Park
Movie Park Germany GmbH in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2021: Movie Park Studio Tour @ Movie Park Germany Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1036611 Verfasst am Mittwoch, 23. Juni 2021 22:54 2 gefällt das Relax
Mein Bauschaum Witz war übrigens nicht als versteckte Kritik zu verstehen. Ich fahre nun seit einigen Jahren wieder sehr gerne in den Movie Park und ich finde die Entwicklung mit Blick auf das Budget wirklich grandios.


Ich war heute ebenfalls für wenige Stunden im Park und konnte die Bahn zwei Mal fahren. Man sollte eine Bahn generell nicht nach Videos bewerten. Bei dieser Bahn trifft diese Aussage aber noch viel mehr zu, als bei anderen Anlagen.

Mit der Movie Park Studio holt man Hollywood nach Bottrop! Von der Pre-Show, über den Wartebereich, bis hin zur Fahrt selbst stimmt hier einfach alles. Alleine im Wartebereich könnte ich mich ewig aufhalten, weil es so viel zu entdecken gibt. Überall sind kleine Anspielungen auf die Warner-Zeit oder große Filmstudios und tolle Filme aus den USA versteckt. Das fängt an beim Six Flags Bauhelm und hört auf beim Computer-Sound auf der Drehweiche, welcher früher aus der Bathöhle zu hören war. Hier hat man wirklich extrem viel Herzblut investiert und man sieht, dass die Ideen wirklich gesprudelt sind. Sehr cool ist auch das Parkplatzschild am Eingang vom Studio Boss T. Bakehouse!

Die Pre-Show und das Video mit den Sicherheitshinweisen ist stimmig umgesetzt worden und hat mich schwer beeindruckt. Hier hat man im Vergleich zu Area 51 und Excalibur noch einmal eine Schippe drauf gelegt.

Die Fahrt selbst ist super sanft, bis auf einen Ruckler, der aber bewusst eingebaut wurde. Auch hier sieht man schon, dass man bei dieser Attraktion nichts dem Zufall überlassen hat. Wer eine spektakuläre Achterbahnfahrt erwartet, der sollte gar nicht erst einsteigen. Die Bahn macht Spaß, bietet aber keine Airtime oder extreme Kräfte. Dafür ist sie aber auch nicht gebaut worden. Am Ende ist es die perfekte Familienachterbahn, die rasanter ist als Mission to Mars, aber nicht so intensiv wie Van Helsing's Factory. Die Bahn fügt sich also auch optimal in das Portfolio des Parks ein.

Der Media Content in der Attraktion ist ebenfalls extrem stimmig. Er fügt sich optimal in die Bahn ein und wirkt nie aufdringlich. Schön finde ich auch, dass man das Orchester in die Bahn eingefügt hat. Das neue Maskottchen finde ich überhaupt nicht nervig. Passt für mich sehr gut zur Bahn und ist eben für Familien gemacht.

Den Soundtrack finde ich ebenfalls gelungen. Cool fand ich in dem Landhaus beispielsweise die Anlehnung an den Psycho Soundtrack. Auch hier kann man denke ich immer wieder neue Klänge hören. Im Außenbereich des Wartebereiches hat man auch wieder stimmige Durchsagen eingesprochen.

Wenn man sich überlegt, mit welchem geringen Budget diese Bahn mal wieder gebaut wurde, dann kann man nur den Hut ziehen. Sicher, in Brühl baut man große Themenwelten mit tollen Achterbahnen für Thrillseeker. Inzwischen würde ich aber Familien mit kleineren Kindern und Eltern, die nicht so auf Thrill stehen, eher den Movie Park empfehlen. Besonders die neue Bahn ist wirklich die perfekte Familienattraktion. Wenn der Park auch in Zukunft solche Rides baut, dann festigt man definitiv seine Position auf einem der Top-Plätze der deutschen Freizeitparks.

Fahrt die Bahn und macht euch selbst ein Bild. Keins der hochgeladenen Videos hat auch nur annähernd die Qualität, um die Atmosphäre in der Bahn einzufangen.
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1036614 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 02:35
2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.2021 02:44
Relax
Bends Das sind viele verschiedene Bereiche, die gerade in einen Topf geworfen werden. Und eigentlich passt es auch vielfach nicht zum neuen Coaster, evt kann oder sollte man manches abtrennen.
Zum Immersive Tunnel: Ich finde, dass die Anlage optisch schon einiges her macht. Aus meiner Sicht haben die meisten, so auch im Movie Park, zwei Probleme. Dass Attraction Design taugt schlichtweg nichts, von den 25 Mitfahrern pro Chaise haben 15 Personen ein suboptimales Erlebnis, weil sie eigentlich nur Köpfe sehen. Die anderen Zehn aber ebenfalls, weil sie ebenfalls nur einen recht beschränkten Ausschnitt wahrnehmen können. Dazu ist Dynamik durch die schweren Wagen zu Chaisen zu gering. Das andere Problem ist, und zwar bei allen Simulatoren, dass man beim Bau absolute Top-Notch Projektoren und Filmmaterial verwenden muss, um überhaupt eine gewisse Zeit dem technisches Stand zu entsprechen. Im Movie Park wurde damals auf Full-HD gesetzt, was - auch damals schon - schlichtweg eine viel zu geringe Auflösung war.

Zum Mystery River/Excalibur:
Ich weiß jetzt nicht ob du dich noch auf den Mist-ery River beziehst oder schon auf Excalibur.
Mystery River punktete vor allem durch zwei Aspekte: Dem nicht zu verachtenden „von Peinlichkeit berührt“-Faktor sowie damit, dass die Anlage schlichtweg ein sehr guter Rapid River ist.
Bei der Umgestaltung zu Excalibur wurden ja nicht nur die Optik verändert (wie ich finde auch größtenteils sehr solide bis gut, vielleicht wären ein paar Wassereffekte toll gewesen…), sondern vor allem dort was verändert, was das Publikum eben nicht sieht, nämlich bei der Technik.

Abfertigung:
Kann ich nichts zu sagen, verstehe aber, dass es einen nervt, wenn man ewig warten muss.

Das Thema Eintrittspreise ist grundsätzlich spannend. Ich hab vor vielen Jahren mit ziemlich viel Aufwand eine große Story für die KPR recherchiert, die ich aber nie released wurde, weil ich die nicht so zu Ende bringen konnte, dass ich selber zufrieden war.
Man kann sich diesem Thema auch von völlig verschiedenen Seiten nähern und es ist eigentlich eher ein Thema für eine Bachelor oder Master-Arbeit als für morgens bei den Cornflakes nebenbei auf dem Handy zu schreiben, deshalb hier quasi nur stichwortartig.

Aus Companysicht bzw aus Sicht der Aktionäre ist die Frage, wie „Erfolg“ gemessen wird. Eine Kennzahl ist da oftmals die Anzahl der Besucher. Deshalb sind viele der Promo-Angebote auch an die Anzahl der Nutzer gehängt. (2 für 1, Freundetag etc).
Hinzu kommt, dass das Ruhrgebiet mit „preissensibel“ noch wohlwollend umschrieben ist, man in unmittelbarer Nahe auch durchaus starke Mitbewerber hat (nicht nur Parks, sondern auch andere Freizeitangebote!) und man über diesen Weg versucht Gäste zu gewinnen und zu halten. Die rabattierten Tickets werden vermutlich auch steuerlich geltend gemacht als Promotion-Kosten, so dass es keinen komplett Ausfall der Einnahmen gibt.
Aus Sicht der Gäste ist es ja auch erstmal positiv: Mehr fahren für das gleiche Budget und vor allem das Gefühl, mal so ein richtiges Schnäppchen gemacht zu haben.
Problematisch dabei ist aus meiner Sicht, dass es den Besuch im Park (also allgemein, nicht auf den MPG bezogen) entwertet. Ich hab mich jedenfalls schon ein paar mal dabei erwischt wie ich dachte, dass jetzt Betrag X für den verbilligten Eintritt okay waren, aber mehr halt auch nicht.
Ebenfalls problematisch finde ich, dass manche Parks die Rabattaktionen nicht mehr nutzen um Low-Season zu beleben, sondern dass die auch während den Peaks gelten.
Richtig „fies“ wird es mit den Preisen dann, wenn man als Big Player in den Preis- und Besuchergefilden von anderen Parks unterwegs ist: Der Thrill-Teenie wird nicht vom Movie Park zu Schloß Beck wechseln, die Familie mit Kindern hingegen, die sonst 12 Euro Eintritt Becky in die Hand drückt, könnte bei 15 Euro überlegen, doch zu Warner Allee durchzufahren.
Die 15 Euro im MPG sind immerhin recht selten.

Wenn du aber in der Ecke von Hannover wohnst, da tun die permanenten 2 für 1 Tickets des Heide Parks den anderen Parks im Einzugsgebiet durchaus weh.

Ach ja, zu den Effekten: Wahrscheinlich stimmt beides, manches kaputt, manches aus.
Wenn mir etwas auffällt, versuche ich den Park darauf aufmerksam zu machen, zumindest wenn es nicht offensichtlich ist, weshalb etwas nicht funktioniert oder der Staff es nicht selber sehen kann.
Ich bin deshalb gespannt, ob beispielsweise der unfassbar knarzende Lautsprecher in der ehemaligen Batcave mittlerweile ersetzt wurde - fünf Tage habt ihr noch, werte Movie Parkler. S


Ich sprach ja auch nicht davon wie gut eine Attraktion ist sondern sprach über den Nachhaltigkeit / themingfaktor. Klar gehört theming zu dem Gesamtergebnis. Dass Excalibur ein gutes Rafting ist steht ausser Frage. Der Otto Normal Besucher entscheidet fällt aber auch billiges oder Scheiss theming auf. Heutzutage wollen die Leute halt ein gutes Gesamtergebnis und wenn man in der Nähe des phl ist sollte man da schon penibel drauf achten ( und ich mag das phl zb auch nicht unbedingt)

Im Endeffekt wollte ich ja auch eher sagen, dass der Park sich in Sachen Nachhaltigkeit gebessert hat, es dort aber auch noch genügend negative Beispiele gibt. Im Endeffekt hoffe ich einfach dass sie bei der doch sehr gelungenen neuen Achterbahn drauf achten und nicht schlundern lassen. Warum man sich aber unbedingt einen zweiten Indoor coaster entschieden hat weiss ich natürlich nicht. Läuft eventuell die Lizenz von Van Helsing aus demnächst ? 😜

Im Endeffekt aber auch egal, geiler coaster und nen neuer Count.

Zum Abschluss, ich würde den Park ja gerne mögen er erlaubt es mir nur leider nie bei meinen Besuchen. Ich werde ihn auch weiterhin Chancen geben bis er dann wohl irgendwann lost place wird. 😑

Mfg Sascha
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1036615 Smartphone verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 06:37 1 gefällt das Relax
Wissen tue ich es auch nicht, aber wenn man eine Halle hat, die bereits verhanden ist und nicht genutzt wird, ist es natürlich schlauer diese Fläche zu nutzen als nichts zu bauen.
Und der Indoorcoaster hat zusätzlich den Vorteil, das man in Sachen Lärmemission relativ sicher ist, dass diese eingehalten werden.

Van Helsing wird seine Lizenz übrigens nicht verlieren, weil es keine lizensiserungspflichtige IP nutzt, sondern lediglich den Charakter aus dem Buch Dracula von Bram Stoker als Thema hat - und der Schmöcker ist über 120 Jahre alt. S
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1036619 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 08:15 Relax
Die Bahn ist am Ende auch mehr Darkride als Achterbahn. Die Fahrt ist natürlich nicht so langsam wie ein klassischer Darkride, aber eben auch nicht so schnell, dass man es als vollwertige Achterbahnfahrt empfindet. Einfach eine gute Mischung.
Dorian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dorian
Link zum Beitrag #1036620 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 08:29 Relax
Ich wollte einfach nur sagen, dass ich mich bei meinen letzten Besuchen im MP (2020) immer wohl gefühlt habe und wir unseren Spaß hatten! Es gab Jahre - und auch eine lange Zeit in der ich den Park gar nicht besucht habe - da war das nicht der Fall. Insgesamt kann man dem MP eine positive Richtungseinschlagung nicht absprechen. Er macht sich.

Mit der Renovierung des Rapids bin ich allerdings auch nicht so richtig zufrieden. Klar, der Wartebereich ist nun wirklich schön geworden. Aber der Ride selbst strahlt trotz der neuen Effekte immer noch die gammelnde "Bauschaumoptik" aus. Womöglich kann man dem Park da aber keine Vorwürfe machen, da dieser nur ein von oben gestelltes begrenztes Budget für diverse Projekte bekommt. Da muss man halt Entscheidungen treffen.

Die neue Bahn scheint durch und durch gelungen zu sein. Einzig die Geschwindigkeit in der Halle würde ich bemängeln, da alles einfach viel zu schnell geht und man kaum Zeit hat, die tollen Szenen zu begutachten.

Und toll, dass der Park wieder mehr in die Filmrichtung geht und damit den Namen bestätigt. Das freut mich und weckt doch tatsächlich irgendwie Erinnerung an meine Kind-/Jugendzeit.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1036621 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 08:37 Relax
Bei Excalibur hätte es einfach keine bezahlbare Alternative gegeben. Die Unterkonstruktion der Felsen wäre nicht für Betonfelsen von Universal Rocks geeignet gewesen. Man hätte also hunderte Meter von Felslandschaft komplett abreißen müssen. Dann doch lieber ordentlich in den Wartebereich investieren, einen neuen Soundtrack spendieren und damit leben, dass die Felsen eben nie wieder wie neu aussehen werden.
funtime_arena
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von funtime_arena
Link zum Beitrag #1036623 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 10:02 Relax
Hier gibt´s noch mein Video von Presse Opening mit vielen Impressionen, Onrides, Walkthrough durch die Queueline sowie Interviews mit Thorsten Backhaus und IMAscore.

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1036629 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 10:39 Relax
Dorian Ich wollte einfach nur sagen, dass ich mich bei meinen letzten Besuchen im MP (2020) immer wohl gefühlt habe und wir unseren Spaß hatten! Es gab Jahre - und auch eine lange Zeit in der ich den Park gar nicht besucht habe - da war das nicht der Fall. Insgesamt kann man dem MP eine positive Richtungseinschlagung nicht absprechen. Er macht sich.

Mit der Renovierung des Rapids bin ich allerdings auch nicht so richtig zufrieden. Klar, der Wartebereich ist nun wirklich schön geworden. Aber der Ride selbst strahlt trotz der neuen Effekte immer noch die gammelnde "Bauschaumoptik" aus. Womöglich kann man dem Park da aber keine Vorwürfe machen, da dieser nur ein von oben gestelltes begrenztes Budget für diverse Projekte bekommt. Da muss man halt Entscheidungen treffen.

Die neue Bahn scheint durch und durch gelungen zu sein. Einzig die Geschwindigkeit in der Halle würde ich bemängeln, da alles einfach viel zu schnell geht und man kaum Zeit hat, die tollen Szenen zu begutachten.

Und toll, dass der Park wieder mehr in die Filmrichtung geht und damit den Namen bestätigt. Das freut mich und weckt doch tatsächlich irgendwie Erinnerung an meine Kind-/Jugendzeit.


Das gleiche sage ich ja auch, die Richtung die er geht ist schon positiv wenn er jetzt mit der Abfertigung mal aus dem, ich drücke es Mal hart aus "Arsch" kommt wäre er durchaus wieder ein Freizeitpark auf wirklich guten Level. Wenn man den Park halt vier Mal in 10 Jahren besucht und nie mehr als 4 Hauptattraktionen schafft und das eben lediglich an der Abfertigung liegt ist das halt einfach zu wenig. Fairerweise muss man dazu aber sagen, dass ich vor ein paar Jahren zuletzt da war noch vor corona. Vielleicht hat er sich dort ja auch schon gebessert.

@bends danke für die Info zu Van Helsing das wusste ich nicht, war aber auch mehr als Spass gemeint mit Van Helsing.

Mfg Sascha
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1036633 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 12:20 1 gefällt das Relax
Ich weiß nicht an welchen Tagen du da warst, aber ich schaffe in Bottrop selbst an einem halben Tag mehr als vier Attraktionen. Es ist lange nicht so voll wie in anderen Parks, außer man geht an Halloween. Brückentage und Feiertage sind natürlich immer eine Katastrophe, aber das ist überall so.
Willyviper
nach oben
Aufsteiger Christian

Deutschland . HE
 
Avatar von Willyviper
Link zum Beitrag #1036644 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 17:37 1 gefällt das Relax
cRice

Das gleiche sage ich ja auch, die Richtung die er geht ist schon positiv wenn er jetzt mit der Abfertigung mal aus dem, ich drücke es Mal hart aus "Arsch" kommt wäre er durchaus wieder ein Freizeitpark auf wirklich guten Level. Wenn man den Park halt vier Mal in 10 Jahren besucht und nie mehr als 4 Hauptattraktionen schafft und das eben lediglich an der Abfertigung liegt ist das halt einfach zu wenig. Fairerweise muss man dazu aber sagen, dass ich vor ein paar Jahren zuletzt da war noch vor corona. Vielleicht hat er sich dort ja auch schon gebessert.



Die Abfertigung ist meiner Meinung nach nicht schlecht. Wenn der Park voll ist, wird auch recht schnell mit vielen Zügen gefahren. Teilweise ist halt bei so Sachen wie Avatar Glider oder Splat-O-Sphere die Abfertigung Kacke aber das liegt halt auch an den bescheidenen Bügelsystemen. Auch in der Corona Zeit ging es eigentlich überwiegend flott, klar wenn der Park voll ist dauert es aber im Vergleich zu PL, Toverland und EP die ich ebenfalls regelmäßig besuche wars auch nicht schlechter.

Gruß Christian
stefanf
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von stefanf
Link zum Beitrag #1036691 Verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 13:14 Relax
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1036692 Smartphone verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 13:19 Relax
Stehen trotzdem jede Menge Leute an, also vor dem geschlossenen Tor.
stefanf
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von stefanf
Link zum Beitrag #1036693 Verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 13:21 Relax
Werden die Besucher wirklich nicht darüber Informiert? Traurig, aber danke für die Info.
schrottt
nach oben
Mitglied Sven Lakemeier

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1036694 Verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 14:24 3 gefällt das Relax
Oder die Leute hoffen auf eine Öffnung und stehen deswegen an. Traurig, aber üblich immer das schlechtere zu unterstellen.
fnööt
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1036695 Verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 14:39 Relax
Ein Freund ist heute dort. Er sagt, dass das Ding fährt. S
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #1036699 Smartphone verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 15:54
1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.2021 15:55
Relax
Tut es. Dann und wann mal mit Ausfall, aber ist seit ca 15:15 offen.

Zum Thema „sagt denen denn keiner Bescheid?“? Doch, dort stand jemand und hat es den Leuten gesagt.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1036700 Smartphone verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 15:55 Relax
Wurde zwischenzeitlich geöffnet. Es stand aber auch jemand von Team am Tor und hat die Leute informiert.

Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1036701 Verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 15:58 Relax
Und wie lange musstet ihr anstehen?
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #1036703 Smartphone verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 18:06 Relax
Ohne den Breakdown hätte ich jetzt mal auf 45 Min getippt.

Nette Bahn übrigens. Hat jetzt nicht übermäßig viel Druck, soll sie ja aber auch gar nicht haben. Macht auf jeden Fall extrem viel Spaß! Es passiert sehr viel und man braucht wohl mehrere Fahrten, um alle Details während der Fahrt zu erfassen!

Twin
nach oben
Onrider Thomas

Deutschland . NW
 
Avatar von Twin
Link zum Beitrag #1036705 Verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 18:43 Relax
Bleibt die Kiste denn jetzt offen übers Wochennde? Wisst ihr was, oder habt was mitbekommen?
stefanf
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von stefanf
Link zum Beitrag #1036706 Verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 18:43 Relax
schrottt Oder die Leute hoffen auf eine Öffnung und stehen deswegen an. Traurig, aber üblich immer das schlechtere zu unterstellen.


Ich habe hier nichts unterstellt und schon gar nicht das "schlechtere". Die Fakten sind das auf der Homepage stand das es wahrscheinlich heute nichts mehr wird. Wahrscheinlich sogar erst am Montag. Es hiess auch das die Leute alle dort standen. Das konnte ich nicht glauben und
deswegen habe ich bewusst nachgefragt ob die Leute denn nicht informiert werden, weil ich das nicht glauben konnte das der Park die Leute dort einfach so stehen lässt.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1036707 Verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 19:03 Relax
Die Bahn wird dann geöffnet, wenn sie funktioniert. Kann eben sein, dass das Problem von heute morgen wieder auftritt. Aus diesem Grund ist die Bahn noch im Softopening. Bei Taron hatte man ja zu Beginn auch das Problem, dass die Räder sich aufgelöst haben.
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #1036708 Smartphone verfasst am Samstag, 26. Juni 2021 22:43 1 gefällt das Relax
Twin Bleibt die Kiste denn jetzt offen übers Wochennde? Wisst ihr was, oder habt was mitbekommen?


Nichts konkretes -die Bahn war morgens zu, ein Mitarbeiter mit Headset stand davor, es gab immer mal Testfahrten. Der Mitarbeiter hat auf Nachfrage erklärt, dass die Bahn wahrscheinlich heute nicht aufmacht -dann hat man es doch geschafft. Sind nur eine Runde gefahren, während der Wartezeit gab es eine Downtime, in der sie das Gebäude wieder leer gemacht haben. Wie es dann nach 16:30 aussah wissen wir nicht.
Old Chatter Hand
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Old Chatter Hand
Link zum Beitrag #1036709 Smartphone verfasst am Sonntag, 27. Juni 2021 08:50 Relax
Konnten gestern auch fahren. Wartezeiten waren voll in Ordnung, da haben wir weitaus länger beim Rafting angestanden.

Die Warteschlange außen war jetzt nicht ganz so optimal bzgl. Abstand halten, aber daran hat sich im Park gestern leider eh die wenigsten gehalten. Teilweise haben es die Kids selbst nach dreimaligem Ansprechen immer wieder nicht verstanden. Da hätte ich mir mehr Konsequenzen vom Park gewünscht.

Ansonsten ist die Anlage wirklich sehr schön gemacht und auch sehr fotogen von außen.









Auf jeden Fall eine Bereicherung für den Park, hoffe nur, dass uns bald noch mal ein längerer Darkride erwartet.
Willyviper
nach oben
Aufsteiger Christian

Deutschland . HE
 
Avatar von Willyviper
Link zum Beitrag #1036731 Verfasst am Montag, 28. Juni 2021 14:23 Relax
Wir waren gestern im recht gut gefüllten MP. Da meine Begleitung erst mal eine "richtige Bahn" fahren wollte sind wir erst zum Mittag dazu gekommen. Die Bahn macht wirklich Spaß. Toll thematisierte Anstellschlange und mehr Darkride als Coaster aber auch der Achterbahnteil macht Spaß. Die Bahn ist definitiv auf Familien ausgelegt, da bekäme ich sogar meinen Vater rein.

Ich finde, das wertet den MP gut auf.

Gruß
Christian
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag