Mitglied wählen
Freunde
Suche
Ist Kirmes noch zeitgemäss?
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1044759 Verfasst am Samstag, 30. April 2022 00:21
2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.2022 00:35
Themenersteller
Relax
Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.


Ab 14:37 Min. Interview mit Jenny Weber (Houseparty)

Die Frage zum Ende: "Ist die Kirmes noch zeitgemäss?"

Müll, Ärger mit Anwohnern, "falsche" Besucherstrukturen, Sicherheit, Nachhaltigkeit, Umweltverschmutzung, Preisstruktur

Trifft diese "romantische" Version von Kirmestradition und Brauchtum noch zu auf unseren Kirmesplätzen?

Hat sich eine neue Feierkultur etabliert?
Back to the Roots: Mpgfanboy70
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1044760 Verfasst am Samstag, 30. April 2022 00:32
3 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.2022 00:43
Themenersteller
Relax
Ist ein Kirmesbesuch noch sicher?

rundschau-online.de aggressive-stimmung-und-riesen-andrang-deutzer-kirmes-in-koeln-musste-geraeumt-werden-39645 448

Zitat Schausteller berichtet von aggressiver Stimmung

„Um 20.45 Uhr habe ich das Kassenhäuschen geschlossen“, sagt Hoefnagels. Bis dahin habe er bereits so viele Karten veräußert, das alle weiteren Fahrten bis 21.30 Uhr ausverkauft waren. „Ich habe da immer einen genauen Überblick.“ Doch die Besucher waren mit der Schließung nach Schilderung des niederländischen Schaustellers nicht einverstanden. Um sein Kassenhäuschen habe sich eine dichte Menschentraube gebildet. „Die haben gegen die Wände und Scheiben geschlagen“, berichtet er . „Über eine Dreiviertelstunde habe ich in dem Häuschen festgesessen. Ich habe mich mit der Kasse nicht in die Menschenmenge getraut.“ Die Stimmung beschreibt er als „aggressiv“. Was Hoefnagels sehr schade findet: „In den vergangenen zehn Jahren habe ich nicht so ein freundliches Publikum erlebt wie in Köln“, berichtet er von den Tagen vor dem Mittwoch.

Die Polizei berichtet von einer „aggressiven Grundstimmung“ am Mittwochabend auf der Kirmes, wie ein Sprecher sagte. Bis gegen 20.30 Uhr habe es zehn Körperverletzungen auf dem Gelände gegeben. „Es sind in der Regel Schlägereien gewesen“, ergänzte der Sprecher. Seit Beginn der Kirmes habe es nach Auseinandersetzungen oder Diebstählen zwanzig Strafanzeigen gegeben.


express.de deutzer-kirmes-koelner-schausteller-fuehlt-sich-im-stich-gelassen-95122

Zitat Wie ist die Stimmung? „Ganz gut. Wir haben uns auf die Kirmes gefreut. Bedenken wegen der Sicherheit hatten wir keine. Uns ging es eher darum, ob es zu voll ist. Dann wären wir umgekehrt. Wir ärgern uns eher über den Ausfall des Familientags. Die Ausschreitungen betreffen Familien wie uns ja nicht, da wir nicht abends da sind. Dass das heutzutage solche Ausmaße, nicht nur auf der Kirmes, genommen hat, kann ich mir nur so erklären, dass die Gewaltbereitschaft unter Jugendlichen zugenommen hat. Zu unserer Zeit hat man keine Messer bei sich gehabt.“


Die Argumentation, dass Familien mit kleinen Kindern einen schönen Besuch haben sollen:
Was hat das mit Öffnungszeiten nach 20 Uhr zu tun? Ob Ferienzeit ja oder nein: Gehören da Kinder unter 10 nicht ins Bett?

Ist der Kirmes-Platz zum Freiluft-Disco-Ersatz mit Potential zum Alkoholrausch geworden?
Back to the Roots: Mpgfanboy70
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1044761 Verfasst am Samstag, 30. April 2022 01:01
1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.2022 01:01
Themenersteller
Relax
Kirmes und Umweltschutz.
2022 wird in Neukölln zum letzten Mal auf der Hasenheide gefeiert:
rbb24.de berlin-neukoellner-maientage-hasenheide-neuer-standort.html

Zitat Erhebliche Schäden und Folgeschäden

Trotz der Bemühungen der Veranstalter bereite das Volksfest erhebliche Schäden und Folgeschäden. "Der Boden wird stark verdichtet, die Veranstaltung findet zur Brut- und Aufzuchtzeit vieler Vögel und Fledermäuse statt und andere Flächen werden zusätzlich übernutzt", wie es in einer Antwort des Bezirksstadtrats auf eine schriftliche Frage der Neuköllner CDU-Fraktion heißt. Die vielen Besucher würden eine zusätzliche Belastung bedeuten. Durch Lärm und das vermehrte Parkaufkommen gebe es ohnehin viele Beschwerden von Anwohnern.
Back to the Roots: Mpgfanboy70
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1045278 Verfasst am Mittwoch, 25. Mai 2022 06:59
1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.05.2022 00:10
Themenersteller
Relax
40-jähriger Besucher stirbt am Samstag nach Schusswechsel zwischen Jugendlichen auf der Steinert-Kirmes.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag