Umfrageergebnis
Du kannst das Ergebnis erst sehen, nachdem du abgestimmt hast.
Eingegangene Stimmen bisher: 260
Mitglied wählen
Freunde
Suche
It's Corona Time - Effekte auf die Freizeitparkwelt Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 211, 212, 213, 214, 215  Weiter
Autor Nachricht
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1041923 Smartphone verfasst am Sonntag, 09. Januar 2022 18:30 Relax
Was willst du uns sagen? Der Artikel sagt uns jedenfalls nicht viel …
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1041924 Verfasst am Sonntag, 09. Januar 2022 18:31 Relax
Tada

Epidemiologe Klaus Stöhr erklärt, es sei sehr unwahrscheinlich, dass Deltakron wirklich gefährlich ist. Als Laie würde man meinen, dass ein Virus, das Proteinstrukturen von Delta und Omikron vereint, auch die Eigenschaften beider Varianten trägt. Heißt: Sich schnell verbreitet und krank machender ist. Dem ist allerdings nicht so, erklärt Stöhr:

„In der Biologie sind eins und eins nicht unbedingt zwei. Nur weil ein Virus die Oberflächeneigenschaften zweier anderer hat oder sich Mutationen zweier Varianten kombinieren, bedeutet das nicht, dass sie auch die gleichen klinischen Auswirkungen haben.“

Die Realität sei, dass ständig hunderte Varianten mit unterschiedlichsten Mutationen entstünden. „Sehr selten wird davon eine regional und noch seltener global dominant und verdränge dann die anderen Varianten über eine gewisse Zeit, bis die nächste Variante dasselbe schafft“, so der Epidemiologe.
"Some men see things as they are and say why? I dream things that never were and say "Why not?"
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1041925 Verfasst am Sonntag, 09. Januar 2022 19:07 3 gefällt das Relax
Deltacron, das klingt voll metal.

Ich mach mich mal für die nächste Welle bereit.
Also die nächste Panikwelle der Presse. Deltacron klingt so catchy, den lassen die sich doch nicht entgehen ...
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1041926 Smartphone verfasst am Sonntag, 09. Januar 2022 19:58 Relax
Wann kommt die Deutsche Variante Mariacron? Oder fehlt dazu noch das Formular fürs Gesundheitsamt?
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1041927 Verfasst am Sonntag, 09. Januar 2022 20:42 1 gefällt das Relax
Rolandega oder Mackron wären ja noch frei ... Smilie :256: - Diddi - 861210 Zugriffe
Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1041928 Smartphone verfasst am Sonntag, 09. Januar 2022 20:47 2 gefällt das Relax
Ne, letzteres verwechselt man zu leicht mit dem französischen Präsidenten.
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041931 Verfasst am Sonntag, 09. Januar 2022 22:34
2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.2022 22:42
2 gefällt das Relax
Was für ein Blödsinn, so funktionieren Mutationen nicht. S Delta und Omicron stehen an komplett anderen Ästen des SARS-COV-2 Stammbaums. Da wird in Zypern eher jemand seine Petrischale nicht anständig geputzt haben (Ockhams Rasiermesser) …

multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041944 Verfasst am Montag, 10. Januar 2022 11:57 3 gefällt das Relax
multimueller Da wird in Zypern eher jemand seine Petrischale nicht anständig geputzt haben …


Tagesschau "Diese Genome sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Artefakte", erläuterte Richard Neher von der Universität Basel in der Schweiz, führender Experte für Virusvarianten, der Nachrichtenagentur dpa. Die Omikron-Mutationen, die hier in einem Zusammenhang mit Delta-Genomsequenzen beobachtet würden, beträfen alle einen DNA-Abschnitt, der bei Delta-Nachweisen oft sehr schwach ausfalle und daher sehr anfällig für Kontamination sei. Ähnlich äußerten sich weitere Experten bei Twitter, etwa die WHO-Expertin Maria van Kerkhove: Das Ergebnis gehe wahrscheinlich auf Verunreinigungen beim Sequenzieren zurück.

Quelle: Tagesschau
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1041951 Smartphone verfasst am Montag, 10. Januar 2022 15:50 Relax
Stand ja so auch schon in dem Artikel eine Seite vorher. S
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1041952 Verfasst am Montag, 10. Januar 2022 16:06 Relax
Mainzer Polizei nutzte Daten aus Luca-App ohne Rechtsgrundlage
In einer Mainzer Kneipe ist wohl jemand hingefallen und paar Tage später gestorben. Das hat die Mainzer Polizei zum Anlass genommen einfach mal so mir nichts dir nichts die Daten der Luca-App von Zeugen auszuwerten und infolgedessen dritte als Zeugen kontaktiert.


Das Bundesland Rheinland Pfalz sagt zur Luca-App übrigens:
"Die zur Kontaktnachverfolgung erhobenen Daten dürfen nach § 28a Abs. 4 des Infektionsschutzgesetzes sowie nach § 1 Abs. 8 der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz nicht zu anderen Zwecken verwendet werden."

Klasse, wenn sich die Beamten nicht an die geltenden Gesetze halten. Ist zwar nix neues, Datenschutz geht aber trotzdem anders. Smilie :256: - Diddi - 861210 Zugriffe
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041956 Verfasst am Montag, 10. Januar 2022 16:34
1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.2022 16:48
2 gefällt das Relax
Küppi Stand ja so auch schon in dem Artikel eine Seite vorher.

Ich hab' bei „Infizierte hatten sich nach ersten Erkenntnissen mit Delta und Omikron infiziert, wobei sich offenbar die Erbsubstanzen der Varianten miteinander kombinierten.“ aufgehört zu lesen … Wie man als „Wissenschaftler“ so einen Humbug veröffentlichen kann ist mir ebenso unklar, wie man so etwas als „Journalist“ publiziert. Aber offensichtlich war da die Vorstellung, dass sich ein Delta-Virus und ein Omikron-Virus ganz doll lieb gehabt haben und dann …
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041962 Verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 13:11 Relax
Neue Studie zu Omikron aus Südkalifornien (Preprint):

  • Krankenhauseinweisungen auf nahezu ein Drittel reduziert.
  • Kein Patient mit Omikron musste beatmet werden (11 bei Delta).
  • Krankenhaus-Aufenthalt 3 Tage (70%) kürzer als bei Delta.

Das deckt sich auch mit Ergebnissen aus Großbritannien und Südafrika.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . SH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1041965 Smartphone verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 15:12 Relax
Kürzer als Delta?

Gruß Endy
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041966 Verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 15:23 Relax
Ja, natürlich, gut aufgepasst.
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041968 Verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 15:34
2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.2022 15:37
Relax
Im Phantasialand gilt ab morgen die 2G-plus-Regelung:

  • Vollständig geimpft und und binnen der letzten 24h (Antigen) bzw. 48h (PCR) getestet oder
  • Genesen und getestet oder
  • Vollständig geimpft und geboostert (ab Tag der Auffrischung)

Gegenüber des Eingangs Berlin gibt es ein Testzentrum, das von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet hat.
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1041969 Smartphone verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 15:52 Relax
multimueller Neue Studie zu Omikron aus Südkalifornien (Preprint):

  • Krankenhauseinweisungen auf nahezu ein Drittel reduziert.
  • Kein Patient mit Omikron musste beatmet werden (11 bei Delta).
  • Krankenhaus-Aufenthalt 3 Tage (70%) kürzer als bei Delta.

Das deckt sich auch mit Ergebnissen aus Großbritannien und Südafrika.


Ich denke, die Tendenz dazu kann man auch schon grob an unseren Zahlen erkennen. Immerhin schießen die Inzidenzen immer weiter in die Höhe, während die Hospitalisierungsinzidenz stagniert und/oder sinkt.

Auf jeden Fall ist es ein „gutes“ Zeichen.
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #1041970 Verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 17:10 Relax
multimueller Im Phantasialand gilt ab morgen die 2G-plus-Regelung:

  • Vollständig geimpft und und binnen der letzten 24h (Antigen) bzw. 48h (PCR) getestet oder
  • Genesen und getestet oder
  • Vollständig geimpft und geboostert (ab Tag der Auffrischung)

Gegenüber des Eingangs Berlin gibt es ein Testzentrum, das von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet hat.


"Vollständig geimpft und danach binnen der letzten 3 Monate genesen" hast du noch vergessen.
Carpe omnia!
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1041971 Smartphone verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 17:14
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.2022 17:16
1 gefällt das Relax
multimueller Im Phantasialand gilt ab morgen die 2G-plus-Regelung:

  • Vollständig geimpft und und binnen der letzten 24h (Antigen) bzw. 48h (PCR) getestet oder
  • Genesen und getestet oder
  • Vollständig geimpft und geboostert (ab Tag der Auffrischung)

Gegenüber des Eingangs Berlin gibt es ein Testzentrum, das von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet hat.


Und wieder einmal geht es hier nicht um jegliche Sinnhaftigkeit der Maßnahmen, denn es stellt sich die Frage ob frisch geboostert ähnlich sicher ist wie frisch getestet (mit Sicherheit nicht), sondern nachdem die Bevölkerung zur Impfung genervt wurde passiert nun das selbe für den Booster. Dass die 3. Impfung hilft steht außer Frage. Doch wie lange will man dieses Spiel spielen und wann wird anstatt mit Verboten mit einer nachhaltigen Strategie für das Gesundheits- und Pflegesystem reagiert?
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041972 Verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 17:47
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.2022 17:52
1 gefällt das Relax
TopHat Es stellt sich die Frage ob frisch geboostert ähnlich sicher ist wie frisch getestet.

Eine Booster-Impfung entfaltet nachweislich eine signifikante Schutzwirkung, allerdings nicht am gleichen Tag. Außerdem fällt diese binnen weniger Wochen wieder ab. Diesem Sachverhalt trägt die Corona-Schutzverordnung allerdings keine Rechnung.

TopHat Wann wird [...] mit einer nachhaltigen Strategie für das Gesundheits- und Pflegesystem reagiert?

Sobald die Bevölkerung sich bereit erklärt, erheblich mehr für so etwas auszugeben.
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041973 Verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 18:12 1 gefällt das Relax
multimueller Neue Studie zu Omikron aus Südkalifornien (Preprint):

  • Krankenhauseinweisungen auf nahezu ein Drittel reduziert.

Ähnliche Zahlen auch aus Norwegen:

Folkehelseinstituttets Im Fall einer Ansteckung mit der Omikron-Variante ist das Risiko einer Krankenhauseinweisung nach Berechnungen der norwegischen Gesundheitsbehörden 69 Prozent geringer, als bei Ansteckungen mit der Delta-Variante.

Quelle: Tagesschau
THOM
nach oben
Aufsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von THOM
Link zum Beitrag #1041975 Verfasst am Mittwoch, 12. Januar 2022 23:49 2 gefällt das Relax
multimueller
Sobald die Bevölkerung Politik sich bereit erklärt, erheblich mehr für so etwas auszugeben.


Ich hab das mal angepasst.
Denn ich bin ja Teil der Bevölkerung, aber ob ich mich bereit erkläre, ändert an den Ausgaben nix...
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1041976 Smartphone verfasst am Donnerstag, 13. Januar 2022 06:37 2 gefällt das Relax
Endlich haben wir die Bevölkerung gefunden.
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041977 Verfasst am Donnerstag, 13. Januar 2022 08:29 1 gefällt das Relax
Es ist natürlich immer bequem, mit dem Finger auf „die Politik“ zu zeigen. Meine Einschätzung ist es aber, dass mit möglichst geringen Krankenkassenbeiträgen der Wählerwille ziemlich treffend abgebildet wird. Ich bezweifle auch, ob der Ausbau personeller Kapazitäten in Krankenhäusern zur Abfederung von Lastspitzen - wie jetzt in der Pandemie - tatsächlich „nachhaltig“ ist. Omikron zeigt jüngst, wie hochdynamisch die Situation immer noch ist: wurde es bei Delta vornehmlich auf den Intensivstationen eng, sind bei Omikron Krankenhausbetten ohne Beatmungsmöglichkeit gefragt.

Nicht, dass wir uns falsch verstehen: eine bessere finanzielle Ausstattung von Krankenhäusern und eine leistungsgerechtere Honorierung von niedergelassenen Ärzten wäre absolut erstrebenswert. Ich glaube aber nicht, ob wir damit bei der „nächsten Pandemie“ spürbar besser dastünden. Zumal die Menschheit auch mit ganz anderen Katastrophen konfrontiert werden könnte, wie einer Weltwirtschaftskrise, einer Sonneneruption, einem Meteoriteneinschlag oder Facebook-Ausfall.
Willyviper
nach oben
Aufsteiger Christian

Deutschland . HE
 
Avatar von Willyviper
Link zum Beitrag #1041981 Verfasst am Donnerstag, 13. Januar 2022 14:58 Relax
Zitat Facebook-Ausfall


Na so lange Youporn und xhamster noch funktionieren S

Bei uns in der Firma drehen sie jetzt auch schon halbwegs ab. Bin ja in einem KRITIS Unternehmen und jetzt wird schon Einkasernierung von wichtigem Personal diskutiert.

Gruß
Christian
Dominik_R.
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Dominik_R.
Link zum Beitrag #1041983 Verfasst am Donnerstag, 13. Januar 2022 21:28 Relax
THOM
multimueller
Sobald die Bevölkerung Politik sich bereit erklärt, erheblich mehr für so etwas auszugeben.


Ich hab das mal angepasst.
Denn ich bin ja Teil der Bevölkerung, aber ob ich mich bereit erkläre, ändert an den Ausgaben nix...


Das stimmt so nicht.Denn die Politik kann nur das ausgeben,was sie durch all die hunderten von Abgaben auch einnimmt. Und nur,wenn man von der Bevölkerung mehr einnimmt,kann man z.B. für Medizin und Pflege mehr ausgeben.
Solange die Bevölkerung aber etwas dagegen hat,wird jeder Politiker sich schwer tun,da etwas durchzusetzen.Denn es schadet massiv der Beliebtheit.
Man könnte natürlich auch die finanziellen Möglichkeiten verbessern, wenn man an anderer Stelle sinnlose Ausgaben reduziert/einstellt, aber das ist ein anderes Thema.
today`s music ain`t got the same soul,
i like it old time rock an roll.
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 211, 212, 213, 214, 215  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag