Park
Luna Park New York City in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Event Übersicht über das Event
Dieses Event ist noch nicht vollständig hinterlegt, eine Übersicht ist in Arbeit
Coney Island - Sonniger Tourabschluss
Autor Nachricht
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von joda
Link zum Beitrag #983184 Verfasst am Mittwoch, 12. April 2017 19:46
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.2017 19:48
Themenersteller
3 gefällt das Relax

N'Abend S

Da ist er, mein letzter Bericht der offiziellen onride Eastcoast Tour. In Six Flags Great America hatte ich schlichtweg keine Motivation mehr die Kamera mitzunehmen - wofür auch in dem Park.

Am nächsten Morgen erreichen wir bei strahlendem Sonnenschein die Ausläufer von Brooklyn, um genau zu sein Coney Island.


Willkommen in der Zamperla Weltaustellung



Spinning Mouse



Ein Klassiker kündigt sich an



Vorbild für eine ganze Reihe an Holzachterbahnen



Nicht gerade nen Schnapper



Aber die alte Dame will ja auch gepflegt werden



Ein Zug voller Onrider - und keiner hat die Arme oben.



Es wird sich lieber an der Wohnzimmergarnitur festgehalten



Historisch wertvoll...



Coaster äh Wonder Wheel



Das sah bei der Fahrt aber noch anders aus



Ahhhsome



Die Sonne lacht, die Stimmung steigt






Ab in den Spinning Coaster



Coaster und andere Skulpturen



Für eine Fahrt hat die Faszination nicht gereicht



Hat gegen die Vekoma Motorbike Coaster leider keine Schnitte



Der Turbo Force Klon fährt kurz aber knackig



Dekra geprüft



Zamperlas Interpretation eines Flying Coasters



Ich fand das Teil in Playland Park schon nicht so schlecht, wie alle immer sagen



Das Exemplar in Coney Island war noch ein wenig sanfter.



Herzlinien



Thunderbolt - damals die Neuheit



Zamperla versucht sich an Inversionen und einer senkrechten Abfahrt.



Die Strecke fährt sich leider nicht sehr harmonisch.



Auch die 3er Wagen sind gewöhnungsbedürftig.



Trotzdem eine Bereicherung für die Dauerkirmes am Meer






Auf die Pferde...fertig...los!



War das mal ein Parachute Tower?



New Yorker Skyline mal anders



Thunderbolt



Strandpanorama



Das Ende der Tour naht.



Sonne ohne Zug



Zug ohne Sonne



Ich sehe Arme



Leuchtreklame der alten Schule



Tschüss alte Dame, lass dich weiterhin gut pflegen.


@Snoop: Ich habe fertig. Jetzt darf ich mit nach Texas S

Schönen Abend noch S
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #983191 Verfasst am Mittwoch, 12. April 2017 21:03
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.2017 21:03
Relax
Danke für den abschließenden Bericht!

Jetzt darfst du auch mit. S
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #983218 Verfasst am Donnerstag, 13. April 2017 08:20 Relax
Ein würdevoller Abschied der Tour. Ich fand Steeplechase nicht schlecht. Der Launch war für so ein kleines Dingen recht knackig.
Und der Volare Coaster war der bisher smootheste, den ich bisher gefahren bin.

Vielen Dank für die vielen tollen Bilder und Berichte. S
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #983224 Verfasst am Donnerstag, 13. April 2017 08:44 Relax
joda

Historisch wertvoll...

Meinst du mit "Historisch wertvoll..." die Bahn oder die beiden Typen in der ersten Reihe? S

Danke für die Auffrischung und die sensationellen Fotos. Wieder ein paar Punkte mehr auf meiner nach oben hin offenen "Vorfreude auf Texas"-Skala.

Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1944461 Zugriffe
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #983277 Verfasst am Donnerstag, 13. April 2017 17:36 Relax
Ich fand den Volare letztes Jahr auch echt erträglich. Dabei ist das sogar der Prototyp.

Die Zamperla-Motobike-Coaster mag ich ja gern. Einmal wegen des herrlich anachronistischen Schwungrad-Launch, andererseits wegen der bequemeren Züge, dritterseits wegen des Layouts. Das erinnert mich mehr an Motorradfahren als Vekomas Hügelfahrerei.
fnööt
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag