Mitglied wählen
Freunde
Suche
Fundamente bei Sledgehammer @ Bobbejaanland
Autor Nachricht
Vaile
nach oben
Einsteiger Patrick

Deutschland . RP
 
Link zum Beitrag #79950 Verfasst am Mittwoch, 18. August 2004 07:40
Themenersteller
Relax
Hallo!

Bei meinem letzten Besuch im Juni im Bobbejaanland ist mir bei Sledgehammer an den Fundamenten wo die Stützen befestigt sind folgendes aufgefallen:

Direkt da, wo die Stützen befestigt sind, sind zu den Seiten ebenfalls Betonfundamente gegossen worden und noch Schrauben die rausstehen. Meine Frage nun, da ich nirgends im Netz eine Antwort bzw. auch im Forum nichts passendes gefunden habe:

Kann es sein, dass man hier erst die falschen Abmaße der Stützen bekommen hat und dann die Fundamente erst im falschen Abstand gegossen hat?

Leider habe ich von den Fundamenten keine Bilder gemacht, hoffe man kann doch verstehen, was ich meine und jemanden ist dies auch schon aufgefallen, bzw kann evtl. bei seinem nächsten Besuch Fotos davon machen.

Grüße

Patrick
Es gibt Dinge im Leben, die wir nicht sehen, Träume sind es, die vergehen. Träume kommen in der Nacht, wenn unsere Augen geschlossen ...
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #79952 Verfasst am Mittwoch, 18. August 2004 07:46 Relax
Hallo Patrick,

ein Lob für deinen Detailblick.
Die Stelle von Sledgehammer war schon vor Jahren für den sogenannten Thrillennium Ride auserkoren gewesen. Eine Art Riesen Top Spin mit Evolution-Format aus dem Hause Nauta Bussink. Der Produktname dafür beim Hersteller ist "The Ultimate".
giantrides.com home.html dann auf "Rides", dann auf "Ulimate".
Der Ride wurde jedoch trotz bestehender Fundamente nie realisiert.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Vaile
nach oben
Einsteiger Patrick

Deutschland . RP
 
Link zum Beitrag #79957 Verfasst am Mittwoch, 18. August 2004 08:08
Themenersteller
Relax
Hallo Thorsten,

danke für die schnelle Beantwortung. S

Wenn ich das richtig verstanden habe, hatte man also geplant, diesen Giant Ride "Ultimate" zu bauen, hatte die Fundamente bereits gegossen und letztlich wurde der Ride dann doch nicht realisiert?

Weiß man auch warum er nicht gebaut wurde?

Grüße

Patrick
Es gibt Dinge im Leben, die wir nicht sehen, Träume sind es, die vergehen. Träume kommen in der Nacht, wenn unsere Augen geschlossen ...
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #79958 Verfasst am Mittwoch, 18. August 2004 08:13 Relax
Vaile Hallo Thorsten,

danke für die schnelle Beantwortung. S

Gern. geschehen.
Vaile Wenn ich das richtig verstanden habe, hatte man also geplant, diesen Giant Ride "Ultimate" zu bauen, hatte die Fundamente bereits gegossen und letztlich wurde der Ride dann doch nicht realisiert?

Richtig.
Vaile Weiß man auch warum er nicht gebaut wurde?

Ist mir nicht bekannt.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag