Park
Hersheypark in USA
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Hersheypark USA 2020 Candymonium Achterbahn B&M Hyper Coaster; 64 Meter hoch, 123 km/h schnell, 1413 Meter Länge
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2020
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2020: Candymonium @ Hershey Park Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1025456 Verfasst am Dienstag, 12. Mai 2020 17:36 2 gefällt das Relax
Die diversen Trims die im Video zu sehen sind werden ja nicht einfach so verbaut worden sein, da würde ich nicht zu viel Hoffnung auf diese Geschwindigkeit verschwenden.
fnööt
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #1027720 Verfasst am Freitag, 03. Juli 2020 15:42
1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.2020 15:46
Relax
Die Bahn hat offenbar gestern eröffnet. Es gibt mittlereweile diverse Onridevideos der Bahn. Hier exemplarisch eines davon:

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.


Und der neue Eingangsbereich des Parks:

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1027738 Verfasst am Samstag, 04. Juli 2020 00:26 1 gefällt das Relax
Verbaut B&M neuerdings neuartige Trims (siehe 0:54 und 1:12)?

Für meinen Geschmack verbraten die neueren B&M Hyper- (und Giga-) Coaster am Ende immer zu viel Rest-Energie. Hier auch ungewohnt mit der Kurve vor der Schlussbremse Smilie :282: - soundmachine - 396156 Zugriffe Vielleicht brauchen sie sie auch nur noch einen Block mehr (oder #eltororyan?) S
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
heinecken
nach oben
Moderator Stephan Mayer

Deutschland . RP
 
Avatar von heinecken
Dabei!
Link zum Beitrag #1027739 Verfasst am Samstag, 04. Juli 2020 01:55 Relax


Sieht für mich wie die gewohnten B&M Trims aus. Das im onride Video zu sehende lange weiße Teil auf der Schiene dürfte nicht zur eigentlichen Bremse gehören, sondern die Aufstiegshilfe & Absturzsicherung für die Techniker sein.
No heed for shadows on your way, that try to steal your laughter!
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1027740 Smartphone verfasst am Samstag, 04. Juli 2020 08:36 Relax
Ich find die Kurve nach der Schlussbremse ganz charmant, besser als diese Bremsorgie bei den Gigas, insbesondere bei Orion. Ich hab das Gefühl, dass man sich hier aber allgemein Layout-technisch bei den Gigas hat inspirieren lassen, wirkt alles nochmal etwas kurviger und interessanter als viele ältere B&M Hyper.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1027741 Verfasst am Samstag, 04. Juli 2020 10:31 Relax
Würd ich jetzt gerne mal fahren Smilie :282: - soundmachine - 396156 Zugriffe

Gruß Endy
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Aufsteiger Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Link zum Beitrag #1027756 Smartphone verfasst am Sonntag, 05. Juli 2020 02:34 Relax
king of kings Für meinen Geschmack verbraten die neueren B&M Hyper- (und Giga-) Coaster am Ende immer zu viel Rest-Energie.


Ich würde das positiv interpretieren, Christian. Wenn du in der Schlussbremse noch viel Energie übrig hast, hast du bis dahin wahrscheinlich ordentlich durchgezogen ohne ordentlich Momentum zu verlieren. (Beispiele von andere Bahnen, die extrem viel Energie in der Schlussbremse lassen: jeder RMC (ubstop wheels 😍), Taron und das beste Beispiel TTD)
Dominik_R.
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Dominik_R.
Link zum Beitrag #1027763 Verfasst am Sonntag, 05. Juli 2020 13:45 2 gefällt das Relax
Naja,im Falle von z.B. Orion könnte man ganz locker statt der Auffahrt in die Schlussbremse einen Airtimehügel und eine Helix hin bauen,und der Zug würde dennoch schnell genug in der Schlussbremse ankommen. Platz genug ist eindeutig da.
today`s music ain`t got the same soul,
i like it old time rock an roll.
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1027933 Verfasst am Sonntag, 12. Juli 2020 18:54 1 gefällt das Relax
king of kings Für meinen Geschmack verbraten die neueren B&M Hyper- (und Giga-) Coaster am Ende immer zu viel Rest-Energie. Hier auch ungewohnt mit der Kurve vor der Schlussbremse Smilie :282: - soundmachine - 396156 Zugriffe Vielleicht brauchen sie sie auch nur noch einen Block mehr (oder #eltororyan?) S


Und als hätte er hier mitgelesen: tadaa
Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.


Klingt tatsächlich auch absolut nachvollziehbar und scheint die Kapazität dieser Anlagen ja auch wirklich zu erhöhen. Touché Smilie :58: - Maxi - 286451 Zugriffe
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1027934 Verfasst am Sonntag, 12. Juli 2020 19:34 Relax
Natürlich ist das absolut nachvollziehbar - und sollte abgesehen von der Sache mit dem Block-Check zur Inbetriebnahme eigentlich auch vorher klar gewesen sein. Trotzdem wäre es halt irgendwie schön, wenn nach der Mid-Course-Break noch etwas Course käme und man nicht einfach direkt in die Schlussbremse übergehen würde - die dann ja auch logischerweise deutlich niedriger liegen könnte. Aber da macht uns eben die Preisliste von B&M - bzw. die Kosten-Nutzen-Rechnung der Parks - einen Strich durch die Rechnung. Smilie :282: - soundmachine - 396156 Zugriffe
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1027935 Verfasst am Sonntag, 12. Juli 2020 21:18 Relax
Ich sehe das ganz ähnlich wie Runner, nur ist die Frage eben nicht nur nach den Kosten, sondern auch nach dem Flow der Bahn. Wieviele Dispatches schafft ein Mako oder vor allem Shambhala mehr, dadurch dass nach der MCBR noch etwas (!) Strecke kommt, aber vor allem in Spanien die Bahn in der Blockbremse halt eigentlich auch schon rum ist? Da ist es prinzipiell schon besser wenn noch 1-2 vernünftige Elemente vor der Bremse kommen und danach die 10km-Schlussbremse, wodurch 3 Züge fahren können.
Peis
nach oben
Onrider Matthias

USA
 
Avatar von Peis
Link zum Beitrag #1027936 Verfasst am Sonntag, 12. Juli 2020 21:55 1 gefällt das Relax
Ich war gestern auf einem Kurzbesuch in Hersheypark um bei 35°C und einer unerträglichen Luftfeuchtigkeit der neuen Schokobahn einen Besuch abzustatten. Die Bahn ist eine perfekte Ergänzung zu dem restlichen Ride-portfolio da sie deutlich sanfter und angenehmer Fahren lässt als Skyrush. Leider hat die Bahn mich trotzdem nicht wirklich überzeugen können. Der erste Teil der Strecke ist solide B&M typisch und weist mit gut dosierten positiven G-Kräften und floating Airtime auf. Vor allem der kleine Airtimehügel macht schon wie bei Orion viel Spaß. Leider folgen dann auf den weiteren Airtimehügeln Trim-Brakes die deutlich zu spüren waren. Ich würde sogar behaupten dass vor allem die zweite stärker zugreift als die Trim-brakes bei Silverstar. Dadurch geht in der zweiten Hälfte leider viel Fahrspass verloren.











„Das Feuerwerk ist die perfekteste Form der Kunst, da sich das Bild im Moment seiner höchsten Vollendung dem Betrachter wieder entzieht.“
Theodor W. Adorno (1903-1969), dt. Philosoph
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1027938 Verfasst am Sonntag, 12. Juli 2020 22:16
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.07.2020 22:27
Relax
Danke für die thirst-hand Eindrücke!

Hier auch noch eine Review mit ähnlichen Eindrücken von okaycoasters:
Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Gehe zu Seite Zurück  1, 2 Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag