Park
Wiener Prater in Österreich
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2020: Königreich der Eisenbahnen
Autor Nachricht
alex_b82
nach oben
Mitglied

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #1020695 Verfasst am Samstag, 23. November 2019 18:28
Themenersteller
11 gefällt das Relax
Es erfolgte der Spatenstich für die größte Modelleisenbahnanlage Österreich.

Das Gebäude wird auf den Prater Parzellen 119 und 120 gebaut.

Infos von der Homepage

Homepage Inhalt der Exposition in Innenräumen
Vereinfachtes Landschafts- und Bahnmodell Österreichs auf einer Zielfläche von über 1000 m² (270 m² bei Eröffnung)
Funktionssimulatoren der öffentlichen Verkehrsmittel (Straßen-, U-bahn, Bus, Schnellbahn) mit einer Projektion der Fahrt durch ausgewählte Abschnitte
Vorführungsräume für Schulexkursionen
Thematische Ergänzungsausstellungen
Spiel- und Erholungszonen
Kassa, Souvenirgeschäft, Café und Verpflegung
Das vereinfachte Bahnmodell im Maßstab 1 : 87 (H0) präsentiert bedeutsame historische und technische Dominanten einzelner Bundesländer, bedeutende Landschaftselemente und vor allem die Haupteisenbahnstrecken der Verkehrsinfrastruktur. Der Aufbau des Modells an sich nimmt extrem viel Zeit in Anspruch, deshalb verläuft er schrittweise. Bei der Eröffnung für die Öffentlichkeit im Juni 2020 wird das Modell Wiens und der nächsten Umgebung auf einer Fläche von cca. 270 m² fertig sein. Nach und nach wird jährlich ein Teil Österreichs von Ost nach West fertig erstellt.

Außenbereiche:
Außengleisanlage (1 : 45) hat die österreichische Landschaft zum Thema, ist gegen Außeneinwirkungen beständig und beinhaltet interaktive Elemente
Klettergerüste, Spielplätze
Erkundungsparcours und Erholungszonen

Quelle: Homepage



schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1020698 Verfasst am Samstag, 23. November 2019 21:47
1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.2019 21:48
Relax
Welche Fläche ist das? Laut prater.at steht Maskerade auf Parzelle 120, laut addendum.org steht Maskerade auf der 111. Verwirrend.
fnööt
alex_b82
nach oben
Mitglied

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #1020700 Verfasst am Samstag, 23. November 2019 22:12
Themenersteller
Relax
Maskerade auf 111 müsste passen.

Auch im Vergleich mit diversen Karten von der Stadt Wien wo die Parzellen eingezeichnet sind.

Wien Stadtplan

Die Reitbahn ist 117
Die ewige Baustelle Aussichtsturm 118 und daneben dann das Königreich der Eisenbahnen auf 119 120.

Da war mal das Kinderland vor langer Zeit. Das passt so.

Prater.at ist nicht die offizielle Prater Seite, daher immer mit Vorsicht zu genießen.

Der Praterverband will schon ewig die Seite aber bekommt sie nicht.
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #1020701 Smartphone verfasst am Samstag, 23. November 2019 22:15 Relax
Das müsste ganz hinten der Platz sein, wo der King Tower auch Mal stand, oder?
alex_b82
nach oben
Mitglied

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #1020702 Smartphone verfasst am Samstag, 23. November 2019 22:23
2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.2019 22:34
Themenersteller
Relax
Korrekt und wo die Transporte von den Achterbahnen immer zwischengeparkt worden worden sind.
Circus Stand auch paar mal dort.
alex_b82
nach oben
Mitglied

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #1030987 Verfasst am Montag, 28. Dezember 2020 16:50
2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.2020 16:56
Themenersteller
2 gefällt das Relax
Am 26.Oktober, kurz vor dem nächsten Lockdown habe ich das Königreich der Eisenbahnen besucht und euch Fotos mitgebracht.

Beim Preis hatte ich eine Aktion mit 15 Euro sonst wäre es für einen Erwachsenen 25 Euro.

Preis Leistung passt mit 25 Euro nicht. Man ist auch teilweise sehr weit von den Objekten in der Mitte weg.

Also mich hat das Miniaturwunderland mehr überzeugt.
Bin gespannt was in den nächsten Jahren noch kommt.

Der Prater ist auch ein wenig stark kastriert abgebildet S

Also jetzt mal die Fotos, damit ihr selber euer Urteil bilden könnt S









































































schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1030988 Verfasst am Montag, 28. Dezember 2020 16:54 Relax
25€ für eine einzelne Anlage und etwas Spielgedöns drumherum? Touris abzocken können sie in Ö ja S
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
alex_b82
nach oben
Mitglied

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #1030989 Verfasst am Montag, 28. Dezember 2020 16:59
Themenersteller
Relax
Ist eine Tschechische Firma, die Hauptanlage in Prag die mittlerweile fertig ist, kostet 260 CZK sind 9,9 Euro S

Sagt ja die Preis Leistung passt voll nicht. Bin da nicht überzeugt.
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1030991 Verfasst am Montag, 28. Dezember 2020 17:04 2 gefällt das Relax
25€ pro Person? - Probieren kann es man ja, eine von vielen Abzocken im Prater - und zum Thema Touris abzocken, es steckt da eine tschechische Firma dahinter (also sinds mal nicht die bösen Skifahrer S )

Das Ding auf den Bildern ist keine 5€ Wert. Die in Hamburg verlangen als Beispiel 20€ da ist man aber mehrere Stunden wirklich gut unterhalten. Ich würd das eher als Praterabzocke werten, wie sovieles mittlerweile...
alex_b82
nach oben
Mitglied

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #1030992 Verfasst am Montag, 28. Dezember 2020 17:19
Themenersteller
Relax
ich war glaube ich keine Stunde drinnen S obwohl mehrmals rauf und runter gegangen bin, damit mal Fotos ohne Leute bekomme S

Bei 15 Euro habe ich es mal versucht, 25 Euro war mir zu viel S

Denke sie werden bald runtergehen, aber ja schauen wir mal wie das nächste Jahr wird.
Dorian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dorian
Link zum Beitrag #1031022 Verfasst am Dienstag, 29. Dezember 2020 15:57 2 gefällt das Relax
Davon ab, die Hauptanlage wirkt irgendwie kalt und künstlich. Kein Vergleich mit dem MiWuLa oder anderen kleineren Bahnen.

25 €? Never. S
Meine FOTOBERICHTE und mehr: Dorians Seite bei Onride [Aktualisierung: 13.11.2015]
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1031068 Verfasst am Donnerstag, 31. Dezember 2020 23:17 1 gefällt das Relax
Als wäre der Eintrittspreis nicht schon ein schlechter Scherz, hat man auch noch einen echt lustigen Namen genommen. Königreich der Eisenbahnen 😂 Ist ja schon echt eine Beleidigung für das Gebotene

Mfg Sascha
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag