Mitglied wählen
Freunde
Suche
Just another Florida trip (Oktober 2018) Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1001606 Verfasst am Mittwoch, 13. Juni 2018 00:28
1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.2018 00:31
Themenersteller
Relax
Nachdem jetzt fünf der geplanten neun Hotels gebucht sind, soll das sechste Hotel endlich Disney's Pop Century Resort werden. Wenn ich auf der Website drei Nächte buchen möchte, bietet man mir ein 4-Tages-Ticket an, wir benötigen jedoch nur zwei. Mag sein, dass ich aufgrund der Uhrzeit schon blind bin, aber ich sehe keine Möglichkeit diese zu reduzieren. Kann man Tickets & Hotel auch getrennt buchen mit der Möglichkeit diese später zu verknüpfen, also alle Vorteile der Hotels auf das Ticket zu übertragen? Wenn ich das richtig sehe, geht das mit diesem ominösen Disney Account, aber zur Sicherheit frag ich lieber nochmal nach bevor aus 60 nur 30 Tage im Voraus Cheaten werden.

Gute Nacht!
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1001607 Verfasst am Mittwoch, 13. Juni 2018 05:06 Relax
Das würde mich auch mal - für spätere Buchungen - interessieren.
Ich meine, bei meiner letzten Disney Hotel Buchung konnte man sich die Anzahl der Tage noch aussuchen.
Man kann aber auf jeden Fall Hotel und Tickets in der App bzw. dem Account hinzufügen. Nur ob für die Tickets dann automatisch die 60 Tage gelten, weiß ich auch nicht.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1001608 Verfasst am Mittwoch, 13. Juni 2018 06:40
1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.2018 06:44
1 gefällt das Relax
Man kann Hotel und Tickets getrennt buchen. Ich habe 3 Nächte Im Hotel und 21 Tage Parks gebucht. Jede Buchung muss dann für sich mit deinem Account verknüpft werden. Hotelbuchungen über Irland dauern allerdings ein paar Wochen bis sie hinzugefügt werden können, da sie manuell ins amerikanische System übernommen werden müssen.

Fremdbild
Quelle: i.imgur.com lHNkqAp.png


Gruß Endy
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1001667 Verfasst am Donnerstag, 14. Juni 2018 21:22
1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.2018 21:25
Themenersteller
Relax
Ich hätte den Disney Kram jetzt direkt über deren offizielle Website gebucht, oder gibt's da bessere Alternativen? Dachte das ist am sichersten bevor wir da stehen und irgendeinem Fake zum Opfer geworden sind.

Heute gab es übrigens einen kleinen Dämpfer. Unser Flug am 29. September von Chicago nach Orlando wurde gecancelt. Als Alternative hat man uns den 27. September angeboten, Direktflug. Das wird aber nicht funktionieren weil eine von uns Lehrerin ist und da nur sehr schwer frei nehmen kann (bzw. gar nicht frei, wenn dann "krank"). Hatte jemand schon mal was ähnliches? Sind die nicht verpflichtet, oder zumindest bemüht, uns da was am gleichen Tag anzubieten? Gegen Business in dem Direktflug am 29. hätte ich nichts ...
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001669 Verfasst am Donnerstag, 14. Juni 2018 22:22 Relax
Stone Unser Flug am 29. September von Chicago nach Orlando wurde gecancelt. [...] Sind die nicht verpflichtet, oder zumindest bemüht, uns da was am gleichen Tag anzubieten?


Ob "die" bemüht sind, kann ich nicht sagen, verpflichtet sind sie auf jeden Fall nicht. Bis 14 Tage vor Abflug müssen die Dir nur das Geld erstatten. Welche Airline war das denn? Und von welchem Flughafen in Deutschland geht's los?
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1001672 Verfasst am Donnerstag, 14. Juni 2018 22:44
Themenersteller
Relax
So abwertend sollte "die" gar nicht klingen. S
Von Frankfurt (FRA) nach Chicago (ORD) mit Lufthansa und von Chicago (ORD) weiter nach Orlando (MCO). Auch mit Lufthansa-Flugnummer aber durchgeführt von United und ebendieser wurde gestrichen. Die nette (mein ich wirklich so) Mitarbeitern von Lufthansa musste mich leider vertrösten und konnte mir nur mitteilen, dass unsere Flugnummer für diesen Flug entweder Air Canada oder United ist, ich gehe jetzt mal von United aus, wenn die diesen Flug durchgeführt hätten. Da seh ich dann allerdings schon schwarz, dass die uns in einen Direktflug von Lufthansa quetschen. Verdammtes Codeshare. Gebucht haben wir übrigens über Expedia, keine Ahnung welche Rolle die bei dem ganzen einnehmen (können/wollen/dürfen/müssen).
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001676 Verfasst am Donnerstag, 14. Juni 2018 23:20
2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.2018 23:34
Relax
Das ist ebenso ärgerlich, wie bizarr. Ich möchte vermuten, dass an dem Tag eine ganze Latte von United-Flügen von Chicago nach Orlando unterwegs sind und es eigentlich kein Problem sein sollte, Euch auf einen späteren Flug umzubuchen.

Ich fliege eigentlich immer mit Lufhansa Non-Stop ab Frankfurt und LH464 hin, LH465 zurück ist da der "Klassiker". Übrigens sehr angenehm in der Business. Im schlimmsten Fall müsstet Ihr in den sauern Apfel beißen und den direkt bei der Lufthansa buchen.

Ich drücke Euch in jedem Fall die Daumen. Häufig sind Trips, die am Anfang "holprig" daherkommen, die Allerbesten (ich sag nur "Eyjafjallajökull").
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
No Limits
nach oben
Redakteur Tobias Michel
Düsseldorf
Deutschland . NW
 
Avatar von No Limits
Link zum Beitrag #1001684 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 08:33 Relax
Ich kann dir nur empfehlen, buch bei deinem örtlichen Reisebüro in der Stadt. Wenn die gut sind, zahlt man dann zwar etwas auf die Buchung drauf(hier bei mir etwa 50€, aber das macht bei einem USA Flug den Brei nicht fett). Dafür kennst du den Ansprechpartner dann persönlich, hast die Telefonnummer dabei und musst nicht ewig in der Warteschleife hängen. Die kümmern sich dann, wenn irgendetwas mit dem Flug ist, sofort darum, bzw. wenn du mal früher zurück musst etc. ist es nur ein Anruf und die erledigen den Rest.
Damit hab ich in den letzten Jahren bessere Erfahrung gemacht, als mit diesen ganzen Onlineportalen und das hat mir eine Menge Ärger erspart.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1001686 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 08:52
1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.2018 09:19
Relax
Da habe ich aber schon ganz anderes erlebt. Reisebüros sehen sich nämlich gerne nur als Vermittler. Wenn irgendwas schief geht, verweisen sie auf den eigentlichen 'Anbieter'.
So läuft das bei Expedia übrigens auch oft (ich meine, wenn man nur ein Flug oder ein Hotel bucht. Bei eine Kombibuchung sind sie dann der Veranstalter). Nach dem Buchen einen Fluges muss man sich fast immer mit der Fluggesellschaft rum ärgern. Und, Flugänderungen sind ja an sich nicht unnormal. Aber das nun kein Inlandsflug mehr verfügbar sein soll, wundert mich doch arg (in diesem konkreten Fall). Auf die schnelle sehe ich 5 Flüge von United von 8 bis 18 Uhr, alle zwei Stunden mit Ausnahme von 16 Uhr. Air Canada scheint gar nicht direkt zu fliegen.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
No Limits
nach oben
Redakteur Tobias Michel
Düsseldorf
Deutschland . NW
 
Avatar von No Limits
Link zum Beitrag #1001692 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 10:36 Relax
Deswegen schrieb ich ja "Wenn sie (das Reisebüro) gut sind" . Klar, es gibt auch welche, die können einem nur den Katalog vorlesen und für dich auf buchen klicken. Es gibt aber eben auch die, die einem den Service bieten, dass man dann wirklich Urlaub hat.
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1001694 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 11:00
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Also: Lufthansa sagt es ist eine Air Canada Nummer, Air Canada sagt United führt den Flug aus, United geht nicht ans Telefon und Expedia sagt sie kümmern sich drum, aber ich muss auf die Mail antworten, am Telefon erledigen sie nur Flugausfälle weniger als drei Tage vor dem eigentlichen Flug. Ich hab da jetzt geantwortet und mal als Option entweder den LH 464 aufgezählt, der laut Expedia-Website an unserem Tag noch frei wäre, und noch mehrere von Chicago nach Orlando, was ja auch kein Problem wäre und quasi ein Upgrade wäre, damit wir dort mehr Zeit für die Immigration haben. Ich bin gespannt.
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Dabei!
Link zum Beitrag #1001699 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 13:26 Relax
Bei FUNtours gibt es da besseren Service. Smilie :951: - the turbine - 113971 Zugriffe

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001700 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 13:32
2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.2018 13:34
Relax
Es ist bezeichnend, dass die versammelten Protagonisten der Luftverkehrsbranche (Expedia, Lufthansa, Air Cananda, United) es nicht auf die Kette bekommen, ein aus deren Perspektive triviales Problem pro-aktiv zu lösen, ohne den Kunden zu behelligen. Meine Wahrnehmung ist, dass das Jahr für Jahr immer schlimmer wird. Man bezahlt da richtig viel Kohle und zwar im Voraus, hat selber keine Möglichkeit zur Stornierung und die Airlines nehmen sich alles mögliche raus, von willkürlichen Stornierungen bis zur systematischen Überbuchung. In meinem Bekanntenkreis klagen gerade drei Leute ihre Entschädigungen wegen Nichtbeförderung ein, weil die Airlines gar nicht reagiert haben.

Ich habe schon vor langer Zeit für mich das Arsch-Hotelbettdecken-Theorem etabliert. Der Urlaub beginnt, wenn mein Arsch die Hotelbettdecke berührt und keine Sekunde früher.

Dennoch: es ist gut, dass noch Zeit bis Oktober ist und Ihr noch reichlich Optionen habt. Ich denke auch, dass Expedia das hinbekommen wird.

stilbruch Bei FUNtours gibt es da besseren Service.


Ja aber auch nur noch so lange, bis der Chef einen Herzinfarkt bekommt, weil er permanent die Allüren der Airlines ausgleichen muss.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1001709 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 15:36
Themenersteller
Relax
Expedia Sehr geehrter Herr Stein,

vielen Dank für Ihre Antwort, Bitte entschuldigen Sie die vorherigen Optionen, uns ist dort ein Fehler unterlaufen.
Die Optionen sollten für den 29. September sein, also folgende Optionen stehen zur verfügung:

Option 1
LH 464 29SEP FRAMCO 1350 1750


Schnellerer und positiverer Ausgang als ich es mir erhofft hätte. Quasi Upgrade von Umsteigen auf Direktflug. Da kann man Expedia ja mal loben, auch wenn es vorher einfach ein Fehler war. Naja, Problem gelöst. S
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1001711 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 16:08 Relax
Die Geschichte hat jetzt nur einen Haken. Ohne die Migration in Chicago zu kennen, aber Orlando war bis jetzt immer die schlimmste.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1001713 Smartphone verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 16:37 Relax
Ach komm. Ich hatte in Newark die schlimmste Erfahrung. Die interessieren sich nirgends für kurze Umsteigezeiten. Die Verbindung war mir sehr lehrreich. Ich zahl n paar Mark drauf und fliege nur noch Non Stop ab Frankfurt. Die Halbe Stunde mehr oder weniger vor Ort , macht dann nichts mehr. Entgegen Toms Arsch - Hoteldecken Urlaub beginnt meiner nämlich mit dem ersten Schritt in die größere Urlaubswelt. Sprich aus der Tür.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1001714 Smartphone verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 16:49 Relax
Wenn man schon in Orlando ist, kann man wenigstens seinen Anschluss nicht verpassen.
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1001715 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 16:56
Themenersteller
Relax
Richtig, da warte ich lieber drei Stunden in Orlando als eine zu viel in Chicago und sitz dann nicht fest sondern muss nur noch in meinen Mietwagen steigen. Und in Newark hab ich auch schon ewig gewartet bei gefühlt 40°C, trotz angenehmen 25°C Außentemperatur.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1001716 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 17:21 Relax
Freut mich das es für dich alles in Wohlgefallen aufgelöst hat.

Seit Jahren ist mein Kredo, dass der erste amerikanische Flughafen auf der Reise, auch der Letzte ist. Ich neige dann eher dazu ein paar Tage Sightseeing dazwischen zu schieben, wie z.B. in New York auf meiner letzten Florida-Reise.
Die Schlange in Immigration & Customs ist damit für mich um Faktor 10 erträglicher. Der Urlaub fängt für mich tatsächlich nach dem Zoll an. Ab hier hat man alles wieder selbst in der Hand.

Gruß Endy
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001717 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 17:36 Relax
Expedia Sehr geehrter Herr Stein,

vielen Dank für Ihre Antwort, Bitte entschuldigen Sie die vorherigen Optionen, uns ist dort ein Fehler unterlaufen.
Die Optionen sollten für den 29. September sein, also folgende Optionen stehen zur verfügung:

Option 1
LH 464 29SEP FRAMCO 1350 1750


Na denn. Offen gestanden war das, was Du bislang berichtet hast, auch ein gänzlich neues Level an Airline-Wahnsinn, das vorne und hinten keinen Sinn ergeben hat. Aber den Airlines zuzutrauen gewesen wäre.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1001718 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 17:45
Themenersteller
Relax
Wahnsinn trifft es ganz gut, vor allem weil wir beim letzten Trip ähnliche Probleme hatten, als uns American Airlines nicht hatte einchecken lassen, weil die Buchungsnummer angeblich von Air Berlin gewesen sei. Dort konnten wir aber genau so wenig einchecken. Dieses mal gleich drei verschiedene Fluglinien die alle irgendwie die Finger im Spiel haben, da blickt man irgendwann nicht mehr durch. Aber man kann ja auch mal Glück haben, danke an alle fürs Daumen Drücken und ein schönes Wochenende!
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1001721 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 21:03 Relax
Maliboy Die Geschichte hat jetzt nur einen Haken. Ohne die Migration in Chicago zu kennen, aber Orlando war bis jetzt immer die schlimmste.


Wie lange habt ihr denn alle schonmal da gewartet?
Ich hab’s ja „erst“ zwei Mal mitgemacht, aber beide Male nicht länger als 20-30 Minuten gewartet. Das war somit - besonders im Vergleich mit Disney - die kürzeste Qline des Urlaubs. 😅
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1001722 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 21:04 Relax
In Orlando... ne Stunde. Aber mit singenden MA´s ging das recht schnell vorbei.
"Some men see things as they are and say why? I dream things that never were and say "Why not?"
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1001723 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 21:34 Relax
Da kann ich über. Erst eine Stunde nicht aus dem Flugzeug gelassen worden wegen voller Immigration und dann eine Stunde angestanden.
fnööt
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #1001724 Verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 22:10 2 gefällt das Relax
stilbruch Bei FUNtours gibt es da besseren Service. Smilie :951: - the turbine - 113971 Zugriffe


Könnte das heißen, es gibt noch mal eine onride Orlando Tour?? S
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag