Park
Karls Warnsdorf in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Where the strawberries rule - Part I
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1027298 Verfasst am Sonntag, 21. Juni 2020 14:57
16 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.2020 15:44
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Letztes Jahr ging es nach dem Besuch im Hansapark am Sonntag noch zum Brunch in Karls Erlebnisdorf in Warsdorf.

Karls als Freizeitpark zu bezeichnen ist eventuell etwas anmassend, wenn man den Betrieb mit einem klassischen Freizeit- oder Themenpark vergleicht. Der Zugang und das Parken sind kostenlos. Es gibt nur ein einziges Fahrgeschäft - eine Traktorenfahrt. Eigentlich ist es mehr ein Ausflugsziel mit Gastronomie, Bauernmarkt, Manufakturen mit Museumscharakter, Verkaufsräumen, Spielplatz, Bauernhof-Streichel-Zoo, Spielscheune und eben genannter Traktorfahrt.
Andererseits gehört der Standort zu einer Kette mehrerer unterschiedlicher großer Anlagen. Dieses hier dürfte das kleinste der aktuell fünf Erlebnisdörfer sein. Daher soll die Aufnahme in unserer Kategorie "Park" hier erfolgen.

Was ist also Karls?
Ich vergleiche Karls gerne mit Ikea. Man fährt hin, um nur mal zu gucken, geht dann essen, dann einkaufen und kommt mit ner Menge Erdbeerkram im Einkausfwagen zur Kasse. Die Kinder spielen derweil nicht im Smalland sondern in der Spielwelt von Karls. Die Spielplätze, Rutschen, Tierattraktionen sind umsonst, die Fahrgeschäfte (also in Warendorf lediglich die Traktorfahrt) kosten Geld.





An unserem Besuchstag, 20.10.2019 findet aktuell das Kürbisfestival statt. Alles ist herbstlich mit der Kürbisfrucht ausstaffiert und ein Hauch von Halloween meets Erntedankfest weht durch die Luft. Da es Sonntag ist, nehmen wir am Brunch teil. Hier kann man sich in einer rustikalen Bauernhofatmosphäre Speisen und Getränke aussuchen und ausgiebig schlemmen.

Anschließend starten wir eine Entdeckungsrunde im Erlebnisdorf und schließen den Besuch mit einem Einkauf - vor allen Dingen Erdbeermarmelade - ab.














Im Herbst auch mit angegliedertem Maislabyrinth.




Alles mit Erdbeeren - auch die Bratwurst mit der Erdbeere gibt es für den Connaisseur.


Eine wichtige Keimzelle beim Einkaufserlebnis sind die Manufakturen. Einige Produkte werden "live" im Erlebnisdorf in sogenannten Manufakturen - wie das aus dem Lateinischen abgeleitete Wort schon sagt - "von Hand gemacht". Man kann zuschauen, wie Mitarbeiter Marmelade zubereiten oder wie Bonbons zubereitet werden, die dann später auch im Verkauf landen.


Ergebnis: LECKER!
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1027330 Verfasst am Montag, 22. Juni 2020 09:09 1 gefällt das Relax
Tejay Warsdorf

Tejay Warendorf

Tejay



Ich bin verwirrt.
fnööt
eKs_Productions
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . MV
 
Avatar von eKs_Productions
Link zum Beitrag #1027331 Verfasst am Montag, 22. Juni 2020 09:44 1 gefällt das Relax
Warnstorf geht auch manchmal... viel Torf dort... S Richtig ist natürlich: Warnsdorf (23626 Ratekau) oder wie wir sagen: bei Lübeck. S
Wurst mit Ketchup, bitte. Aber zuvor nochmal auf's Klo. Und Grüße in den Gang.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag