Mitglied wählen
Freunde
Suche
MiFi oder nur Simcard in den USA?
Autor Nachricht
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Dabei!
Link zum Beitrag #998178 Verfasst am Sonntag, 18. März 2018 21:58
Themenersteller
Relax
Welche Erfahrungswerte habt ihr mit MiFi-Routern in den USA? Oder doch lieber eine US-Sim ins Handy stecken?

Mir geht´s zum einen darum das ich via Messenger kommunizieren bzw videonieren kann, zum anderen muss ich evt mein eigenes Handy als Navi nutzen - falls die US-Möhre kein Navi hat.

Und gibt es ein paar gute Tipps welche Karten in Ordnung sind? Die Preise schwanken ja von ca 33 Euro bis 80 Euro bei nahezu gleichem Leistungsumfang.
Move your Car
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #998186 Verfasst am Sonntag, 18. März 2018 22:59 Relax
Bzgl. Wifi Router/US Sim kann ich dir keinen Tipp geben. Ich bin immer völlig ohne sehr gut zurecht gekommen. Ein offenes Wifi findet man fast überall.

Ich habe bisher jedes Mal Here als Map/Navi App verwendet. Die Karten und Navigation hat bisher in den USA immer super gepasst. Dazu ist das noch kostenlos und die Karten lassen sich alle für die Offlinenutzung runterladen.
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #998188 Verfasst am Sonntag, 18. März 2018 23:09
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.03.2018 23:10
Relax
Ich hatte im letzten Jahr eine SIM Karte von H2O, gefühlt hatte ich 100% der Zeit schnelles Internet. Bei folgendem Angebot hatte ich damals zugeschlagen:
amazon.de ref=oh_aui_detailpage_o01_s00

Preislich gab es nichts günstigeres.

Gibt es auch mit 8 GB:
amazon.de ref=cm_sw_r_cp_taa_wsf.ybQEPKJDG
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #998190 Verfasst am Sonntag, 18. März 2018 23:43 Relax
Das ist ein super Tipp! Danke! Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1936574 Zugriffe

Gruß Endy
Old Chatter Hand
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Old Chatter Hand
Link zum Beitrag #998191 Smartphone verfasst am Sonntag, 18. März 2018 23:44 Relax
Kann dir die App maps.me empfehlen. Damit kannst du dir die Karten offline runterladen.

Hat uns in Irland alles gerettet, da es noch kein kostenloses Roaming gab und uns das Navi 15€/Tag gekostet hätte...

Und ansonsten gibts an jeder Ecke W-Lan.
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Dabei!
Link zum Beitrag #999016 Verfasst am Donnerstag, 05. April 2018 19:32 Relax
Ich habe bisher immer auf sim-auf-reisen.de etwas gefunden. Und navigiert habe ich mit Google Maps. Hatte mit beidem nie Probleme.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag