Park
Linnanmäki in Finnland
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Linnanmäki Finnland 2016-05 Poppis Rundfahrgeschäft Party Dance von Gosetto
Linnanmäki Finnland 2016-05 Propelli Rundfahrgeschäft Zamperla Magic Bikes
Linnanmäki Finnland 2016-05-20 Linnunrata Extra Achterbahn VR-Experience auf der bestehenden Achterbahn von Zierer
Linnanmäki Finnland 2016-05 -Noch kein Name bekannt- Spielgerät Klettergarten für Kinder
Linnanmäki Finnland 2016-05 -Noch kein Name bekannt- Infrastruktur Umthematisierung Eingangsbereich und teilweise Erneuerung Kinderland
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2016
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neuheiten 2016 in Linnanmäki
Autor Nachricht
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #964058 Verfasst am Freitag, 22. April 2016 18:13
Themenersteller
Relax
Linnanmäki wird für die Saison 2016 gleich mehrere Neuheiten präsentieren:

So wird es zwei neue Familienfahrgeschäfte geben. Dabei handelt es sich zum einen um einen Party Dance von Gosetto namens Poppis. Das zweite Fahrgeschäft wird sich Propelli nennen und wird wohl ein Zamperla Magic Bike-Karussell.

Darüber hinaus wird ab 20.05.2016 auf der Zierer Indoorachterbahn Linnunrata optional eine VR-Experience angeboten.

Außerdem soll ein Teil des Kinderbereichs umgebaut werden und der Eingangsbereich des Parks neu thematisiert werden.

Infos gibts auf der Linnanmäki-Facebookseite, sowie u.a. hier (beide Quellen natürlich auf Finnisch S).
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #965590 Verfasst am Mittwoch, 25. Mai 2016 11:19
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.05.2016 11:20
Themenersteller
Relax
Ein paar Infos und Bilder zu den Neuheiten. Zunächst einmal ein paar Worte zu Linnunrata eXtra, dem VR-Coaster Upgrade für die bestehende Dunkelachterbahn Linnunrata:

  • Die VR-Brille ist komplett freiwillig. Wer mag, fährt die Achterbahn auch weiterhin ohne VR
  • Anders als im Europa Park werden die Brillen hier NICHT gereinigt. Es gibt nur so viele Brillen wie Plätze im Zug vorhanden sind. Nach der Fahrt wird die Brille direkt an die nächste Person weitergegeben
  • Die Brillen werden folglich direkt beim Einstieg in den Zug aufgesetzt
  • Im Vergleich mit dem Alpenexpress-VR-Upgrade haben die Brillen irgendwie eine andere Form, was bei mir zu einem unangenehmen drücken oberhalb der Augen führte
  • Der Film war für mich (ohne Sehschwäche irgendeiner Art) nicht vollständig scharf zu stellen
  • Die Synchronisation mit der Fahrt war leider größtenteils nicht besonders toll, ganz anders als im Europa Park
  • Ein oder zwei Effekte während der Fahrt hatten trotz der genannten Probleme eine tolle Wirkung (etwa als ein riesiges Alien das vorausfliegende Raumschiff frisst)
  • Der Film ist äußerst kindgerecht


Ich persönlich kann sagen, dass ich auf dem VR-Alpenexpress von den Möglichkeiten und der Technik durchaus überzeugt wurde. Linnanmäki kann da leider nicht mithalten, alles wirkt ein wenig "billiger" und mir gefiel Linnunrata ohne Brille dank eigentlich recht netter Thematisierung deutlich besser. Nichtsdestotrotz kommt die Anlage bei der Zielgruppe offenbar ganz gut an und das ist ja das Wichtigste dabei. Wenn ich danach gehe, wieviel Spaß das etwa vier Jahre alte Mädchen hinter mir zusammen mit ihrer Mutter allein schon beim Aufsetzen der Brille hatte, ist Linnunrata eXtra trotz qualitativer Mängel ein Volltreffer für den Park.

Hier noch zwei Bilder des Eingangs zur Bahn und aus der Station:





Der Park hat außerdem ein Video mit Ausschnitten des gezeigten Films veröffentlicht:
Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.



Propelli und Poppis haben unterdessen ihre Heimat im oberen Bereich direkt am Linnunarata-Wasserturm gefunden. Ersteres Fahrgeschäft steht dabei oberhalb des Huss Boosters Kieppi, letzteres in der Nähe des Riesenrads.


Propelli


Poppis
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #965591 Verfasst am Mittwoch, 25. Mai 2016 11:38 Relax
Mountainman [*]Anders als im Europa Park werden die Brillen hier NICHT gereinigt. Es gibt nur so viele Brillen wie Plätze im Zug vorhanden sind. Nach der Fahrt wird die Brille direkt an die nächste Person weitergegeben

Schon mal das absolute k.o. Kriterium für mich. Niemals...
Andere sind das aber sicherlich nicht so empfindlich S
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #965598 Verfasst am Mittwoch, 25. Mai 2016 14:41 Relax
Ich bin da jetzt auch nicht sehr streng, aber gar keine Reinigung? Und wie läuft das im Hochsommer, wenn die Leute schwitzen?

Dann kann man ja demnächst auch einfach Teller, die scheinbar sauber sind, einfach nicht mehr waschen und dem nächsten Besucher geben. Optisch dürfte das doch passen...
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag