Mitglied wählen
Freunde
Suche
Parkscout Publikums Awards 2019
Autor Nachricht
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1020538 Verfasst am Dienstag, 19. November 2019 00:19
Themenersteller
Relax
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1021053 Verfasst am Montag, 02. Dezember 2019 17:30
Themenersteller
Relax
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1021061 Smartphone verfasst am Montag, 02. Dezember 2019 19:26
2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.2019 19:32
3 gefällt das Relax
Bei den Hotelrestaurants mag das anders aussehen, aber das Essen was ich bisher im EP so gegessen habe war nur Mittelklasse bis unter aller Kanone ekelhaft (...die Burger bei Euro Mir
*graus* ).Wie Sie dort Jahr für Jahr diesen Preis bekommen ist mir ein Rätsel.

Der Rest ist Größtenteils für ein Votum der GP wohl nachvollziehbar.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1021065 Smartphone verfasst am Montag, 02. Dezember 2019 20:14 1 gefällt das Relax
Es gibt einfach eine riesige Auswahl. Das Spices, Food Loop und das neue Fjord Restaurant sind außerdem sehr gut.
Da kann man höchstens in Brühl mithalten, aber da fehlt es eben an Quantität.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1021067 Verfasst am Montag, 02. Dezember 2019 22:42 2 gefällt das Relax
Crazy-Bats als bestes Irgendwas ist absolut unnachvollziehbar.
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Dabei!
Link zum Beitrag #1021070 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 00:43 5 gefällt das Relax
Gefühlt war die letzten Jahre zumindest in einigen Kategorien noch ein bisschen Abwechslung zu finden. Aber das ist schon sehr einseitig geworden. Die Kategorie Wasserparks wird nächstes Jahr dann wohl auch nicht mehr nach Bayern gehen.
Vielleicht sollte man überlegen eine „Fachjury“ einzusetzen welche in irgend einer Form als Gegengewicht zu den ganzen Facebook Jahreskarten und Fangruppen fungiert.
Sollte man in Brühl nämlich in den nächsten Jahren auf die Idee kommen ein Ziegengehege zu bauen kann man die Awards auch in EP Fanboys vs PHL Fanboys umbenennen.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1021072 Smartphone verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 09:30 Relax
Und was genau würde die Fachjury ändern? Phantasialand und Europa-Park sind nun einmal die besten Parks in Deutschland. Die Attraktionen mit der besten Thematisierung stehen meistens in Brühl, Taron ist finde ich korrekterweise auf Platz 1. Über Blue Fire und Silver Star kann man streiten, da könnte auch der Hansa Park besser abschneiden. Viele mögen aber auch die rappeligen Gerstlauer Bahnen nicht, also ist leider Silver Star immer noch oft in einer Top 10 in Deutschland zu finden.
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #1021073 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 09:31 2 gefällt das Relax
Für mich hat der Award schon lange an bedeutung verloren und teilnehmen werde ich nicht mehr.
Ich brauche nur Coaster Count, dort sehe ich wie wo was steht, Infomiere mich ob die Kids mit machen können und los gehts.
Den Eindruck hol ich mir lieber selbst.
Aber Kinderfreundlichster Freizeitpark und Phantasialand auf Platz 2 ist lächerlich, ein Park wo die Kids zwar was machen können, aber alles was interessant ist bei 1,20m beginnt, macht in der Familie kein Spaß.
Und Parks wie HansaPark, Erlebnispark Tripsdrill gehören in diese Liste.
Aber was solls, wenn die Leute nichts anderes kennen.
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1021074 Smartphone verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 10:09 3 gefällt das Relax
Ich find ja Preis-Leistung am besten.
Unter fast jedem Beitrag von EP und PHL wird sich über die hohen Eintrittspreise aufgeregt, aber hier landen sie auf Platz 1 und 2...
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1021075 Smartphone verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 10:20 4 gefällt das Relax
Und was ist daran falsch? Die die sich hier aufregen, sind Vielfahrer, welche oftmals etliche Parks besuchen. Und genau diese Vielfahrer - mir eingeschlossen- wissen genau, wann und wo sie Rabatte nutzen können, um Eintrittsgelder zu sparen, sei es durch Coupons, Jahreskarten etc.

Der Interessierte Besucher, der zweimal im Jahr in einen Park geht, tut das nicht.
Und mal ehrlich: Dass der EP als auch das Phantasialand dort an der erste Stelle in Deutschland stehen, ist doch auch kein Wunder. Die Eintrittspreise sind, zumindest aus meiner Sicht, völlig gerechtfertigt und bieten genug „Bang for the Buck“ um auch den vollen Preis zu bezahlen.
Das ist bei anderen Parks anders: Da ist aus meiner Sicht der Eintritt mit Absicht hoch angesetzt, um auch mit Rabatten noch rentabel zu sein.
Deshalb auch der bekannte Spruch: „Rabatt und Skonto lass dir sagen, wies schon vorher aufgeschlagen“.
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1021076 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 12:51 4 gefällt das Relax
Der Award geht ja in eine Richtung - wer viele Besucher hat - hat viele potentielle Wähler und die Anzahl der "Fans" ist da viel höher, vondaher profitiert immer der, der am meisten Besucher in der jeweiligen Kategorie hat.

Der Award ist meiner Meinung auch falsch oder irreführend aufgebaut, denn zB in Rust ist der Unterschied zwischen Hotelgastro und Parkgastro immens, in Rust und Brühl kann man es von Excellent bis Grauenhaft erwischen (tlw. im selben Restaurant) viele kleinParks wie zB Plohn, Schwabenpark, Rastiland oder Ähnliches betreiben im Verhältnis zu den Großparks sehr viel mehr Aufwand für eine einzelne Attraktion und aufgrund der schlichtweg und wegen der viel zu kleinen Besucherzahl würde sich da eine länderübergreifende, Spannende Parkgastro an einer Handvoll Tage im Jahr rechnen. Da werden die größten mit den kleinsten in den Lostopf geschmissen, wo es einem kleinen Park auchmal gut tun würde, einen Preis zu gewinnen...
JPeschel
nach oben
Mitglied

Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #1021077 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 13:54 1 gefällt das Relax
michael86 Da werden die größten mit den kleinsten in den Lostopf geschmissen, wo es einem kleinen Park auchmal gut tun würde, einen Preis zu gewinnen...


Wie wird denn bewertet: absolut oder relativ (z.B. zur Parkgröße oder Besucherzahl)? Da es ein Publikumsaward ist, höchst vermutlich absolut. Und dann steht nunmal ein Großpark mit zum Beispiel toller Gastro gegen einen Kleinpark, der das aus welchen Gründen auch immer nicht stemmen kann. Dann ist der Großpark nunmal absolut gesehen besser. Das in irgendeiner Form im Awardprozess ausgleichen zu wollen ist wohl nicht möglich und vermutlich auch nicht gewollt.

Jochen
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1021078 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 14:59 3 gefällt das Relax
totnhfan Bei den Hotelrestaurants mag das anders aussehen, aber das Essen was ich bisher im EP so gegessen habe war nur Mittelklasse bis unter aller Kanone ekelhaft (...die Burger bei Euro Mir
*graus* ).
...

Ich dachte eigentlich es sei bekannt dass man im EP sich eben nicht zu dem üblichen Park-Fastfood greifen sollte, sondern Dinge welche man anderswo so eben nicht oder selten kriegt. In der Schweiz das Raclette oder in Griechenland das Gyros zum Beispiel.
Die unterste Preisklasse ist meist höchstens ok, aber die mittlere und hohe (Hotels) Preisklasse konnte mich jedenfalls bisher immer überzeugen.
Das ist da eigentlich schon seit Jahren so.

Die Awards sind für mich eigentlich alle so in Ordnung.
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1021079 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 16:47 2 gefällt das Relax
Beim Gyros möchte ich widersprechen, das war Anfang November wirklich fern von überzeugend.

Ich denke das Problem ist, dass die großen Parks eine große Bandbreite an Qualität haben, die Leute beim Abstimmen aber wohl nur an das Beste im Park denken. Wenn ich diesen Preis vor Augen habe und dann im EP eben dieses Gyros oder Burger bestelle ist die Enttäuschung viel größer durch den Abstand. Je kleiner der Park desto konstanter das Ergebnis. Im Bayernpark ist z.B. alles Essen grauslig S

Auf konstant hohem Niveau finde ich das Essen im Hansapark, und preislich dazu noch sehr attraktiv.
fnööt
Ingo Wahlen
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Ingo Wahlen
Link zum Beitrag #1021080 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 17:52
1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.2019 17:54
Relax
Na ja, eine Bratwurst-Pommes für 6 Euro, ein Schnitzel mit Pommes für 10 und eine Cola für 2,80 im HP finde ich jetzt nicht sonderlich attraktiv, eher deutschlandweit normal.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1021085 Smartphone verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 18:43 2 gefällt das Relax
Wir haben immer in der Gastronomie in der Westernstadt gegessen, da war - für mich - das Preis-Leistungsverhöltnis besser als als in vielen anderen Betrieben in der Stadt.

Das sensationelle Frühstück kommt noch dazu und preiswerte Snacks.
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Dabei!
Link zum Beitrag #1021087 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 19:03
1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.2019 19:25
Relax
Die Rippchen in der Westernstadt sind sensationell für ihren Preis.
Mir fällt aber auch kein deutscher Park ein der ein besseres Preis-Leistungsverhältnis bietet in der Gastronomie als der Hansa Park. Zumindest wenn es um Essen im Park geht.
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #1021088 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 19:24 Relax
Hansa Park´s Pizza ist lecker und Top Preis Leistung
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1021100 Verfasst am Dienstag, 03. Dezember 2019 21:32 1 gefällt das Relax
Um jetzt gleich komplett vom Thema abzudriften und das Pizza Beispiel vom Vorredner zu verwenden, bei Marios Pizza im EP haben die wir immer gerne gegessen, das war bis 2015/16 so - und die Pizza war grandios, seit ein paar Jahren nimmt der Preis zu, die Qualität wird gefühlt jedes Jahr schlechter, bis zu dem Tiefpunkt zu letzen Winterzauber - da haben wir die Pizza im Müll versenkt, für die Berliner und Waffeln gegenüber gilt übrigends das selbe. Ebenso der neue Imbiss beim Voletarium ist wirklich nicht gut. Die ganze Parkgastro in Rust driftet sehr stark auf Proftiterweiterung ab, auch das "neue Cafe" in Irland hat eine Kontitorwarenqualiät wo jede, wirklich jede Hausfrau das besser kann! - seit ein paar Jahren finde ich das, das "schnelle" (günstigere) Essen ist durch die Bank nichtmehr empfehlenswert ist.
Old Chatter Hand
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Old Chatter Hand
Link zum Beitrag #1021178 Smartphone verfasst am Sonntag, 08. Dezember 2019 15:12 2 gefällt das Relax
Colorado-Fan Und was genau würde die Fachjury ändern? Phantasialand und Europa-Park sind nun einmal die besten Parks in Deutschland.


Sowas zum Beispiel.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1021180 Smartphone verfasst am Sonntag, 08. Dezember 2019 20:27 Relax
Da kann werben, wer will. Am Ende wird deswegen Tripsdrill trotzdem nicht der beste Park Deutschlands, weil er es eben auch nicht ist.
Old Chatter Hand
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Old Chatter Hand
Link zum Beitrag #1021181 Smartphone verfasst am Sonntag, 08. Dezember 2019 20:48 Relax
Oder die nötige Reichweite fehlt S
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Dabei!
Link zum Beitrag #1021182 Verfasst am Sonntag, 08. Dezember 2019 21:11 Relax
Colorado-Fan Da kann werben, wer will. Am Ende wird deswegen Tripsdrill trotzdem nicht der beste Park Deutschlands, weil er es eben auch nicht ist.


Wo steht denn, dass es nur um den besten Park geht? Das ist doch mal außen vor.
Trotzdem werden viele von den Fanboys die den EP oder das PHL zum besten Park wählen auch bei den anderen Kategorien aus Prinzip eben den Park nehmen. Und da geht es dann schon um Reichweite.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1021183 Smartphone verfasst am Sonntag, 08. Dezember 2019 21:38 1 gefällt das Relax
Colorado-Fan Da kann werben, wer will. Am Ende wird deswegen Tripsdrill trotzdem nicht der beste Park Deutschlands, weil er es eben auch nicht ist.


Aber einer der Besten. Und was hat jetzt die Trulla damit zu tun hat?!
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1021185 Smartphone verfasst am Sonntag, 08. Dezember 2019 23:19 1 gefällt das Relax
Gut, Crazy Bats vor Dynamite ist schon bitter, da muss ich zustimmen. Aber man muss den Award ja auch nicht ernst nehmen.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag