Park
AbenteuerReich BELANTIS in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Belantis Übernahme durch Parques Reunidos? Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #996245 Verfasst am Dienstag, 30. Januar 2018 11:36 Relax
Um es mal hart zu sagen: Der Tagesbesucher ist nett, die Übernachtungsbesucher machen den Braten fett. Das ist doch einer der Gründe weshalb selbst Parks wie Furuvik mit einer relativ geringen Besucherzahl ein 121 Zimmer Hotel bauen. Übernachtungsgäste, Events, Incentives - da lässt sich ein Mehrwert generieren, der auch finanziell honoriert wird. Dazu noch ein passable Gastronomie, einen kleinen Anreiz das Gelände nicht mehr zu verlassen und der Rubel rollt.
Das unterscheidet meiner Meinung nach übrigens auch Polen von den weiter im Osten gelegenen Parkprojekten, welche eher Richtung Tagesbesucher schielen bzw. die Parks eher als Ergänzung zu einer Mall entstehen, um die Besucher den kompletten Tag dort zu halten.

Und man darf nicht vergessen mit was für Anlagen gerade das Energylandia aufwartet und in welchem Tempo man investiert. So blöd wie sich das vielleicht anhört, man hat dort in kurzer Zeit ein absolutes Spitzenportfolio an Attraktionen errichtet, welche mit Westeuropa nicht nur mithalten kann, sondern diese zum Teil toppt. Und das in einem Gebiet, was quasi vorher - wenn überhaupt - ein paar runtergerockte Kirmesgeschäfte kannte.
Zumindest für den Osteuropäischen Teil dürfte das Energylandia und Park of Poland DAS große Ding werden. Ob und wie weit das auch bis nach Ostdeutschland bleibt natürlich abzuwarten. Ich denke aber, dass die Sprachbarriere dort wesentlich kleiner ist als für Menschen aus dem Ruhrgebiet, zum anderen gerade Hyperion genau so die Leute ziehen wird wie früher Silver Star, EGF oder Colossos in Deutschland. Mich haben sie auf jeden Fall schon mal. S
Move your Car
crazyx
nach oben
Aufsteiger Robin
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von crazyx
Link zum Beitrag #996250 Verfasst am Dienstag, 30. Januar 2018 13:28 Relax
adlerhomer Muss ich jetzt tatsächlich alle Parks aufzählen, die im Radius von 300km von Belantis sind aufzählen? Das sind mehr als 2.


Würd mich jetzt schon interessieren, ja.
Wenn ich mir nen Punkt zwischen Belantis und Plohn schnappe, sagen wir in Altenburg, dann finde ich da an familientauglichen Freizeitparks mit Achterbahnen (also KEINE Sommerrodler oder Butterflys) kurz vor der 300-Kilometer-Grenze mal gerade noch Geiselwind. Und ein bisschen Schloss Thurn.

Und ob der polnische MArkt so ein wichtiges Einzugsgebiet für Belantis oder auch Plohn darstellt weiß ich auch nicht.
Zumindest gibt's beider Parks Webseiten zwar auf Tschechisch, nicht jedoch auf Polnisch.
"Jeder Tag, an dem Du nicht hechelst, ist ein verlorener Tag!" (Bonzaii! Inc. 2004)
Oogie_Boogie
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Oogie_Boogie
Link zum Beitrag #996253 Verfasst am Dienstag, 30. Januar 2018 14:41 Relax
Im 300-km-Radius von Belantis liegen z.B. das Rasti-Land, der Serengeti-Park und mit ein paar Kilometern mehr auch der Heide-Park.
Oogie_Boogie
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Oogie_Boogie
Link zum Beitrag #996254 Verfasst am Dienstag, 30. Januar 2018 14:49 Relax
totnhfan Und bei einem Einzugskreis von 300km gibt sind es 0 Personen Überschneidung.
Zudem kommt noch der (heutzutage zugegeben immer geringer werdende) Sprachbarriere-Aspekt.
Nicht jeder fährt gerne in Länder wo man einfach mal nichts mehr lesen oder verstehen kann, ohne auf english anzufragen.


Ich würde einfach mal vermuten, dass in Ostdeutschland Polnisch halbwegs verstanden wird (so wie in weiten Teilen des Ruhrgebiets auch Holländisch oder Flämisch ganz gut gedeutet werden kann). Und ich könnte mir auch durchaus vorstellen, dass man in Polen mit Deutsch weiter kommt als mit Englisch. Aber das können sicherlich Leute, die schon mal da waren, besser beurteilen als ich.
eKs_Productions
nach oben
Onrider

Deutschland . MV
 
Avatar von eKs_Productions
Link zum Beitrag #996731 Verfasst am Mittwoch, 14. Februar 2018 01:06
1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.2018 01:06
1 gefällt das Relax
Anmerkung von Snoop: Anteile korrigiert!
Hui, was war denn hier los?

Jetzt spricht mal der Ossi: S
Belantis versucht grad mal seit einem Jahr die Besucher aus Berlin zu knacken. Die aber, wie schon erwähnt von Bends, holt der nicht-deutsche Osten auf und ab. Beachte man das neben Berlin, direkt hinter der dt.-polnischen Grenze, gerade ein Plopsa Indoor Mayaland entsteht, welches in den kommenden fünf bis zehn Jahren zu einem kleinen Plopsaland ausgebaut werden soll. Karls Erlebniswelt expandiert auch fleißig und will bis 2030 100 Mio. Euro investieren – und die sind schon fast am Bauen von ihren Übernachtungsmöglichkeiten. Das wird bei Belantis aber wegen des Neue Harth Abkommens schwer da selber viel Geld raus ziehen zu können (aus eigenen Übernachtungsangeboten). Kurzum: Verzwickte Kiste.

Ich wollte eigentlich nur schreiben, dass es eine Entscheidung gab. Belantis ist seit genau einer Woche für die Spanier freigegeben. >> lvz.de Kartellamt-winkt-Belantis-Verkauf-an-Spanier-durch
Der Artikel ist nicht kostenfrei verfügbar, vielleicht in ein paar Tagen. Ich habe einen Abzug bekommen, daher nur die wichtigsten Infos:


  • Alle vier Anteilnehmer (größter war Erwin Linnenbach als Gründer und Geschäftsführer mit ca. 53%) haben ihre Anteile abgetreten an die Spanier
  • Prüfung wurde binnen zwei Wochen durchgeführt, also kein Bedenken des K-amts
  • Vorerst keine Statements, wenn erst wenn alles genau geklärt ist (es scheinen also noch genaue Vertragsverhandlungen folgen müssen)
  • Spanier wollten keine Minderheitsbeteiligung, daher wohl Komplettverkauf der Anteile
  • Die Zeitung hat alle Infos aus Spanien; von Belantis-Park-Seite aus wollte keiner reden bzw. hat man nur das Sekretariat erreicht und die meinen nur die Chefs seien ausgeflogen (kurioses Ende beim Artikel, danke Marcel S )
  • OT-Info aus dem Artikel: Huracan hat damals ca. 1/3 weniger gekostet, statt 6 Mio. nur 4,1 Mio. Euro


Zusammengefasst klingt es wie "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff". Oder so ähnlich.

Mal gucken wie das weiter geht und wann die erste offizielle PM kommt - oder: Wann Wouter Dekkers in den dunklen Osten geschickt wird... S
Wurst mit Ketchup, bitte. Aber zuvor nochmal auf's Klo. Und Grüße in den Gang.
crazyx
nach oben
Aufsteiger Robin
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von crazyx
Link zum Beitrag #996764 Verfasst am Mittwoch, 14. Februar 2018 18:38 Relax
eKs_Productions
OT-Info aus dem Artikel: Huracan hat damals ca. 1/3 weniger gekostet, statt 6 Mio. nur 4,1 Mio. Euro


Könnte aber auch eine Frage der Sichtweise sein. Da rechnet man nochmal fix die Kosten für Erdarbeiten, den Grundstückswert, die Logoerstellung und sämtliche Werbeanzeigen mit rein, rundet das Ganze ein bisschen auf - und schon sind's dann doch wieder 6 Millionen.
Sowas wird man für seine eigene Außendarstellung ja immer anders zusammenrechnen als ein Kunde, der einem das abkaufen will. S
"Jeder Tag, an dem Du nicht hechelst, ist ein verlorener Tag!" (Bonzaii! Inc. 2004)
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #996766 Smartphone verfasst am Mittwoch, 14. Februar 2018 19:13 Relax
Naja, Huracan war imho fertig produziert für einen nordafrikanischen Park wo der Deal wohl geplatzt ist. Und Belantis hat dann zugeschlagen. Aber kann auch sein das mir mein Gedächtnis einen Streich spielt...
eKs_Productions
nach oben
Onrider

Deutschland . MV
 
Avatar von eKs_Productions
Link zum Beitrag #996767 Verfasst am Mittwoch, 14. Februar 2018 20:34
1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.2018 20:36
Relax
Seit wann liegen die Vereinigten Arabischen Emirate in Nordafrika? Smilie :179: - PartyBoy - 90578 Zugriffe – Aber ist auch schon 'n Stück her... Die Bahn war für den F1-X Dubai Park gebaut, welcher direkt an der Rennstrecke gebaut wurde, aber dann wegen einer Finanzkrise nicht über die Fundamente hinaus gekommen ist.
S
Wurst mit Ketchup, bitte. Aber zuvor nochmal auf's Klo. Und Grüße in den Gang.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #996770 Smartphone verfasst am Mittwoch, 14. Februar 2018 23:49 Relax
Hatte was mit Marokko im Kopf, aber das war wohl was anderes. Sorry für die Verwirrung.
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #996829 Verfasst am Donnerstag, 15. Februar 2018 20:04 Relax
In Marokko gibt es doch im Sindibad Land einen Gerstlauer. Meintest du den?
rcdb.com 9363.htm
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #996833 Smartphone verfasst am Donnerstag, 15. Februar 2018 21:47 Relax
Woher soll ich wissen was ich meinte? S

Im Moment bin ich froh das ich gerade noch eigenständiges atmen hinbekomme. Und selbst das fällt mir manchmal schwer. S
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #996838 Verfasst am Freitag, 16. Februar 2018 06:57 Relax
Sweety, relax, breathe in and breathe out, breathe in and breathe out. You got it!
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
eKs_Productions
nach oben
Onrider

Deutschland . MV
 
Avatar von eKs_Productions
Link zum Beitrag #996849 Verfasst am Freitag, 16. Februar 2018 11:25 1 gefällt das Relax
Gibt ja auch immer den Relax-Button S

Zurück zum Thema:

Noch keine Stellungnahme vom Park, aber das ist ja schonmal spannend:


belantis.de impressum

Ich denke Hr. Backhaus wird nur als deutscher Vertreter dort stehen aber selbst im Movie Park bleiben. Es wird also durchaus spannend, wer der neue Parkchef und lokale Führungskraft wird... zumindest kann man nächstes Jahr die MP/Slagharen-JK in Leipzig gut mit dem Besuch von Plohns neuem Big Dipper verwenden – oder andersrum S
Wurst mit Ketchup, bitte. Aber zuvor nochmal auf's Klo. Und Grüße in den Gang.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2 Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag