Die Reise unterliegt den Stornobedingungen einer Busreise gemäß des allgemeinen Geschäftsbedingungen von FUNtours
  • Bereits angefallene Gebühren für Ratenzahlungsvorfinanzierung sind nicht erstattungsfähig.
  • Es besteht kein Anspruch auf Besuch der angegebenen Parks. FUNtours bemüht sich den Tourverlauf wie geplant durchzuführen. Sollte es zu Abweichungen bei den Öffnungszeiten oder anderen Unwägbarkeiten kommen kann es sein, dass einzelne Programmpunkte geändert werden. FUNtours bemüht sich dann um Ersatz. Änderungen am Tagesprogramm & Leistungen, sowie Fehler sind nicht beabsichtigt, bleiben jedoch ausdrücklich vorbehalten.
  • FUNtours und onride.de behalten sich vor diesen Beitrag jederzeit zu aktualisieren.
  • FUNtours und onride.de werden Bekanntmachungen und Änderungen rechtzeitig und in geeigneter Weise bekannt geben. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, insbesondere kurz vor Tourbeginn, Bekanntmachungen aktiv zu verfolgen und oMS zu empfangen. FUNtours ist nicht verantwortlich für selbst verschuldete, nicht erhaltene Informationen.
  • Haftungsverzicht: Neben der Reiseveranstalter Grundhaftung für Park, Transport & Hotelbesuche ist es FUNtours im Vorfeld nicht möglich, sämtliche Gefahren abzuwägen, die ggf. vor Ort noch auftreten können. Ebenso handelt z.B. auch der onride.de mit den Parks ggf. noch gewisse Extras speziell für Achterbahn & Freizeitparkfans aus, für die FUNtours nicht grundsätzlich die Generalhaftung übernehmen kann. Der Reisende ist damit einverstanden, dass FUNtours vor Ort die Teilnahme an einem solchen Sonderprogramm ggf. verbieten kann, bzw. die Haftung daraus verweigert. Nimmt der Reisende dann doch daran teil, muss FUNtours für daraus resultierende Schäden nicht haften. FUNtours wäre dann von der Haftung befreit, wenn der Reisende trotzdem an diesem Extra teilnehmen möchte.
  • Die Reise unterliegt den Stornobedingungen einer Busreise gemäß der allgemeinen Geschäftsbedingungen von FUNtours.


Fragen, Ansprechpartner und Durchführung

Falls du Fragen hast, stelle dies bitte unbedingt hier im Thema, so kann dir schnell geholfen werden und andere Mitglieder profitieren ebenfalls davon. Bitte nur in begründeten Ausnahmefällen auf private Nachrichten ausweichen, vielen Dank!

Veranstalter: FUNtours and more
Reisevermittler: onride.de
Eventleiter: DJSonic
Team: stilbruch
Dieser Beitrag wurde gemeinsam von den Mitgliedern des Teams verfasst.
Gruppe anzeigen. Team in der Teamübersicht
onride.Team Events
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von onride.Team Events
Link zum Beitrag #962333 Verfasst am Dienstag, 22. März 2016 21:46
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Diese Tourbeschreibung dient als Zusatzinformation und ist ein lebendiges Dokument, da wir hinter den Kulissen ständig daran arbeiten die Tour zu verbessern!

Tourablauf

Samstag, 03.06.2017 - Tag 1

Wer mit uns fliegt findet sich am Vormittag in Frankfurt ein. In NRW setzt man sich also morgens in den ICE (ggf. im Flugpreis enthalten). Optional bieten wir bei Bedarf auch noch ein Übernachtungspaket an für von weiter her anreisende Personen. Über den Wolken fliegen wir der zweiten Welt entgegen.

Ab jetzt Ortszeit

Nachdem wir die Imigration in Houston absolviert haben, begeben wir uns zu unserem ersten Hotel. Nach dem Check-In geht es direkt weiter zum Galveston Island Historic Pleasure Pier. Hier findet ihr einen bunten Mix an Fahrgeschäften und natürlich auch eine Stahlbahn aus God ole Germany.



Sonntag, 04.06.2017 - Tag 2

Erstmal ausschlafen. Tja, wahrscheinlich werdet ihr wegen dem Jet lag schon sehr früh auf den Beinen sein, aber wir haben Zeit. Wir fahren heute Kemah Boardwalk um hier gemeinsam den ersten GCI unserer Tour zu befahren, „The Bullet“.



Gegen Mittag verlassen wir dann die Küste und fahren eine ordentliche Strecke von 390 km. Unser Ziel heißt SELMA/TEXAS.

Bevor wir aber unser Hotel aufsuchen geht es noch für ein paar Fahrten auf Switchback, dem Holzshuttelcoaster, nach ZDT's Amusement Park.



Montag, 05.06.2017 - Tag 3

Ihr merkt schon, dieses Mal lassen wir es ruhig angehen. Deswegen heute nochmal Urlaub in Schlitterbahn Waterpark Resort New Braunfels. Wir besuchen sage und schreibe 3 Wasserparks, die mit einem Shuttelbus verbunden sind.



Dienstag, 06.06.2017 - Tag 4

Jetzt aber, heute wird Achterbahn gefahren. Es warten derer 9 Stück in Six Flags Fiesta Texas auf euch. Unter anderem der Iron Rattler, Superman KRYPTON mit und ohne VR und der 4D-Coaster Batman aus dem Hause S&S.



Mittwoch, 07.06.2017 - Tag 5

So hart es ist, heute ist Koffer packen angesagt, wir checken aus. Bevor wir unsere längere Reise in Richtung DALLAS antreten, werden erst einmal Fische besucht! Achterbahn kann man in SeaWorld San Antonio aber auch fahren.



Ganz so viel Zeit bleibt uns heute jedoch nicht, denn wir haben in Richtung DALLAS noch stolze 480 km Strecke vor uns. Dann heißt es auch früh ins Bett, denn der nächste Tag wird anstrengend und lang.

Donnerstag, 08.06.2017 - Tag 6

Der sechste Tag eignet sich eigentlich prima für einen weiteren Six Flags Park. Wir besuchen heute Six Flags Over Texas. Neben dem ersten gebauten RMC Coaster New Texas Giant warten dort 11 weitere Achterbahnen auf uns. Abends verlassen wir den namens gebenden Bundesstaat und reisen in Oklahoma ein.



Freitag, 09.06.2017 - Tag 7

5 Counts warten heute auf uns in Frontier City. Darunter befindet sich eine Bahn aus deutscher Produktion, Silver Bullet von Schwarzkopf. Aber auch Arrow und Vekoma warten ebenso auf uns wie der Woodie Wildcat. Abends machen wir uns auf in Richtung Branson.



Samstag, 10.06.2017 - Tag 8

Nächster Tag und ein weitere toller Park, Silver Dollar City, bietet mit Outlaw Run den nächsten RMC Coaster der Tour. Aber auch ein netter B&M Looping Coaster steht auf dem Tagesplan. Der gesamte Park ist eingebettet in eine schöne Waldlandschaft und bietet dadurch ausreichend Schatten zum abkühlen.



Sonntag, 11.06.2017 - Tag 9

Nächster Tag mit den 6 Fahnen, Six Flags St. Louis. Einer der schönsten Parks der Gruppe wartet heute mit insgesamt 9 Achterbahnen auf uns. Wir treffen hier ein weiteres mal auf Batman, aber mit American Thunder, Screamin' Eagle und Boss warten auch drei Woodies auf uns. Der Wasserpark bietet sich bei den warmen Temperaturen an um sich mal anzukühlen.



Montag, 12.06.2017 - Tag 10

Wenn mehrere Weltklasse-Holzachterbahnen und ein launched B&M Wingcoaster aufeinander treffen und es zusätzlich noch kostenlose Softdrinks gibt, dann muss doch Weihnachten sein. Richtig, heute sind wir in Santa Claus und besuchen Holiday World.



Dienstag, 13.06.2017 - Tag 11

Nach einem Tag Pause von den sechs Flaggen werden wir uns heute einen ehemaligen Six Flags Park ansehen. In Kentucky Kingdom werden wir auch auf den im letzten Jahr eröffneten RMC Coaster Storm Chaser treffen. Aber auch Lightning Run, eine spaßige Bahn von Chance Morgan, wartet hier auf uns.



Mittwoch, 14.06.2017 - Tag 12

Heute wird es etwas ruhiger, nur drei Achterbahnen befinden sich in Beech Bend. Darunter jedoch der GCI Woodie Kentucky Rumbler, der in diesem Park ein richtiges Highlight darstellt. Den kleinen Park besuchen wir auch nicht besonders lang, denn wir haben einige Kilometer vor uns, denn es geht Richtung Dollywood.



Donnerstag, 15.06.2017 - Tag 13

Diesen Tag verbringen wir in Dolly Partons Garten, in Dollywood. 9 Achterbahnen, und jede ein Highlight warten hier auf uns. Mit Lightning Rod stoßen wir hier auf die nächste RMC Bahn, und diesmal sogar mit Launch. Aber auch Firechaser Express und Mystery Mine sind sehr gelungenen Bahnen.



Freitag, 16.06.2017 - Tag 14

Nach Klärung mit allen Teilnehmern haben wir beschlossen noch einen weiteren Park einzuschieben. Und daher fahren wir heute nach Carowinds, dort wo gleich zwei B&M Hyper stehen. Intimidator und Fury 325. Aber es locken noch zwei weitere Bahnen von B&M und weitere 9 Coaster. Macht zusammen 13 Bahnen für diesen Tag.



Samstag, 17.06.2017 - Tag 15

Noch einmal sechs Fahnen, Six Flags Over Georgia. 11 Bahnen die uns sitzend, fliegend, stehend und hängend durch Loopings uns Schrauben jagen haben wir hier vor uns. Einen Batman Klon, einen Schwarzkopf-Looper und zwei Woodies sind nur einige der Bahnen die uns den Tag über begleiten.



Sonntag, 18.06.2017 - Tag 16

Der letzte Tourtag, heute geht es zurück. Bis unsere Flüge gehen habt ihr den Tag zur freien Verfügung. Sightseeing in Atlanta ist möglich, Hauptsache ihr seit pünktlich am Gate.
Dieser Beitrag wurde gemeinsam von den Mitgliedern des Teams verfasst.
Gruppe anzeigen. Team in der Teamübersicht
onride.Team Events
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von onride.Team Events
Link zum Beitrag #965391 Verfasst am Donnerstag, 19. Mai 2016 18:58
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Eins der Highlights der Tour wird sicherlich "The Voyage" in Holiday World werden. Also wer dieses Schmuckstück einmal fahren möchte, der sollte einfach buchen.

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
Dieser Beitrag wurde gemeinsam von den Mitgliedern des Teams verfasst.
Gruppe anzeigen. Team in der Teamübersicht
onride.Team Events
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von onride.Team Events
Link zum Beitrag #973405 Verfasst am Samstag, 10. September 2016 21:04
Themenersteller
Relax
Wir hätten da übrigens noch zwei Plätze frei. Also ran an den Speck und mitkommen ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
Dieser Beitrag wurde gemeinsam von den Mitgliedern des Teams verfasst.
Gruppe anzeigen. Team in der Teamübersicht
onride.Team Events
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von onride.Team Events
Link zum Beitrag #975657 Verfasst am Samstag, 22. Oktober 2016 11:59
Themenersteller
3 gefällt das Relax
Die Tourbeschreibung wurde um Carowinds erweitert.
Dieser Beitrag wurde gemeinsam von den Mitgliedern des Teams verfasst.
Gruppe anzeigen. Team in der Teamübersicht
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag