Mitglied wählen
Freunde
Suche
Just another Florida trip (Oktober 2018) Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1001728 Smartphone verfasst am Freitag, 15. Juni 2018 23:52 Relax
Mit Vip Galaxy Edge Tour S
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001754 Verfasst am Samstag, 16. Juni 2018 11:48 2 gefällt das Relax
schrottt Da kann ich über. Erst eine Stunde nicht aus dem Flugzeug gelassen worden wegen voller Immigration und dann eine Stunde angestanden.


Da kann ich über. Erst eine Stunde nicht aus dem Flugzeug gelassen worden wegen voller Immigration, dann ne Stunde in einem Vorraum gewartet und dann eine Stunde angestanden.

Aber all das wird getoppt durch die legendäre Immigration in LAX 2007 bei der vor uns drei Maschinen aus China gelandet waren:

Durchsage A mandarin interpreter to booths 1,2,3 4 to 10, 13 to 27, 60, 61 and 63.


Das eigentliche Vorsprechen beim Officer ging dann aber schnell:

Genervter Immigration Officer Thank god, Germans. [Stempelt Pässe ab]. Have fun. [Winkt] Next!
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1001758 Verfasst am Samstag, 16. Juni 2018 13:39 Relax
Verrückt. S

Dann hoffe ich mal, dass ich auch bei zukünftigen Trips so viel Glück haben werde ... S
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1001762 Verfasst am Samstag, 16. Juni 2018 15:00 Relax
Also die beiden letzten Migrations in Orlando waren wirklich nicht toll. Vor allem die letztes Jahr. Erst fast ne Stunde für die Automaten, wo einfach JEDER hingeschickt wird, und da die hälfte ein X Bekommt steht man danach fast noch mal genauso lange an den Schaltern.

Die Beste Migration war für mich IMHO Housten. Da war ich meine ich in 15 Minuten durch (fast schneller wie dieses Jahr April in Frankfurt, wo gerade mal 3 (!) beamte da waren für eine 747 die gerade gelandet war und an allen drei haben irgendwelche Reisenden Diskutiert. Und die Automatische Passkontrolle war aus). OK, der Mitarbeiter in Housten hat auch einfach keine Stempel in den Pass gehauen, aber was soll es.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Dabei!
Link zum Beitrag #1001804 Verfasst am Sonntag, 17. Juni 2018 15:39 Relax
king of kings
stilbruch Bei FUNtours gibt es da besseren Service. Smilie :951: - the turbine - 113965 Zugriffe


Könnte das heißen, es gibt noch mal eine onride Orlando Tour?? S


An MIR soll das nicht scheitern, aber auch hier wohl wieder das Problem, dass viele das schon so nebenbei erledigen. S

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #1001810 Verfasst am Sonntag, 17. Juni 2018 21:13 6 gefällt das Relax
Vielleicht gibt es aber auch genug Leute hier, die sich durch die immer häufiger auftauchende Anzahl an Orlando-Trip-Threads mit hömmele Fragen nach Hotels, Magic Hours, Tickets, Fast Pässen und und und auch einfach überfordert fühlen und wünschen sich daher ein FUNtours rundum sorglos Paket?! Smilie :923: - speedfreak - 32533 Zugriffe
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1001838 Verfasst am Montag, 18. Juni 2018 13:46 4 gefällt das Relax
Volle Zustimmung meinerseits!
Ich hätte gerne nochmal sowas wie 2011, mit Bustransfer in die abgelegeneren Parks, Flexibilität, Gruppenerlebnis.
War einfach eine geniale und sorglose Zeit, weil immer ein Experte in der Nähe war. S
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
sodapop
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #1001849 Smartphone verfasst am Montag, 18. Juni 2018 18:09 Relax
Das war einfach mega!
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1001850 Verfasst am Montag, 18. Juni 2018 18:21 Relax
Wenn, dann aber erst wenn Galaxy Edge auf ist. Ich höre zwar immer von der Magie des "Lathers" , da ich selbst nie dabei bin , aber wenn er da Extra Zeit rausbekommt... wird er Feierlich mit Laserschwert zum Jedi geschnetzelt.
"Some men see things as they are and say why? I dream things that never were and say "Why not?"
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001852 Verfasst am Montag, 18. Juni 2018 18:53 1 gefällt das Relax
Frossi weil immer ein Experte in der Nähe war.


Das ist das A&O eines erfolgreichen Orlando Trips. Es muss ja auch nicht unbedingt ein Die-Hard-Experte sein, es reicht schon jemand, der schon mal da war und dessen letzter Besuch nicht ganz so ewig zurückliegt. Und das kann eine durchaus dankbare Aufgabe sein, denn Orlando mit einer Handvoll Lange-Nicht-Mehr- oder Noch-Nie-Dagewesenen ist auch für jemanden, der den Laden kennt, schön. Neben dem onride Trip habe ich schon ein Dutzend von 4 bis 8 Personen Trips gemacht und es war immer toll.

Extras bei Disney kann man sich gleichwohl abschminken. Wenn man da keine Dollars in die Hand nimmt, reden die nicht mal mit einem. Universal ist da schon offener und Busch Gardens und Seaworld sowieso.

Und obwohl ich ein glühender Star Wars Fan bin, denke ich, dass die Idee von Stone, den Trip vor der Eröffnung der Galaxiekante durchzuziehen, gar nicht mal so blöd ist. Denn jetzt ist es - gerade bei Disney - schon gut voll. Wenn der Star Wars Bereich aufmacht, platzt Orlando vermutlich aus allen Nähten und in Anbetracht, dass Disney und Universal auch für die Folgejahre reichlich Neues angekündigt haben, wird sich der Run so schnell sicher nicht legen.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1001958 Verfasst am Donnerstag, 21. Juni 2018 09:54
Themenersteller
Relax
Scheint als hätte ich hier was losgetreten. S Aber da kann ich allen Recht geben, jemand mit Ahnung kann so einen Trip unheimlich bereichern. Ich bin zwar selbst der Meinung einen gewissen Erfahrungswert beim Reisen (speziell in die USA) zu haben, aber die "Geheimtipps" hier möchte ich nicht missen. Das ist denke ich auch der Grund, wieso hier so viele Threads entstehen, insbesondere über Florida. Die Herausforderung war gefühlt noch nirgends so hoch, viel Freizeitpark in wenig Reisezeit zu packen. Und diese optimal zu planen unter Berücksichtigung von Öffnungszeiten, Crowd, Events, Tour oder welche Parks überhaupt, war nichts was man mal nebenbei macht. Deswegen kann ich mich nur wiederholen und dankbar sein für das geballte Fachwissen hier im Forum.

Apropos Fachwissen S :
Leider haben wir wohl zu lange mit der Planung verbracht und das Pop Century Resort wird mir auf der Disney-Seite nicht mehr angezeigt (auf der amerikanischen übrigens schon). Kann man die Disney Hotels beruhigt auch wo anders buchen? Wir haben den Urlaub komplett auf hotels.com gebucht und dort gibt es das Pop Century auch weiterhin. Allerdings befürchte ich, dass die ganzen Extras und Specials so irgendwie verloren gehn. Oder kennt jemand noch ne ganze andere Seite, bestenfalls günstiger als bei Disney direkt? S
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1002099 Verfasst am Montag, 25. Juni 2018 16:23
Themenersteller
Relax
Ich beantworte jetzt einfach mal selbst meine Frage: Nach der Buchung auf hotels.com wurde mir per Email leider verneint, dass wir einen Disney Code bekommen können. Ein kurzes Telefonat später und wir sind in stolzem Besitz, einer 12-stelligen Nummer die mit einer 4 beginnt und im Disney Account ist das Hotel jetzt auch vorgemerkt. Da folgen im Laufe der nächsten Tage noch die Freizeitpark-Tickets. Da steht "up to 60 days" vor unserem Eintritt können wir FP+ auswählen. Erhöht sich das noch auf 63 Tage wenn wir die Tickets hinzufügen, oder habe ich da was falsch verstanden?
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1002101 Verfasst am Montag, 25. Juni 2018 16:42
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2018 16:43
Relax
Du kannst 60 Tage vor dem Tag der ersten Übernachtung die FP+ für den gesamten Aufenthalt buchen und zwar für insgesamt so viele Tage, wie Du auf Deinen Tickets hast.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1002107 Verfasst am Montag, 25. Juni 2018 18:37 Relax
Korrigiere mich, aber meinst du nicht Anzahl an Übernachtungen? Hier vielleicht irrelevant, an anderer Stelle schon.

Gruß Endy
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1002108 Verfasst am Montag, 25. Juni 2018 19:14
Themenersteller
Relax
Ah verstehe (glaube ich), da wir 3 Übernachtungen haben und am Tag zwischen 2. und 3. Übernachtung ins Magic Kingdom gehen, dürfen wir 62 Tage vor den Leuten die kein Hotel haben die Pässe auswählen. Respektive 61 Tage vorher für das Animal Kingdom.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1002109 Verfasst am Montag, 25. Juni 2018 19:37
2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2018 19:39
Relax
Korrekt!

Gruß Endy
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1002111 Verfasst am Montag, 25. Juni 2018 20:04 Relax
Endymion Korrigiere mich, aber meinst du nicht Anzahl an Übernachtungen? Hier vielleicht irrelevant, an anderer Stelle schon.

Eigentlich nicht. Aber gerne nochmal unmissverständlicher: für den gesamten Hotel-Aufenthalt aber maximal so viele Tage, wie auf den Tickets sind. Daher empfehle ich immer tendenziell lieber einen Tag zu viel zu nehmen, als einen zu wenig. Ab 4 Tagen macht das ohnehin kaum noch einen Unterschied.

Stone da wir 3 Übernachtungen haben und am Tag zwischen 2. und 3. Übernachtung ins Magic Kingdom gehen, dürfen wir 62 Tage vor den Leuten die kein Hotel haben die Pässe auswählen. Respektive 61 Tage vorher für das Animal Kingdom.

Fast richtig. 32 bzw. 31.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1002112 Verfasst am Montag, 25. Juni 2018 21:03 Relax
multimueller für den gesamten Hotel-Aufenthalt aber maximal so viele Tage, wie auf den Tickets sind.


Ja, mann muss so spitzfindig sein, sonst endet man wie ich, mit 3 Nächten im Hotel und 21 Tagen auf den Tickets. Da kann man schon mal einen Anflug von Verwirrtheit genießen.

Gruß Endy
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1002115 Verfasst am Montag, 25. Juni 2018 22:26
Themenersteller
Relax
multimueller

Stone da wir 3 Übernachtungen haben und am Tag zwischen 2. und 3. Übernachtung ins Magic Kingdom gehen, dürfen wir 62 Tage vor den Leuten die kein Hotel haben die Pässe auswählen. Respektive 61 Tage vorher für das Animal Kingdom.

Fast richtig. 32 bzw. 31.

Wieso nicht 60+? Dachte Hotelgäste bekommen das.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1002125 Smartphone verfasst am Dienstag, 26. Juni 2018 05:28 Relax
Weil normale Gäste 30 Tage bekommen

Gruß Endy
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1002133 Verfasst am Dienstag, 26. Juni 2018 09:20
Themenersteller
Relax
Ich steh wohl grad fett auf dem Schlauch. Was sind denn "normale" Gäste? Und sind wir mit drei Übernachtungen in einem Disney Resort keine "unnormalen" Gäste die den Vorteil bekommen?
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1002138 Smartphone verfasst am Dienstag, 26. Juni 2018 11:27
2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.2018 11:30
Relax
Hotelgast: 60 Tage
Parkgast: 30 Tage


Du hattest es schon richtig verstanden, Aber falsch ausgedrückt.

Gruß Endy
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #1002139 Verfasst am Dienstag, 26. Juni 2018 11:36 1 gefällt das Relax
Da sind sie wieder, die Steine, die einem "einfachen" Parkbesucher bei einem Disney-Florida-Besuch in den Weg gelegt werden.

FUNtours, übernehmen Sie! S
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1002143 Verfasst am Dienstag, 26. Juni 2018 13:49 Relax
Diese „Steine“, king of kings, werden jedem Parkbesucher in den Weg gelegt. Seinerzeit konnte ich noch für alle onrider am Automaten FP ziehen (was zwar lustig, aber nicht wirklich schön war), heute müsste ein Tour-Veranstalter für alle Teilnehmer Disney-Accounts anlegen und in denen die FP+ buchen. Und das wird sich wohl kaum jemand für mehr als ein halbes Dutzend Teilnehmer antun.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #1002146 Verfasst am Dienstag, 26. Juni 2018 14:38 1 gefällt das Relax
Dessen bin ich mir durchaus bewusst.

Nur ist für mich mal wieder augenscheinlich, wie undurchsichtig das System dort zu sein scheint, wenn selbst jemand wie Stone, der sich ob seines anstehenden Besuchs dort sicher mit der Materie auseinandergesetzt hat, selbst nicht genau weiß, was ihm zusteht bzw. ab wann.

Dass ein Reiseveranstalter (wer, ist dabei eigentlich egal) nicht für eine große Gruppe die FP+ Geschichte selbst in die Hand nehmen wird, ist mir ebenfalls bewusst.

Mir scheint das alles nur einfach viel zu kompliziert. Scheint aber aufgrund der Menschenmassen dort einfach nicht anders zu funktionieren. Ich glaube, ich flittere lieber nach Anaheim S
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag