Kirmes
Wäldchestag in Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
03.06.2017 - 06.06.2017 Wäldchestag in Frankfurt am Main
Autor Nachricht
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #984146 Verfasst am Donnerstag, 27. April 2017 22:57
Themenersteller
Relax
So nach dem die Dippemess schon fast rum ist, werfen wir traditionell schon mal einen Blick
vorraus, auf das eigentlich schönste u. urigste Frankfurter Volksfest, den Wäldchestag.

In den letzten Jahren konnte das Fest auch in der Beschickerauswahl recht gut Punkten.
Abwechslung in den Bahnen ob Achter-Wasser oder Geisterbahn, es gab immer was neues für die Besucher zu
entdecken. Auch Rundfahrgeschäfte, Schaukeln, u. Laufgeschäfte waren für den Wald oder sogar
für Ffm so manche Neuheit.
Bleibt zu hoffen das auch in diesem Jahr wieder etwas neues zu endecken gibt. Noch ist die
offizielle Seite der TCF

frankfurt-tourismus.de Waeldchestag

nicht mit der Beschickung online. Es gibt es jedoch die ersten Bestätigungen von Schaustellerseite.
Erstmalig im Wald soll lt. Betreiberangabe auf der Dippe der Circus-Circus aufschlagen.

Und wer eine große Geisterbahn auf der Dippe vermißt hat, ist diesmal im Wald auch richtig. Smilie :274: - AngelRides - 70388 Zugriffe

Für ganze 4 Spieltage schafft die Fa. Martin Blume ihr Daemonium unter die Bäume.

geisterbahn.eu

Allein das wäre bei diesen Platzverhältnissen schon ein Aufbau - Spezial wert. Smilie :212: - AngelRides - 66277 Zugriffe
Ich bin schon gespannt was da alles so dran u. drin ist, oder nicht. Smilie :219: - AngelRides - 41127 Zugriffe

Neben den Stammbeschickern bleiben ja noch so 2-3 Unbekannte, dann schaun mer mal. Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 820694 Zugriffe
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #984937 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 13:27
Themenersteller
Relax
Attraktionen :

Daemonium
High Explosive
Riesenrad
Jaguar Express
Wellenflug
Break Dancer
Schunkler
Circus-Circus
Kristall-Palast

frankfurt-tourismus.de Attraktionen
duddi
nach oben
Aufsteiger Andreas Duttine

Deutschland . BY
 
Avatar von duddi
Link zum Beitrag #984945 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 16:57 Relax
Hmm... naja...
Wen soll das vom Hocker reissen?
[Hat man euch nicht vor uns gewarnt?]
I think the world must learn to forgive... (Kai Streicher, 2008)
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #984947 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 17:07
Themenersteller
Relax
Mich leider diesmal bestimmt nicht. Keine einzige Frankfurt Neuheit dabei.

Dann ist es in diesem Jahr halt mal ohne Überraschung, schade. Smilie :167: - AngelRides - 166273 Zugriffe
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #986077 Verfasst am Donnerstag, 01. Juni 2017 15:42
1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.2017 15:49
Themenersteller
Relax
Will mal nicht so sein, u. melde michmal wieder um den Frankfurter Nationalfeiertage wieder noch oben zu spülen.
Smilie :15: - Dr. Weizenkeim - 387244 Zugriffe Die Gelegenheit ist günstig u. das Fest geht hoffentlich nicht gleich wieder unter,
unter den unzähligen Dorfveranstaltungen unsere Nachbarländer.

Jedenfalls sind alle angekündigten Attraktionen eingetroffen u. schon fleißig am aufbauen. Daemonium
hat von Regensburg am Sonntag, schon am Dienstag mit dem Aufbau wieder begonnen.
Das ist jedenfalls schon mal eine gute Leistung.
Dazu kommt noch Millimeterarbeit zwischen den Bäumen u. nur ein Aufbau von der Frontseite mit wenigen Metern Platz.

Ein paar Impressionen davon sind auf dieser Seite zu sehen:

kirmesfieber.de topic,1562.0.html

Wer das Fest diesmal besuchen möchte sollte sich das mit dem Auto gut überlegen.
Ob nun Fluch (keine bezahlbaren Parkplätze) oder Segen (zusätzliche Besucher) wird man erst am
Ende wissen.
Ich fürchte eher ersteres, das das wieder die Schausteller ausbaden müssen.
Wenn Private Veranstalter mit Geld winken werden Stadien u. Gelände ohne Rücksicht
auf Verluste an den Mann gebracht.
Sicherlich macht auch eine Großveranstaltung sehr viel Werbung für die Stadt,
nur muss es denn immer Gleichzeitig sein ? Ob Turnfest, Kirchentag, Konzerte in der
Arena, jetzt auch noch das:

worldclubdome.com

Eine bessere abschreckende Wirkung auf Besucher, vorallendingen mehrköpfige Familien,
zur Anreise ist wohl kaum zu machen.:

frankfurt-live.com komplizierte-parksituation-am-w-aumlldchestag-zusatzangebote-von-bus-und-bahn-96328.html

Gerade Festplätze leben nun mal davon, das Besucher mit längerer Anfahrt möglichst nah am
Festplatz Parken können.
Wer bitte von weiter weg (WI, MZ, DA, AB) fährt erst ein Teil mit dem Auto, um dann irgendwo umzusteigen
u. nochmal ÖPN Tickets zu lösen?

Wer am Parkplatz 12-14 Euro löhnen soll, dreht entweder um, oder es muss beim Kirmesbummel gespart werden.

Smilie :276: - AngelRides - 277642 Zugriffe

Wer also nicht direkt an das Nahverkehrsnetz angeschlossen ist, muss diesmal viel Zeit, Nerven u. je nachdem
auch häufiges Umsteigen einplanen.
Mehr Geld als sonst kostet es sowieso.

Trotzdem hoffe ich natürlich das sich noch genügend (u.a.Frankfurter) finden zu kommen,
das Wetter mitspielt, u. die Schausteller einigermaßen zurechtkommen.

Dieses Fest im Wald ist u. bleibt nun mal eines der schönsten in der Region.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag