Park
Worlds of Fun in USA
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Worlds of Fun USA 2018 Nordic Chaser Hochfahrgeschäft Große Schiffschaukel
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2018
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2018: Nordic Chaser
Autor Nachricht
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #989784 Verfasst am Mittwoch, 16. August 2017 19:35
Themenersteller
Relax
Worlds of Fun erhält 2018 ein neues Fahrgeschäft namens Nordic Chaser. Dem Artwork und der Beschreibung nach zu urteilen, handelt es sich um eine große Schiffschaukel. Diese wird im skandinavischen Themenbereich beheimatet werden.

Nordic Chaser auf der Parkwebseite
Stormrunn3r
nach oben
Redakteur Tobias Kathke

Deutschland . HH
 
Avatar von Stormrunn3r
Link zum Beitrag #989790 Verfasst am Mittwoch, 16. August 2017 20:28 1 gefällt das Relax
Klingt für mich eher nach einer einfachen Berg- und Talbahn, bestenfalls einer Seesturmbahn.
Hell Yeah! Schnabelteah!
eKs_Productions
nach oben
Onrider

Deutschland . SN
 
Avatar von eKs_Productions
Link zum Beitrag #989804 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2017 00:48 Relax
Würde die weitere Einkaufsliste an Flatrides aus Europa und Asien erklären, allerdings auch beide Neuheiten. Lassen wir uns überraschen. Zumindest geht es in dem Park aufwärts und alles deutet auf neue Achterbahn in der darauf folgenden Saison hin. Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1944214 Zugriffe
Wurst mit Ketchup, bitte. Aber zuvor nochmal auf's Klo. Und Grüße in den Gang.
eKs_Productions
nach oben
Onrider

Deutschland . SN
 
Avatar von eKs_Productions
Link zum Beitrag #995367 Verfasst am Donnerstag, 04. Januar 2018 23:05 Relax
Abgesehen von den Neuheiten:
Zur nächsten Saison wird auch das Teil-Retracking von Timber Wolf abgeschlossen. Die 560° Helix wird entfernt und gegen eine 70° stark "gebankte" Kurve ausgetauscht. Damit klingt die Bahn durchaus interessant, da das Finale der Bahn dann etwas schneller abläuft als bisher (denn zu meinem Besuch erschien mir die Bahn immer langsamer zu werdend - aber nicht im "klassischen" Sinne, sondern schon so nervig langsam...)

Goodbye-Helix hier zu sehen >> rcdb.com 22.htm#p=700 oder rcdb.com 22.htm#p=18244
Neue Ansicht hier gerendert (und Quelle) >> worldsoffun.com timber-wolf
Wurst mit Ketchup, bitte. Aber zuvor nochmal auf's Klo. Und Grüße in den Gang.
Lacront
nach oben
Mitglied Daniel

Schweiz . ZH
 
Avatar von Lacront
Link zum Beitrag #995462 Verfasst am Sonntag, 07. Januar 2018 15:19 Relax
Grundsätzlich eine gute Lösung. Die Aufwärts-Helix bot vor bald sechs Jahren wirklich einen boshaften Angriff auf die Wirbelsäule und war Negativ-Highlight einer eh nicht besonders toll fahrenden Bahn. Offenbar hat man hier ein über mehrere Jahre hinweg verlaufendes GCI-Retracking vorgenommen, wobei die Helix dann der letzte Abschnitt davon gewesen wäre.

Was mich aber wundert ist das Statement vom Park (das auch von Screamscape, TPR und Konsorten so übernommen wurde), wonach die Bahn ein neues "finale" oder "ending" erhalte. Im Gegenteil befand sich die Helix doch mehr oder weniger in der Mitte der Strecke. Wie du ja richtig schriebst, folgt danach noch eine nicht unerhebliche Rumkurverei, die mit der nach dem Umbau dann wahrscheinlich nicht unerheblich höheren Geschwindigkeit sehr interessant zu fahren sein dürfte. Zumal einige Airtime-Stellen da unten meiner Erinnerung nach nicht zu verachten waren und auch die Kurven herrlich ungebankt. S
"Sometimes your shallowness is so thorough it's almost like depth."
Lacront
nach oben
Mitglied Daniel

Schweiz . ZH
 
Avatar von Lacront
Link zum Beitrag #1000658 Verfasst am Mittwoch, 23. Mai 2018 15:26 Relax
Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.

Lacront ...folgt danach noch eine nicht unerhebliche Rumkurverei, die mit der nach dem Umbau dann wahrscheinlich nicht unerheblich höheren Geschwindigkeit sehr interessant zu fahren sein dürfte.

Zu früh gefreut. Smilie :413: - Diddi - 90546 Zugriffe Mal ganz abgesehen davon, dass der Übergang von der neuen Kurve in die alte Strecke irgendwie ein bisschen "unharmonisch" wirkt auf dem POV, sind bei 1:01 und 1:12 zudem recht herzhaft zugreifende Trims zu sehen und zu hören, die gekonnt verhindern, dass der Zug da nun schneller als zuvor durchbrettert. Aber naja... Alles ist besser als diese Schmerzhelix damals. S
"Sometimes your shallowness is so thorough it's almost like depth."
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag