Park
Europa-Park in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2018: Madam Freudenreich - Europa-Park
Autor Nachricht
funtime_arena
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von funtime_arena
Link zum Beitrag #1004502 Verfasst am Mittwoch, 22. August 2018 12:20
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.2018 12:20
Themenersteller
2 gefällt das Relax
Am vergangenen Freitag hat im Europa-Park der "neue" Dark Ride Madame Freudenreich Curiosités eröffnet. Hierbei wurde die alte Attraktion Universum der Energie umthematisiert. Ich hatte das Glück am Eröffnungstag im Park zu sein und den Ride zu testen. Für Kinder ist es ein toller Ride geworden aber persönlich finde ich es einfach zu kitschig. Die alten Dinos sind erhalten geblieben, jedoch feiern diese nun z. B. den Geburtstag des T-Rex. Alle Dinos sind verkleidet was hier und da etwas zu viel wirkt. Im alten Universum der Energie konnten die Kinder meiner Meinung nach noch etwas über Dinos lernen.. jetzt wurden sie aus ihrem "normalen Umfeld" gerissen und in eine Kinderwelt gepackt. Ich sehe die Umgestaltung mit gemischten Gefühlen. Toll hingegen finde ich die Gestaltung der Queueline inklusive der Animatronic von Madam Freudenreich.

Natürlich habe ich das ganze auch aufgenommen. Neben der Eröffnungsfeier gibt es ein weiteres Video mit Impressionen aus der Queueline und einem Onride der neuen Attraktion.

Onride POV & Walkthrough Queue Line
Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.


Eröffnungsfeier
Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1004510 Verfasst am Mittwoch, 22. August 2018 15:55 4 gefällt das Relax
Klingt für mich eher wie eine Puff-Mutti, als ein Dark Ride.

Gruß Endy
funtime_arena
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von funtime_arena
Link zum Beitrag #1004634 Verfasst am Freitag, 24. August 2018 14:16
Themenersteller
Relax
Freudenreich nicht ...haus S
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1005990 Verfasst am Samstag, 22. September 2018 10:33 1 gefällt das Relax
Hätte man sich sparen können.

Mfg Sascha
Dschack
nach oben
Aufsteiger

Deutschland
 
Link zum Beitrag #1005991 Verfasst am Samstag, 22. September 2018 11:44 5 gefällt das Relax
Lies das dazugehörige Buch mit einer 8jährigen und fahr dann gemeinsam: dann wirst Du anders denken...
Ist halt eine andere Zielgruppe als wir.
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1006162 Verfasst am Donnerstag, 27. September 2018 01:35 2 gefällt das Relax
Ja gut das mag sein, will ich das Buch aber lesen nur um einen besseren Eindruck der Attraktion zu haben sei mal dahin gestellt.
Und jetzt sind wir doch mal ehrlich, wie viele der tagesbesucher täglich werden das Buch gelesen haben und die Attraktion damit in Verbindung bringen?
Die Attraktion wird spätestens in 1,5 Jahren So eine Zugkraft haben wie Universum der Energie. Nur das Universum der Energie wenigstens den Kindern noch was beibringen konnte. Die Zeit und kosten hätte man sich sparen können oder lieber für irgendwas nutzen können was Bezug zum can can coaster hat oder eventuell hätte man für die echten Eurosat Fans den Bereich nutzen können um eventuell eine Ausstellung oder ähnliches zu integrieren. Meines Erachtens sinnvoller als diese Themenfahrt.

Mfg Sascha
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1006168 Verfasst am Donnerstag, 27. September 2018 12:52 6 gefällt das Relax
Ich finde das gemeckere im Netz unerträglich. Kein Mensch ist mehr mit dem Universum der Energie gefahren, die Gondeln hörten sich an, als wenn sie demnächst auseinanderfallen, die Dinos hat man kaum noch bei Licht gezeigt.
Nun bekommen wir einen Kompromiss aus Erhaltung der Animatronics und Einordnung in den französischen Themenbereich und den Leuten schmeckt es immer noch nicht. Wundert euch eben nicht, wenn der Park auf Dauer alte Attraktionen einfach einstampft und etwas völlig anderes dort hinsetzt, damit die Nostalgiker sich nicht über die unpassende Umsetzung beschweren.
Im Phantasialand seht ihr aber, was ihr dann noch an Nostalgie erleben könnt, wenn nur abgerissen wird.
Ich bin froh, dass der Europa-Park die schönen Animatronics erhalten hat und sie neu erstrahlen lässt.
Das Thema finde ich lustig und es passt zum Adventure Club of Europe. Eine Fantasiegeschichte, die für Kinder sicherlich ansprechend ist und dazu eine Thematisierung, die auch einem Erwachsenen gefällt, wenn er noch einen Restfunken Kind in sich behalten hat.
Dazu gibt es einige nette digitale Effekte und es wird mit Gerüchen gespielt. Die vielen kleinen Details sind wunderbar umgesetzt und der Madame Freudenreich ist ein schöner Abschluss der Fahrt.
Mir macht die Bahn jedenfalls viel Spaß und ich bin froh, dass der Park gezeigt hat, dass er Darkrides immer noch gut umsetzen kann.
Natürlich ist das ganze Szenario unrealistisch, aber ich gehe auch nicht in einen Freizeitpark, um etwas über Dinosaurier zu lernen. Ich will einen Tag der Realität entfliehen, Abenteuer erleben und spannende Geschichten hören. All das hat man mit Madame Freudenreich toll umgesetzt. Die alten Animatronics hätten eh nicht gereicht, um vernünftiges Wissen zu vermitteln. Dann lieber eine T-Rex Party erleben, statt Halbwissen zu vermitteln.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1006173 Smartphone verfasst am Donnerstag, 27. September 2018 14:22 Relax
Ich bin ja noch nicht so lange in der Szene unterwegs und bin Ende ’15 das erste mal im EP gewesen. An diesem Tag habe ich keine themenfahrt gemacht sondern bin eigentlich nur Achterbahn gefahren. Anfang 17 war dann mein zweiter Besuch, bei dem ich auch jeweils ein mal Universum und ein mal die Piraten gefahren bin. Beide haben mich damals sehr sehr positiv überrascht und ich hatte super viel Spaß an den Attraktionen. Nun ist beides weg und ich bin beides nur ein mal gefahren, was ich sehr schade finde. Ich wäre auch in das Universum jedes Mal wieder rein gegangen.

Madame Freudenreich hat mich dagegen (und ich hatte keinerlei Erwartungen) überhaupt nicht überzeugt. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich einfach dieses quietschbunte überhaupt nicht mag es hat mich nicht abgeholt. Ich fand es langweilig und diese Dinos als Gärtner und so fand ich auch Mega dämlich. Daher hat es mich nicht überzeugt. Ich bin allerdings auch nicht mehr ganz die Zielgruppe. Ich muss allerdings auch zugeben, dass es technisch gut gemacht ist. So einfach.
DerWo
nach oben
Aufsteiger Sebastian
Stuttgart Bergheim
Deutschland . BW
 
Avatar von DerWo
Link zum Beitrag #1006235 Smartphone verfasst am Freitag, 28. September 2018 10:00 Relax
Eine Ausstellung zur Eurosat hätte ich toll gefunden.
Genauso wie jedes ca. 2-10 jährige Kind!
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1006239 Smartphone verfasst am Freitag, 28. September 2018 10:43 2 gefällt das Relax
Und wie oft geht man da rein?
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1006245 Verfasst am Freitag, 28. September 2018 11:48 Relax
Für die Kids passt das schon. Austellungen gehören wenn dann gut aufbereitet und ins Museum. Das mit einer Familienattraktion passt ganz gut, wenngleich ich nicht gefahren bin, aber zwei Kids habe die mit 5+7 genau in die Zielgruppe passen, haben die eine beschäftigung während ein Elternteil bei der Sat ansteht.
Ich hätte die Thematisierung durchgezogen und die Gugelhupf - die zu genügend in der Attraktion vorhanden sind irgendwo zum kauf angeboten - zB Bäckerei,....!
phantasiafreak92
nach oben
Aufsteiger Julien

Deutschland . RP
 
Avatar von phantasiafreak92
Link zum Beitrag #1006307 Verfasst am Samstag, 29. September 2018 20:34 Relax
Den Gugelhupf gibt es doch mittlerweile in der Bäckerei und im Chez Marianne zu kaufen S S .
Mit freundlichem Gruß,
Euer Phantasiafreak92
Funthomas
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Funthomas
Link zum Beitrag #1006433 Verfasst am Montag, 01. Oktober 2018 14:52 Relax
Ich finde die Umgestaltung witzig. Das hat was von "The Dinos - The Ride!"


Nicht die Mama! Smilie :20: - Dr. Weizenkeim - 143142 Zugriffe Nochmal!

bis bald, Funthomas
bestdani
nach oben
Onrider

Deutschland . BW
 
Avatar von bestdani
Link zum Beitrag #1007278 Verfasst am Donnerstag, 18. Oktober 2018 22:13 4 gefällt das Relax
Gestern einen Ausflug mit unter anderem meinen Neffen in den EP unternommen. Er ist die Bahn schon vor seinem Onkel gefahren und hat sie mir voller Begeisterung präsentiert. Die Frage, ob er die alte oder neue besser findet, kam ohne Überlegung gleich die neue aus ihm heraus, weil die neue viel witziger ist.

Wurde auch orginalgetreu beim Spielen heute nachgebaut:


Der Onkel findet die Bahn auch witzig gemacht und steigt auch ohne Neffe dabei sicherlich bald gerne wieder ein. S
Toby
nach oben
Aufsteiger
Lemgo
Deutschland . NW
 
Avatar von Toby
Link zum Beitrag #1007328 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 15:35 2 gefällt das Relax
Bin die Bahn noch nicht gefahren, aber ich bin mir sicher, dass sie meinen Kindern auch gefallen wird.
Vom Onride-Video her finde ich es jedenfalls schonmal deutlich ansprechender und origineller, als der vormalige Universe of Energy Abklatsch.
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1007426 Verfasst am Mittwoch, 24. Oktober 2018 03:31 1 gefällt das Relax
Ich bin die Bahn nun am Wochenende auch endlich gefahren. Ich kann den nix abgewinnen genauso wenig meine kleine 12 Jährige Schwester. Aber auch wir haben gemerkt das die Bahn bei den u10 Kindern wirklich gut ankommt. S
Ich rudere Also mit meiner Kritik zurück. Alles richtig gemacht Europapark!

Mfg Sascha
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag