Park
TusenFryd in Norwegen
Mitglied wählen
Freunde
Suche
TusenFryd
Autor Nachricht
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1015112 Verfasst am Mittwoch, 05. Juni 2019 20:54
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Letzte Woche, haben wir uns am Dienstag spontan entschlossen, über den Feiertag einen Kurztrip zu unternehmen. Nach unschlüssiger Suche über das Reiseziel haben wir uns dann erstmals getraut auf Lufthansa Suprise zu buchen, die Auswahl so angepasst das Freizeitparktechnisch immer etwas dabei wäre - (Göteborg, Stockholm, Koppenhagen und Oslo) um 100€ pro Person im EcoLight Tarif, für so spätes Buchen ziemlich günstig. Gleich noch Hotel, Auto und Parkticket hinzu und dann gings schon los. Aufgrund der Öffnungszeiten des Parks war Freitag (Schönwetter) Sightseeing in Oslo und am Samstag dann Tusenfryd dran.
Der Park öffnet um 10:30, die Attraktionen öffnen dann irgendwann nachher (ab 14 Uhr hat alles offen), wir haben dann gleich die Rolltreppen genutzt und haben als einzige den Rundgang links begonnen - alle anderen sind schnurrstracks zu SpeedMonster.
Erster Halt:
Thundercoaster: Ein Woody von Gravitykraft, mit Timberliner Zügen. Eine doch sehr rabiate Bahn, schlägt tlw. schon extram arg, macht aber Spaß, Wartezeit über den Tag: Max. 2 Züge - und das kann dort echt dauern Smilie :171: - Maxi - 218016 Zugriffe abfertigung wirklich sehr langsam, in der Schlussbremse hats dann zu regnen begonnen, wo wir auf weitere Fahrten vorerst verzichtet haben und gleich weiter sind zur nächsten Bahn: "Steampunk Hunters", eine Bahn die wir schon in Ravenna vor ein paar Jahren gefahren sind steht jetzt in der Norwegischen Westernstadt und hat 2 Warteschlangen - VR und ohne. Aufgeteilt wird 1 VR Zug, ein "normaler", die Abfertigung ist eine absolute Frechheit, wir sind ohne VR gefahren und brauchten fast 25 Minuten - hatten aber max. 5 Leute vor uns, aber einen VR Zug. Da läuft es folgendermaßen ab: Zug kommt rein, Leute setzten alle die VR Brillen ab, einzeln, danach werden erst die Bügel geöffnet, danach (Zug 2 ist bereits in Schlußbremse) werden die Leute in die Station gelassen, nach einer kurzen Einweisung wird im Zug platz genommen, Bügel zu und dann? dann wird begonnen jedes einzelnen VRBrillen Ding mit Tüchern zu desinfizieren, das dauert dann rund 10 Minuten bis jeder sein frisch gereinigtes Brillending aufhat, dann beginnt auch schon die Abfahrt! Smilie :146: - AngelRides - 55252 Zugriffe , zum Glück bald abgehakt und weiter den Berg hoch zu dem S&S Turm und zur alten Arrow Wasserbahn mit Wärter und Doppelladestation. Anschließend sind wir Loopen gefahren, eine alte Vekoma Bahn ohne automatische Bügelöffnung, mit nur einer Angestellten die die Bügel öffnen darf, ein sehr mühseliges und Langwieriges Beladeverfahren, ihr seht schon - in Norwegen braucht man viel Geduld - nichtnur für Kranplätze S
Gleich Anschließend sind wir zum Highlight - Speedmonster. Wartezeit 40 Minuten und die Warteschlange war nichtmal 1/4 voll. Das Austeigen dauert solange, bis der andere wieder in der Schlussbremse ist, wir sind ein paarmal gefahren und wir haben es nie geschafft vor dem anderen Zug in der Bremse auf unseren Platz zu sitzen. Wirklich sehr nervig. Die Bahn selber ist wirklich sensationell ins Gelände eingewachsen und macht, trotz ziemlich lahmen Abschuss wirklich Spaß und teilt auch ein paar g´s im ersten loop aus. Tolle Bahn!
Nach diesem abfertigungstechnischen Fiasko haben wir uns auf die Suche nach dem Rafting und des Supersplash gemacht, ist ziemlich versteckt und schlecht Beschildert, das dort ein Weg ins "nirgendwo" führt.
Das Rafting - Nass, könnte in Florida stehen und in Norgwegen werden bei 8 Grad auch keine Fonatänen ausgeschaltet. Ebenso beim Supersplash, letzte Reihe Mitte, bei Atlantika eigentlich eine Trockengarantie, in Norgwegen eine derbe Erfrischung! zu dem Trio im Tal gesellt sich dann noch ThorsHammer, ein 3D Darkride - das hätt ich nicht erwartet, wenn das 3D noch scharf gewesen wäre und die Wagen sich nicht so abrupt rumwackeln dann wäre es perfekt, war so aber auch wirklich Toll. Alles im allen ein toller Park, Preislich so wie alles in Norwegen eher im - bereits Verrückten S Bereich (Espresso 5,94€) wer in der Nähe ist - !! Unbedingt hin!































































































Einfachheit ist das Resultat der Reife
michael86
pwk20
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von pwk20
Link zum Beitrag #1015113 Verfasst am Mittwoch, 05. Juni 2019 21:21 Relax
Vielen Dank für den Bericht.

War da nicht mal was mit Kranplätzen? 😉

mfg P.W.K
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1015116 Smartphone verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 00:57 Relax
Ich will nicht klugscheißen, aber der Thundercoaster ist nicht von Gravity sondern einer von nur 3 (mittlerweile nur noch 2) Woodies von Vekoma.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Dabei!
Link zum Beitrag #1015117 Smartphone verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 01:06 Relax
Nennen wir es doch Vekoma und GCI. Im Tal hat GCI mittlerweile soviel ausgetauscht, dass man sie schon mit dazu nennen sollte.
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1015121 Verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 10:30
Themenersteller
Relax
Ich hab mich bei rcdb komplett verlesen, war mein Fehler, Gebaut von: Gravitykraft Corporation - das Betrifft nur die Züge, na da sollt ich das nächste mal genauer lesen.

Es dürfte im Winter einiges an der Bahn erneuert worden sein - Vorallem im Stützenbereich ist sehr viel neu.
Fahrkomfort ist trotzdem eher Kopfwehlastig...
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #1015125 Verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 12:15 Relax
... was meiner Meinung nach einfach nur an den Timberlinern liegt Smilie :282: - soundmachine - 355827 Zugriffe
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1015127 Smartphone verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 12:25 Relax
War ich noch nie, reizt mich aufgrund deiner Beschreibungen auch nicht. Trotzdem danke für den Bericht.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Dabei!
Link zum Beitrag #1015129 Smartphone verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 12:54 Relax
Naja, dann lohnt sich Parque Warner in Madrid auch nicht. Und viele andere Parks auch.

Es stimmt schon, gerade für die „Pünktlichen Deutschen“ ist gerade die norwegische Mentalität nur schwer auszuhalten. Andererseits juckt es die Besucher dort nicht die Bohne, die sehen da gelassen drüber weg. Wenn man sich darauf einlassen kann, kann man dort eine gute Zeit haben. Und je entspannter man damit umgeht, umso schöner wird es.

Und es lohnt sich durchaus dem Park und dem Umland eine Chance, denn die Norweger sind schon ziemlich cool - auch wenn es manch andere in den Wahnsinn treiben kann. Mich eingeschlossen. Aber nur dort erlebt man Live solche Schoten, die Ronnys Ausraster als völlig legitime Reaktion haben wirken lassen. S
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1015130 Verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 13:17 Relax
Bends Naja, dann lohnt sich Parque Warner in Madrid auch nicht. Und viele andere Parks auch.


Doch, da stehen gute Achterbahnen.
fnööt
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1015132 Verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 14:38
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.2019 14:39
Relax
Nunja, mich reizt der Park eigentlich seit Speedmonster, allerdings auch nicht mehr ganz so viel wie damals, was für mich doch ziemlich klar auf das seitdem recht kontinuierliche Aufrüsten anderer europäischen Parks zurückzuführen ist. Da fliegt man nicht mehr so flott nach Oslo, wenn man mit dem Auto recht bequem locker 10 Parks auf mindestens dem selben Niveau erreichen und mit ähnlichen Flügen weitaus lukrativere Achterbahn-Ziele ansteuern kann. Aber mal sehen, irgendwann schau ich mal vorbei, also vielen Dank für den Bericht.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1015142 Verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 18:34
Themenersteller
Relax
Bends ist die norwegische Mentalität nur schwer auszuhalten.


Nach Dubai sind wir schon einiges gewohnt, Norwegen ist jetzt nicht ganz so schlimm/langsam. Stress hat da oben wirklich niemand. Supermarkt war für mich dann der nervliche Wahnsinn bei gefühlten 1256 Leuten vor mir war nur eine Kasse offen - und wir haben gewartet, ganze 15 Minuten - das war noch viel schlimmer - vorallem weil es 20 Minuten vor Schließung war...

Oslo ist eine sensationelle Stadt, bietet viel, mit Kidys auch gut zu machen. Preislich jedoch jenseits von gut und böse Smilie :179: - PartyBoy - 88333 Zugriffe (kugel Eis bei Ben/Jerys 4€)
Einfachheit ist das Resultat der Reife
michael86
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Dabei!
Link zum Beitrag #1015159 Smartphone verfasst am Donnerstag, 06. Juni 2019 22:21 Relax
Hach ja, richtig spannend wird es, wenn man auf einen Rhabarber-Cider freut und dann aufgrund der Langsamkeit an der Kasse die magische 18 Uhr Grenze am Samstag überschreitet - und dann den alkoholischen Cider wieder weg stellen darf und sich einen Softdrink nehmen kann. S
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag