Park
Phantasialand in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Phantasialand - Was geschieht nach Rookburgh ?
Autor Nachricht
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1003851 Verfasst am Montag, 06. August 2018 18:16
2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.2018 18:18
Themenersteller
Relax
Damit der Theard zu "Temple of the Night Hawk" nicht weiter in off-topic rutscht, kann hier weiter diskutiert werden.

Screamscape und auch andere Foren stellen einen größeren Abriss nach dem Wintertraum 2018/2019 in Ausschau:

Screamscape ( 8/3/18 ) Rumor has it that the park has apparently filed the necessary paperwork required that would indicate that something sizeable in the park will be getting demolished to make way for a new future attraction. Early rumors suggest that it could be either Temple of the Night Hawk dark coaster, or possibly the Geister Rikscha dark ride.
( 8/6/18 ) The word so far from sources confirms that Phantasialand did indeed file paperwork to remove something at the park, but they don't believe it will be Temple of the Night Hawk. The general consensus is that the China Town themed area along with the Geister Rikscha dark ride are the most likely target for demolition due to declining popularity and the age of the area and attraction.

Quelle: Screamscape
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
phantasiafreak92
nach oben
Aufsteiger Julien

Deutschland . RP
 
Avatar von phantasiafreak92
Link zum Beitrag #1003879 Verfasst am Dienstag, 07. August 2018 16:55 Relax
Ich denke weiterhin dass es sich um den Bereich China Town oder Silverado Theater handelt.
Der Temple sollte so oft weichen und steht weiterhin. Aufgrund des eigentlich auch guten Zustand und der geringen Ausfällen beider Attraktionen denke ich dass erstmal China dran sein wird, daher ja auch bereits die Umstellung des Ling Baos.

Was danach dann geschieht bleibt abzuwarten S .
Mit freundlichem Gruß,
Euer Phantasiafreak92
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1003880 Verfasst am Dienstag, 07. August 2018 18:02
1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.08.2018 18:03
Relax
Ob das PHL jemals wieder eine ähnlich große Attraktion wie den Temple dort bauen dürfte?
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
B00nfire
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . SL
 
Link zum Beitrag #1003883 Verfasst am Dienstag, 07. August 2018 23:24 Relax
Mit VR kann man auch den Tempel für die Leute wieder interessanter machen (aber dann freiwillig).
Möglicherweise ist das auch billiger, als in neues Theming zu investieren und außerdem würden die Wartezeiten steigen, sieht ja auch besser aus dann auf den Anzeigetafeln.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1003884 Smartphone verfasst am Dienstag, 07. August 2018 23:28 3 gefällt das Relax
Bitte, bitte nicht.
DrLoop
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #1003888 Verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 07:24 4 gefällt das Relax
phantasiafreak92 daher ja auch bereits die Umstellung des Ling Baos.


Ich glaube ich stehe etwas auf dem Schlauch - was meinst du mit einer Umstellung des Ling Baos?

B00nfire Mit VR kann man auch den Tempel für die Leute wieder interessanter machen (aber dann freiwillig).
Möglicherweise ist das auch billiger, als in neues Theming zu investieren...


Um Himmels Willen bitte nicht. Eigentlich fällt mir nun auch keine Bahn ein, bei der VR nicht zu einer mittelgroßen Abfertigungskatastrophe (hust Kraken... Galactica) geführt hätte. Space Fantasy war da noch am problemlosesten aber auch dort wurde die Kapazität halbiert; die Laufbahnstation gepaart mit schnellen Japanern ließen es jedoch einigermaßen funktionieren... Aber zurück zum Thema: Um Himmels Willen, bitte kein VR! Natürlich ist VR billiger als anständiges Theming - aber dafür macht anständiges Theming auch was her im Gegensatz zu einem verschmierten Smartphone, das mir vors Gesicht geschraubt wird. Aber ehrlich gesagt mache ich mir da keine Sorgen - ich traue dem Phantasialand so viel Qualitätsanspruch zu, als dass ich denke, dass sie davon ohnehin auf absehbare Zeit die Finger lassen... Das ist dann doch eher was für Rust...
Phl fan
nach oben
Redakteur Janek Richter

Deutschland . NW
 
Avatar von Phl fan
Link zum Beitrag #1003889 Verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 07:52 1 gefällt das Relax
Das Ling Bao wurde in den letzten Monaten fleißig umgebaut und renoviert, auffällig ist insbesondere die thematische Veränderung im Restaurant.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1003902 Verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 13:27 Relax
Wobei es immer noch Asiatisch/Chinesisch ist.

Trotzdem ist die Wahrscheinlichkeit, das sich in China was tut sehr groß. Beide Attraktionen (Feng Ju Palace und Geister Rikscha) sind nun nicht gerade für ihre großen Wartezeiten bekannt.

Ich muss allerdings der Aussage einiger hier mit dem Restaurant und den Imbiss wiedersprechen. Ich bin nämlich ab und an mit Familien im Park und bei allen stehen genau die beiden Essgelegenheiten sehr hoch im Kurs. Darum hoffe, ich, das beides irgendwie erhalten bleibt.

Was übrigens auch für eine Umgestaltung hier spricht ist der Durchgang zu Klugheim, den es zwar gibt, der aber aktuell immer Zu ist (vom Platz China Town links neben den Feng Ju Palace). Bei einer Umgestaltung könnte man den besser integrieren.
An eine Umgestaltung von Colorado Adventure glaube ich, im ersten Schritt aber noch nicht. Mit den Abriss/Neugestaltung vom China Platz (wenn der so kommt) verliert man 2 Attraktionen, 2 Essgelegenheiten plus eine Show. Da wird man nicht auch noch eine weitere Attraktion + Show 'opfern'.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1003905 Smartphone verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 13:56 Relax
Die Colorado Adventure in einem für das Phantasialand realistischem Maß aufzuwerten wird wahrscheinlich in einer Saisonpause zu schaffen sein.

Auch wenn der Feng Ju Palace und die Geisterrikscha, der Temple und die Hollywood Tour meistens kaum Wartezeiten haben braucht ein Park solche Attraktionen auch. Klar, wäre schön wenn sie qualitativ auch dem Rest entsprechen würden, dafür muss man sie eben pflegen. Trotzdem ist es wichtig für einen Parkbesuch mal Attraktionen zu haben wo man schlichtweg nicht warten muss. Und das schaffen ja sogar die notorisch überfüllten Disney Parks.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1003906 Smartphone verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 15:18 Relax
Ich finde auch sowohl das Restaurant als auch den Imbiss qualitativ gut. Trotzdem ist das Restaurant total überdimensioniert. Egal wie oft ich da gewesen bin, voll war das nie. Demnach meiner Meinung nach überdimensioniert. Und obwohl ich das Essen beim China Imbiss mag ist der Imbiss selbst meiner Meinung nach irgendwie ranzig. Ebenfalls überhaupt nicht durchdacht gestaltet. Die fallen zwar erstmal weg, es gibt aber genug andere Essensgelegenheiten im Park. Und auch die kleine Show zieht nicht wirklich viele Leute an finde ich persönlich.
UP87
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von UP87
Link zum Beitrag #1003914 Verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 18:30 Relax
An anderen Stellen (Afrika und Klugheim) zeigt der Park auch super, dass man Restaurants und Imbisse viel platzsparender und passender in einen Bereich integrieren kann. Es würde mich wundern, wenn bei einer kompletten Neugestaltung des Bereichs das Restaurant Mandschu verschont bleiben würde.
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1003915 Verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 19:56
Themenersteller
2 gefällt das Relax
Die Taverne ist aber auch gelegentlich voll belegt mit Wartezeiten vor der Tür draußen. Zu klein geht also auch daneben. S
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1003917 Verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 21:30 Relax
Ich denke, dass die Taverne ziemlich gut dimensioniert wurde. Bei schönem Wetter gibt es draußen viele Plätze und zusätzlich hat man das Restaurant immer gefüllt. Lieber ein paar Leute draußen Schlange stehen lassen, als immer tote Hose wie im Mandschu.
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1003923 Verfasst am Mittwoch, 08. August 2018 23:31 Relax
Ich kann mir auch weniger vorstellen das als nächstes der Tempel dran ist aufgrund meines damaligen Zeit als personaldisponent in Brühl, sehe ich mich da auch recht bestätigt. Wissen tue ich natürlich nichts. Ich habe nur öfters mit Leuten Zutun gehabt aus Brühl die längere Zeit im Phantasialand tätig waren und dann spricht man da mal gern drüber. Glaube eher an eine Entkernung der Halle und Hollywood Tour und dann auf etwas neues.

Das der Bereich China abgerissen werden könnte, sehe ich als wahrscheinlicher an so wirklich glücklich bin ich darüber aber nicht.
Klar die Attraktionen sind echt lausig, die geisterritscha fahre ich auch nur aus Nostalgie so wirklich interessieren tut mich die Fahrt nicht mehr aber es gehört für mich einfach dazu einmal wenn ich da bin einzusteigen. Genau das Gegenteil ist es bei mir mit dem Mad House. Das lasse ich mittlerweile immer links liegen. Da mir mittlerweile sowieso immer schlecht auf Mad House Attraktionen wird. Die Gründe weiss ich leider nicht. Ansonsten liebe ich aber den Bereich weil er für mich noch echt ein schöner Bereich ist und man etwas platzt hat nicht so wie in Afrika oder dem Rest in der Ecke.
Generell bin ich aber absolut kein grosser Fan mehr vom Park da mir die rechte Seite vom Haupteingang einfach nicht mehr gefällt und alles zu eng ist. Ich bin ein Fan von grossen Bereichen und wenn alles nur noch über Ebenen ist habe ich persönlich echt Probleme mich in die Bereiche reinzufinden. Der linke Bereich gefällt mir natürlich umso besser und auch Berlin haben sie super hinbekommen.
Ich will die neuen Bereiche ala Mexiko und klugheim nicht schlecht reden (das sind schon topthemenbereiche) und ich kenne ja auch die Gründe dafür aber für mich persönlich kann die einfach nicht geniessen.
Wenn das gleiche jetzt mit China passieren sollte ist es für mich noch ein Grund mehr den Park nur noch alle 3 Jahre zu besuchen. Und früher war ich Jahre Saison Pass Besitzer.

Dennoch würde ich mich auf neue Attraktionen freuen, soweit dann mal ein vernünftiger darkride kommt.

Mfg Sascha
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1003930 Smartphone verfasst am Donnerstag, 09. August 2018 08:10
1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.08.2018 08:11
Themenersteller
Relax
Wer sich einmal die Deckenhöhe der Hollywood Tour anschaut wird erkennen, dass auch ohne den Wegfall des Temples dort massig Platz vorhanden wäre.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1003944 Verfasst am Donnerstag, 09. August 2018 17:00 Relax
DerMarvin Trotzdem ist das Restaurant total überdimensioniert. Egal wie oft ich da gewesen bin, voll war das nie.


Du bist eindeutig zu den falschen Zeiten da. Ich habe es schon voll erlebt. Aber im Gegensatz zur Taverne wirklich selten.

DerMarvin Und obwohl ich das Essen beim China Imbiss mag ist der Imbiss selbst meiner Meinung nach irgendwie ranzig. Ebenfalls überhaupt nicht durchdacht gestaltet.

Was das 'ranzig' angeht weiß ich zwar nicht genau, was Du meinst, aber man muss auch bedenken das wir hier mitunter einer der ältesten Küchen im Park haben. Ich kann mich dran erinnern, das ich hier schon als Kind essen geholt habe...

DerMarvin Und auch die kleine Show zieht nicht wirklich viele Leute an finde ich persönlich.

Sagen wir so: Der Platz ist für eine Show nicht optimal und bei den aktuellen Wetter bleiben die Leute auch nicht gerne in der Hitze stehen. Trotzdem ist es eine Show, mit der das PHL wirbt.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1003945 Smartphone verfasst am Donnerstag, 09. August 2018 17:37 1 gefällt das Relax
Ich gebe dir in allen Punkten recht aber alles unterstützt ja auch irgendwie meine Argumentation: das Restaurant ist manchmal (wenn auch sehr selten) voll. Gerade weil es sehr selten voll ist ist der Platz wohl einfach zu viel. Unabhängig davon, dass das Restaurant an sich nicht gerade platzsparend gebaut ist wie bei der Taverne, wo beispielsweise die Küche unten drunter ist). Das spricht irgendwie alles für „Joa kann man auch mal weg machen“.

Das PHL wirbt ja nicht nur mit der Show auch die Rikscha steht auf der Website oder? Ich glaube die Show mehr oder weniger zieht nicht weniger Besucher an. Shows sind gefühlt für die meisten Besucher sowieso nur nettes Beiwerk. Ich habe noch nie jemanden sagen hören „boah da ist die Show geil aber alle Attraktionen scheiße da fahre ich hin!“. Der Wert wird da einfach nicht so hoch gesehen.

Ja der Imbiss ist alt und ja den gab es bestimmt während deiner Kindheit schon (während meiner erst recht ich erinnere mich nämlich auch daran da die ein oder andere Bratwurst gekauft zu haben), aber auch da spricht das alt ja wieder für eine Erneuerung. Und was ich mit ranzig meine kann ich gar nicht so klar definieren. Ich finde einfach immer, dass das da alles so rum liegt und wie das da rumliegt sieht irgendwie aus wie in einer alten ekligen Pommesbude.

Naja die Diskussion ist am Ende sowieso müßig, weil wir das sowieso erst erfahren, wenn Sebastian im Wintertraum ankündigt, wo die Backstageführung hingeht.
AndiH
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von AndiH
Link zum Beitrag #1003978 Verfasst am Freitag, 10. August 2018 14:29 Relax
cRice (...)
Das der Bereich China abgerissen werden könnte, sehe ich als wahrscheinlicher an so wirklich glücklich bin ich darüber aber nicht.
Klar die Attraktionen sind echt lausig, die geisterritscha fahre ich auch nur aus Nostalgie so wirklich interessieren tut mich die Fahrt nicht mehr aber es gehört für mich einfach dazu einmal wenn ich da bin einzusteigen. (...)


Bei Silbermine und Gondelbahn gehörte eine Fahrt ja auch immer dazu, auch wenn sie einen nicht mehr vom Hocker riss. Aber bei derartigen Platzproblemen ist sowas eben einfach kein Argument mehr, um es nicht gegen etwas Neues einzutauschen, das zu Wiederholungsfahrten und im besten Fall zu Wiederholungsbesuchen anregt.
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1004110 Verfasst am Montag, 13. August 2018 20:31
2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.2018 20:34
Relax
Andi, da gebe ich dir Recht und ich verkrafte natürlich auch den Abriss der Geisterritscha, versteh mich da nicht falsch. Würde neue Attraktionen wie beschrieben auch begrüßen. Generell sind wir uns ja alle einig hat der Bereich einfach an Attraktionen nichts mehr zu bieten. Worauf ich auch eher mit dem "nicht glücklich" hinaus wollte ist die Problematik für mich, das wohl auf der rechten Seite vom Haupteingang aus der letzte Bereich abgerissen/umgestalten wird der für mich ( habe eine Gehbehinderung) noch etwas platz bietet und in dem ich klar kam, diese ganzen neuen Bereiche sind für mich einfach zu unübersichtlich und zu eng so dass ich mich nicht wirklich wohl fühle. Aber das ist natürlich auch einfach nur meine persönliche Meinung, weshalb mich das Phantasialand eben nur noch alle 2/3 Jahre sieht obwohl ich direkt nebenan wohne. Das Herr Löffelhardt und das Phantasialand da wenig für können ist mir auch bewusst und soll auch gar nicht als Vorwurf zu verstehen sein. Ist einfach nur schade.

Mfg Sascha
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1004112 Smartphone verfasst am Montag, 13. August 2018 21:15 Relax
Finden die Asia Nights eigentlich noch statt? Der Park wird damit sicher nicht Klugheim abbezahlt haben, aber es zeigt ja vor allem, dass der Park sich seinem sehr atmosphärischen Bereich bewusst ist.
Zudem ist es aus meiner Sicht der einzige erhaltenswerte Bereich des alten Phantasialands. Ich gehe jetzt mal nur von dem Platz mit mandschu, ling bao und Feng Ju Palace aus, der Imbiss und die Rikscha sind für den Bereich eher unbedeutend.
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #1004113 Verfasst am Montag, 13. August 2018 22:00 Relax
Die Asia Nights gibt es schon einige Jahre nicht mehr. Habe Sebastian J. da auch mal drauf angesprochen und er meinte, dass diese kein Entwicklungspotential mehr gehabt hätten, weshalb sie nicht mehr stattfinden.
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #1004127 Verfasst am Dienstag, 14. August 2018 06:33 Relax
Das heißt wohl übersetzt: "Die Ausgaben waren zu hoch und die Einnahmen zu gering." S
Carpe omnia!
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1004130 Verfasst am Dienstag, 14. August 2018 08:13 Relax
OT: Also ich hatte sie in einer der letzten Jahre gesehen und wirklich viel war halt nicht los. Nur mit Ambiente lockt man halt nicht mehr so viele hintern Ofen hervor.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag