Park
Disneyland Park in Frankreich
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Disneyland Park Frankreich 2017-05 Hyper Space Mountain Achterbahn Zeitlich begrenzte Umgestaltung der Achterbahn Space Mountain in ein Star Wars Thema
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2017
Mitglied wählen
Freunde
Suche
[DLRP]: Space Mountain wird zu "Star Wars" Coaster Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #968385 Verfasst am Sonntag, 26. Juni 2016 16:32
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #968415 Verfasst am Sonntag, 26. Juni 2016 21:08 1 gefällt das Relax
Bloß nicht....
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #968416 Verfasst am Sonntag, 26. Juni 2016 21:12 Relax
Logische und traurige Konsequenz ... S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #968422 Verfasst am Sonntag, 26. Juni 2016 21:54 Relax
Wenn sie es wie bei Space Mountain während der Star Wars Tage hinbekommen, warum nicht.

Gruß Endy
Sieghexe
nach oben
Aufsteiger Katrin Schira-Butt...

Deutschland . NW
 
Avatar von Sieghexe
Link zum Beitrag #968425 Verfasst am Sonntag, 26. Juni 2016 22:39 1 gefällt das Relax
Also von mir aus können sie das gerne ändern. Mission 2 fand ich persönlich eh "schlechter" als Mission 1.
Wenn sie es gut umsetzen, warum nicht. Würde ja gut zum Star Wars Simulator in der Ecke passen. S
i have the one and only KEKS!
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #968433 Verfasst am Montag, 27. Juni 2016 06:04
1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.2016 06:06
Relax
Na toll, noch mehr Standardmist, dabei wähnte ich den Park nach Ratatouille auf einem guten Weg. Das Jules- Verne- Thema war außergewöhnlich. Star Wars ist ausgelutscht. "Ohhh, ein X-Wing greift an, ahhh, Darth Vader hat ein Laserschwert, hilfe, der Todesstern..."
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #968435 Smartphone verfasst am Montag, 27. Juni 2016 07:08 Relax
Ausgelutscht finde ich es jetzt nicht, aber weshalb man eine jetzt 25 Jahre alte Attraktion in den Sternenkrieg verwandeln soll erschließt sich mir nicht.

Egal wie viel Tamtam und Chi-Chi man on Top setzt- es wird wohl die selbe Bahn bleiben.

Und es ist irgendwie genau das, was selbst ich als bekennender Disney-nicht-so-dolle-Finder befürchtet habe: Die starken Lizenzen von Lucasfilm und Marvel ziehen in die an sich geschlossenen Themenbereiche ein und macht für einen Teil der Atmosphäre kaputt.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #968444 Verfasst am Montag, 27. Juni 2016 09:24 1 gefällt das Relax
Das Hauptproblem ist einfach, dass diese von außen genial gestaltete Halle absolut nicht zu Star Wars passt. Direkt daneben schwimmt die Nautilus, welche ebenfalls einzigartig ist. Das Jules-Verne Thema passt perfekt nach Paris. Buzz Lightyear war ja noch zu verkraften, weil es insgesamt den Bereich nicht so stört. Hätte aber auch besser nach hinten zum Pizza Planet gepasst. Jetzt aber den einzigen wirklich individuellen Space Mountain an ein Standardthema anzupassen, macht für mich einfach keinen Sinn. Es ist ja auch zu befürchten, dass die Umgestaltung da nicht so umfassend passiert. Zumindest glaube ich nicht, dass die Warteschlange groß verändert wird oder die Halle von außen an Star Wars angepasst wird. Außerdem gibt es doch mit Star Tours eine Star Wars Attraktion. Dazu noch die Jedi Academy und der eventuelle Umbau des hinteren Bereiches zu Star Wars. Wann ist es denn mal genug? Gerne kann man sich von Mission 2 trennen, aber dann doch bitte wieder zurück zum alten Thema mit brandneuen Effekten.
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #968452 Verfasst am Montag, 27. Juni 2016 10:49 Relax
Jo... das Star Wars Thema an sich würde mich - abgesehen vom nicht passenden Äußeren - gar nicht stören, eigentlich könnte das sogar ganz cool werden. Das Traurige an dieser Änderung wäre aber, dass damit vorerst natürlich eine Rückkehr zur genialen ursprünglichen Version ausgeschlossen ist.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #968453 Verfasst am Montag, 27. Juni 2016 10:52 1 gefällt das Relax
Ich sehe das Thema Star Wars sowieso mit einen lachenden und einen weinenden Auge. Ich mag StarWars, aber irgendwie nicht im Disneyland. Gerade in Paris finde ich, das man sich hätte trauen sollen, Star Tours (und den evtl. geplanten Star Wars bereich) umzuziehen. In den Studios hätte er perfekt gepasst. Und, es hätte die Studios aufgewertet. Und ich glaube nicht, das ein Neubau einer Halle mit Simulatoren so viel teurer gekommen wäre wie der aktuelle Umbau.

Space Mountain zu Star Wars umzufunktionieren wäre IMHO der gleiche Schwachsinn wie den Tower zu Guardians of Galaxy umzubauen. Aktuell ist es stimmig (Ride zur Fassade zu Themenbereich).

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Gnislew
nach oben
Redakteur Michael Welsing
Mettmann
Deutschland . NW
 
Avatar von Gnislew
Link zum Beitrag #968454 Verfasst am Montag, 27. Juni 2016 10:55 Relax
Noch ist es ein Gerücht und nur weil es ein Star War Mountain werden könnte, muss dass nichts schlechtes sein. Mit Star Tours war das Thema Star Wars schließlich immer schon in dem Bereich vorhanden und die Jedi Academy hat schon mehr Star Wars in diesen Parkteil gebracht. Natürlich ist es traurig wenn das Jules Verne Thema weiter verschwindet, aber es geht nunmal auch immer darum den Gästen zu bieten was sie wollen. Ich denke einfach mal, dass viele Leute auch eher Star Wars mit dem Weltraum in Verbindung bringen als eben Jules Vernes Reise zum Mond. Und we weiß, vielleicht wird die Fahrt am Ende ja ganz toll. S
Ride on...
Michelfeit
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von Michelfeit
Link zum Beitrag #968579 Verfasst am Montag, 27. Juni 2016 19:57 6 gefällt das Relax
Colorado-Fan Buzz Lightyear war ja noch zu verkraften, weil es insgesamt den Bereich nicht so stört.


Buzz Lightyear tat schon richtig weh - der Anfang vom Ende des Jules-Verne'schen Discoverylands. Ich weine heute noch der genialen Gesamtkomposition Visionarium nach...

Ich mag Star Wars, aber dafür haben die doch die Studios. Star Tours einpacken und rüberschaffen - und dafür die Reise zum Mittelpunkt der Erde aus Tokio importieren!
Form Follows Function.
Stefan A. Michelfeit
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #975415 Verfasst am Montag, 17. Oktober 2016 13:12
Themenersteller
Relax
Mehr oder weniger bestätigt:

dein-dlrp.de , Facebook Und da ist es raus - die große Ankündigung für heute!
Details zum 25. Geburtstag:
- Star Tours 2 kommt zum 25. Geburtstag
- Space Mountain wird ab dem Frühjahr zu Hyperspace Mountain
- Es gibt eine neue Parade mit dem Namen "Disney Stars on Parade"
- Mickey präsentiert die neue Zeremonie "Joyeux Anniversaire Disneyland Paris"
- Es gibt eine neue Prinzessinnen-Show: "’ Étincelante Valse des Princesses"
- Und als zweites Highlight neben der Parade wird Disney Dreams ersetzt durch die neue Abendshow "Disney Illuminations" - eine neue Projektionsshow am Schloss präsentiert von Mickey!
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
Frigga
nach oben
Aufsteiger Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #975552 Smartphone verfasst am Donnerstag, 20. Oktober 2016 17:20 Relax
Guck doch mal in die onride-Presse-Ecke wenn du ne Bestätigung suchst
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #975553 Verfasst am Donnerstag, 20. Oktober 2016 18:15
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.2016 18:43
Themenersteller
Relax
Der Theard hier ist aber wohl auch dafür geeignet das mal anzusprechen. S
Nicht jeder ließt sich im Forum alle Themen durch.
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #975828 Verfasst am Mittwoch, 26. Oktober 2016 12:40 Relax
Hier bitte noch das "Gerücht" aus dem Thementitel entfernen. Danke! S
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #979028 Verfasst am Montag, 09. Januar 2017 13:26
Themenersteller
Relax
Neue Züge mit den Vekoma Quetschwesten sind bestätigt:

Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
Toby
nach oben
Aufsteiger
Lemgo
Deutschland . NW
 
Avatar von Toby
Link zum Beitrag #979034 Smartphone verfasst am Montag, 09. Januar 2017 20:33 Relax
Also ich freu mich drauf!
Mission 2 war eh ein langweiliges Thema und die neuen Züge mit diesen Westen werden einen erheblich besseren Fahrkomfort bieten.
Ich war dieses Jahr in Efteling echt positiv davon überrascht (sind doch die gleichen, oder?).
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #979062 Verfasst am Dienstag, 10. Januar 2017 11:32 Relax
Ja, müssten die gleichen Westen und Bügel sein.

Ich bin auch eher positiv eingestimmt. Zwar kenne ich die erste Space Mountain Version leider garnicht, da mein erster Besuch im Disneyland in 2007 war, aber grundsätzlich kann ich mir vorstellen, dass dort was gutes entsteht. Und mit Star Wars werden die schon was ordentliches machen glaube ich Smilie :923: - speedfreak - 32745 Zugriffe
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #979064 Verfasst am Dienstag, 10. Januar 2017 13:14 1 gefällt das Relax
Geil! Um Mission 2 trauere ich nicht wirklich, zwar passt die äußerliche Thematisierung nach wie vor nicht, aber das ist ja seit dem tragischen Ableben des Originals nicht anders. Die neuen Züge werden die Bahn und ihr eigentlich tolles Layout definitiv aufwerten. Ich hätte mich über ein "Back to the Roots"-Makeover noch deutlich mehr gefreut, aber ich freu mich auch so S
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #982187 Verfasst am Mittwoch, 29. März 2017 17:29
1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.03.2017 17:29
Themenersteller
Relax
Der neue Zug:

facebook.com 745379992289699

Ich glaube es ginge kaum noch viereckiger. Ich weiß nicht, aber sieht aus wie fahrende Schuhkartons. S
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
the turbine
nach oben
Moderator Bruno Baumeister
Aachen
Deutschland . NW
 
Avatar von the turbine
Dabei!
Link zum Beitrag #982192 Verfasst am Mittwoch, 29. März 2017 19:53 2 gefällt das Relax
Klar geht es viereckiger, aber die Rechte für die Borgwürfel liegen nicht bei Disney. S
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #982199 Verfasst am Mittwoch, 29. März 2017 20:53 Relax
Sieht aus wie die Twisted-Holzachterbahn-Züge von RCT, mir gefällts ... Smilie :1015: - Frossi - 133512 Zugriffe
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
sodapop
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #982204 Verfasst am Mittwoch, 29. März 2017 21:11 Relax
Ganz klar alte PeopleMover Züge.
uso
nach oben
Aufsteiger Daniel Gilles
Meckenheim
Deutschland . NW
 
Avatar von uso
Link zum Beitrag #982223 Verfasst am Donnerstag, 30. März 2017 07:45 Relax
Also ich finde die neuen Züge ja mal Top, wenn es die gleichen sind wie bei Python, bzw. sie das gleiche Fahrverhalten aufweisen. Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1949750 Zugriffe
IMHO ist das Layout von Space Mountain auch alles andere als verkehrt, es waren eigentlich nur die eher grenzwertigen Fahreigenschaften, die mit den Jahren nicht besser geworden sind.

Zu dem vollkommen deplatzierten Star Wars Takeover in dem zeitlosen Discoveryland hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag