Park
Walt Disney World - Animal Kingdom in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Orlandikron-21: Siva ko!
Autor Nachricht
multimueller
nach oben
Mitglied Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1041920 Verfasst am Sonntag, 09. Januar 2022 17:56
7 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.2022 11:59
Themenersteller
4 gefällt das Relax
Alle Teile der Serie:

  1. Präludium
  2. Genie+ und Wahnsinn
  3. Gratias Helvetia
  4. Siva ko!
  5. Die härteste Tür auf Batuu

Überdeutliches Zeichen des Scheiterns von FP+ war immer schon die Knaller-Attraktion „Flight of Passage“ im Animal Kingdom. Auf der einen Seite schaukelte sich die Wartezeit zuverlässig auf 2½ Stunden oder mehr auf, auf der anderen Seite war es für „Normalsterbliche“ so gut wie unmöglich, einen FP+ für den Ride zu ergattern und selbst Hotelgäste mit 4 oder weniger Übernachtungen schauten – aufgrund der Regel, dass man als Disney-Hotelgast 60 Tage vor dem Anreisetag Drängeltickets für den gesamten Aufenthalt buchen durfte – regelmäßig in die Röhre.

Dank Genie+ ist Flight of Passage jetzt eine „Individual Lightning Lane“ und man darf sich für 15$ pro Person einmal vordrängeln. Auch hier haben Disney-Hotelgäste meist den Bestand abgegrast, bevor der Rest ran darf, es gibt aber – im Unterscheid zu „Rise of the Resistance“ – einen Vorteil für Stand-By-Steher: die Wartezeiten sind erheblich gefallen. In meinem Fall waren es angeschlagene 50 Minuten vs. 30 tatsächlich gewartete. Und das ist für diese Knaller-Attraktion, der in meinem ganz subjektiven Ranking auch Rise of the Resistance nicht den ersten Platz streitig machen konnte, absolut okay, zumal die Queue einfach grandios ist! Und falls sich Kenner der Attraktion (und der Pre-Show) fragen, ob Dr. Stevens immer noch „Uh … you’ve all got them!“ sagt: den Gag hat Disney trotz Pandemie drin gelassen. Vielleicht, weil der Programmierer, der für die dynamische Pre-Show (die sich der Abwicklungsgeschwindigkeit des vorherigen Boardings anpasst) verantwortlich zeichnet, gekündigt hat, wer weiß …

Auf dem See vor'm Everest gibt es jetzt statt Rivers of Light (die war Disney wohl leid) die Lenkdrachen-Show „Kite Tails“ deren optimale Anschau-Anzahl zwischen 0 und 1 mit einer leichten Tendenz zu 1 liegt.

Einiges Neues gab es letztes Jahr auch in der experimentellen Prototyp Kommune von Morgen: Zunächst einmal kann der Spaceship Earth Ball jetzt im Dunkeln blinken, was zugegebenermaßen ziemlich dufte anzusehen ist. Dann hat man „Ratatouille: L'Aventure Totalement Toquée de Rémy“ aus den Walt Disney Studios hinter den französischen Themenbereich geklont. Um den Ride an das amerikanische Publikum zu adaptieren, wurde er in „Remy's Ratatouille Adventure“ umbenannt. Das war’s. Der Film ist weiterhin bilingual und am Ende wird man von den Ratten in ihr Restaurant eingeladen, nur dass es das hier – im Gegensatz zu Paris – nicht gibt. Les Américains se moquent-ils de nous?

Wenden wir uns also wieder netteren Dingen zu. Der Nachfolger von IllumiNations (wenn man von der Interims-Lösung „Epcot forever“ absieht) HarmonioUS (mittlerweile weniger patriotisch Harmonious geschrieben) ist das neue Disney-Feuerwerk-Dickschiff, der Goldstandard. Punkt. Ja, wenn man die schwarzen Projektions-Pontons tagsüber auf der World Showcase Lagoon zum ersten Mal sieht, fragt man sich, ob Disney da nach Öl bohrt und ja, auch im Epcot gibt es jetzt ein „Medley der schönsten Disney-Melodien“, aber wenigstens wurde hier mit internationalen Künstlern (kulturelle Diversität verkauft sich halt prima) ein musikalisch überzeugendes Gesamtpaket geschnürt. Und die alte Videokugel war schon ziemlich winzig, wenn man mal ehrlich ist. Ansonsten ist die neue Show ein mehr als würdiger Nachfolger, ein tolles Upgrade, knallt wie Sau und hat am Ende sogar einen ziemlich überraschenden Effekt.

Auch zu diesen beiden Parks habe ich Euch ein Video mitgebracht. Viel Spaß!

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
Quadratische Bilder aus Freizeitparks: instagram.com/multimueller
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag