Park
Movie Park Germany in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Movie Park Germany 2018 SPECIAL: Santa Monica Pier
Autor Nachricht
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #1000381 Verfasst am Dienstag, 15. Mai 2018 08:40
Themenersteller
Relax
Movie Park Germany, Saison 2018 Special: Santa Monica Pier

In meinem heutigen Special zur laufenden Saison im Movie Park Germany widme ich mich dem Santa Monica Pier. Der Themenbereich wurde offiziell am 12. Mai 2007 eöffnet und beinhaltet mehrere Attraktionen für groß und klein.

Bevor wir uns den einzelnen Attraktionen widmen möchte ich an dieser Stelle sagen, dass ich mich in diesem Bereich des Parks sehr gerne aufhalte. Das Santa Monica Pier ist der Bereich des Parks, in dem ich am liebsten für ein kleines Päuschen verweile oder einfach gerne die Sonne genieße.

Ich weiß allerdings auch, dass der Themenbereich bei vielen anderen komplett durchfällt, er wäre zu steril, zu künstlich und würde lediglich billige Kirmesatmosphäre verbreiten. Kann ich persönlich nicht nachvollziehen aber nun gut, jeder empfindet halt anders. Ich mag das Santa Monica Pier und drehe gerne die eine oder andere Runde auf den verschiedenen Fahrgeschäften.

Und somit machen wir einfach mal einen kleinen Rundgang, betreten das Pier über den Eingang am Federation Plaza und schauen mal, wie sich das Santa Monica Pier in der Saison 2018 den Besuchern präsentiert.

Willkommen auf dem Santa Monica Pier


Dort entlang bitte


Direkt nach Betreten des Piers trifft man auf der linken Seite auf den schönen Foto Point mit dem über Kopf hängenden Hai. Hier gibt es in dieser Saison auch über den Tag verteilt immer wieder lustiges, kleines Street Entertainment. Da werden die Besucher animiert, dem Hai die Zähne zu putzen, die Blumen am Wegesrand zu gießen und große Seifenblasen können auch gemacht werden. Eine nette kleine Showeinlage, zumal hier auch immer Leute sind, die entweder Schnappschüsse mit dem Hai machen oder aber in der kleinen Ruhezone daneben verweilen.

Genrell finde ich es sehr gut, dass der Park in dieser Saison wieder verstärkt auf Street Entertainment setzt. In jedem Themenbereich gibt es wieder kleine Showeinlagen wie diese hier und das lockert den Besuch doch erheblich auf und macht gute Laune.

Schöner Fotopunkt mit hängenden Hai


NEU 2018: Street Entertainment am Santa Monica Pier





Bummeln durch den Themenbereich



Impressionen vom Santa Monica Pier






Crazy Surfer

Kommen wir zu den Attraktionen am Pier. Auffälligste, größte und auch meine persönliche Lieblingsattraktion in diesem Themenbereich ist der Crazy Surfer. Hierbei handelt es sich um den ersten stationären Disc'O Coaster in einem deutschen Freizeitpark aus dem Hause Zamperla.

Auf der drehenden Scheibe finden 40 Personen Platz, die dann mit einer Geschwindigkeit von 70 km/h und 9 Umdrehungen pro Minute über die knapp 82 Meter lange Strecke fahren. Die beiden Enden haben eine Höhe von 15,5 Metern, der Hügel in der Mitte misst gute 8 Meter.

Ich mag die Fahrt im Crazy Surfer und auch für meine Tochter avancierte die Anlage relativ schnell zu einer der meistgefahrenen im ganzen Park. Ein frischer Anstrich würde der Anlage allerdings mittlerweile mal gut tun, sie sieht an vielen Stellen doch nicht mehr sehr repräsentativ aus, da würden ein paar Eimer Farbe schon Wunder bewirken, wie man ja in diesem Jahr bei einigen Attraktionen im Nick Land beobachten konnte.

Crazy Surfer



















Pier Patrol - Jet Ski

Wenn eine Wasserfläche vorhanden ist, bietet sich ein Wildwasser Rondell von Zierer natürlich an und somit findet man diese beliebte Attraktion auch hier am Santa Monica Pier. Es trägt den Namen Pier Patrol-Jet Ski und bietet maximal 18 Personen in 9 Gondel pro Fahrt ein feucht fröhliches Erlebnis. Wenn man mit dem Gerät einigermaßen umgehen kann, schafft man es hier auch wunderbar, die Zuschauer am Rand nass zu machen. Man muss halt wissen wie es geht. S

Pier Patrol-Jet Ski








Rescue 112

Ein lustiger kleiner Ride für Kinder ist Rescue 112, ein Karussell vom Typ Fire Brigade aus dem Hause Zamperla. Ab einer Größe von 1,05 Meter kann man in einem der Körbe der Löschwagen Platz nehmen und mit Wasser das fiktive Feuer in der Mitte löschen. Dabei bewegen sich die Körbe immer auf und ab. Aber auch kleinere Kinder müssen sich nicht grämen, die dürfen sich vorne in den Feuerwehrwagen setzen und dort mitfahren, während die anderen versuchen, das Feuer zu löschen.

Rescue 112





Little Harbor

Auch an die ganz Kleinen wurde gedacht und der Sandspielplatz Little Harbor errichtet. Hier können sich die Kleinsten oder jung gebliebenen austoben, während die Eltern nebenan in Ruhe ein Kaltgetränk oder einen Kaffee genießen.


Litte Harbor-Spielplatz für die Kleinen







Santa Monica Wheel

Wer sich das Pier aus luftiger Höhe ansehen möchte, dem kann ich eine Runde mit dem Santa Monica Wheel nur ans Herz legen. Nicht nur, dass man hier wunderbar die Seele baumeln lassen kann, man hat auch einen schönen Ausblick aus rund 20 Metern Höhe und kann alle Attraktionen des Piers aus der Vogelperspektive betrachten.

Das Riesenrad aus dem Hause SBF Visa hat 16 Gondeln und bietet maximal vier Personen pro Gondel Platz.

Außerdem ist die Sicht auf Federation Plaza und auf den MP Express von hier oben nicht zu verachten und gerade für Fotohonks sehr interessant.

Santa Monica Wheel









Bungee Trampolin

Eine Upcharge Attraktion findet man ebenfalls auf dem Santa Monica Pier, und zwar das bei Kindern sehr beliebte Bungee Trampolin.
Gegen eine Gebühr von 5,- Euro können die Kids hier 5 Minuten springen. Ich fand den Preis, egal ob der in einem Park oder auf der Kirmes abgerufen wird, für so ein bisschen rumgehopse schon immer unverschämt teuer. Aber jeder so wie er mag.

Bungee Trampolin



Pier Side Carousel

Mit dem Pier Side Carousel findet man auch einen absoluten Karussell Klassiker auf dem Pier. Der Zierer Wellenflug drehte schon vorher als Marienhof Karussell seine Runden hier im Park.

Pier Side Carousel







Das war ein kleines Special zum Santa Monica Pier mit Fotos aus der laufenden Saison 2018. Die Kenner werden festgestellt haben, dass eine Attraktion fehlt, und zwar der Zamperla Rockin Tug Stormy Cruise. Das drehende Schiff war an dem Tag meiner Fototour allerdings den ganzen Tag down und somit konnte ich leider keine Aufnahmen machen. Die reiche ich aber später im Laufe des Jahres gerne nach.

Ebenfalls nachreichen werde ich Fotos von der neuen Jet Ski Show, die an dem Tag noch nicht stattgefunden hat.

Wie schon zu Beginn geschrieben, halte ich mich gerne am Santa Monica Pier auf. Ich mag die Atmosphäre dort und fahre auch gerne die eine oder andere Runde auf den Attraktionen. Durch das Street Entertainment am Hai und die neue Jet Ski Show auf dem See wird der Bereich sicherlich nochmals aufgewertet. Ich bin sehr gespannt auf die neue Show und werde dann natürlich entsprechend berichten.


Tschüss vom Santa Monica Pier!



Hurra, ich bin wieder im Film!
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1000382 Verfasst am Dienstag, 15. Mai 2018 09:12 Relax
Danke für den kleinen Bericht vom Santa Monica Pier. Grundsätzlich finde ich die Ecke gar nicht so schlecht. Natürlich habe ich früher der Cop Car Chase Anlage nachgetrauert, aber im nachhinein betrachtet hat man mit dem Santa Monica Pier das Familiensegment deutlich aufgewertet und bietet dadurch auch eine gute Anzahl von Familienattraktionen im Park.
Trotzdem wirkt der Bereich nicht gut durchdacht und er könnte mit einfachen Mitteln aufgewertet werden. Besonders störend finde ich die vielen Blechhallen, die man an jeder Ecke hinter den Dünen sehen kann. Warum man da nicht mit großen blauen Wänden mit aufgedruckten Wolken eine andere Atmosphäre schafft ist mir bis heute unklar. Auch der Crazy Surfer könnte Thematisierung gut vertragen. Warum wird die Platte nicht mit bunten Hippie Mustern verziert und die Strecke seitlich mit Wellenmustern verkleidet? Das sieht schöner aus und kostet vermutlich auch nicht viel. Wenn man es dann perfekt machen wollte, könnte man das Tal mit einem Tunnel aufwerten. Eine Durchfahrt durch einen zerstörten Surfshop wäre zum Beispiel genial.
Insgesamt gibt es viele kleine Kritikpunkte an diesem Bereich, die man dringend anpacken sollte, damit am Ende auch echtes Urlaubsfeeling aufkommt.
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #1000383 Verfasst am Dienstag, 15. Mai 2018 09:26
Themenersteller
Relax
Natürlich gibt es genügend Möglichkeiten, den Bereich aufzuwerten. Aber da gibt es ja noch einige Ecken im Park. Und man sieht ja, dass der Park durchaus die Altlasten in die Hand nimmt, leider geht halt nicht alles auf einmal, was ja letztendlich auch eine Kosten/Nutzen Frage ist. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass der Park auch für das Pier schon diverse Ideen in der Schublade hat. Aber mal ehrlich, so eine Excalibur Geschichte ist dann doch erstmal wichtiger als einen Crazy Surfer zu verkleiden, wobei ich dies natürlich sofort begrüßen würde. S

Die Hallen im Hintergrund stören mich persönlich überhaupt nicht. Der Park ist halt seit Anbeginn ein Filmpark und die gehören seit jehedem zum Bild des Park, wahrscheinlich habe ich mich einfach dran gewöhnt. Aber auch da gehe ich mit dir konform, schöner sehe es aus, wenn die bemalt, verkleidet oder sonstwas wären. Aber auch hier stellt sich dann wieder die Frage, was bringt mehr Besucher, eine Verschönerung des Piers oder eine neue Attraktion?

Klar, es muss einige verschönert und erneuert werden. Was so neue Anstriche ausmachen, sieht man ja wunderbar im Nickland. Aber das dauert halt alles seine Zeit, weil das alles halt auch mal nicht eben aus der Portokasse bezahlt werden kann, sondern teilweise richtig Asche kostet. Aber ich bleibe da positiver Hoffnung, dass es weiter vorwärts geht.
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1000386 Verfasst am Dienstag, 15. Mai 2018 12:15 Relax
Tipp zur neuen Show: Wenn man nicht völlig gesoaked werden will: Nicht in die erste Reihe stellen sondern lieber etwas weiter weg gehen. 😂

Habe da einige „gut durchnässt“ gesehen ... S
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #1000388 Verfasst am Dienstag, 15. Mai 2018 12:20
Themenersteller
Relax
Danke für den Tipp.

Das war aber sowieso mein erster Gedanke, als ich gehört habe, es gibt eine Jet Ski Show auf der Wasserfläche vom Santa Monica Pier.

S
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag