Park
Phantasialand in Deutschland
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Phantasialand Deutschland 2019 F.L.Y. Achterbahn Weltweit erster Flying Launch Coaster; weltweit längster Flying Coaster
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2019
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 201X: F.L.Y @ Phantasialand Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #989140 Verfasst am Dienstag, 01. August 2017 20:01 Relax
"Essen ist da!"



(c)= nolimits-exchange forum
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
benbender
nach oben
Redakteur Torsten Bender

Deutschland . HE
 
Avatar von benbender
Link zum Beitrag #989141 Verfasst am Dienstag, 01. August 2017 20:08 Relax
Sieht nach Vekoma als Hersteller aus.
mpegster
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von mpegster
Link zum Beitrag #989144 Verfasst am Dienstag, 01. August 2017 21:36 Relax
Kaffe Der Olympialooping auf Crange ist ja auch fertig aufgebaut. S


Vor allem weil DER Kran gar nicht in Crange war S
Hab ich Auskunft auf der Stirn stehen?
Kaffe
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kaffe
Link zum Beitrag #989147 Verfasst am Dienstag, 01. August 2017 23:09 Relax
Ach egal, ich will auch mal etwas herum nerden... S Dann haben sie jetzt halt wieder etwas Personal zur Verfügung. S
Viele Grüße Kaffe
Nero
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Nero
Dabei!
Link zum Beitrag #989449 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 15:07 3 gefällt das Relax
Ein Handtuch ist so ziemlich das Nützlichste.
uso
nach oben
Aufsteiger Daniel Gilles
Meckenheim
Deutschland . NW
 
Avatar von uso
Link zum Beitrag #989453 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 18:32 Relax
Damit wäre dann das Thema "Family" vom Tisch.
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #989454 Smartphone verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 18:33 Relax
Aber du weißt doch noch garnicht, wie schnell das durchfahren wird...

Wenn es super langsam ist, warum nicht familienfreundlich?
uso
nach oben
Aufsteiger Daniel Gilles
Meckenheim
Deutschland . NW
 
Avatar von uso
Link zum Beitrag #989455 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 19:06
1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.08.2017 19:09
Relax
Richtig. Aber das sieht sieht doch ziemlich stark nach einem Überkopfelement aus, oder?
Und so etwas ist für sehr viele Leute nicht mehr "familientauglich"...

Edit:

Außerdem finde ich persönlich extrem langsam durchfahrende Überkopf-Fahrelemente nicht unbedingt "angenehmer" oder weniger intensiv als schnell durchfahrende Elemente, da hierbei ja eine nicht zu verachtende Hangtime (wenn es nicht gerade ein Flying-Coaster, wie es hier ist S ) entsteht.
Die meisten Teilnahmen an Treffen 2018Alex 94
nach oben
Onrider Alexander

Deutschland . NW
 
Avatar von Alex 94
Dabei!
Link zum Beitrag #989456 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 19:10 Relax
Wir sprechen doch hier vom einem Flying coaster also wäre das für mich eher ein Lie to Fly Element!
Dorian
nach oben
Aufsteiger Dorian Kerl
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von Dorian
Link zum Beitrag #989457 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 19:21 Relax
Anmerkung von mico: Link entfernt
Hier gibt es weitere Bilder von der Baustelle. S

Sieht schon irgendwie lecker aus. S

Aber alles ziemlich eng und da ich nicht glaube, dass das PL den Coaster nur "hinstellt", denke ich, dass man den Teil vermutlich einhausen wird. Oder täuschen die Tele-Aufnahmen?
Meine FOTOBERICHTE und mehr: Dorians Seite bei Onride [Aktualisierung: 13.11.2015]
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #989465 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 21:15 4 gefällt das Relax
Wenn der EP mit seiner Wir-bauen-nie-eine-Inversion-weil-Leute-laut-Umfragen-davor-Angst-haben-Politik trotzdem BlueFire als familientauglich vermarktet bekommt *und* die Leute das sogar annehmen, dann kann das das PHL erstrecht.
So. S
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #989467 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 21:37 Relax
Nur stellt sich doch die Frage, ob sie das überhaupt wollen.
eKs_Productions
nach oben
Onrider

Deutschland . SN
 
Avatar von eKs_Productions
Link zum Beitrag #989472 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 22:50 1 gefällt das Relax
Das PHL will vor allem keine bescheidenen Bilder von einer Achterbahn im Aufbau ¯\_(ツ)_/¯
(Ich will wieder mehr spekulieren... aber wofür hat man einen Account auf den grünen Pöbelseiten S )
LL7
nach oben
Mitglied Lars
Düsseldorf
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #989473 Verfasst am Mittwoch, 09. August 2017 22:58 Relax
Also, solange der Hansapark Kärnan mit Rückwärts-Freifall, First Drop senkrecht aus ca. 70 Metern und ziemlich abhebenden Kräften mit Bauchbügeln im verdammt hohen Herzelement als "Family Thrill Ride" durchkriegt, ist selbst Taron ne recht softe Familienachterbahn... hat ja nicht Mal ne Inversion S
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #989614 Smartphone verfasst am Sonntag, 13. August 2017 12:00 Relax
Auf diversen Portalen sind Sitze eines neuen Vekoma-Flyer Zugs zu sehen, welche vor dunkelroten Schienen stehen? Zufall? Sicherlich!
Nero
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Nero
Dabei!
Link zum Beitrag #989617 Verfasst am Sonntag, 13. August 2017 12:20
2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.2017 12:29
Relax
Ich verlinke das entsprechende Bild mal hier, da es sich nicht um die Phantasialand Baustelle handelt sondern um den Testaufbau in Vlodrop.

Fremdbild
Quelle: vekoma.webklik.nl 5312497e120e09d9ff80c1aa902fa84a.jpg


Quelle

Die rostrote Schiene ist ein kleiner Teil des Testaufbaus. Sofern dies der Zug für FLY sein wird, bekommen wir einen Zug mit 10 * 2 Sitzen. Je länger ich mir aber das Rückhaltesystem der Sitze anschaue, desto verwirrter bin ich. Erst dachte ich der ganze Bügel mitsamt Weste würde von oben herunter kommen, aber gleichzeitig scheint der Beckenbügel ein ähnliches System wie bei dem Maurer Zügen zu haben. So richtig schlau werd ich daraus nicht.

Edit:

Hab nochmal ein bisschen weiter drüber nachgedacht, insbesondere wenn man sich das folgende Bild anguckt, wird es dann doch klar:

Fremdbild
Quelle: static1.squarespace.com


Hier kommt der Beckenbügel zwar von unten, aber im Grunde ist es das selbe System. Man sieht bei den neuen Zügen ja auch, dass der zusätzliche Einrastmechanismus in einer Bogenform mit Mittelpunkt in der Aufhängung des Bügels gestaltet ist. Beim Hertunerklappen des Bügels wird sich das System rechts und links noch zusätzlich sichern. Wundert mich nur, dass so ein zusätzlicher Schutz heute noch nötig ist, aber die Dauerbelastung die in Flying Coastern auf dem Bügel liegt, scheint das wohl zu fordern.
Ein Handtuch ist so ziemlich das Nützlichste.
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #989618 Verfasst am Sonntag, 13. August 2017 12:28 Relax
Wo siehst du da einen Maurer ähnlichen Beckenbügel?
Für mir sieht das nach einer Weste inkl. Pad aus, die von oben kommen und in den zwei Schienen zusätzlich arretiert werden.
Nero
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Nero
Dabei!
Link zum Beitrag #989621 Verfasst am Sonntag, 13. August 2017 12:50
3 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.2017 13:10
Relax
Edit: Ich hab mich dann doch nochmal entschlossen kurz zu erklären, was ich meinte, vielleicht beuge ich damit der ein oder anderen Verwirrung vor.



Es geht mir um diese zusätzliche Sicherung des Bügels. Aber sowohl die alten Flying Dutchmen von Vekoma (oben rechts) als auch die Flying Coaster von B&M (unten rechts) haben so etwas. Die durchgängige Belastung auf den Bügel, die die fliegende Sitzposition mit sich bringt, macht das wohl einfach notwendig.
Ein Handtuch ist so ziemlich das Nützlichste.
Greenkai
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Greenkai
Link zum Beitrag #989745 Verfasst am Mittwoch, 16. August 2017 07:31 Relax
Je länger ich mir die Bilder aus Vlodrop anschaue umso mehr Fragen kommen bei mir auf. Die Stützen, die den Lift beim Testaufbau tragen sehen sehr fertig aus und wurde vermutlich um die höhe zu erreichen auf einfachere Stahlträger montiert. Da diese Stützen alle in etwa die gleiche Höhe aufweisen und die Schiene an zwei punkten tragen (wie es bei der 90° gedrehten Schiene notwendig ist, wenn der Fahrgastträger neben der Schiene hängt) kann ich mir vorstellen, dass man noch einen kleinen Darkridepart in der sitzenden Position durchfährt. Zum launch ist die Position wohl eher nicht geeignet, zumal der Fahrgastträger ja auch noch gedreht werden muss. Für die Station wurde anscheinend auch an anderes Profil für die Supports gewählt.
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #989814 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 09:06 Relax
Anhand der Zug Bilder kann ich mir das noch nicht ganz vorstellen ...

Fährt man F.L.Y. nun seitlich?! S
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #989817 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 09:31 Relax
Nein, die Schiene wird um 90 Grad zur Seite gedreht, die Wagen rotieren um 90 Grad und schon guckt man in die "richtige" Richtung.
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #989820 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 09:35 Relax
Wie "rotieren" die denn?
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #989821 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 09:37 Relax
Über eine Achse im Rücken. Wird wohl ähnlich werden wie die B&M Lösung:

themeparkreview.com viewtopic.php
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #989822 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 09:37 Relax
@king of kings
Wurde doch hier im Forum schon öfter gezeigt.

Das neue Konzept zum einsteigen scheint so zu sein, das man Seitlich einsteigt (wie z.B. auch bei Harry Potter and the Forbidden Journey). Wenn der Zug dann losfährt, wird man von der Seitlichen Position unter die Schiene gedreht und die Sitze drehen sich dann wohl so, so das man ganz normal unter dem Zug hängt.

@Greenkai
Das Konzept lässt natürlich so einen Darkridepart zu. Aber gerade bei F.L.Y. glaube ich nicht so recht dran. Soviel Platz haben die nicht. Und wie oft haben wir schon Spekuliert, das da ein Darkridepart kommt und dann? Nichts.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #989858 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 16:03 Relax
Zerstör uns doch nicht unsere Hoffnungen S
Ich würde mir auch endlich mal nen (kurzen) Darkride-Teil wünschen, aber nach den Erfahrungen mit Chiapas und Taron kann man da natürlich durchaus skeptisch sein.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag