Park
Walt Disney World - Disneys Hollywood Studios in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
555 Tage bis Orlando - Was bisher bekannt ist und was nicht! Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1010442 Verfasst am Samstag, 26. Januar 2019 01:32 Relax
Endymion Be Our Guest soll ja das neue pre-fix Dinner ganz gut sein.


Wird im April getestet. Ich werde berichten, wie die Präfixe geschmeckt haben.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Nico1988
nach oben
Onrider Nico Struller

Deutschland . BY
 
Avatar von Nico1988
Link zum Beitrag #1010443 Verfasst am Samstag, 26. Januar 2019 02:22 3 gefällt das Relax
Fragen, die ich mir (und sicher auch 95-99% aller Anderen stellen): S

Wie oft wurde in dieses Thema schon reingeklickt und gedacht: "Für das hab ich jetzt wertvolle Zeit vergeudet?" S

Wie wärs anstelle mal mit ner Whatsapp-Gruppe? S


Stellt euch mal vor, jeder würde so nen irrsinn fabrizieren....

Chinatour 2025
Australientour 2021
Japantour 2023
....
Yannick
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1010444 Verfasst am Samstag, 26. Januar 2019 06:17 9 gefällt das Relax
Ich finde es eigentlich ganz interessant zu lesen. Du kannst den Thread ja einfach meiden.
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #1010446 Verfasst am Samstag, 26. Januar 2019 08:52 8 gefällt das Relax
Einfach rechts oben/unten "Thema ignorieren" auswählen, und das Thema ist erledigt. Geht schneller als einen Aufsatz darüber zu schreiben, wie blöd das doch alles ist... S
Carpe omnia!
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1010451 Verfasst am Samstag, 26. Januar 2019 14:18 Relax
Nico1988 Stellt euch mal vor, jeder würde so nen irrsinn fabrizieren....


Irrsinn ist nicht schlimm, solange er Methode hat!
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1010459 Verfasst am Samstag, 26. Januar 2019 15:29 Relax
multimueller
Endymion Be Our Guest soll ja das neue pre-fix Dinner ganz gut sein.


Wird im April getestet. Ich werde berichten, wie die Präfixe geschmeckt haben.


Ich bitte darum. Vielleicht gibt es dann auch ne 2. Chance, denn unser (noch vor Prix Fixe)Dinner war weit weg von den Erwartungen.
It´s time to play the game!
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1010460 Verfasst am Samstag, 26. Januar 2019 16:21
Themenersteller
Relax
Aber bitte das Filet nehmen! Smilie :380: - Chucky - 26013 Zugriffe

Gruß Endy
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1010557 Verfasst am Montag, 28. Januar 2019 23:00 Relax
multimueller Tage mit Extra Magic Hours meide ich stetst, selbst als Disney Hotelgast.


Warum das? Bringt die extra Zeit und der 'Vorsprung' vor der 'goldenen ersten Park-Stunde' dann nichts mehr bzw. ist sie dann nicht mehr existent?
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1010558 Verfasst am Montag, 28. Januar 2019 23:28
Themenersteller
Relax
Genau, es gibt an diesen Tagen keine goldene Stunde, da alle Hotelgäste ihren "Vorteil" nutzen möchten.

Gruß Endy
alon
nach oben
Mitglied Michael

Deutschland . NW
 
Avatar von alon
Link zum Beitrag #1010561 Smartphone verfasst am Dienstag, 29. Januar 2019 07:32 Relax
Wir sieht es denn generell mit abendlichen Extra Hours aus? Erinnere mich das wir 2017 nach Fantasmic noch für ~1+2Extra Stunden nach Epcot gewechselt sind und quasi alle Hauptattraktionen noch fahren konnten. War das Glück?
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1010562 Verfasst am Dienstag, 29. Januar 2019 07:43
3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.2019 07:58
1 gefällt das Relax
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es als Hotelgast an einem Tag mit Early Magic Hours um 08:00 Uhr im Magic Kingdom voller ist, als an einem Tag ohne Early Magic Hours um 09:00 Uhr. Das ist psychologisch zu erklären, weil früh Aufstehen dann eher klappt, wenn es einen exklusiven Vorteil zu nutzen gilt. Darüber hinaus ist an einem Tag ohne Early Extra Magic Hours in einem der drei anderen Parks Early Extra Magic Hour, was sogar aktiv Hotelgäste aus den drei Parks ohne Sonderöffnung zieht.

Es ist ein Gesetz der großen Zahl: 30.000 Hotelzimmer bedeuten bis zu 90.000 Hotelgäste, Tendenz scharf steigend. Wenn diese Gäste bei Vollauslastung der Resorts alle gleichzeitig ins Magic Kingdom zu den Extra Magic Hours wollten, wäre so schon die Kapazitätsgrenze fast erreicht. Und Off-Site-Gäste sind da noch gar nicht eingerechnet.

Natürlich macht nicht jeder EMH und natürlich sind die 30.000 Zimmer nicht immer voll. Aber die Rechnung zeigt deutlich, was das Ganze bedeutet.

@Alon: Das mag a) an Glück gelegen haben, b) daran, dass die Late Magic Hours im Epcot sogar noch am ehesten funktionieren und c) weil es im Park nicht so irre viele Attraktionen gibt. Andersherum ist es mir in den goldenen 1,5 Morgenstunden auch schon mehrfach gelungen, Frozen, Test Track, Soarin, Spaceship Earth und Mission Space zu schaffen. Und dann fehlt im Großen und Ganzen nur noch Nemo, The Land und Figment. Die Kunst im Epcot besteht gegenwärtig ja nicht darin, alles an einem Tag zu schaffen, sondern letzteren bis zum Feuerwerk rumzukriegen.

In anderen Parks funktionieren die späten magischen Stunden schlechter: im Magic Kingdom gibt es einfach zu viel zu tun, in den Hollywood Studios locken Turm und Super-Stretch zu Wiederholungsfahrten und im Animal Kingdom rennen alle zu Avatar, während die "tierischen" Attraktionen zu sind, weil man die Tiere im Dunkeln so schlecht sieht.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1010766 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2019 21:43
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Im Magic Kingdom steht auch die Pirates League auf dem Programm.

Was mich total nervt, das es bei diesem ganzen obligatorischen buchen von Dingen, es immer noch Sachen gibt die man offensichtlich nur per Telefon buchen kann. Dazu zählen Premium Seating in den Wasserparks oder eben auch die Pirates League.


Zitat Reservations for The Pirates League can be made up to 180 days in advance and are highly recommended. For booking, please call (407) WDW-CREW or (407) 939-2739.



So richtig kann ich das bei dem sonstigen Disney-Niveau nicht verstehen. Geht mir irgendwie voll auf den Senkel, da meiner Erfahrung nach die Sprachqualität zu Disney World eher suboptimal war. 2012 hab ich geschlagene 9 Minuten gebraucht bis ich per Telefon das Fantasmic-Package buchen konnte.

Hoffe da tut sich bald mal was. Ist doch vom Prinzip nichts anderes wie eine Restaurantreservierung.

Gruß Endy
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1010769 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2019 23:11 Relax
Die telefonieren sehr gerne mit ihren Kunden, ist mir auch schon aufgefallen. Ich mag's auch nicht so sehr. Zumal ich beim letzten Mal die "Ultimate Night Of Adventures" reserviert und als nach fünf Tagen immer noch nichts von der Kreditkarte abgebucht worden ist, nachgefragt habe. Und siehe da: nix war gebucht. Es kann aber wohl so oder so laufen: mein Ticket für die Animal Kingdom After Hours diesen Frühling habe ich auch telefonisch gebucht und ich habe einen Code bekommen, mit dem das Event nun in meiner Disney Experience App eingetragen ist.

Wobei ich die Disney-Jungs (und Mädchen) immer ziemlich gut verstehen kann.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1010910 Verfasst am Freitag, 08. Februar 2019 22:46
Themenersteller
Relax
Wo wir gerade bei 180 Tagen im Voraus sind:

Habe gerade gesehen, dass das Fantasmic Package jetzt in 3 verschiedenen Restaurants verfügbar ist.

Fantasmic Dining Package Whether you prefer the casual ambiance of Mama Melrose’s Ristorante Italiano, the bustling lunch scene at Hollywood & Vine or the fine dining vibe of The Hollywood Brown Derby, you’ll be sure to savor a mouthwatering meal before the stunning musical extravaganza known as Fantasmic! takes you away with its colorful waterworks, fantastical fireworks and a host of Disney Characters.

Quelle: Fantasmic Dining Package

Ich persönlich kenne (dank multimueller) nur das Brown Derby. Kann ich, ehrlich gesagt, auch nur empfehlen! Hat jemand Erfahrungen zu den anderen beiden?

Gruß Endy
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1010911 Verfasst am Freitag, 08. Februar 2019 23:35 Relax
Mama Melrose fand ich klasse. Beim Verzehr der Spagetti mit Meatballs war ich ad hoc 30 Jahre jünger. Danach drei Pfund schwerer.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1010913 Verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 00:32 1 gefällt das Relax
Von Hollywood & Vine kann ich nur abraten. Die anderen beiden habe ich zwar noch nicht probiert(auch wenn Brown Derby ganz oben auf der Liste steht), aber wie gesagt, H&V war für die Kohle die da fürs Dinner aufgerufen wird einfach nicht gut. Zumindest vom Standpunkt der Qualität des Essens. Charakter Interaktion steht natürlich auf einem anderen Blatt Papier, denn die war super. Aber alles in allem ist das Geld in einem der anderen beiden Restaurants bestimmt besser aufgehoben.
It´s time to play the game!
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #1010916 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 06:57 Relax
multimueller Mama Melrose fand ich klasse. Beim Verzehr der Spagetti mit Meatballs war ich ad hoc 30 Jahre jünger. Danach drei Pfund schwerer.


Außerdem kann man sich dort die Beauty and the Beast Show schön trinken. Hat ja, wie du weißt, super funktioniert. S
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1011085 Verfasst am Dienstag, 12. Februar 2019 22:43
Themenersteller
Relax
noch 222 Tage: Zeit für bescheuerte Fragen!

Disney möchte ja gerne, dass man sich deren Hotels ansieht, um bei gefallen dort eventuell beim nächsten Trip zu nächtigen. Das war bis vor kurzem ja auch kein Problem, wenn man mit dem eigenen Auto anreist, da das parken kostenlos war.

Da jetzt vor jedem Resort so ein nettes Häuschen samt Torwächter postiert wurde, stellt sich mir die Frage wie genau das nun heute abläuft.

Einfach vor fahren und sagen: "Ich möchte mich nur mal umsehen"?

Könnte ich zum Beispiel im Art of Animation parken um dann mit der Seilbahn rüber zum Boardwalk Inn?
Oder beim Contemporary parken und dann zu Fuß ins Magic Kingdom?


Soweit ich das verstanden habe muss man nur bezahlen wenn man auch dort übernachtet, was mich zu der Frage bringt: Wie genau wird eigentlich überprüft wer dort ein- und ausfährt und wie lange darf man sich dort "ungestraft" aufhalten?

Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 744201 Zugriffe

Gruß Endy
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1011086 Verfasst am Dienstag, 12. Februar 2019 22:55 Relax
Als parkender Hotelgast bekommst Du ein Parking-Permit, das Du auf Dein Armaturenbrett legen sollst. Ob das wirklich jemand überprüft, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Dass an der Einfahrt zum Parkplatz ein Onkel in einem Häuschen sitzt, ist schon länger so. Ich hatte in der Vergangenheit keine Probleme, wenn ich mir das Hotel nur kurz ansehen wollte: nachdem ich mein Ansinnen erläutert hatte, hat man mich immer reingelassen. Ob das heutzutage - da Parken auch am Hotel Geld kostet - immer noch so ist, vermag ich gleichwohl nicht zu sagen. Aber Fragen kostet schließlich nix. Im Unterschied zum Parken.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1011087 Smartphone verfasst am Mittwoch, 13. Februar 2019 08:11 1 gefällt das Relax
Am Contemporary ist man sich der Situation aber durchaus bewusst und verweist außer bei nachzuweisenden Reservierungen in den Restaurants auf das TTC und die Monorail. Außer man hat Glück mit dem CM am Gate.
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1011092 Verfasst am Mittwoch, 13. Februar 2019 13:26 Relax
Ist bei den drei Hotels an der Lagune vielleicht auch nicht die schlechteste Idee. Als ich vor einigen Jahren dort übernachtet habe, war die Parkplatz-Situation durchaus angespannt: sowohl am Contemporary, beim Grand Floridian als auch vor dem Polynesian war die Suche nach einem Parkplatz teilweise ein zeitfressendes Unterfangen - etwas, das man sich bei den Übernachtungspreisen so definitiv nicht wünscht.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1011098 Verfasst am Mittwoch, 13. Februar 2019 19:12 Relax
Wenn man für jedes Resort am MK Loop eine hübsch gestaltete 2-3 stöckige Parking Structure hätte, würden die Lots nicht so visuell herausstechen, das Auto wär keine 500° heiß und die Kapazitäten wären deutlich erhöht.
tobbele
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1011107 Verfasst am Mittwoch, 13. Februar 2019 23:06 Relax
Ob man eine Parkberechtigung für das Hotel hat wurde schon vor 12 Jahren kontrolliert, bei den All-Stars sogar sehr genau. Aber gut, durch die Busverbindung wäre es ansonsten damals schon eine gute Möglichkeit gewesen die Parkplatzgebühr direkt am Park zu sparen. Ich vermute auch damals hätte man schlechte Karten gehabt am Vormittag auf den Parkplatz zu kommen.
Wie es jetzt aussieht musst du wirklich ausprobieren, meine Vermutung ist, eher schlecht. Andernfalls könntest du dir als Hotelgast ja sogar die Gebühr für deinen kompletten Aufenthalt sparen.
Was natürlich immer geht ist von den Parks mit dem Bus zu jedem Hotel zu fahren, da gibt es keinerlei Kontrolle.
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1011109 Verfasst am Donnerstag, 14. Februar 2019 01:29 1 gefällt das Relax
Disney Springs bietet sich eigentlich immer ganz gut als Ausgangspunkt für diverse Resort Touren an. Parken ist ja dort zum Glück noch kostenlos und man kommt überall hin. Ist natürlich durch Busse und Co ein bisschen zeitaufwendiger, aber wenn man nur eine handvoll Resorts auf der Liste hat geht das eigentlich schon klar.
It´s time to play the game!
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1011118 Verfasst am Donnerstag, 14. Februar 2019 12:45 2 gefällt das Relax
Was ich schon mehrfach gemacht habe, und echt empfehlen kann, ist, an einen Epcot-Tag einen Schlenker zum Boardwalk einzubauen, den Park also über den Südausgang zu verlassen und sich dort Disney's Yacht Club, Beach Club und die Boardwalk Villa's anzusehen, und ggf. noch das Swan und Dolphin. Man kommt so ein Stündchen aus dem Trubel raus und der Spaziergang kann hilfreich sein, die Zeit bis zum Feuerwerk zu füllen, was derzeit ohne Ellen etwas schwieriger geworden ist. Wer mag, kann sogar bis zu den Hollywood Studios laufen.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag