Park
Tokyo Disneyland in Japan
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Tokyo Disneyland und Tokyo Disney Sea an einem Wochenende
Autor Nachricht
arpi
nach oben
Aufsteiger Mathias Arp
Kaltenkirchen
Deutschland . SH
 
Avatar von arpi
Link zum Beitrag #1013515 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 09:50
Themenersteller
Relax
Hallo zusammen,
ich habe eine Dienstreise nach Tokyo "gewonnen" vom 16. bis 26. Juni 2019. Da ein dienstfreies Wochenende enthalten ist würde ich gerne die Chance nutzen die beiden Disneyparks zu besuchen.
Beide Parks an einem Tag ist wahrscheinlich nicht sinnvoll bzw. nicht schaffbar wenn man auch ein wenig die Atmosphäre und kleineren Attraktionen mitnehmen möchte. Geht außerdem nicht, weil es online keine Ein-Tages-Tickets gibt, mit denen man beide Parks an einem Tag betreten darf.

Meine Fragen:
- Bei einem online gebuchten Zwei-Tages-Ticket muss man vorher festlegen an welchem Tag man welchen Park besuchen möchte (Eintritt zu beiden Parks an einem Tag gibt es nicht). In welcher Reihenfolge würdet Ihr die Parks legen (welchen am Samstag, welcher am Sonntag)?

- Gibt es Tipps zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Ich habe mein Hotel in der Nähe der "Hon-Atsugi"-Station, also etwas westlich außerhalb von Tokyo. Somit ist die Anreise schon mal mit 1:45 Stunden zu veranschlagen laut meinen bisherigen Nachforschungen. Gibt es ein Ticket, das man in allen Verkehrsmitteln nutzen kann oder muss man für jedes einzelnd eins erwerben? Disneyland erreicht man ja über die "Maihama"-Haltestelle.

- Gibt es eventuell andere Parks, die Ihr Disney vorziehen würdet? Ich habe definitiv nur die beiden Wochenendtage, muss also eine Auswahl treffen.

Vielen Dank für Eure Hinweise, Tipps und Antworten!
NEU: Heide-Park-Forum.org ... das neue Heide-Park-Forum
Heide-Park.org .... denn "org"anisieren hilft.
Deutschlands erstes Heide-Park Informationsportal
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Link zum Beitrag #1013520 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 11:33 Relax
Genau, "hoppen" geht erst ab dem dritten Tag macht aber auch nicht wirklich Sinn.

Bezüglich der Besuchsreihenfolge würde ich mal Öffnungszeiten und Crowd Calendar (demnach wäre DisneySea Sonntags voller) zu Rate ziehen, um die sinnvollste Variante auszuloten. Grundsätzlich wäre Disneyland vor DisneySea aber schon besser, weil man vom Disneyland ansonsten vielleicht etwas enttäuscht sein könnte. Smilie :58: - Maxi - 252051 Zugriffe
Da spielt allerdings auch das Wetter eine gewisse Rolle, daher würde ich persönlich eher vor Ort entscheiden und auf das Online-Ticket verzichten. Muss man dann halt etwas früher an sein, um sich weit vorne einreihen zu dürfen

Für die Reisen empfehle ich die Suica Card (oder eine der anderen IC-Cards). Die kann man auch schon in Deutschland kaufen, kommt dann per Post. Vor Ort einfach aufladen und im Bahnhof jeweils beim Betreten und Verlassen kurz scannen. Der entsprechende Fahrpreis wird dann abgebucht und man muss sich gar nicht erst damit befassen, welche Ticketvariationen es so gibt. Die Suica Card kann eigentlich in ziemlich allen Zügen und Bussen genutzt werden, außerdem kann man damit in vielen Geschäften und sogar an Automaten bezahlen.

Wirklich vorziehen würde ich allerhöchstens Fuji-Q, aber auch nur dem Disneyland. DisneySea sollte man sich nicht entgehen lassen! Fuji-Q ist halt noch deutlich weiter weg und erfordert eine Menge Geduld. Ob einem das die Achterbahnen wert sind, muss jeder selbst wissen. Disney dürfte auf jeden Fall entspannter sein.
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
THOM
nach oben
Aufsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von THOM
Link zum Beitrag #1013524 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 13:10
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.2019 13:10
Relax
Da häng ich mich doch mal mit dran.

Ich werde im Spätsommer wohl auch in Tokio sein. Zwei Besuchstage Disneyland würde ich anhängen. Frage: Welche Hotels kann man empfehlen? Ich brauche wohl zwei Nächte und möchte es gerne eher nah an den Parks haben (zumindest bequem erreichbar) und das teuerste muss es auch nicht sein.

Eins der Disneyhotels wäre wohl zünftig, aber sicher nicht sparsam. Wenn wäre es das Celebration - aber vielleicht habt ihr bessere Vorschläge?,
Die meisten Teilnahmen an Treffen 2018NOS
nach oben
Onrider Norbert Wilke

Deutschland . NW
 
Avatar von NOS
Link zum Beitrag #1013527 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 14:43 Relax
Tokyo Disney Sea ist eine absolute Empfehlung. Disneyland würde ich wenn auch zuerst machen.

Ich war vor einigen Jahren mit benlem wie folgt da:

Samstag Disneyland = ICH HABE NOCH NIE EINEN SO VOLLEN PARK GESEHEN!
Sonntag DisneySea = Der Park war sehr voll
Montag hatten wir zum Glück noch zum hoppern für nicht geschaffte Rides und Wiederholungsfahrten.
Gefühlt ist am Wochenende halb Japan im Disney. Wartezeiten bei allen Major Rides über 90 Minuten. Sogar bei Winnie Pooh S

Mit der Suica Card haben wir auch sehr gute Erfahrungen gemacht.
Woanders ist auch scheisse!
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #1013529 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 15:06 Relax
Bei der Suica-Card muss man allerdings darauf achten, dass man sich keine Limited-Express Züge raussucht. Die kosten einen Aufpreis, und das Ticket dafür muss man sich zusätzlich am Automaten ziehen. Ob das auch mit der Suica-Card geht oder nur bar, weiss ich allerdings leider nicht.
Carpe omnia!
arpi
nach oben
Aufsteiger Mathias Arp
Kaltenkirchen
Deutschland . SH
 
Avatar von arpi
Link zum Beitrag #1013533 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 16:14
Themenersteller
Relax
Statt der "Suica-Card" sollte doch auch die "Pasmo"-Karte gehen, oder?
Die haben wir hier in der Firma liegen und jeder Mitarbeiter, der nach Japan fliegt, kann die für den Reisezeitraum mitnehmen. Nach Berichten von Kollegen, die in der letzten Zeit dort waren, kann man die auch an den Automaten aufladen, damit sämtliche Verkehrsmittel (bis auf Express- und Schnellzüge) in und um Tokyo nutzen und auch in Läden oder an Automaten einkaufen. Wenn man im Internet liest scheinen die beiden Karten gleichwertig zu sein.
NEU: Heide-Park-Forum.org ... das neue Heide-Park-Forum
Heide-Park.org .... denn "org"anisieren hilft.
Deutschlands erstes Heide-Park Informationsportal
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #1013534 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 16:28 Relax
Ja, Suica, Pasmo, Icoca und was es sonst noch so gibt sind (mit wenigen Ausnahmen) vollständig kompatibel. Wenn du ein Android Smartphone hast, kannst du diese App installieren und per NFC immer sehen, wieviel Geld noch auf der Karte ist und wofür du es ausgegeben hast.
Carpe omnia!
arpi
nach oben
Aufsteiger Mathias Arp
Kaltenkirchen
Deutschland . SH
 
Avatar von arpi
Link zum Beitrag #1013535 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 16:46
Themenersteller
Relax
mico Wenn du ein Android Smartphone hast, kannst du diese App installieren und per NFC immer sehen, wieviel Geld noch auf der Karte ist und wofür du es ausgegeben hast.


Bisher habe ich nur ein normales Handy, bin aber am überlegen für die Reise ein günstiges Smartphone zu erwerben, da ich sonst befürchte gar nicht mobil telefonieren zu können. Vor 2 Jahren bin ich schon in den USA damit überrascht worden, das ich gar kein Empfang hatte.

Den aktuellen Aufladebetrag der Geldkarte sieht man doch jedes Mal, wenn man durch eine Schranke in den Stationen der öffentlichen Verkehrsmittel geht, kann den an den Aufladeautomaten abfragen und sieht das sicher auch in den Läden an der Kasse oder den Verkaufsautomaten. Das würde mir schon reichen. Wenn zu wenig drauf ist wird mir das schon auffallen... S
NEU: Heide-Park-Forum.org ... das neue Heide-Park-Forum
Heide-Park.org .... denn "org"anisieren hilft.
Deutschlands erstes Heide-Park Informationsportal
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #1013536 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 16:54 Relax
Ja, sieht man auch an den Gates. Ich vergesse sowas aber immer gerne bis zur nächsten Fahrt. S

An den Eingangsgates muss nur genügend Geld drauf sein, um mindestens eine Station fahren zu können. Dann kannst du bis zum Ziel fahren. Wenn am Ausgangsgate dann nicht genug Geld drauf ist für die Strecke, öffnet sich das Gate nicht und es gibt einen Fehler. Aber direkt daneben steht dann ein Automat zum Aufladen.
Carpe omnia!
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1013537 Verfasst am Donnerstag, 25. April 2019 17:11 Relax
Für einen Arbeitsaufenthalt mag das anders sein, aber privat würde ich ohne das ÖPNV-Routing von Google Maps und die Foto-Erkennung&Übersetzung von Google Translate nicht in Japan unterwegs sein wollen. Das war beides sehr hilfreich.
fnööt
THOM
nach oben
Aufsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von THOM
Link zum Beitrag #1013554 Verfasst am Freitag, 26. April 2019 15:14 Relax
Mir fällt noch eine Frage ein (leider hat zu meiner Hotelfrage oben noch keiner eine Antwort gewusst):

Wo kann man im Park gut und günstig essen?
sodapop
nach oben
Onrider

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #1013558 Verfasst am Freitag, 26. April 2019 17:19
1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.2019 17:22
1 gefällt das Relax
Ich kann Hotels der APA Kette empfehlen. Hatte ich in Osaka und Tokyo.
Liegen bei knapp 100€ / Nacht. Zimmer in Japan sind sehr klein. Aber völlig ausreichend.

Ich war im APA HOTEL GINZA-TAKARACHO.
7min / 500m Fußweg zur "Hatchobori Station". Dann direkt zu Disney.
the turbine
nach oben
Moderator Bruno Baumeister
Aachen
Deutschland . NW
 
Avatar von the turbine
Link zum Beitrag #1013573 Verfasst am Samstag, 27. April 2019 05:25 2 gefällt das Relax
NOS Sogar bei Winnie Pooh

Was heißt „sogar“? Winnie Pooh ist einer der besten Darkrides weltweit!
Die meisten Teilnahmen an Treffen 2018NOS
nach oben
Onrider Norbert Wilke

Deutschland . NW
 
Avatar von NOS
Link zum Beitrag #1013574 Verfasst am Samstag, 27. April 2019 13:51 Relax
the turbine
NOS Sogar bei Winnie Pooh

Was heißt „sogar“? Winnie Pooh ist einer der besten Darkrides weltweit!


Oh - nachdem wir uns bei jeweils 120 Minuten Wartezeit zwischen zweien entscheiden mussten, haben wir Monsters, Inc. genommen.
Woanders ist auch scheisse!
the turbine
nach oben
Moderator Bruno Baumeister
Aachen
Deutschland . NW
 
Avatar von the turbine
Link zum Beitrag #1013577 Verfasst am Samstag, 27. April 2019 16:16 Relax
Dann musst du unbedingt wieder dahin. Winnie Pooh im Tokyo Disneyland ist nicht mit Winnie Pooh aus den anderen Disneyländern zu vergleichen. Da liegen Welten dazwischen.
becjoe
nach oben
Aufsteiger Jörg

Deutschland . SL
 
Avatar von becjoe
Link zum Beitrag #1013678 Verfasst am Dienstag, 30. April 2019 13:36 1 gefällt das Relax
Ich kann ebenfalls die APA Hotelkette empfeheln. Ich war bereits 2 Mal im APA Hanzomon Hirakawacho. Sehr klein aber sauber und günstig. Unweit 2er U-Bahn Stationen
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag