Anmeldung
Status

Wieviele Begleitpersonen bringst du mit?
Ich suche eine MFG ab
Ich biete eine MFG ab
Teilnehmer
25 Personen dabei 11 Personen vielleicht
Freunde
Mitglieder
Gebucht euro mir gebucht
Gebucht Dendroaspis polylepis Daniel gebucht
Gebucht SebMa Sebastian gebucht
Gebucht nikiwi Nicolas gebucht
Gebucht adlerhomer gebucht
stilbruch Dirk + 3 Begleitungen
FUNtours Dirk + 10 Begleitungen
Gebucht olli_power Oliver gebucht
Gebucht mko1994 gebucht
Gebucht Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy Kai gebucht
Gebucht crazyx Robin gebucht
Gebucht Runner Dominik gebucht
Gebucht uso Daniel gebucht
Mark Engels Mark
OneTrainOps Simon
Phantops
+ Hands Up87 Simon
+ Vuris23
Gebucht alfonso20 René gebucht
noXon Oliver
Gebucht Koaster_Chan gebucht
Gebucht tron gebucht
Gebucht Tandea Claudia gebucht
Noch nicht eingetragen aber gebucht: Sarion , Nico1988 , Nero , Dr.Kirk , kusi60 , Stamer , mico , KölscheJung , Gerricolo , fusion , RideRun , Sarah Widera , Sebastian Dorroch , Horserider , d.roesler , FL2607 , knopfy , Vans145
Alphabetische Sortierung
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Artikel
Ausblenden 2023 - Korea / Japan Ausblenden
Verfügbar - im Bestand TOUR OF THE RISING SUN - SÜDKOREA & JAPAN 2023
Tour 1: SÜDKOREA & JAPAN 08. September bis 25. September 2023
Verfügbar

Du hast noch nicht gebucht
08.09.2023 - Südkorea & Japan 2023
Autor Nachricht
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Link zum Beitrag #1028016 Verfasst am Freitag, 17. Juli 2020 15:44
1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.2020 15:45
Themenersteller
Relax
TOUR OF THE RISING SUN (ZUSATZTOUR AUF 2023)

Konichiwa!

Ja, das ist Japanisch und heißt „Guten Tag“ oder ganz einfach „Hallo“. Wieder was gelernt. Denn wir haben es satt. Das ewige Gequengel. Asien, Asien, Asien. Furchtbar!

Aber wir sind ja lernfähig. Und haben eingesehen, dass es nur einen Weg gibt, damit ihr da endlich Ruhe gebt: Wir fliegen dahin! Endlich! Ihr habt es so gewollt und hier ist sie – die

TOUR OF THE RISING SUN – SÜDKOREA & JAPAN 2023

Aufgrund der doch etwas kleineren Zielgruppe machen wir diese Tour als eine, große Fan-Einheit. FKF und onride zusammen. Das hat ja in Madrid schon ganz vortrefflich geklappt. Und das wird es auch wieder, da sind wir uns sicher.

Die Tour wird alle wichtigen Top-Parks der koreanischen und japanischen Freizeitpark-Szene beinhalten. Einmal mit alles, bitte, süss-sauer und scharf, mit Extra-Reis. Sehr gerne!

Darf es sonst noch was sein? Aber klar: Wir haben tolle Hotels gefunden, eine orts- und sprachkundige Reiseleitung organisiert und außerdem waren Dirk und Tim ja auch schon einmal da und kennen sich da (halbwegs) aus. Counts? Und wie! Aber in Südkorea und Japan ist der Weg das Ziel und Land und Leute so faszinierend, dass die Parks (fast) schon zur Nebensache werden. OK, natürlich nur fast. Wir kennen euch ja.

Auch einige wirklich interessante Sightseeing-Punkte abseits der Freizeitparks haben wir in unser wirklich umfassendes Programm eingebaut. Da bleiben keine Wünsche offen!

Alles ist perfekt organisiert. Ihr müsst euch einfach nur zuerst in den Flieger und dann in den Bus setzen, euch zurücklehnen und genießen.
In Südkorea werden wir durchgängig mit dem Bus unterwegs sein, in Japan werden wir keinen festen Bus haben, sondern teilweise mit einem Charterbus fahren, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Es wird auch einmal vorkommen, dass wir das Gepäck per Kurier zum nächsten Hotel fahren lassen und wir 1 Nacht mit kleinem Handgepäck überbrücken.
Dieses lagern wir dann über den Tag in Schließfächer um nicht zu viel mitschleppen zu müssen. Aber all dies erfahrt Ihr rechtzeitig vor und auch auf der Reise.

DIE HIGHLIGHTS DER TOUR:


  • Everland (KOR)
  • Lotte World (KOR)
  • Gyeongju World (KOR)
  • Greenland (JAP)
  • Nagashima Spa Land (JAP)
  • Fuji-Q (JAP)
  • Tokyo Disneyland (JAP)
  • Tokyo DisneySEA (JAP)
  • Universal Studios Japan (JAP)

    und noch viele weitere, absolute Spitzenparks in Südkorea und Japan. 18 Tage volles Programm! Insgesamt werden wir nicht weniger als 20 Parks besuchen! Taucht mit uns ein in das manchmal unerklärliche Kuriositätenkabinett asiatischer Vergnügungskultur, das einen immer wieder aufs Neue sprachlos und beeindruckt zurücklässt.
    DER TOURABLAUF:

    Wir starten in Seoul, erobern Südkorea und fliegen ein paar Tage später von Busan nach Fukuoka. Von dort fahren mit Shinkansen (DER japanische Hochgeschwindigkeits-Zug) und Bus weiter bis Tokyo, wo wir die letzten 6 Nächte verbringen werden. Es bleibt also genug Zeit, diese faszinierende Metropole abends auf eigene Faust zu erkunden.

    DER TOURTERMIN:
  • Freitag, 8. September bis Montag, 25. September 2023
  • Beginn der Reise: Hotel Seoul
  • Ende der Reise: Hotel in Tokio

    Geplante Freizeitparks in Südkorea:
  • Lotteworld
  • Seoul Land
  • Everland
  • Gyeongju World
  • E-World

    Geplante Freizeitparks in Japan:
  • Greenland Kumamoto
  • Himeji Central Park
  • Universal Studios Japan
  • Kijima Kogen Park
  • Nagashima Spa Land
  • Fuji-Q Highland
  • Yomiuriland
  • Hirakata Park
  • Rakutenchi
  • Cosmoworld
  • Tokyo Dome City
  • Tokyo Joypolis
  • Tokyo Disneyland
  • Tokyo Disney Sea
  • Suzuka Circuit Park
  • Nagoya Zoo & Botanical Garden Park

    *=Diese Parks wackeln derzeit, da hier nur extrem kurzer Aufenthalt, bzw. dies zu Lasten der Aufenthaltszeit guter Parks geht. Die Planung ist noch nicht abgeschlossen.


    DIE LEISTUNGEN:

    Hotels und Verpflegung
    *]17 Übernachtung in diesem Zeitraum bei Zweierbelegung in einem Hotel der 2 bis 3 Sterne Mittelklasse/Businesshotels, Bad/Dusche oder Fähre.
  • Zimmer mit Doppelbett oder auf Wunsch vorbehaltlich Verfügbarkeit zwei Einzelbetten, ortsübliches Frühstück.
  • Hotelunterbringung: Wir nutzen überwiegend einfache, aber saubere Businesshotels, die über Bad mit Dusche und/oder Badewanne verfügen, ähnlich dem IBIS Standard.
  • Alle Übernachtungen mit Frühstück
  • Belegung in Doppelzimmern. Einzelzimmer oder TWIN Belegung gegen Aufpreis buchbar.

    Fahrten und Transfers
  • Die Transfers erfolgen teils mit Bus / Metro / Bahn, insbesondern im Umkreis Tokio mit Bahn.
  • Fährüberfahrt (oder Flug) Korea nach Japan
  • Shinkansenfahrt Fukuoka - Himeji
  • Transfers vom und zu den Flughäfen später optional buchbar.

    Eintrittsgelder / Besichtigungen
  • Gyeongju: Anapji-Teich am Donggung Palast
  • Himeji: Burg „Weißer Reiher“
  • Osaka: Shitennoji-Tempel mit Garten
  • Tokyo: Meiji-Schrein, Tokyo Metropolitan, Government Building

    Reiseleitung - Tourbegleitung - Dolmetscher
  • Sämtliche Bus & , Bahntransfers und Eintritte in die Parks werden von einer deutschsprachigen Reiseleitung begleitet, die ausgiebig ortskundig ist.
  • Reisebetreuung durch FUNTours and more GmbH.
  • Reisebegleitung von FKF & onride.de Teammitgliedern.

    DIE FREISCHALTUNG:
    Die Tour wird am 29.01.2020 zur Buchung freigeschaltet. Natürlich gibt es aufgrund des Preises ein attraktives, für die allermeisten von euch stemmbares Ratenzahlungsmodell.

    DER PREIS:
    4418,90 Euro inklusive aller Eintritte, Hotelübernachtungen, Transfers mit Bus, Zug und Flug zwischen Südkorea und Japan, einigen Mittag- bzw. Abendessen. (Preis erhöht da Tour 1 Tag länger und 2 Parks mehr)
    Einzelzimmerzuschlag: 950,00 €
    Twinbelegung (2 Einzelbetten) + 85,00 € - 95,00 €


    Zu viel / zu wenig / wie viel?

  • Mindestteilnehmerzahl: 30
  • Maximale Teilnehmerzahl: 36
  • Kalkulationsbasis: 36

    FRÜHBUCHER-SPEZIAL
    Die ersten 20 Teilnehmer erhalten einen Platz in dem Boot, in welchem Dirk sich die Rippen gebrochen hat. Sei also dabei bei Versuch Nr. 2!

    Wir freuen uns darauf, mit euch der Sonne entgegen zu fliegen!

    Euer Team von FUNtours & more
    für den FKF und onride.de

    Änderungen sind jederzeit vorbehalten, dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert, maßgeblich für den Vertragsinhalt ist der später geschlossene Reisevertrag mit dem Veranstalter.

    Visum:
    Für die Einreise nach Japan und Korea als Tourist, bis maximal 90 Tage, ist ein Visum für Deutsche, Österreicher, EU-Bürger und Schweizer nicht erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Reisepass, der bis sechs Monate nach Fahrtende gültig sein muss. Bürger anderer Nationalitäten bitte Einreisebestimmungen vor Anmeldung unter info@funtours.de anfragen.

    Versicherungen:
    Wir empfehlen eine Reiserücktrittskosten / Abbruchkosten und eine Auslandskrankenversicherung.


    INFORMATIONEN ZU KOREA:

    Gesundheit, Impfungen:
    Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amts empfiehlt als sinnvollen Impfschutz: Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A. Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie beim Auswärtigen Amt direkt oder bei den Botschaften der Länder. Diese Reise ist leider nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

    Temperatur, Klima:
    Für die Reise nach Korea und Japan sind Frühling und Herbst die optimale Reisezeit. Im April kann man Kirschblüten und im Oktober/November die Herbstlaubfärbung erleben.
    Man beachte aber in Japan die starke Variation zwischen dem hohen Norden und den Inseln im Süden. Für eine kurze Übersicht der Temperaturen
    klimatabelle.info seoul
    iten-online.ch tokio.htm

    Nebenkosten Korea
    Verpflegung:
    Das Frühstück gehört zu den Standardleistungen der Reise; je nach Reise ist darüber hinaus eine bestimmte Anzahl an Essen (Mittag- oder Abendessen) im Preis inklusive.
    Für alle weiteren Mahlzeiten sollten Sie ausreichend finanzielle Mittel einkalkulieren. Im Durchschnitt kann man mit 15.000 Won (etwa 12 €) pro Person und Essen rechnen. Das tatsächliche Preisspektrum variiert relativ stark nach Kundenspektrum und Größe der Restaurants. So ist es einerseits durchaus möglich, für etwa 4 € preiswerte Nudelsuppen zu erhalten, während
    auf der anderen Seite des Spektrums teure Menüs für mehrere Zehntausend Won zu bekommen sind. Trinkgelder sind – auch in gehobenen Restaurants – nicht üblich.

    Getränke:
    Im Allgemeinen erhält man in koreanischen Restaurants entweder stilles Wasser oder Tee gratis. Weitere Getränke, insbesondere alkoholische wie z.B. Bier,
    besitzen mit Deutschland vergleichbare Preise. Unterwegs sind überall zahlreiche 24-Stunden-Geschäfte zu finden. Die Preise für nicht-alkoholische Getränke bewegen sich meist im Bereich von etwa 1–2 €. Das Leitungswasser in Korea (in Hotels) ist grundsätzlich unbedenklich, aufgrund des hohen Chlorgehalts jedoch nicht zum Trinken empfohlen.

    GELD UND KREDITKARTEN
    Die Währungseinheit ist der Won (KRW, W).
    Der Wechselkurs beträgt 1€=1300Won (Stand vom Juli 2018). Es gibt Münzen zu 10-, 50-, 100-und 500 Won sowie Scheine zu 1.000-, 5.000- und 10.000 Won.
    Die gängigen Kreditkarten Visa und MasterCard werden von vielen Restaurants,Hotels und Geschäften akzeptiert.
    Geld abheben können Sie am Flughafen und bei der IBK Bank mit Visa- oder Masterkarten odermit der Postbank Sparcard, nicht mit EC-Karten.
    Hinweise welche zwei Banken europäische Kreditkarten akzeptieren und deren Standorte erhalten Sie vom Reiseleiter. Die Geldautomaten in U-Bahnhöfen, Supermärkten, Bahnhöfen und
    großen Geschäften sind meist nur für Kunden koreanischer Banken konzipiert

    TIPPS ZUM ALLGEMEINEN VERHALTEN
    • Vor dem Betreten eines koreanischen Hauses sollte man die Schuhe ausziehen.
    • Nach traditionellen Umgangsformen benutzt man die rechte Hand zu, Geben und Nehmen.
    • Es wird Wert auf Pünktlichkeit gelegt.
    • Das Schlürfen der Speisen ist ein Indikator dafür, dass das Essen gut schmeckt.
    • Es ist verpönt, sich in Gegenwart anderer die Nase zu putzen.

    TRINKGELD
    Trinkgeld ist in Korea in weiten Teilen nicht üblich. Im touristischen Bereich erhalten die Busfahrer und Reiseleiter Trinkgelder.

    INFORMATIONEN ZU JAPAN:

    Verpflegung:
    Das Frühstück gehört zu den Standard-Leistungen der Reise; je nach Reise ist darüber hinaus eine bestimmte Anzahl an Essen (Mittag- oder Abendessen) im Preis inklusive.
    Für alle weiteren Mahlzeiten sollten Sie ausreichend finanzielle Mittel einkalkulieren. Im Durchschnitt kann man mit 1500 Yen (etwa 15 €) pro Person und Essen rechnen. Das tatsächliche Preisspektrum variiert relativ stark nach Kundenspektrum und Größe der Restaurants. So ist es einerseits durchaus möglich für etwa 5 € preiswerte Nudelsuppen zu erhalten, während auf
    der anderen Seite des Spektrums teure Menüs für mehrere Tausend Yen zu bekommen sind. (Tokyo besitzt mehr Restaurants mit drei Michelin-Sternen als Paris)
    Trinkgelder sind – auch in gehobenen Restaurants –nicht üblich.

    Getränke
    Im Allgemeinen erhält man in japanischen Restaurants entweder Tee oder Wasser gratis. Weitere Getränke,insbesondere alkoholische wie z.B. Bier, besitzen mit Deutschland vergleichbare Preise. Unterwegs sind überall zahlreiche Getränkeautomaten zu finden. Die Preise für nicht-alkoholische Getränke bewegen sich meist im Bereich von etwa 1–2 €. Das Leitungswasser in Japan (in Hotels) ist grundsätzlich genießbar.

    Zusammenfassend:
    Mittagessen Nudelshop 5–6,50 € pro Mahlzeit
    Mittagessen Restaurant 15,– € pro Mahlzeit
    Abendessen Restaurant 20,– € pro Mahlzeit
    Nicht-alkoholische Getränke 1,20–1,50 € pro Getränk
    Alkoholische Getränke 4–6 € pro Flasche

    GELD & KREDITKARTEN
    Die Währungseinheit ist der Yen, eine dem Cent entsprechende Untereinheit gibt es nicht. Der Wechselkurs beträgt 1 EUR = 130 Yen (Stand Juli 2018). Es existieren 1-, 5-, 10-, 50-, 100- und
    500-Yen-Münzen sowie 1.000-, 2.000-, 5.000- und 10.000-Yen-Scheine. Die Obergrenze für das Ein- und Ausführen von Yen beträgt 1.000.000. Der Umtausch von Fremdwährungen außerhalb von Flughäfen ist generell möglich, jedoch zu deutlich ungünstigeren Umrechnungskursen und mit einem höheren Zeitaufwand verbunden. Preiswerter ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten in allen Postämtern und bei der 7Bank (7/Eleven) oder Aeon Bank. Für Besitzer einer Postbank Sparcard ist das Abheben völlig gebührenfrei, mit Kreditkarten ist dies gegen geringe Gebühr möglich.
    Generell werden Kreditkarten von VISA und Mastercard in größeren Hotels bzw. Ryokan, Kaufhäusern und Banken akzeptiert. Banken sind Montag bis Freitag von 9.00-15.00 Uhr geöffnet

    GESUNDHEIT
    Es sind keine Impfungen für Japan vorgeschrieben. Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amts empfiehlt als sinnvollen Impfschutz die folgenden Standardimpfungen: Schutz gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A. Bei längerem Aufenthalt (über 3 Monate) wird auch zur Impfung gegen Hepatitis B geraten. Unsere Japanreisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    TRINKGELD
    Trinkgelder sind in Japan in nicht touristischen Bereichen (z.B. Taxi, Friseur, Restaurant) unüblich. Mit Ausnahme von 5-Sterne Restaurants sollte man auch keine Trinkgelder geben, da sich
    die Empfänger sonst gekränkt fühlen könnten.
    Die Trinkgelder für Busfahrer und für Ihren Reiseleiter liegt in Ihrem Ermessen.


liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
the turbine
nach oben
Moderator Bruno Baumeister
Aachen
Deutschland . NW
 
Avatar von the turbine
Link zum Beitrag #1028019 Verfasst am Freitag, 17. Juli 2020 17:08 2 gefällt das Relax
Buchen, Leute! Buchen!
Das ist eine supergeile, hammermässig tolle Tour!
Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1028020 Verfasst am Freitag, 17. Juli 2020 17:44
1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.2020 17:45
5 gefällt das Relax
Gerne. Wer schenkt mir 5-6.000 Euro? Smilie :17: - Dr. Weizenkeim - 97162 Zugriffe
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
PowerNagel
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von PowerNagel
Dabei!
Link zum Beitrag #1028021 Verfasst am Freitag, 17. Juli 2020 17:48
1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.2020 17:50
2 gefällt das Relax
S S = 12.000 € für zwei..... keine Chance... aber DANKE für das Angebot !!
PowerNagel's und Karlita's, nächste Freizeitparkbesuche: Europa Park
Profil Update: 19.09.2021
FUNtours
nach oben
Assistent Dirk Lather

Deutschland . HE
 
Avatar von FUNtours
Link zum Beitrag #1039664 Verfasst am Freitag, 01. Oktober 2021 12:25 Relax
Servus,

mittlerweile ist die Möglichkeit, vorab reservierte Plätze für die Touren 2022 + 2023 nachzubuchen, abgelaufen.

Es gibt nun die Möglichkeit, sich für die 2023er Tour noch einzubuchen, diese Buchungen nehmen wir derzeit nur unter Vorbehalt/Wartelistenmodus an.
Dabei berücksichtigen wir natürlich Belegungswünsche bei Doppelzimmern, sprich wir lassen auf Wunsch auch keine halben Zimmer nachrücken.

Die Buchungen erfolgen mit folgendem Hinweis:

HINWEIS: Die Buchungen ab 01.10.2021 buchen auf die Warteliste, sprich die Plätze können noch nicht verbindlich bestätigt werden.
FUNtours setzt alles daran, diese Buchungen zusagen zu können.
Sobald die Plätze bestätigt werden, erhalten Sie eine bindende Buchungsbestätigung, ab dann ist kein kostenfreier Rücktritt mehr möglich.

Bis dahin können Sie jederzeit die Reservierung mit einfacher Mitteilung an FUNtours aufheben, Sie erhalten dann umgehend bereits geleistete Zahlungen erstattet. Sie geben damit den Platz in der Warteliste wieder frei.

Für die 2022er Tour sind noch regulär 3 Plätze frei, hier erfolgt danach die Umstellung auf Warteliste.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag