Park
Parc Astérix in Frankreich
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Parc Astérix Frankreich 2022 Tonnere 2 Zeus Achterbahn Umbau der bestehenden Holzachterbahn Tonnere de Zeus durch die Gravity Group
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2022
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2022: Tonnere 2 Zeus
Autor Nachricht
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #1036646 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 19:35
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2021 11:31
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Der Parc Asterix wird für die Saison 2022 die bestehende Holzachterbahn Tonnere de Zeus von Gravity Group überarbeiten lassen. Neben neuen Timberliner Zügen wird es auch eine Abfahrt Hügel mit >90° Banking, zwei Hochgeschwindigkeitskurven, zwei neue Hügel/Abfahrten sowie insgesamt 14 Airtimemomente geben.

Quelle
Lacront
nach oben
Mitglied Daniel

Schweiz . ZH
 
Avatar von Lacront
Link zum Beitrag #1036657 Verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 23:36 1 gefällt das Relax
Oha! Das kam jetzt irgendwie aus dem Nichts. Warum hat der Park dann überhaupt noch diese aufwändige Retracking-Geschichte veranstaltet, die ja offensichtlich über die normale Off-Season-Pflege einer Holzachterbahn hinausging? Ich kann dem Grundtenor vom damaligen Thread leider nur zustimmen, da ich mit Nicolas vor Ort war - 2019 fehlte es der Bahn im Vergleich zu meinem Erstritt 2014 ganz ordentlich an Schwung. Das sah auf der 2020er-Aufnahme zumindest dann doch wieder deutlich flotter aus. Und wofür nun? Smilie :282: - soundmachine - 446160 Zugriffe

Weiss noch nicht so recht, was ich von dem Ganzen jetzt halten soll. Zwar erfolgt das "Aufpeppen" ja von der Gravity Group, in einem gewissen Sinn also vom Nachfolger "in spirit" von CCI. Und auch das tolle grundsätzliche Layout scheint man offenbar beibehalten zu wollen. Die im Artwork erwähnte umgedrehte Backrow à la DC Rivals dürfte ein interessantes Gimmick darstellen und gab es mit Timberlinern - oder einfach überhaupt auf einer Holzachterbahn - in der Form wohl noch nie. Obgleich ich auf dem oben erwähnten Frankreich-Trip endlich meinen Erstkontakt mit Timberlinern im Parc Saint Paul hatte und mir da zumindest etwas Skepsis genommen wurde, werde ich mit diesem Zugtypus einfach noch nicht so recht warm, um es mal diplomatisch auszudrücken.

Aber man muss fairerweise auch bedenken, dass meine Person, deren Woodie-Top-10 ziemlich anständig mit "klassischen" CCIs mit PTCs gefüllt ist, hinsichtlich dessen vielleicht auch nicht so der Ottonormal-Referenzpunkt ist. Denn da ist schlicht jedes "Butchern" oder Stilllegen einer der immer weniger werdenden CCI-Anlagen eigentlich eines zu viel. S
"Sometimes your shallowness is so thorough it's almost like depth."
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1036659 Smartphone verfasst am Donnerstag, 24. Juni 2021 23:48 Relax
Ich würde mal darauf tippen, dass man mit dem Schritt jetzt versucht, die Anlage zu erhalten.

Aus dem gesehenen sieht es aus der Entfernung so aus, als wenn das vorherige Re-Tracking nicht ausreichend war um die auftretenden Kräfte so zu verringern, dass die Anlage nicht dauerhaft zu großen Belastungen ausgesetzt wird.
Die Züge von Gravitykraft sind imho nochmal deutlich leichter als die vorherigen Züge, mit dem partiellen Neubau wird evt eine andere Struktur gebaut, welche die Kräfte besser aufnehmen kann als beim jetzigen Zustand.
Frossi
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1036663 Verfasst am Freitag, 25. Juni 2021 10:13 Relax
Das sind doch mal erfreuliche Nachrichten. Ich finde es kommt aus oben genannten Gründen etwas überraschend, aber ich bin irgendwie schon froh, dass man aus der Bahn nicht das nächste RMC-Inversionsmonster macht. Nicht, dass ich was gegen RMC hätte, absolut nicht, aber irgendwie passt was man da vor hat gut zum Charakter der Bahn.

Einzig schade finde ich, dass die Helix auf dem Artwork fehlt. Hoffentlich nur auf dem Artwork. S
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1036664 Verfasst am Freitag, 25. Juni 2021 10:13
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2021 10:15
Relax
Das Retracking ist Teil dieser Modifikation und erfolgt in drei Schritten. Der letzte, noch ausstehende Teil beinhaltet dabei die mit Abstand größten Veränderungen, allem voran das entfernen der 540°-Helix, aber auch die bisherigen haben das Shaping teils schon merklich verändert.



Es handelt sich übrigens nicht um eine 90° Abfahrt, sondern um einen "Hügel" mit 90° Banking. Genauer gesagt handelt es sich um den nach links abbiegenden Hügel nach dem ersten Turnaround.

Insgesamt bin ich auch nicht so sicher, was ich davon halten soll. Auch ich habe die Bahn 2019 als sehr lahm und somit nur noch einen Schatten ihrer selbst erlebt, habe aber gehört, dass sie diese Saison wieder sehr flott laufen soll. Leider werde ich wohl keine Möglichkeit haben, dieses Jahr noch mal einen letzten Besuch abzustatten, bevor der große Umbau passiert. In jedem Fall finde ich es aber gut, dass man die Bahn als Woodie belässt. Für einen RMC wäre es zu schade gewesen und gerade mit Toutatis würde das dem Lineup im Park auch nicht so viel geben.

Die Timberliner mag ich auf den kleinen Bahnen durchaus, aber man merkt schon, dass sie wenig vergeben und daher habe ich auch so meine Befürchtungen, ob der Fahrkomfort nicht stark darunter leiden wird.
Eine Sache ist jedoch interessant: durch den Wegfall der Helix wird doch ein bisschen was an Metern gespart und somit könnte der darauffolgende Teil deutlich rasanter werden. Ich warte mal ab...
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1036667 Verfasst am Freitag, 25. Juni 2021 10:36
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2021 10:38
Relax
Freut mich, dass die Bahn nur moderat angepasst wird. Ich hatte leider nicht das Vergnügen, sie im Originalzustand zu erleben, und werde dies dann wohl auch nicht mehr. Aber der grundsätzliche Charakter scheint ja erhalten zu bleiben, anders als bei einem RMC-Umbau. Und da trotzdem ein Großteil der Strecke offenbar neu gebaut wurde bzw. wird, könnten die Timberliner auch ganz gut gehen. Auf den original dafür ausgelegten Gravity-Group-Woodies haben die mir bisher eigentlich ziemlich gut gefallen. Als Ersatz für andere Züge konnten sie sich dagegen bislang eher weniger bewähren, Thundercoaster war kein großes Vergnügen und Holiiday World hat es nach diversen Versuchen ja offenbar auch aufgegeben. Ich bin gespannt, ob es dann hier mit den Eingriffen ins Layout besser funktioniert.
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #1036671 Verfasst am Freitag, 25. Juni 2021 11:33
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2021 11:33
Themenersteller
1 gefällt das Relax
mülla Es handelt sich übrigens nicht um eine 90° Abfahrt, sondern um einen "Hügel" mit 90° Banking. Genauer gesagt handelt es sich um den nach links abbiegenden Hügel nach dem ersten Turnaround.


Danke, ich hab da gestern nur so mal eben drüber gelesen. S Ich habe den Eingangspost dahingehend abgeändert.
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1036678 Verfasst am Freitag, 25. Juni 2021 14:29 Relax
Klar, das war auch auf den ersten Bildern die ich gesehen hatte nicht gut zu erkennen, habe auch erstmal gerätselt was damit gemeint sei S
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Frossi
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1036679 Verfasst am Freitag, 25. Juni 2021 14:44 2 gefällt das Relax
Man muss halt einfach auch mal sagen, dass Franzosen manchmal komische Wörter benutzen, die selbst Landsleute manchmal verwirren. Smilie :1015: - Frossi - 155194 Zugriffe

Bei « la bosse inclinée » hab ich intuitiv auch erst einmal an Neigung/Abfahrt gedacht.
Dschack
nach oben
Aufsteiger

Deutschland
 
Link zum Beitrag #1036681 Verfasst am Freitag, 25. Juni 2021 15:14 Relax
Mountainman
mülla Es handelt sich übrigens nicht um eine 90° Abfahrt, sondern um einen "Hügel" mit 90° Banking. Genauer gesagt handelt es sich um den nach links abbiegenden Hügel nach dem ersten Turnaround.


Danke, ich hab da gestern nur so mal eben drüber gelesen. S Ich habe den Eingangspost dahingehend abgeändert.


Schade übrigens, den Hügel habe ich genau so geliebt! Man flog so wunderbar gegen die seitliche Sitzbegrenzung...
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1036684 Verfasst am Freitag, 25. Juni 2021 18:33 Relax
Es gab wesentlich später im Layout noch einen kleinen Hügel der äußerst rabiat nach links abknickte (wenn die Bahn nicht lahmte). In dem Bild oben dort, wo links oben die "Phase 2" beginnt. Ich bin nicht ganz sicher, ob dieser so erhalten wurde oder bereits ausgebügelt ist.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Nero
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Nero
Dabei!
Link zum Beitrag #1037157 Verfasst am Samstag, 10. Juli 2021 19:46 2 gefällt das Relax
Ich war am Donnerstag zum ersten Mal im Parc Asterix und kann überhaupt nicht nachvollziehen, warum man an Zeus irgendetwas ändern wollen würde. Meiner Meinung nach die beste Holzbahn, die ich in Europa gefahren bin. Trifft den Holz-Rappel-Charakter momentan perfekt.
Ein Handtuch ist so ziemlich das Nützlichste.
Ingo Wahlen
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Ingo Wahlen
Link zum Beitrag #1037159 Verfasst am Samstag, 10. Juli 2021 20:18 Relax
So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen: für mich fest verankert in meiner anti-Top 10 der schlechten Achterbahnen.
TdZ anno 2012: einmal und reicht(e).
Frossi
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1037160 Verfasst am Samstag, 10. Juli 2021 20:33 Relax
Warum? S
Ingo Wahlen
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Ingo Wahlen
Link zum Beitrag #1037162 Verfasst am Samstag, 10. Juli 2021 20:45 Relax
Kein Fahrgefühl, kein Pacing, kein Komfort, kann den Kult um diese Bahn absolut nicht nachvollziehen.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Brasilien
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1037164 Smartphone verfasst am Samstag, 10. Juli 2021 22:08 Relax
2015 die bis dato beste Holzachterbahn in Europa für mich. Aber die Bahn scheint von der Performance her nun sehr zu schwanken.
king of kings
nach oben
Redakteur Christian Swiechota

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #1043956 Verfasst am Sonntag, 10. April 2022 10:41 2 gefällt das Relax
Onride-Video der geupdateten Variante:

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag