Park
Europa-Park in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Seilbahn vom Europapark nach Frankreich? Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #1008092 Smartphone verfasst am Dienstag, 06. November 2018 10:21
Themenersteller
Relax
De Europapark plant offenbar eine Seilbahn nach Frankreich.
Ob das nur eine Zufahrt mit neuen Parkplätzen wird oder vielleicht auch neue Hotels oder gar ein weiterer Park entstehen? Ich würde da auf zweiteres tippen...

Heute um 17:45 gibts wohl weitere Infos...
swr.de Rust-Europapark-plant-offenbar-Seilbahn-ins-Elsass,meldung-19040.html
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1008110 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 19:07
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.2018 19:10
2 gefällt das Relax
Eine Seilbahn würde tatsächlich einige Verkehrsprobleme lösen! Auf solch eine pfiffige (und doch nahe liegende) Idee müssen andere Parks wie Walt Disney World erst mal kommen!
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #1008111 Smartphone verfasst am Dienstag, 06. November 2018 19:40 3 gefällt das Relax
Eine Seilbahn nach Frankreich?

Was kommt als nächstes? Eine Monorail zwischen Europa Park und Rulantica?
Oogie_Boogie
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Oogie_Boogie
Link zum Beitrag #1008112 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 19:41 6 gefällt das Relax
Nein, eine Schwebebahnverbindung Rust - Wuppertal S
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1008113 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 19:55 2 gefällt das Relax
Oogie_Boogie Nein, eine Schwebebahnverbindung Rust - Wuppertal S


Hierfür würde ich (auch als Essener) sofort die Jahreskarte buchen. S
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1008114 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 20:06
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.2018 20:10
Relax
martinspies De Europapark plant offenbar eine Seilbahn nach Frankreich.
Ob das nur eine Zufahrt mit neuen Parkplätzen wird oder vielleicht auch neue Hotels oder gar ein weiterer Park entstehen? Ich würde da auf zweiteres tippen...
...

Und ich auf ersteres! S
Hotels vielleicht, aber an einen zweiten Park glaub ich weniger.

Aber was den verkehr angeht ist das ne pfiffige Lösung (auch wenn hier auch wieder manche an einen Disneyklau glauben), schliesslich haben die Franzosen mitunter die mühsamste Anfahrt.

Ich finds gut! Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1946885 Zugriffe
Und etwas amüsant dass das wohl vor dem erträumten Schienenanschluss passieren wird.
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #1008117 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 21:10 Relax
Wie lange soll man denn dann da drin unterwegs sein? S
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1008118 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 21:23 2 gefällt das Relax
Bei ungefähr 20kmh eine Viertelstunde? Ich finde es reizvoll, den Parkbesuch mit einer Seilbahnfahrt über den Fluss zu beginnen.
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
Dschack
nach oben
Aufsteiger

Deutschland
 
Link zum Beitrag #1008119 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 21:26 Relax
king of kings Wie lange soll man denn dann da drin unterwegs sein? S


Moderne 3S Bahnen schaffen bis zu 8,5m/sec.
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1008120 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 22:06 1 gefällt das Relax
5km Seilbahn, davon die Hälfte über Rhein und ein Naturschutzgebiet? Da wär ich selbst als Nichtfranzose dabei. Also als Franzose, der nicht aus Frankreich anreist, oder so. S
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1008121 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 22:41 Relax
king of kings Wie lange soll man denn dann da drin unterwegs sein? S

Es gibt Seilbahnen von 30 Minuten Fahrzeit. Und das ist vollkommen ok, denn es gibt nichts chilligeres als ne ruhige Seilbahnfahrt, erst Recht wenn diese sich über ein schönes Gebiet bewegt. S

Von wegen schönes Gebiet ...
Frossi 5km Seilbahn, davon die Hälfte über Rhein und ein Naturschutzgebiet? Da wär ich selbst als Nichtfranzose dabei. Also als Franzose, der nicht aus Frankreich anreist, oder so. S

Sehe ich genau so! Ich kapier auch nicht warum sich in so manchen Kommentaren gerade Naturschützer aufregen? Was wollen die eigentlich? Es gibt bezüglich Naturschutz kein besseres Verkehrsmittel als ne geräuscharme Seilbahn in der Höhe. Nach dem Bau bleibt das Gebiet unter der Bahn ja gänzlich unberührt. Und noch besser: Viele Menschen kriegen eine schöne Ecke zu sehen von welcher die meisten wohl nichtmal wussten. Und allemal besser als die täglichen Probleme mit zig hundert Autos. Also manchmal verstehe ich so manche "Naturschützer" echt nicht. Smilie :282: - soundmachine - 366191 Zugriffe
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Toby
nach oben
Aufsteiger
Lemgo
Deutschland . NW
 
Avatar von Toby
Link zum Beitrag #1008129 Verfasst am Mittwoch, 07. November 2018 06:37 2 gefällt das Relax
Die Fahrt soll wohl 7 Minuten dauern. Ich finde die Idee eigentlich ganz cool, aber es ist irgendwo unverständlich, dass man auf der einen Seite so ein Mammutprojekt in der Pipeline hat, aber andererseits scheinbar keine vernünftige Anbindung an Rulantica geplant ist.
Flexrider
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #1008147 Verfasst am Mittwoch, 07. November 2018 13:04 1 gefällt das Relax
Toby ...aber andererseits scheinbar keine vernünftige Anbindung an Rulantica geplant ist.


Wie kommst du auf die Idee, dass da nichts geplant ist?
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #1008148 Verfasst am Mittwoch, 07. November 2018 13:33 3 gefällt das Relax
Wenn die Macks viel Geld für externe Berater sparen wollen, lesen sie einfach ab diesem Beitrag über die Vor- und Nachteile von Monorails und Pendelbussen...
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1008149 Verfasst am Mittwoch, 07. November 2018 15:02 Relax
Dschack

Moderne 3S Bahnen schaffen bis zu 8,5m/sec.


Der Sinn hinter den "3 Seilen" ist durch eine enorme Spannweite extreme Höhen überwinden zu können. Ich denke nicht das man im Flachland eine 3S Bahn in "Niederbauweise" mit mehreren Stützen errichtet (wobei 3seilStützen {aktuell entseht 10min von mir weg soetwas}so ein Megabauwerk ist, da dreht sicherlich jeder, wirklich jeder Naturschützer durch...

Und die neue "einfache" Kuppelbahn fährt bei uns auch mit fast 7 m/s....
Einfachheit ist das Resultat der Reife
michael86
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1008150 Smartphone verfasst am Mittwoch, 07. November 2018 15:21 1 gefällt das Relax
Volcano Bay wird auch nur durch Busse bedient. Ob das so clever ist sei dahingestellt, für ein Planschbad mag ein ordentliches Bussystem ausreichen. Für das komplette Resort eine Seilbahn zu bauen statt den Straßenbau Richtung Frankreich massiv auszubauen ist definitiv ökonomischer.
Dschack
nach oben
Aufsteiger

Deutschland
 
Link zum Beitrag #1008178 Verfasst am Donnerstag, 08. November 2018 10:48 1 gefällt das Relax
michael86
Dschack

Moderne 3S Bahnen schaffen bis zu 8,5m/sec.


Der Sinn hinter den "3 Seilen" ist durch eine enorme Spannweite extreme Höhen überwinden zu können. Ich denke nicht das man im Flachland eine 3S Bahn in "Niederbauweise" mit mehreren Stützen errichtet (wobei 3seilStützen {aktuell entseht 10min von mir weg soetwas}so ein Megabauwerk ist, da dreht sicherlich jeder, wirklich jeder Naturschützer durch...

Und die neue "einfache" Kuppelbahn fährt bei uns auch mit fast 7 m/s....


Dafür gibt es weniger Stützen im Naturschutzgebiet und windsicherer wäre sie auch...
rc_fan91
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von rc_fan91
Link zum Beitrag #1008252 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 16:51 Relax
Fragt sich was für das Naturschutzgebiet besser ist: Eine Monsterstütze mit einem Monsterfundament oder 3 kleine Stützen mit 3 kleinen Fundamenten.
Sex, Drugs & Rock 'N' Roll
Take out the drugs and you've got more time for the other two! (Steven Tyler)
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1008254 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 17:07 3 gefällt das Relax
Gar keine Stützte. Alle bleiben zu Hause und Spass ist sowieso verboten...

Sorry, aber manche Naturschützer kann ich auch nicht mehr ernst nehmen. Beste Beispiel habe ich bei mir vor der Haustür. Alle Parteien (auch die Grünen) waren sich einig. Und dann kam der BUND und sagte: Moment mal, Ihr könnt nicht einfach da was erschließen und die Leute gehen dann zu Fuß (nicht mit den Auto) da hin (bzw. wären mit den Bus in die nähe gefahren worden). Jetzt tuckert da 3 mal am Tag ein Schiff hin. Ist bei schlechten Wetter, wenn vielleicht 5 oder 10 Leute den Geysir sehen wollen, bestimmt Umweltfreundlicher Smilie :927: - Maliboy - 104275 Zugriffe .

Und solche Beispiele habe ich noch einige.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
bestdani
nach oben
Onrider

Deutschland . BW
 
Avatar von bestdani
Link zum Beitrag #1008255 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 17:53 4 gefällt das Relax
Ich hätte da so ne Idee:

S
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1008259 Smartphone verfasst am Freitag, 09. November 2018 18:14 1 gefällt das Relax
Maliboy Gar keine Stützte. Alle bleiben zu Hause und Spass ist sowieso verboten...

Sorry, aber manche Naturschützer kann ich auch nicht mehr ernst nehmen. Beste Beispiel habe ich bei mir vor der Haustür. Alle Parteien (auch die Grünen) waren sich einig. Und dann kam der BUND und sagte: Moment mal, Ihr könnt nicht einfach da was erschließen und die Leute gehen dann zu Fuß (nicht mit den Auto) da hin (bzw. wären mit den Bus in die nähe gefahren worden). Jetzt tuckert da 3 mal am Tag ein Schiff hin. Ist bei schlechten Wetter, wenn vielleicht 5 oder 10 Leute den Geysir sehen wollen, bestimmt Umweltfreundlicher Smilie :927: - Maliboy - 104275 Zugriffe .

Und solche Beispiele habe ich noch einige.


Die Fähre gibt es nicht nur wegen dem Geysir. Wenn man nach dem Sommer immer noch nicht verstanden hat das man wirklich genau drauf schauen muss beim Thema Natur , Tier , Umweltschutz, dann weiß ich auch nicht.

Die Fähre wird sich bald erledigt haben wenn es nicht anfängt ordentlich ausdauernd zu regnen.

Ansonsten kann man gespannt sein wie sich die Französische Seite entwickelt. Könnte mir gut vorstellen das es nicht nur bei einer Seilbahn bleibt.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1009282 Smartphone verfasst am Freitag, 07. Dezember 2018 17:04 Relax
Das mit der Seilbahn hat sich laut SWR erledigt.
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1009285 Verfasst am Freitag, 07. Dezember 2018 17:12 Relax
In dem Artikel ist von den nächsten 5 Jahren die Rede.
Vielleicht plant Mack ja auch statt einer Seilbahn durch das Naturtschutzgebiet jetzt einen Launchcoaster, der über das Naturschutzgebiet führt ... Smilie :1015: - Frossi - 132601 Zugriffe
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1009286 Verfasst am Freitag, 07. Dezember 2018 17:17 1 gefällt das Relax
Nee, es wird eine achtspurige Zufahrtsstraße mittendurch gebaut.
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1009299 Verfasst am Freitag, 07. Dezember 2018 23:11
1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.2018 23:14
2 gefällt das Relax
twitter.com 1070972913862488064 zeigt die offizelle Meldung des Parks. Antrag auf Genehmigungsverfahren erst nach frühestens 5 Jahren ist der eine Punkt mit Substanz.

Ich glaube mit dieser Luftankündigung hat sich der Park keinen Gefallen getan. Nun kann bei so einem Thema nicht alles in trockenen Tüchern sein wenn die Ankündigung und damit Bürgerbeteiligung startet, durch die Unschärfe der Ankündigung hat man sich aber völlig die Kontrolle nehmen lassen von Leuten die erst mal das schlimmste annehmen und das sehr plakativ nach außen tragen. Je konkreter die Parameter bennant worden wären, je mehr Bildmaterial schon von den Initiatoren gekommen wäre, desto besser wäre die Imagination der Öffentlichkeit gesteuert worden und unwahrscheinliche Horrorszenarien hätten einen schweren Stand gehabt.

Die Alternative die mir noch einfällt wäre natürlich, dass man gewissen Partnern zeigen wollte was der Park noch für Optionen hat und wohin eine Expansion auch ganz gut ginge, nicht dass sich irgendwer zu sicher ist wo der Park sich ausbreiten will und zu wem er demnach nett sein muss - dann wäre jede weitere Investition in eine wirkliche Planung vor der Ankündigung wirtschaftlich unklug gewesen.
fnööt
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag