Park
Disneyland Park in Frankreich
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Erstbesuch Disneyland Paris Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Kuddelmuddel
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Kuddelmuddel
Link zum Beitrag #989763 Verfasst am Mittwoch, 16. August 2017 16:05
Themenersteller
Relax
Hallo zusammen,

Ich plane momentan mit meiner Freundin zusammen unseren längt überfälligen Erstbesuch im Disneyland Paris.
Wir würden gerne 2 Tage und 3 Übernachtungen bleiben. Da wir gerne einmal im Newport Bay Club nächtigen würden, aber es preislich für 3 Nächte ein bisschen über unserem Budget ist, habe ich mir gedacht: 1 Nacht im Disney Hotel und 2 in einer günstigen Alternative.

Welches Hotel könnt ihr empfehlen? Gibt es ausserhalb der Disney- und Partnerhotels welche mit Shuttle zum Park?
Würden das Auto gerne da stehen lassen.

Und zweitens: Wenn ich das Newport Bay Club über die Disneyseite buche, bekomme ich für eine Übernachtung ja automatisch 2 Tagestickets dazu. Finde ich nebenbei nicht so ideal, denn bei 2 Übernachtungen werden gleich 3 Tickets addiert. Brauche aber ja nur 2. Oder habe ich da etwas übersehen? S Und vor allem: bekomme ich diese zugeschickt oder muss ich dann erst einchecken bevor ich in den Park kann?

Ist es überhaupt sinnvoll die Disneyhotels über die offizielle Seite zu buchen oder gibt es hier günstigere Wege?

Vielen Dank für eure Tipps schonmal!
MfG Kuddelmuddel
Frigga
nach oben
Assistent Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #989766 Smartphone verfasst am Mittwoch, 16. August 2017 16:38
2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.2017 16:39
Relax
Als Hotel außerhalb mit Shuttle zum Park habe ich bei meinem letzten Besuch das Kyriad gewählt. Habe dort auch problemlos Tickets an der Rezeption bekommen.
Homerthilo
nach oben
Aufsteiger Thilo
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von Homerthilo
Link zum Beitrag #989770 Verfasst am Mittwoch, 16. August 2017 16:46 Relax
Um ein wenig den Preis beim Disney-Hotel zu drücken, kannst Du mal die Buchung über die Website in NL oder IE durchspielen, das hat mir 2013 ca. 20% Ersparnis gebracht. War auch kein Problem beim Check-In. Manchmal ist der Preis gleich, Du erhältst aber über ein anderes Land andere Extras wie z.B. HP inkl. Man muss aber ein bisschen rumprobieren.
joachim
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von joachim
Link zum Beitrag #989796 Verfasst am Mittwoch, 16. August 2017 22:58 Relax
In Val de Europe,nur 1 Station mit der RER zu den Parks,gibt es ein IBIS und ein IBIS Budget,deren Preis ich im Februar an einem WE recht günstig fand ,für Paris bzw. die Lage in direkter Nähe zu den Parks.Das Budget war absolut in Ordnung,nichts besonderes halt,aber wenns nur zum Schlafen ist m. E. zu empfehlen.Und das gesparte Geld könnt Ihr dann ja in den Shops lassen S
Kuddelmuddel
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Kuddelmuddel
Link zum Beitrag #989819 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 09:33
Themenersteller
Relax
Danke für eure super Tipps!
Habe jetzt mal über die Niederländische Seite geguckt und die eine Nacht mit 2 Tagestickets ist an meinen gewünschten Datum tatsächlich knapp 200€ billiger S Haben wohl eine Aktion mit 30% Rabatt. Da kann ich ja noch ne Nacht dranhängen.

Ich denke das zweite Hotel wird dann das Ibis Budget.

Weiß denn jemand wie das mit den Tickets von den Disneyhotels abläuft? Wäre ja umständlich, wenn ich erst dort eincchecken müsste und dann erst am späten Vormittag oder Mittag in die Parks kann.
MfG Kuddelmuddel
Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #989834 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 13:21 Relax
Also das IBIS/IBIS Budget bietet kein Shuttle (dafür halt die direkte Straßenbahnverbindung die meine ich 20 EUR pro Person und Strecke kostet). Auf der Anderen Seite vom 'Kreis' gibt es auch noch ein B&B. Die haben (bzw. hatten, wie es nun ist weiß ich natürlich nicht) ein Shuttle.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Kuddelmuddel
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Kuddelmuddel
Link zum Beitrag #989846 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 15:07
Themenersteller
Relax
20€ pro Person und Strecke ist aber mal ne ordentliche Hausnummer für eine Station. Da lohnt sich ja doch eher die Parkgebühr.

Der Check-In ist meiner Recherche nach auch schon früh morgens möglich. Nur auf die Zimmer kann man dann logischerweise noch nicht.
Damit könnte man aber immerhin theoretisch die Extra Magic Hours am Ankunftstag nutzen.

Was auch interessant ist, ist Disney Express. Damit soll es möglich sein, an einem Schalter am Disney Bahnhof einzuchecken. Da kann man auch gleich sein Gepäck aufgeben und auch die Tickets erhalten. Und das schon ab 08.00 Uhr.
MfG Kuddelmuddel
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #989852 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 15:46 Relax
Die Straßenbahn ist eine S-Bahn und kostet wenige Euro pro Person und Richtung. Die beiden Bahnhöfe heißen Marne-la-Vallée Chessy und Val d'europe, ratp.fr ist leider etwas verschlossen was es genau kostet, meiner Erinnerung nach aber grob um die 2 Euro je Person und Richtung. Wenn das Auto voll ist kann also durchaus der Parkplatz vom Disneyland lohnen, in Val d'Europe müsst ihr das Auto den Tag über auch irgendwo parken.
fnööt
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #989867 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 19:15 2 gefällt das Relax
Maliboy (dafür halt die direkte Straßenbahnverbindung die meine ich 20 EUR pro Person und Strecke kostet)

Ihr habt euch aber auch die Monatskarte rausgelassen, oder?

Wenn ihr im Ibis seid nehmt ruhig die RER Bahn. Ihr kommt direkt von den Parks raus und spart euch das Gelaufe vom/zum Parkplatz. Außerdem ist Abends so auch ein Bierchen mehr drin S
Wir hatten es damals genauso gemacht. Ich habe noch einen Ticketpreis von 1,90€ im Kopf. Oneway pro Person. Ist zwar schon etwas her, aber mehr als 2-3€ sollte das auch jetzt nicht sein. Die Dinger fahren auch realtiv regelmäßig und werktags im Berufsverkehrs sogar alle 10 Minuten.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #989881 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 23:00 Relax
Es ist manchmal echt amüsant wie man (scheinbar) erkennen kann dass jemand wohl nie in den öffentlichen Nahverkehr einsteigt. 20 Euro für eine Fahrt Strassenbahn? In was für ner Welt lebst du? Sehr geil! S

Auch ich kann aus persönlicher Erfahrung die RER (S-Bahn) empfehlen. Die ganz normalen "t+ Tickets" für 1.90eur pro Stück (im 10-Pack günstiger) sind eigentlich nur im Zentrum gültig, aber ich denke da man auf der kurzen Strecke von Val d'Europe zum Disneyland die Zone nicht verlässt sind die dort auch gültig.
Allerdings empfinde ich selbst das als Verschwendung. Die knapp 2km bis ins Disney Village kann man doch auch in 40 Minuten zu Fuss gehen. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #989891 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 09:39 Relax
DragonKhan
Auch ich kann aus persönlicher Erfahrung die RER (S-Bahn) empfehlen. [...]
Allerdings empfinde ich selbst das als Verschwendung. Die knapp 2km bis ins Disney Village kann man doch auch in 40 Minuten zu Fuss gehen. :mrgrin:


Was denn nun. RER empfehlen oder Fußweg empfehlen?
fnööt
Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #989892 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 10:02
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.2017 10:04
Relax
Sorry, Vertippt wollte wohl 2,00 EUR Schreiben (bin mir nicht sicher ob es 1,90 oder 2,00 EUR war).

Und sicher könnte man die Strecke zu Fuß gehen. Aber will man Abends, nach dem man schon Stunden durch den Park gelaufen ist, das noch machen.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Greenkai
nach oben
Mitglied Kai

Deutschland . NW
 
Avatar von Greenkai
Link zum Beitrag #989894 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 10:14 Relax
Maliboy Also das IBIS/IBIS Budget bietet kein Shuttle (dafür halt die direkte Straßenbahnverbindung die meine ich 20 EUR pro Person und Strecke kostet). Auf der Anderen Seite vom 'Kreis' gibt es auch noch ein B&B. Die haben (bzw. hatten, wie es nun ist weiß ich natürlich nicht) ein Shuttle.


Das B&B ist auf jeden Fall zu empfehlen. Anfangs hatte das Hotel ein eigenes Shuttel. Seit diesem Jahr fährt der Shuttelbus aber mehrere Hotels an, dadurch dauert die Strecke zum Park etwa 30 Minuten ist dafür aber auch im Zimmerpreis mit inbegriffen. Das ist meine letzte Erfahrung vom Mai diesen Jahres.
Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #989895 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 10:17 Relax
Ist es den wenigstens ein großer Bus? Weil, bei so einen kleinen kann ich mir vorstellen, das es da Abends zu Problemen kommen kann.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Trekkie01
nach oben
Assistent Björn Weinreich
Schwelm
Deutschland . NW
 
Avatar von Trekkie01
Link zum Beitrag #989896 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 10:56 Relax
Das wird dann bestimmt der Bus sein, der auch die anderen Hotels da anfährt... (Kyriad, Magic Circus etc.)

Ja, da wirds abends schon mal enger drin, aber der Takt ist relativ hoch...
Das beste Karussell ist immer noch die Achterbahn!
Greenkai
nach oben
Mitglied Kai

Deutschland . NW
 
Avatar von Greenkai
Link zum Beitrag #989901 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 12:31 Relax
Genau der Bus ist es. Hin kommen ist mit dem Bus absolut kein Problem, da das B&B der erste Halt ist. Abends hatte ich im Mai auch keine Probleme zurück zu kommen. Wir sind mit der Masse nach der Show gegangen und hatten einen Sitzplatz im Bus. Dann Fahren je nach Andrang auch 2 (Gelenk-)Busse zusammen. Ansonsten musst du 20 Minuten auf den nächsten warten, was in meinen Augen auch noch ok ist.
Kuddelmuddel
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Kuddelmuddel
Link zum Beitrag #989906 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 14:22
Themenersteller
Relax
Ok 2,00€ pro Fahrt klingt schon besser S
Dann macht es auch keinen großen Unterschied ob man die Bahn oder einen Shuttlebus nimmt. Daher bleiben wir wohl beim Ibis Budget.

Gibt es Restaurants in den Parks und im Village die ihr empfehlen könnt oder von denen ihr dringend abratet?
Im Village reizen mich das Rainforest Cafe, Annette's Diner und Planet Hollywood. Grade bei letzterem habe ich relativ gemischte Meinungen gelesen was die Qualität angeht. Gutes Essen ist uns wichtig S
MfG Kuddelmuddel
Frigga
nach oben
Assistent Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #989907 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 14:27 1 gefällt das Relax
Kuddelmuddel Gutes Essen ist uns wichtig S


Dann iss nicht im Park/Village S
So dumm wie es kommt, kannst du gar nicht denken.
Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #989908 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 14:33
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.2017 14:35
Relax
Planet Hollywood war ich zwei mal. Das Essen ist OK, aber nichts besonders. Anettes Diner bin ich gerne. Rainforest habe ich noch nicht besucht.

Ob das Essen nun Gut ist, vermag ich nicht zu sagen. Ist ja wie vieles: Geschmackssache. Aber wirklich schlechtes Essen habe ich da (außer bei Mac Donalds) noch nicht bekommen.

Edit: Ich muss mich korrigieren. Der Bayrischer Hotdog im Au Chalet de la Marionnette ging gar nicht. Die Bratwurst hatte irgendein ekelhaftes Gewürz drin und die Laugenstange war auch nicht so prickelnd.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #989909 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 14:33 Relax
Wie Katja schon sagt, so richtig hochklassiges Essen findet man im Village eher nicht.
Ich kann das Rainforest Cafe trotzdem empfehlen. Ich bin immer wieder gerne dort und das Essen finde ich dort im Village mit am besten.
Planet Hollywood ist einfach ein etwas teureres Burger/Pommes Laden. Kann man manchen, verpasst aber auch nichts.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #989910 Smartphone verfasst am Freitag, 18. August 2017 14:44 Relax
Im Park ist das Essen eine überteuerte Katastrophe, draußen ist das Vapianos noch die beste Essensadresse.
Frigga
nach oben
Assistent Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #989911 Smartphone verfasst am Freitag, 18. August 2017 14:47
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.2017 14:49
Relax
Du gehst ohne mich zu Vapiano? Smilie :149: - AngelRides - 9142 Zugriffe
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #989915 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 15:06 Relax
Im Park find ich Hakuna Matata und Colonel Hathis ganz ordentlich.

Im Village gibt's neuerdings einen Five Guys, da wäre meine Wahl klar. Früher wurd's meist Anette's. Planet Hollywood stösst mich ab wegen des Radaus da drin.
Und Vapiano? Counter Service mit Table Service Preisen und Bahnhofswartehallenatmosphäre brauch ich generell nicht.
fnööt
Maridano
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Maridano
Link zum Beitrag #989920 Verfasst am Freitag, 18. August 2017 16:31 Relax
Annetts Diner fand ich damals ganz ok, aber hoffnungslos überteuert und oft muss man in der Schlange auf einen freien Platz warten, was teilweise ganz schön dauern kann. Das Village meiden wir daher ebenfalls meist wegen dem Andrang und den überteuerten Preisen. Lediglich der Earl of Sandwich ist, gerade tagsüber, eine dankbare Lösung gegenüber dem Essen im Park. Preis Leistung war dort immer gut.

Für das Abendessen nahmen wir meist ein Buffet in den Disney Hotels (New Port oder New York). Diese kosteten damals 27-29 EUR pro Person und das Essen war immer sehr gut! Da wir zudem Spätesser sind und immer erst gegen 20-21 Uhr in die Restaurants gingen, hielt es sich mit dem Kindergeschrei auch in Grenzen. Tische kann man direkt im Park am Anfang in dem kleinen Häuschen links (Guest Relation) an der Plaza buchen.

Was das Hotel angeht, so bevorzugen wir die Disney Partnerhotels (Circus, Castle, Kyriad). Das Frühstück dort ist umfangreich und in der Spätsaison sind die Preise sehr günstig. (Bekamen das Cirus für 150 EUR gesamt für 3 Übernachtungen/Frühstück für 2 Personen) Dazu gibts den Shuttleservice direkt vor dem Hotel.

In dem Ibis waren wir ebenfalls schon, sind aber dank Jahreskarte mit dem Auto gefahren. Hier solltest Du schauen wie lange die S-Bahnen noch zurück fahren, sonst hast du nochmal einen schönen langen Fußweg.

Viel Spaß!
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #989921 Smartphone verfasst am Freitag, 18. August 2017 16:39 Relax
Buffet in den Hotels kostet mittlerweile 35 Euro, Getränke ab 4,90 aufwärts.

Auf den Bildern die ich neulich gesehen habe sahen die Desserts gut aus, der Rest eher so noch 5,50 Buffet beim China Mann.
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag