Park
Walt Disney Studios Park in Frankreich
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Studios bekommen StarWars, Frozen und Marvel Land Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Vampics³
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von Vampics³
Dabei!
Link zum Beitrag #1013910 Verfasst am Montag, 06. Mai 2019 19:45 Relax
Selbst wenn es nur eine kleine Midway Mania werden sollte, finde ich, dass dem Park alles gut tut was man fahren kann. Ohne das böse zu meinen. Daher gäbs von mir einen Daumen hoch dafür.

Ich bin ehrlich gesagt nur ein bisschen überrascht das in dem Teil soviel Platz war oder erweitert man das Gebäude? In dem Rendering sieht das eher aus als würde man das vorhandene Gebäude nur umgestalten und nicht erweitern. Dann wundert mich aber wofür man für den einen Showraum soviel Platz benötigt hat S
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1013916 Verfasst am Montag, 06. Mai 2019 20:58 Relax
Also der Grundriss passt nicht zur vorhandenen Halle, wenn ich mir das Satellitenbild ansehe. Vom Platz her könnte es aber hinkommen, wenn man die Halle entsprechend umbaut/ erweitert oder einfach komplett neu baut.
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
Vampics³
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von Vampics³
Dabei!
Link zum Beitrag #1013922 Verfasst am Montag, 06. Mai 2019 21:44
2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.05.2019 21:55
Relax
Im Blueprint sind alle aktuellen Gebäude sowie Bäume enthalten weswegen die Halle - selbst bei Neubau - nicht sehr viel größer werden kann. Deswegen finde ich umso krasser was Armageddon für ne Platzverschwendung gewesen sein muss S
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1013926 Verfasst am Montag, 06. Mai 2019 22:42 Relax
Naja, Armageddon mit Pre Show und entsprechender Gebäudetechnik für die Effekte nimmt schon seinen Platz ein. Toy Story (sogar mit 2/3 Tracks) oder Maus au Chocolat nehmen auch kaum Platz ein.
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1013927 Verfasst am Montag, 06. Mai 2019 22:55 Relax
Da kann ich nicht so ganz folgen. Ein Vergleich von Plan und Luftbild zeigt, dass sich das Gebäude in alle Richtungen ein ganzes Stück ausdehnen wird (die Bäume im Plan links können nicht der jetzige Bestand sein, da nicht täuschen lassen), zusätzlich darf man nicht vergessen, dass Armageddon auf sehr hohen Durchsatz designt war. Zwei Preshows und die Pufferflächen vor dem Showraum brauchen Platz, die Be- und Entlüftung, Klimatechnik usw sind auch recht voluminös um die Taktung und Effekte zu ermöglichen.
fnööt
Vampics³
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von Vampics³
Dabei!
Link zum Beitrag #1013931 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 00:37
2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.05.2019 00:48
Relax
Grad das ganze mal ein bisschen ins Verhältnis gebracht und mal drauf gelegt. Der Maßstab der "neuen" Halle wird wirklich größer als ich dachte wenn man sich an den ToT Toiletten orientiert. Ich hab das mal in Paint für alle veranschaulicht wie die neue Halle sich da drauf legt.

Vorsicht Paint S

tobbele
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1013932 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 00:40 Relax
Wenn ich den Grundriss des neuen Gebäudes in Google grob über das aktuelle Gebäude lege dann kommt raus, dass das neue Gebäude bald doppelt so groß wird wie das aktuelle Gebäude. Im Detail, Armageddon hat ca. 1800qm, das neue Gebäude wird vermutlich ca. 3500qm groß. Allein die Teerfläche zwischen aktuellem Gebäude und dem Wartebereich der Stuntshow, die komplett überbaut wird, hat ca. 700qm. Das wird also ziemlich sicher ein kompletter Neubau, keine Außenwand stimmt mit dem aktuellen Gebäude überein, was aber leider auch bedeutet, dass wir frühestens 2021 mit einer Eröffnung rechnen dürfen, vermutlich sogar erst 2022. S
tobbele
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1013933 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 00:45 Relax
Da war jemand schneller S
Allerdings ist das Gebäude noch zu klein gezeichnet, es bildet keine Linie mit der Front des Grills, sondern wird noch ein deutliches Stück weiter raus gezogen.
Vampics³
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von Vampics³
Dabei!
Link zum Beitrag #1013934 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 00:49
3 mal bearbeitet, zuletzt am 07.05.2019 00:52
Relax
Ja es ist 0:45 und ich hatte nur Paint und ne wackelige Hand S
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1013943 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 14:32
Themenersteller
Relax
Wenn ich die Blaupause und Google Übereinander lege, geht wirklich über die Halbe Straße flöten:



Tschau Kai
User-Avatar by Lego
benbender
nach oben
Redakteur Torsten Bender

Deutschland . HE
 
Avatar von benbender
Link zum Beitrag #1013944 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 17:01 Relax
Bei screamscape wird erwähnt, dass nicht mehr geschossen wird sondern mit den Händen in der Luft gefuchtelt werden soll.
Wäre dann das Lego Ninjago System. Kai, dein Part, dir gefällt dieses System und begrüsst diese Entscheidung bestimmt. S

Bezüglich der Größe der Halle verstehe ich das Konzept von Disney nicht. Warum setzt man da so ein Klotz in den Weg? Haben die etwas ein Platzproblem in den Studios? S
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1013945 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 17:51
Themenersteller
Relax
Hallo?

Ich kenne das System bis jetzt nur aus Billund und da war es der größte Scheiß den ich je erlebt habe. Auf der anderen Seite kann man Disney viel vorwerfen (gerade in Paris). Aber die Technik, die sie einführen funktioniert an sich ganz gut.

Und zum Klotz/Platz:
Laut Google Maps ist da Straße da 21 Meter breit (könnte hinkommen). Am Ende sind es 10 m. Das ist immer noch mehr als in manch anderen Park.
Und dann ist ja dahinter sofort der Tower und (wenn die Blaupasue recht hat und es mir richtig übersetz wurde ein Umspannwerk). Mann kann also nur nach Vorne oder hätte hier was komplett anderes Planen müssen.

Ich frage mich aber gerade eher, was weiter unten mit 405 Mission Control gekennzeichnet ist. Das ist ja die jetzige Werkstatt der Stunt Show.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
benbender
nach oben
Redakteur Torsten Bender

Deutschland . HE
 
Avatar von benbender
Link zum Beitrag #1013947 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 18:39 1 gefällt das Relax
Kai, ich kenne deinen Beitrag aus Billund zum Thema in der Luft rumwischen.
Und daher kam mir direkt der Gedanke deine Erfahrungen hier noch einmal abzurufen. S

Mission Control 405 wird bestimmt was mit der neuen Stuntshow zu tun haben. Den Eingang müssen die verlegen, der Weg ist dort ansonsten viel zu schmal.
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1013952 Verfasst am Dienstag, 07. Mai 2019 18:59 1 gefällt das Relax
Wenn man vom Plan weg ist, dort Paraden langlaufen zu lassen, ist die momentane Wegführung wirklich über und kann deutlich verkleinert werden, ich denke da gewinnt das Ambiente dort.

Die zukünftige Situation ist hier sehr gut zu sehen:
twitter.com 1125802234867068933

Weitere Pläne und Renderings gibt es noch auf:
twitter.com 1125789582321176582
twitter.com 1125790498432737281
twitter.com 1125793186570543104

"Mission Control" wird demnach ein Meet and Greet.
fnööt
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1013956 Verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 07:44
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Paraden gibt es ja in den Studios schon länger nicht mehr (was ich persönlich für keinen Verlust halte).

Und eigenscheinlich will man diesen Riesen Platz bei Rock'N'Roll Coaster (zukünfitg Jukebox) auch 'verkleinern' bzw. mit Grün aufmotzen.

Wenn das wirklich alles so kommt, gefällt es mir schon ganz gut.

Was man glaube ich aber auch sagen kann ist, das man vom 'Studio Hallen Theming' weg will.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
benbender
nach oben
Redakteur Torsten Bender

Deutschland . HE
 
Avatar von benbender
Link zum Beitrag #1013964 Verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 15:50 Relax
Im grünen Forum gerade über folgenden Beitrag gestolpert:

wdwnt.com
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1013967 Verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 16:42
Themenersteller
Relax
Persönliche Meinung: Das Ursprüngliche Konzept (wenn es je mehr als ein Hirngespinst war) war am Ende zu teuer. Außerdem hätte man für einen solchen Umbau Quasi den kompletten Backlot bereich für länger schließen müssen (inkl. Restaurant etc). Und das hätten die Studios nicht verkraftet (schon jetzt ist die Attraktionsdichte ja mehr als dürftig).

Was den Spiderman Umbau angeht: Scheint zu gefallen. Sagt mir auf jedenfall mehr zu als die Rock'N'Roll Coaster geschichte 'new music experience'...

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
benbender
nach oben
Redakteur Torsten Bender

Deutschland . HE
 
Avatar von benbender
Link zum Beitrag #1013980 Verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 17:45
1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.2019 17:45
Relax
Zu teuer, ausschließlich für Paris. Das solltest du schon anmerken. Überall wird geklotzt, nur Paris bekommt Umbauten präsentiert bzw. Attraktionen ersetzt. Am Ende haben wir durch den Umbau exakt dieselbe Anzahl von Fahrgeschäften wie vorher.
Im Grunde wie im Disney Park. Space Mountain wird zu Space Mountain 2, dann zurück, dann Hypercoaster, dann wieder zurück. Buzz Lightyear ersetzt eine alte Attraktion usw.
Für mich richtig wäre gewesen, Ausbau der Studios mit den angekündigten Attraktionen. Dann Backlot komplett schließen und eine richtige Themenwelt schaffen. Das hätten die Studios dann auch verkraftet. Und natürlich hast Du auch recht, die wollen vom Studios Theming weg. Nur eine Frage der Zeit, bis sie den Park umbenennen, denn mit Studios hat der Park immer weniger zu tun.

Gerade diese Fahrt mit der Eisenbahn wäre bei den geplanten Ausbau der Studios sinnvoll gewesen. Wenn die das mit dem See umsetzen, dann sind dort doch größere Strecken zurückzulegen.
Und wir reden von Attraktionen die aktuell umthematisiert bzw. abgerissen werden die erst seit 2002 dort stehen. Ausbau wäre der richtige Schritt für mich, ersetzen nach 17 Jahren und den hohen Standard von Disney was Pflege der Attraktionen (auch Paris) halte ich aktuell für den falschen Weg.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1013992 Verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 19:20 Relax
Spoilerwarnung!
Lies meinen Kommentar nicht, wenn du Avengers: Endgame noch nicht gesehen hast und ihn noch sehen willst!

An alle, die mich vielleicht zitieren wollen: zitiert bitte die Warnung mit!



Ich habe mich nach Endgame die ganze Zeit gefragt wie sinnvoll es ist, jetzt noch einen Iron Man Ride zu machen, wenn Tony Stark jetzt tot ist. Wie ist eure Meinung dazu? Wäre da nicht jeder andere (Cap mal ausgenommen) sinnvoller gewesen?
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1013993 Verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 19:40 Relax
Spoiler kann man auch im Whitetext verfassen: Dann erfährt niemand, dass Dumbledore am Ende stirbt! S
Text, der wirklich da steht ist schwerer zu übersehen als eine weiße Schrift, die man zum Lesen erst mit der Maus markieren muss. S
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1013997 Verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 22:15 1 gefällt das Relax
Es wurde viel und groß angekündigt und am Ende wirkt es in Paris eben wieder so, als wenn man dann doch an jeder Ecke einspart. Hätte es auch sinnvoller gefunden, wenn man zuerst Frozen und Galaxy's Edge präsentiert hätte und dann den kompletten Backlot geschlossen hätte. Finde die aktuellen Einblicke in den Marvel Bereich eher langweilig. Reizt mich jedenfalls nicht, da hätte mir die vorherige Idee mit der New Yorker Skyline besser gefallen.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1013999 Smartphone verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 22:44 Relax
Oh okay auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Allerdings bin ich immer am Handy online beispielsweise da wäre es schön schwierig gewesen. Merke ich mir aber fürs nächste mal!
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1014000 Verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 22:51 1 gefällt das Relax
Du hast einfach zu schlechte Augen! S
Move your Car
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1014001 Smartphone verfasst am Mittwoch, 08. Mai 2019 23:47 1 gefällt das Relax
Ich habe mir fast gedacht, dass mir das irgendwann auf die Füße fällt! 😂
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1014002 Smartphone verfasst am Donnerstag, 09. Mai 2019 06:10 Relax
Smilie :391: - Chucky - 355753 Zugriffe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag