Park
Energylandia in Polen
Mitglied wählen
Freunde
Suche
7 Jahre Energylandia und Eröffnung Abyssus
Autor Nachricht
Walygator
nach oben
Aufsteiger Andreas Schmitt

Deutschland . RP
 
Avatar von Walygator
Link zum Beitrag #1037336 Smartphone verfasst am Mittwoch, 14. Juli 2021 22:31
6 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.2021 22:58
Themenersteller
2 gefällt das Relax
Für mich und meine Freundin ging es heute von unserem Hotel in Krakau aus, indem wir unseren Urlaub verbringen nach Zator ins Energylandia. Die Verkehrsanbindung von Krakau aus zum Park mit dem Auto ist etwas bescheiden und wird hoffentlich noch verbessert.

Kurz vorm Park wurden wir dementsprechend zu einem Parkplatz eingewiesen. Der Parkplatz vor dem Eingang war schon rappelvoll, was natürlich keine Überraschung war. Aber es gibt ja noch etwas außerhalb eine riesige Parkfläche.



Angekommen am Park konnten wir ohne großartig Anzustehen direkt in den Park rein, dank der vorher gebuchten Onlinetickets.


Als erstes ging es zum Themenbereich Smokzy Grod, bei dem ich auf Zadra stieß.















Zadra ist wirklich eine klasse Bahn, ohne Zweifel.

Dennoch bin ich mir noch nicht einig, ob Untamed nicht genauso gut oder gar besser als Zadra ist. Müsste Untamed einfach noch mal fahren um letztendlich entscheiden zu können.

Wartezeit: 20-30 Minuten

Anschließend ging es zum neuen Themenbereich Aqualantis. Das ganze sieht wirklich gelungen aus und kann sich sehen lassen. Wir mussten uns allerdings nach so kurzer Zeit erstmal ausruhen, da wir mit dem schwül heißen Wetter nicht klar kamen. Es war richtig unangenehm. Wir entschieden uns zu einer ruhigen Bootsfahrt im neuen Themenbereich.







Auf mich wartete aber gespannt der neue Vekoma Multi Launch Coaster "Abyssus".

Auch hier überraschte mich die Wartezeit von weniger als 30 Minuten.



Es ist für mich nach Taron der zweite Multi Launch Coaster gewesen und der erste der mit Überschlägen aufweisen konnte.














Tolle Thematisierung, abwechslungsreiche rasante Fahrt und macht unglaublich viel Spaß. Vekoma kann also auch gute Launch Coaster bauen. Bitte mehr davon.

Bevor wir den Park aufgrund eines heftigen Unwetters verlassen mussten, konnte ich wenigstens noch zum Abschluss Hyperion fahren.







Die Bahn ist definitiv nichts für schwache Nerven, dadurch das die Bahn mit so hohem Tempo durch das gesamte Layout schießt, ist es einfach nur genial. Dennoch fand ich die Fahrt in der hintersten Reihe doch schon etwas schmerzhafter und ruppig. Aber die Bahn trotzdem der reine Wahnsinn. Muss man einfach mal gefahren sein.

Hier noch weitere Eindrücken vom Park:























Großes Lob geht an die Parkplatzeinweiser und die Mitarbeiter, die bei Regen und
Gewitter die Besucher bestmöglichst evakuiert haben.

Ansonsten kann ich nur sagen das ich es erstaunlich finde, wie ein Park innerhalb von 7 Jahren so rasant wachsen konnte und ständig weiter wächst und sich entwickelt. Ich bin gespannt, was wir als nächstes von Energylandia erwarten können. Jedenfalls finde ich dieses Projekt sehr spannend, kann den Park jedem Achterbahnfan ans Herz legen und freue mich auf meinen nächsten Besuch und die neuen Achterbahnen bis dahin.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1037339 Smartphone verfasst am Donnerstag, 15. Juli 2021 07:17 Relax
Danke für den Bericht und die erste (?) Meinung hier zu Abyssus. Bei Zadra verstehe ich deinen Eindruck durchaus, denn zwar ist die Bahn echt gut, aber die Fahrelemente auf z.b. Untamed oder Twisted Colossus gefielen mir tatsächlich noch einen Tacken besser. Und die bessere Großachterbahn im Park mit den komfortablen Zügen ist dann imho auch Hyperion, Mal sehen was Abyssus daran ändern wird. Aber hat es bei eurem Besuch wirklich nur für die paar Fahrten gereicht?
Ingo Wahlen
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Ingo Wahlen
Link zum Beitrag #1037340 Verfasst am Donnerstag, 15. Juli 2021 07:20 Relax
Vielen Dank für den Bericht, sieht alles richtig gut aus. Fuhr der Light Explorer und der Mine Train auch schon?
UP87
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von UP87
Link zum Beitrag #1037341 Verfasst am Donnerstag, 15. Juli 2021 07:28
1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.2021 07:29
Relax
Der Mine-Train ist definitiv noch nicht für Besucher geöffnet.
Walygator
nach oben
Aufsteiger Andreas Schmitt

Deutschland . RP
 
Avatar von Walygator
Link zum Beitrag #1037346 Verfasst am Donnerstag, 15. Juli 2021 09:44
1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.2021 09:45
Themenersteller
Relax
Also der Mine Train wird erst nächstes Jahr eröffnet. Ansonsten konnten wir tatsächlich nicht mehr Attraktionen fahren, obwohl wir um kurz nach 11 ankamen.
Was für mich kein Beinbruch ist, weil ich die Achterbahnen mitgenommen habe, die mir wichtig waren. Zu Abyssus muss ich noch erwähnen, das mir etwas schwindelig wurde während der Fahrt, was wahrscheinlich auch die drückende Wetterlage ausmachte. Die Bahn hat ansonsten noch Westenbügel, die nicht störend sind, nur hat der Ride Operator den Bügel am Oberschenkel zu weit nach unten gedrückt. Das war schon etwas unangenehm. Aber die Fahrt konnte mich trotzdem überzeugen.

Ich hatte auch an Zadra wahrscheinlich zu hohe Erwartungen. Wenn man diese gewaltige Bahn sieht, erhofft man sich auch so einiges. Möchte die Bahn natürlich nicht schlecht reden, aber wie mein Vorredner schon sagte, die Elemente bei Untamed sind einfach besser.
Aber vielleicht hätte ich auch Zadra ganz hinten fahren müssen, um den besseren Fahreindruck zu bekommen. Meine Fahrt war ziemlich weit vorne im zweiten Wagen müsste das gewesen sein.

Aber Hyperion hat mich wirklich von den Socken gehauen. War sogar schon ein tick zu extrem. Nur wie gesagt hab ich hinten schon einige Schläge verspürt. Das war nicht so gut für mein Genick
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1037670 Verfasst am Freitag, 23. Juli 2021 15:51 Relax
Danke für den ersten Abyssus-Bericht. Schöne Fotos hast du da mitgebracht.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag