Park
Walt Disney World - Magic Kingdom in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Free Dining 2018?
Autor Nachricht
MRoehrich
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NI
 
Avatar von MRoehrich
Link zum Beitrag #999688 Verfasst am Donnerstag, 26. April 2018 11:13
Themenersteller
Relax
Hallo onride,

ich habe Endymions Thread mit interesse verfolgt, wollte diesen aber nicht kapern. Wir (Freundin und ich) haben ebenfalls über Disneyholidays.ie gebucht, dieses Jahr im September, 10 Tage Animal Kingdom Lodge zum unschlagbaren Preis mit 14 Tage Parkhopper Plus.
Vor einer oder zwei Wochen wurden nun die Free-Dining Optionen für UK/EU für 2019 veröffentlicht, und vor ein paar Tagen der Free Dining Plan auf der US-Seite. Ein Anruf bei der UK-Disneyhotline ergab, dort das US-Package nicht buchen zu können, ich sollte bei den Amis direkt anrufen und nachfragen. Also die US-Nummer angerufen und die nette Dame dort erklärte mir, unser Package sei in der Tat berechtigt für den Free Dining Plan, es gäbe auch noch welche, es müsste aber von UK/EU aus gebucht werden. So wurde ich wieder richtig London in die Warteschleife geschickt, hörte dort aber letztendlich, das Angebot sei "Domestically only." - Das steht wiederum nirgends auf der Seite des Angebotes.

Dementsprechend ist gerade die Verwirrung. Hat jemand Erfahrungen mit dem Prozedere, Free Dining, Domestic Offers und was auch immer? Schon klar, das wir hier eventuell tricksen, aber hey, Disney, Magic und so ...
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #999746 Verfasst am Freitag, 27. April 2018 20:26 Relax
Sorry, ich hab da leider keine Erfahrungen Smilie :282: - soundmachine - 372286 Zugriffe

Gruß Endy
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag